Wie viel verdient ihr (netto)? [2016]

Dieses Thema im Forum "Umfragen" wurde erstellt von M4rius93, 18. März 2016.

?

Wie viel überweist dein AG dir am ende des Monats?

  1. Arbeitslos

    6 Stimme(n)
    2,9%
  2. Selbständig

    12 Stimme(n)
    5,7%
  3. 400,- oder weniger

    2 Stimme(n)
    1,0%
  4. 400,- bis 499,-

    1 Stimme(n)
    0,5%
  5. 500,- bis 799,-

    3 Stimme(n)
    1,4%
  6. 800,- bis 999,-

    1 Stimme(n)
    0,5%
  7. 1.000,- bis 1.199,-

    6 Stimme(n)
    2,9%
  8. 1.200,- bis 1.399,-

    7 Stimme(n)
    3,3%
  9. 1.400,- bis 1.599,-

    10 Stimme(n)
    4,8%
  10. 1.600,- bis 1799,-

    16 Stimme(n)
    7,6%
  11. 1.800,- bis 1.999,-

    17 Stimme(n)
    8,1%
  12. 2.000,- bis 2.199,-

    23 Stimme(n)
    11,0%
  13. 2.200,- bis 2.399,-

    18 Stimme(n)
    8,6%
  14. 2.400,- bis 2.599,-

    15 Stimme(n)
    7,1%
  15. 2.600,- bis 2.799,-

    10 Stimme(n)
    4,8%
  16. 2.800,- bis 2.999,-

    5 Stimme(n)
    2,4%
  17. 3.000,- bis 3.499,-

    17 Stimme(n)
    8,1%
  18. 3.500,- bis 3.999

    11 Stimme(n)
    5,2%
  19. mehr als 4.000,-

    30 Stimme(n)
    14,3%
  1. Roitherkur

    Roitherkur

    Beiträge:
    3.076
    Zustimmungen:
    1.743
    Wenn es schnell gehen soll und man vorher noch nichts damit gemacht hat, dann halte ich das aber nicht für die beste Lösung. Aber mei.
     
  2. Frequenzberater

    Frequenzberater elektrischer Freudenspender

    Beiträge:
    20.411
    Zustimmungen:
    16.968
    Mir ist die Tage aufgefallen, dass ich seit vier Jahren keine Gehaltserhöhung mehr bekommen habe. Allerdings befinde ich mich bei der Gehaltstabelle schon am äußersten Ende.

    Nächster Schritt wäre dann ein AT Vertrag. Das will aber verhandelt werden und bringt auch mehr Arbeit mit sich. Von einer 35 auf eine 40 Stunden Woche. Was ja immer noch human ist.

    Gefahr ist natürlich dass mein Chef mir n Vogel zeigt. Unserem Konzern geht es nicht gut. Allerdings hab ich mich in den letzen Jahren weiter qualifiziert und mehr Verantwortung übernommen. Ganz argumentationslos würde ich also nicht dastehen.

    Vorstoß wagen oder mit dem zufrieden sein was ich habe? :|
     
  3. Marcello

    Marcello Hardcore-Digitaldownload-Poweruser Moderator

    Beiträge:
    38.346
    Zustimmungen:
    31.296
    Hast doch nix zu verlieren.
    Entweder Du kriegst die Gehaltserhöhung oder der sagt geht nicht.
    Argumente hast Du ja genug wenn Du Dich weiter qualifiziert hast und noch mehr Verantwortung trägst, also ist ja dann nicht so dass der Chef dann denkt "was fürn Spinner".
     
    Frequenzberater gefällt das.
  4. M4rius93

    M4rius93 Blasmusik ist toll!

    Beiträge:
    21.329
    Zustimmungen:
    30.921
    Das denkt er sich wahrscheinlich jetzt, wo er mehr Verantwortung übernimmt und seit 4 Jahren nicht gemeckert hat :D
     
    Frequenzberater gefällt das.
  5. Frequenzberater

    Frequenzberater elektrischer Freudenspender

    Beiträge:
    20.411
    Zustimmungen:
    16.968
    Ok, danke. Ich werd das mal ins Auge fassen wenn er wieder aus Japan zurück ist.
     
  6. kellewap

    kellewap

    Beiträge:
    4.726
    Zustimmungen:
    2.326
    Den Schritt auf einen AT-Vertrag würde ich mir gut überlegen, da können die Nachteile überwiegen (wöchentliche Arbeitszeit, abgegoltene Überstunden., netto anfangs weniger als im Tarifvertrag...). Wenn Du in eine Führungsposition wechseln möchtest, dann ist es natürlich der richtige Schritt.
    In meiner alten Firma war es so, dass dann Zusätze wie z.B. Dienstfahrzeug o.ä. ausgehandelt wurden, wenn man die höchste Stufe erreicht hatte. AT war nicht wirklich beliebt.
     
  7. Frequenzberater

    Frequenzberater elektrischer Freudenspender

    Beiträge:
    20.411
    Zustimmungen:
    16.968
    Hab das grade mal mit unserem Betriebsrat Vorsitzenden besprochen. Er hat mich darin bestärkt und hält das für einen guten Schritt. Es gibt Haus interne Standart AT Einstiegsverträge ohne versteckte Stolperfallen. Brutto würde ich bei mindestens 101k landen. Und die tägliche Mehrarbeit von einer Stunde macht sich eh kaum bemerkbar. Gut dann muss ich jetzt nur noch n guten Moment abpassen und hoffen dass mein Chef mitzieht :)
     
    The Tobster, olddeadman30, Fuchs und 4 anderen gefällt das.
  8. Hobiologe

    Hobiologe Ehemals n385055

    Beiträge:
    13.665
    Zustimmungen:
    8.863
    Fingers Crossed!
     
    Frequenzberater gefällt das.
  9. Frequenzberater

    Frequenzberater elektrischer Freudenspender

    Beiträge:
    20.411
    Zustimmungen:
    16.968
    Ich sitze morgen mit meinem Chef für etwa 45 Minuten allein im Auto. Gute oder schlechte Gelegenheit für ein Gehaltsgespräch?
     
  10. DoK

    DoK

    Beiträge:
    3.748
    Zustimmungen:
    4.619
    Schwierig zu beantworten ohne den Chef und die sonstigen Gegebenheiten zu kennen.
    Bei meinem letzten Chef hätte ich das gemacht, beim aktuellen eher nicht...
     
    M4rius93 und Masterman gefällt das.
  11. olddeadman30

    olddeadman30

    Beiträge:
    20.078
    Zustimmungen:
    13.537
    Würde lieber mit ihm ein Termin im Büro oder so ausmachen und dann in Ruhe besprechen. Wenn kein Druck oder Termin ansteht, also lieber in Ruhe. Geht ja schließlich drum dass du mehr Geld willst, da würde ich das Gespräch im Büro vorziehen
     
    Gerri und Bandit gefällt das.
  12. Hollyone

    Hollyone beaST

    Beiträge:
    5.101
    Zustimmungen:
    3.550
    Kommt drauf an wer fährt :D
     
    eape und olddeadman30 gefällt das.
  13. linouge

    linouge nein

    Beiträge:
    2.276
    Zustimmungen:
    568
    schlecht^^
     
  14. RaRa

    RaRa

    Beiträge:
    3.656
    Zustimmungen:
    1.566
    Ich persönlich würde im Auto sagen, ob man als Beispiel jetzt, vlt mal nächste Woche für 30 Minuten sich zusammensetzen könnte und einen Termin ausmachen kann. Wenn er dann ganz sicher fragt worum es denn geht, kannst du durch die Blume sagen was dein anliegen ist.

    Entweder gibts dann A: "Ja nächste Woche dann" oder B: Er will mehr erfahren und ihr kommt ins Gespräch. Zumindest kannst du ihn dir schonmal warm klopfen so oder so von Vorteil.
     
    Nuwanda, Hollyone und Masterman gefällt das.
  15. Frequenzberater

    Frequenzberater elektrischer Freudenspender

    Beiträge:
    20.411
    Zustimmungen:
    16.968
    Ich denke ich werd ihm ganz klassisch und bei nächster guter Gelegenheit im Büro mal um zehn Minuten für ein Gespräch bitten. Danke euch!
     
    olddeadman30 gefällt das.
  16. M4rius93

    M4rius93 Blasmusik ist toll!

    Beiträge:
    21.329
    Zustimmungen:
    30.921
    Masterman gefällt das.
  17. Frequenzberater

    Frequenzberater elektrischer Freudenspender

    Beiträge:
    20.411
    Zustimmungen:
    16.968
    Nee, Kurzfassung:

    Entscheidung steht noch aus :D
     
    M4rius93 und B1G Danny gefällt das.
  18. Masterman

    Masterman

    Beiträge:
    16.951
    Zustimmungen:
    5.842
    Brauchen eh eine neue Umfrage, die aktuelle ist langweilig. Neue Auswahl:

    - Unter 2000 netto monatlich, sprich arbeitslos.
    - 2000 - 5000 (knapp über der Armutsgrenze)
    - über 5k
    - über 15k
    - über 25k
    - über 50k
    - über 100k
    - Profi-Fußballer erstklassig
     
    Karizma, Elfchen, DoK und 6 anderen gefällt das.
  19. hank scorpio

    hank scorpio drukqs

    Beiträge:
    36.199
    Zustimmungen:
    36.732
    - ölscheich, aber kaufe spiele nur im ausland/sale :D
     
  20. Mattze1988

    Mattze1988 Passerati-Fahrer

    Beiträge:
    18.851
    Zustimmungen:
    15.721
    Ca. 1.050 Euro netto für 25h/Woche zzgl. Zuschläge falls angefallen (Nacht, Spätöffnung, Sonntag) und etwaige Mehrstunden.

    Da ich September bis November für ein internes Projekt viel unterwegs war, gab es die letzten Monate aber mehr, vor allem durch die Spesen und Fahrtkostenerstattung. Waren im Oktober und November jeweils über 2,4k und jetzt im Dezember über 2,7k. Aber die Regel ist das natürlich nicht.
    Wobei ich jetzt im Dezember Vollzeit gehe und zum Teil nachts, sodass da auch gut was bei rum kommen dürfte.
     
    Masterman gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.