Multi Borderlands: Game of the Year

Dieses Thema im Forum "First-Person-Action" wurde erstellt von Mondknallschlumpf, 31. Mai 2009.

Erscheinungsdatum: 03.04.19
  1. Wolfgang

    Wolfgang Wo man hinspuckt Faustrecht

    Beiträge:
    3.831
    Zustimmungen:
    229
    okilidokili :D
     
  2. Alpacino80

    Alpacino80 XBOX ONE & PS4 LOVE

    Beiträge:
    2.759
    Zustimmungen:
    167
    Ich habe mir Borderlands den ersten Teil gekauft + die DLCs die 360 Version.

    Das Spiel könnte ich auf der Xbox one installieren und die zweite CD wo die DLCs drauf sind kann die Xbox one nicht installieren blöd :( gibt's ein Möglichkeit die DLCs auf der one zu installieren?
     
  3. Para

    Para Moonlight Greatsword Content Team

    Beiträge:
    40.027
    Zustimmungen:
    46.140
    PS4 Trophies für eine Borderlands GOTY Edition sind aufgetaucht
    https://www.resetera.com/threads/de...-edition-trophy-lists-have-been-leaked.97743/
     
    Masterman gefällt das.
  4. GunzerkerSalvador

    GunzerkerSalvador Be humble.

    Beiträge:
    8.844
    Zustimmungen:
    8.097
    Letztes Jahr wurde es in Korea gerated. Wird wohl dann Ende März mit Borderlands 3 auf der Pax East offiziell angekündigt. Release vermutlich im Sommer mit Borderlands 3 im September. Der Port kommt von Blind Squirrel Games, die schon die Bioshock Collection zu verantworten haben. Hoffe irgendwie darauf, dass das nicht nur ein einfacher Port wird, sondern auch ein paar QoL-Verbesserungen implementiert werden.

    Ich finde es nur sehr witzig, wie Borderlands 3 das am schlechtesten gehütete Geheimnis der Branche momentan ist, so viel, wie mittlerweile geleakt wurde.
     
  5. Shakyor

    Shakyor

    Beiträge:
    5.599
    Zustimmungen:
    4.340
    Oh Gott.
    Die Remastsr Versionen auf der Ps4 sind beim Bruder staendig abgeschmiert, Savegame korrupt etc
     
    GunzerkerSalvador gefällt das.
  6. GunzerkerSalvador

    GunzerkerSalvador Be humble.

    Beiträge:
    8.844
    Zustimmungen:
    8.097
    Ja ... ich glaube auch nicht, dass das was großartiges wird. Freue mich eher auf den möglicherweise existierenden geheimen DLC/das geheime Standalone-Addon für Borderlands 2, welches vielleicht auf der Pax East geshadowdroppt wird, um die Hype-Hype-Maschine für Borderlands 3 zu starten.
     
    Shakyor gefällt das.
  7. Para

    Para Moonlight Greatsword Content Team

    Beiträge:
    40.027
    Zustimmungen:
    46.140
    Release: 3. April 2019
     
  8. GunzerkerSalvador

    GunzerkerSalvador Be humble.

    Beiträge:
    8.844
    Zustimmungen:
    8.097


    Durch meine geniale investigative Arbeit ist nun bekannt, dass das Remaster in 60fps laufen wird. Braucht mir nicht zu danken. Tut es trotzdem.
     
    ichmich75, Marcello, Master-Dan und 5 anderen gefällt das.
  9. Shakyor

    Shakyor

    Beiträge:
    5.599
    Zustimmungen:
    4.340
    60Fps sind ja auch das mindeste
     
    superschaf gefällt das.
  10. GunzerkerSalvador

    GunzerkerSalvador Be humble.

    Beiträge:
    8.844
    Zustimmungen:
    8.097
    Seit der Show war ich mir da nicht mehr so sicher.
     
    Master-Dan und Zerfikka gefällt das.
  11. Zerfikka

    Zerfikka GOTTKAISER

    Beiträge:
    62.569
    Zustimmungen:
    81.497
    True dat. :lol:
     
    Master-Dan gefällt das.
  12. HajinShinobi

    HajinShinobi Poi Poi Poi!

    Beiträge:
    10.700
    Zustimmungen:
    6.892
    Boah, ey, mir fallen echt beide Füße ab. Das Gearbox immer noch so unfassbar erbärmlich in Sachen Customization ist, wirklich absolut schwächster Kandidat im ganzen Genre was das ganze angeht. Da les ich was von mehr Customization und krieg schon fast Hoffnungen und was seh ich dann, was es ist? FUCKING KÖPFE, SCHON WIEDER! Dabei wird sich nicht ohne Grund darüber lustig gemacht, dass Team Fortress ein reiner Hat-Simulator ist.

    Ernsthaft so enttäuschend, Borderlands hat eigentlich ein ziemlich cooles Art-Design, aber schaffen es nicht über andere Köpfe und Farbtexturen auf den Klamotten hinaus. Hatte eigentlich damals nach dem Tiny Tina DLC die Hoffnung, dass sie bei dem Format zumindest bleiben, dass Shader immerhin über den Texturen-Trick auch Kleidungen ändern, aber nein.

    Ist echt der Bane of Borderlands-Existence. Wenn ich alleine den Teil 3 Trailer schon sehe und schon wieder genervt bin, dass die ganzen coolen Charaktere alle nicht spielbar sind. Ging mir in Teil 2 schon auf die Nerven, Lilith ist so ein irre cooles Design in einer Spieleindustrie die immer davor zurück schreckt ihren Charakteren richtig rote Haare zu geben, und Brick war unfassbar spaßig und unterhaltsam in Teil 1 für mich, durfte sie aber nur als NPCs in der Ferne in Teil 2 beobachten. Maya, Zer0 und co. waren zwar auch sehr coole Charaktere, hätte aber trotzdem unheimlich gerne mit den B1 Charakteren gespielt.
    Jetzt der gleiche Scheiß im neuen Trailer. Wenn man im Trailer mit allen möglichen coolen Charakteren ge-blueballed wird, die man dann eh nicht spielen darf, ist das scheiße und läuft einfach komplett was falsch.
    Und das obwohl ich die neuen Charaktere alle vom Look und Konzept eigentlich cool finde, trotzdem will ich auch als Maya spielen können. Müssen ja nicht mal alle Charaktere seperat zurückbringen, sodass sie sich übernehmen und am Ende 16 Charaktere gleichzeitig für Skill Trees und co designen müssten. Mir würde es vollkommen reichen, wenn sie einfach das Wildlands/NIOH Modell kopieren würden und einfach komplett Umwandlungen für die 4 Start Charaktere haben. Der Assasssin kann dann halt nen Mordecai/Zer0 Skin equippen, die Siren hat dann halt Lilith und Maya Skins (ist doch auch scheißegal, dass die Fähigkeiten dann andere sind, die Fäuste können sie dann ja trotzdem drauf haben), usw. Wäre doch sogar ne Prima Einnahmequelle wo Gearbox doch sowieso gegen Ende von B2 direkt Cosmetics gegen Geld angeboten hat. Für nen vertonten Maya Skin würde ich locker an die 10€ seperat zahlen.

    Bringt mich direkt wieder zur Weißglut, dass die Spiele so alle aufgebaut sind, dass man all die coolen favourites nicht spielen kann...
     
  13. GunzerkerSalvador

    GunzerkerSalvador Be humble.

    Beiträge:
    8.844
    Zustimmungen:
    8.097
    Es ist ein 30€ Remaster.

    Borderlands 3 setzt seinen Fokus zwar mehr auf das Customization, als die Vorgänger. Wie groß der Anteil wird, weiß ich aber nicht. Skins sind jetzt generell aber auch schon so eher mäßig spannend als Feature.
     
  14. Kranoxos

    Kranoxos

    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    40
    Kann man die Remaster-Version eigentlich irgendwo schon vorbestellen? Bei den üblichen Verdächtigen ist noch nichts zu finden und Mittwoch ist ja schon Release.
     
  15. GunzerkerSalvador

    GunzerkerSalvador Be humble.

    Beiträge:
    8.844
    Zustimmungen:
    8.097
    Wird wohl erst ab Montag in den Stores online gehen.
     
  16. Scuzzlebutt

    Scuzzlebutt Hool's KT

    Beiträge:
    38.303
    Zustimmungen:
    54.722
    Ist das digital only?
     
  17. Kranoxos

    Kranoxos

    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    40
    Soll eigentlich auch als physische Disk in den Handel kommen, aber Stand jetzt gibt es keinerlei Informationen dazu - weder digital auf den XBox oder PS4 Marketplaces, als auch online bei Amazon etc. kann man es vorbestellen bzw. wird es gelistet.
     
  18. Master-Dan

    Master-Dan ... more EXP!!!

    Beiträge:
    17.274
    Zustimmungen:
    10.063
    Merkwürdig! :?
     
  19. GunzerkerSalvador

    GunzerkerSalvador Be humble.

    Beiträge:
    8.844
    Zustimmungen:
    8.097
    Physikalisch nur über Gamestop und nur in den USA und Kanada. Digital soll das Spiel morgen um 16 Online gehen.

    Ein netter Überblick über die Neuerungen:


    1. Visuell überarbeitet. Texturen wurden der höheren Auflösung entsprechend angepasst, das ganze UI/Interface/HUD wurde überarbeitet, genauso wie das Inventar und der Missions-Wegpunkt.
    2. Es gibt jetzt eine Minimap, ähnlich wie die aus Borderlands 2. Die Minimap und der klassische Kompass sind individuell ausschaltbar, wenn man will.
    3. Wie in Borderlands 2 kann man im Inventar nun sein Equipment als "Trash" markieren und so einfacher verkaufen oder aber als "Lock" makieren, was das ausversehene wegwerfen und verkaufen verhindert.
    4. Es gibt nun, wie in Borderlands 2, das SHiFT-System, wo man durch goldene Schlüssel zugriff auf eine neue goldene Kiste bekommt. Die Schlüssel bekommt man, indem man Codes, welche über Social Media Plattformen von Gearbox verteilt werden, einlöst.
    5. Es wird sechs komplett neue Legendaries geben.
    6. Der letzte Boss im Spiel wurde etwas überarbeitet und generell schwerer und anspruchsvoller gemacht. Dafür gibt es jetzt aber eine deutlich bessere Belohnung in Form von 6 Kisten, die nach dem Kampf Spawnen.
    7. Es wird 5 Alternative Köpfe für jeden Charakter geben.
    8. Munition, Geld und Heilung werden nun automatisch aufgehoben.
    9. Alle Bosse werden nun, wie in Borderlands 2, neu Spawnen, wodurch man bessere Chancen auf Boss-Spezifische waffen bekommt.
    10. Es wird ein FoV-Slider auf allen Plattformen geben. Thank god!
    11. Man kann seine alten Charaktere Importieren.
     
  20. Dow Jones

    Dow Jones ASCEND TO ULTRA

    Beiträge:
    41.347
    Zustimmungen:
    10.986
    Bin gerade am Suchten. Freue mich auf morgen.
     
    Master-Dan gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.