Coronavirus / Covid-19

Dieses Thema im Forum "Off-Topic" wurde erstellt von pil, 29. Januar 2020.

  1. YOSHI24

    YOSHI24

    Beiträge:
    1.777
    Zustimmungen:
    876
    pil gefällt das.
  2. pil

    pil Administrator

    Beiträge:
    71.328
    Zustimmungen:
    28.992
  3. pil

    pil Administrator

    Beiträge:
    71.328
    Zustimmungen:
    28.992
    upload_2020-10-26_22-39-28.png
    Neukölln hahahahah, nicht dass ich mich irgendwas wundern würde.
     
    Yesiarel gefällt das.
  4. Scuzzlebutt

    Scuzzlebutt #scuzzle2020

    Beiträge:
    39.936
    Zustimmungen:
    58.696
    Was soll mir diese Grafik zeigen? Dass die Fälle steigen?
     
  5. pil

    pil Administrator

    Beiträge:
    71.328
    Zustimmungen:
    28.992
    Na in verbindung mit dem alter, logo, also wer ist gerade der superspreader, hochinteressant.
     
  6. Seo

    Seo Papa

    Beiträge:
    12.823
    Zustimmungen:
    4.658
    In meinem Landkreis ist noch sehr viel grün, aber hier gingen die Zahlen auch erst seit letzter Woche deutlich nach oben.
     
  7. okst666

    okst666

    Beiträge:
    19.991
    Zustimmungen:
    12.518
    [​IMG]

    das sind aber alles die Dinslakener (auch Kreis Wesel) die in Duisburg arbeiten gehen und sich da anstecken. Ansonnsten ist hier so wenig los - man kann sich eigentlich nciht anstecken - weil man in Wesel nix machen kann und es auch gar keinen Grund gibt sich irgendwo zu treffen.
     
  8. pil

    pil Administrator

    Beiträge:
    71.328
    Zustimmungen:
    28.992
    Das ist ja nüscht. Ich mein ja auch dass es gar nicht so wild ist wenn alte Menschen keine Maske tragen, dabei sind gerade die Alten mega korrekt, mir tut es fast leid dass sie das über sich ergehen lassen müssen, dabei sind gerade sie nicht die spreader sondern die Opfer. Und dann haste 3m hinter einem ein 30 Jährigen der die Maske unter der Nase hat während die 80 Jährige alles korrekt trägt, da werd ich langsam echt sauer.
     
  9. pil

    pil Administrator

    Beiträge:
    71.328
    Zustimmungen:
    28.992
    upload_2020-10-26_22-55-50.png
    In Mitte sinds auch die Kleinsten der Kleinen, interessant ist bei all der grafik sind die ersten wochen, man muss dabei bedenken dass das vor dem lockdown war, man darf annehmen dass damals alles dunkelrot war, die dunkelziffer muss enorm gewesen sein als dass sich der virus bis zu den alten durchgefressen hat, damals wurden nur welche mit Symptomen getestet und es gab wenig tests. Damals muss alles dunkelrot gewesenen sein.
     
  10. saw

    saw er kam, saw und siegte

    Beiträge:
    12.655
    Zustimmungen:
    5.048
    Jetzt kommen wieder die experten die Grafiken von einen Studenten und einen Web Designer auswerten.

    Love it.
     
    Bart Wux gefällt das.
  11. okst666

    okst666

    Beiträge:
    19.991
    Zustimmungen:
    12.518
    Wäre die Grafik besser, wenn das 3 Studenten und 12 Webdesigner gemacht hätten?
     
    YOSHI24 gefällt das.
  12. saw

    saw er kam, saw und siegte

    Beiträge:
    12.655
    Zustimmungen:
    5.048
    Zumindest besser wie ein 4 Augen Prinzip ;)

    Sollen sie es mal in github veröffentlichen wie angekündigt, sollte die Anzahl der aktuell betreibenden Leute auch egal sein.

    Allerdings so ohne wirkliche Transparenz oder konkrete weitreichende Qualifikationen relativ uninteressant.

    Was ich sagen will, nur weil sie eine offizielle API verwenden heißt es ja noch nicht das sie sie richtig verwenden. Ist halt erst mal schwer zu überprüfen.

    Muss auch zugeben, mein Kommentar war bisschen sarkastischer als beabsichtigt, aber eine interessante Quelle für mich muss heutzutage erst mal bisschen mehr liefern können als schöne bunte Grafiken.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Oktober 2020
  13. RoastyToasty

    RoastyToasty Töte nicht das Soos, Stärke die Sääser

    Beiträge:
    1.487
    Zustimmungen:
    1.270
    Auf rtl Spiegel TV, Corona Demo. Oh man was für Menschen das sind. Alter. Und die dürfen offiziell demonstrieren. Die Polizei guckt zu wie da unzählige Owis begangen werden. Der Staat könnte so schnell schuldenfrei werden
     
    Zerfikka und Mondknallschlumpf gefällt das.
  14. Zimtzicke

    Zimtzicke

    Beiträge:
    70.643
    Zustimmungen:
    38.017
    Ich frag mich ja, welche Konzepte der Staat und die Länder noch ausarbeiten sollen.

    Die Wirtschaft darf man auf garkeinen Fall anrühren.

    In das private Umfeld darf man noch viel weniger reingehen.

    Schulen und Kitas müssen offen bleiben.

    Der Staat soll also am besten nirgends regulierend eingreifen?

    Wenn jeder sich mal wieder zwei Wochen an die Regeln halten würde und zumindest privat mal den Arsch wieder daheim lassen würde, dann müssten wir uns aktuell über diese Scheisse überhaupt nicht unterhalten. Die ganze Welt hat in den letzten Monaten gezeigt, dass sie einfach zu ignorant und zu dumm ist. Und das Virus kümmert das halt nicht. Und am Ende hat der Staat versagt...
     
    Steffko, Archiworld und saw gefällt das.
  15. Bart Wux

    Bart Wux

    Beiträge:
    23.132
    Zustimmungen:
    13.744
    Mittlerweile bin ich da nicht mal sicher. Wie gesagt, ich glaube nicht, dass pünktlich im September weltweit gleichzeitig ein großer Teil der Menschen, die sich vorher an Regeln gehalten haben, dies nun nicht mehr tun. Querschläger hatten wir auch im Sommer. Ob es nur daran liegt, dass wir etwas mehr drinnen unterwegs sind, ich weiß nicht. Ich fürchte nur, dass das Virus relativ wenig Sorge vor ein paar Stofffetzen ums Maul hat.
     
    Master-Dan und Freezi gefällt das.
  16. YOSHI24

    YOSHI24

    Beiträge:
    1.777
    Zustimmungen:
    876
    Wenn man mal verschiedene Grafiken heranzieht, dann sieht man auch eine Tendenz zur Verschiebung nach unten rechts (wenn man den Fokus auf nicht-grün setzt) ... Wäre imo logisch, im Frühjahr waren die Schulen und Kitas ja auch zu...
     
  17. el_barto

    el_barto Supernintendo Chalmers

    Beiträge:
    37.038
    Zustimmungen:
    27.880
    Nope, alle nicht notwendigen Aktivitäten draußen oder mit anderen Menschen werden wieder komplett eingeschränkt.

    Meine Frau und ich haben am Wochenende einen Abend sturmfrei, die Kinder schlafen bei Oma und Opa. Wir hätten so Bock, gemütlich zu unserem Lieblingsjapaner zu gehen und Donburi und Suhsi zu futtern, aber stattdessen holen wir Essen bei Chinesen um die Ecke nach Hause und bleiben auf der Couch.
     
    0shikuru, Steffko und snowman gefällt das.
  18. tim_buktu

    tim_buktu

    Beiträge:
    28.524
    Zustimmungen:
    12.564
    Ich hätte diese Woche eigentlich zwei Abendessen mit Lieferanten in Bremen gehabt - beide abgesagt.
     
  19. Zimtzicke

    Zimtzicke

    Beiträge:
    70.643
    Zustimmungen:
    38.017
    Du weisst schon, dass das vergeudete Zeit ist?

    Essen könnt ihr auch, wenn die Kinder da sind. :D
     
  20. Bart Wux

    Bart Wux

    Beiträge:
    23.132
    Zustimmungen:
    13.744
    Naja, das Essen wird nicht 8 Stunden gedauert haben. Die Kids haben ja woanders geschlafen.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.