PC Automobilista

Dieses Thema im Forum "Rennspiele" wurde erstellt von Hantaywee, 23. August 2016.

  1. Hantaywee

    Hantaywee Tyhranja ^‿^

    Beiträge:
    9.496
    Zustimmungen:
    3.275
    Brit Pack kostet 17,99 im Angebot normal 19,99
    Season Pass 27,99
    Gibts jetzt beides bei steam
     
    Mutzi gefällt das.
  2. Mutzi

    Mutzi

    Beiträge:
    13.491
    Zustimmungen:
    3.285
    Dann kann man sich ja gleich den Season Pass kaufen, was ich wohl auch tun werde. Einzeln ist mir das alles zu teuer.
     
  3. EnibasFlow

    EnibasFlow AMS-Freunde Deutschland

    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    323
  4. Mutzi

    Mutzi

    Beiträge:
    13.491
    Zustimmungen:
    3.285
    Update 1.1 bringt den Spotter und einige Grafik-Verbesserungen ins Spiel.
     
  5. Hantaywee

    Hantaywee Tyhranja ^‿^

    Beiträge:
    9.496
    Zustimmungen:
    3.275
    Werd demnächst dann den Seasonpass wohl nehmen, aber diesen Monat kann ich echt nix mehr kaufen, das geht einfach nicht :grins:
     
  6. XettMan

    XettMan Captain Slow

    Beiträge:
    14.078
    Zustimmungen:
    6.308
    Noch hat der SP ja auch die 10% Rabatt, wenn man den in den Warenkorb legt.
     
  7. Mutzi

    Mutzi

    Beiträge:
    13.491
    Zustimmungen:
    3.285
    Ne, nur Hauptspiel in Kombi mit SP bringt 10% Rabatt auf den Gesamtpreis. Der Season Pass im Einzelkauf hat keinen Rabatt und 27,99€ sind für die bisher sechs angekündigten DLCs (inkl. Brit Pack) sehr fair. 17,99€ bzw. 19,99€ nur für das Brit Pack kaufe ich mir nicht. Dann lieber gleich den SP.
     
  8. Hantaywee

    Hantaywee Tyhranja ^‿^

    Beiträge:
    9.496
    Zustimmungen:
    3.275
    Wenn ich radial-g gleich teste und danach :kotz:
    Dann geb ichs zurück und kauf den Seasonpass, ja das ist der Plan :O_o:
     
  9. Mutzi

    Mutzi

    Beiträge:
    13.491
    Zustimmungen:
    3.285
    @XettMan hatte schon recht, AMS ist mehr Sim als Spiel, aber im Gegensatz zu Titeln wie AC macht das Fahren viel mehr Spaß. Physik, FFB und Sound sind bei AMS einfach besser und dadurch wirkt das Spiel nicht so steril und leblos wie AC (Nur meine Meinung). Die ISI Engine bietet einfach die beste Grundlage und ich freue mich schon, wenn die Entwicklung von rFactor 2 durch Studio 397 endlich einen großen Schub bekommt. In den Engines von ISI steckt einfach ein riesigies Potential, was Physik, FFB und Sound angeht. Wenn man "nur" das "Drumherum" etwas mehr anpasst, hat man eine echte Gott-Sim.
     
  10. Azrael1965

    Azrael1965

    Beiträge:
    4.916
    Zustimmungen:
    5.500
    Wird gekauft wenn sie die Nordschleife anbieten. :)

    Die gibt es anscheinend bereits als mod. Irgendeine Chance dass die auch offiziell kommt?
     
  11. XettMan

    XettMan Captain Slow

    Beiträge:
    14.078
    Zustimmungen:
    6.308
    Es bräuchte für mich nur noch DX11 und "Spiel" dann wäre es das absolute Nonplusultra.
    So isses halt einfach nur ein Simracingsandkasten mit veralteter Grafik.
    Aber das Fahren ist einfach nur ein Traum.
     
    Mutzi gefällt das.
  12. Mutzi

    Mutzi

    Beiträge:
    13.491
    Zustimmungen:
    3.285
    Gut zusammengefasst. Andersrum ist es aber auch nicht besser. Schau dir F1 2016 an. Ein tolles Spiel, aber was bringt mir das, wenn das Fahren und das FFB kein gutes Gefühl vermittelt? Und V6 Hybrid Motoren können deutlich besser klingen, wie die Formula Extreme aus AMS beweist.

    Es ist leider immer dasselbe. Entweder man hat eine Super-Sim oder ein tolles Spiel. Beides In Kombination gibt es leider nicht mehr. Da würden mir höchstens noch GTR 2 und GTL einfallen, die es mehr oder weniger geschafft haben, beides unter einen Hut zu bringen. GTR 3 mit rFactor 2 DX 11 Engine wäre der Traum :liebe:

    Ich bin trotzdem optimistisch was die Sim Zukunft angeht. rFactor 2 mit Studio 397 und die neue Reiza Sim sind vielversprechend.
     
  13. XettMan

    XettMan Captain Slow

    Beiträge:
    14.078
    Zustimmungen:
    6.308
    Das einzige Spiel, das es unter einen Hut gebracht hat, ist PCars, welches allerdings immer noch nervige Bugs bzw. nur halbgar implementierte Features hat und dessen Fahrphysik nicht mit AMS mithalten kann.

    F1 2016 machen halt das FFB und die Fahrphysik keine Freude, aber das Spiel ist genial. Was da alleine schon beim Training zu tun ist, ist klasse, vom eigentlichen 300km Rennen gar nicht zu reden. Das ist echt klasse gemacht.
     
  14. Mutzi

    Mutzi

    Beiträge:
    13.491
    Zustimmungen:
    3.285
    PCars nur wegen der Karriere? Die ist doch etwas lieblos umgesetzt. Kann ich auch einzelne Meisteraschaften in AMS abklappern, wo ist da der echte Unterschied? Die F&E Challenges in F1 2016 sind eine tolle Idee, keine Frage, aber es fehlt an Abwechslung und sowas wie "Reifenmanagement" finde ich nervig und langweilig, dazu noch die ganzen komplizierten Reifen Regularien, wo keiner wirklich durchblickt. Aber so ist das nunmal in der echten F1. Dafür kann CM nichts. Was meinst du mit 300km Rennen? Ein Full-Race? Mit der Physik? Nein danke.
     
  15. Mutzi

    Mutzi

    Beiträge:
    13.491
    Zustimmungen:
    3.285
    Meine Lieblingsserien sind derzeit ganz klar die Formula V10, Boxer Cup, Stock Car und vor allem die V8 Supercar Series hat mich positiv überrascht. Die macht wirklich sehr viel Spaß. Die KI in AMS verhält sich aber ab und zu ein wenig ruppig. Von Referenz kann hier nicht unbedingt die Rede sein. Also das Feeling in AMS ist schon toll, aber nicht jede Serie hat das gleiche Qualitätsniveau. Gibt auch einige Autos/Serien, die mir nicht so gut gefielen. Beim FFB Setting bin ich erstmal bei 180 Pure geblieben, obwohl laut Handbuch 360 Pure empfohlen sind. AMS könnte für mich das sein, was für viele hier Assetto Corsa ist: Nämlich mehr Hotlap bzw. Fahrsimulator als Spiel zu sein.
     
    XettMan gefällt das.
  16. Hantaywee

    Hantaywee Tyhranja ^‿^

    Beiträge:
    9.496
    Zustimmungen:
    3.275
  17. Mutzi

    Mutzi

    Beiträge:
    13.491
    Zustimmungen:
    3.285
    Das mit der Empfehlung steht wie gesagt im Handbuch, welches man über Steam öffnen kann. Ist auch egal, ich fahre mit 180 Pure.

    Wie kommst du eigentlich darauf, dass die KI von AMS so ziemlich die Beste ist? :gerri: Sie hat definitiv ihre Stärken, aber sonst fährt sie ziemlich ruppig.
     
  18. Hantaywee

    Hantaywee Tyhranja ^‿^

    Beiträge:
    9.496
    Zustimmungen:
    3.275
    Also realistischer Verstappen style?
     
  19. EnibasFlow

    EnibasFlow AMS-Freunde Deutschland

    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    323
    Welche KI ist denn Referenz???
     
  20. Azrael1965

    Azrael1965

    Beiträge:
    4.916
    Zustimmungen:
    5.500
    Ist da nicht für eine Sim völlig egal? Ich dachte da ist entweder Hotlapping oder Multiplayer angesagt. Aber ich kaufe mir doch keine Hardcore Sim um mit der AI zu spielen. Dafür hat man ja Gran Turismo oder Forza Motorsport. Aber natürlich hat jeder andere Preferenzen, aber ich denke halt dass bei einer echten Sim die AI ebenso wie die Grafik keine Priorität hat. iRacing hat glaube ich gar keine AI, kann mcih aber auch irren.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Oktober 2016
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.