Sollte Silvesterfeuerwerk komplett verboten werden?

Dieses Thema im Forum "Umfragen" wurde erstellt von Roitherkur, 8. Januar 2019.

?

Sollte Silvesterfeuerwerk komplett verboten werden?

  1. Ja

    19 Stimme(n)
    18,4%
  2. Nein

    22 Stimme(n)
    21,4%
  3. Organisiertes Feuerwerk sollte erlaub sein

    62 Stimme(n)
    60,2%
  1. Zimtzicke

    Zimtzicke

    Beiträge:
    65.373
    Zustimmungen:
    30.175
    Wobei man ja auch "kein Bock" auf Feuerwerk haben kann, weil die offensichtlichen Begleiterscheinungen einfach daneben sind.
     
    Hokuto und DoK gefällt das.
  2. DoK

    DoK

    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    7.237
    Edit: Wollte ich auch grad schreiben
     
  3. Frystil

    Frystil Schnack den Schnuck

    Beiträge:
    13.785
    Zustimmungen:
    3.745
    Ja, schon. Die Leute haben vor dem Argument (was mir erst dieses Silvester so extrem auffällt) auch kein Feuerwerk gemacht.
     
  4. Trayal

    Trayal ¯\_(ツ)_/¯

    Beiträge:
    38.009
    Zustimmungen:
    26.163
    So ein Argument aus Tradition heraus ist jetzt keine solide Basis. Tierleid und Schadstoffbelastung allerdings schon.

    Nicht jeder war/ist als Teenager ein asoziales Arschloch.

    Das ist natürlich schade aber wenn einem das Feuerwerk so~ wichtig ist, kann man so einen kleinen Ausflug sicher organisieren.

    Ein paar Tausend Leute an einem Ort, die ein große Show betrachten ist wohl rechnerisch besser, als wenn diese Leute alle ihre eigene Feuerwerksshow zelebrieren würden. Zu großen Menschenmassen kommt es auf anderen Veranstaltungen auch und das verläuft meist alles ziemlich gut. Ob man natürlich selbst Lust auf sowas hat ist natürlich wieder was anderes.

    Weil sie dich unangenehm treffen?
     
  5. Scuzzlebutt

    Scuzzlebutt Hool's KT

    Beiträge:
    37.065
    Zustimmungen:
    51.797
    Hm, Silvester gibt mir generell nix. Aus dem Böller-Alter bin ich raus und irgendwelche Feuerwerke mit "AH" und "OH" bestaunen war noch nie mein Ding. Das ganze verbieten halte ich für kritisch bzw. würde ich wohl ablehnen. Eher schade dass die breite Masse da mental noch so rückständig ist und solche Dinge nicht von selbst mal überdenkt. Is halt generell immer so ne Sache wenn es an die Comfortzone des Bürgers geht und die Leute selbst was an sich verändern müssen.
     
    olle Frikadelle und Zimtzicke gefällt das.
  6. Frystil

    Frystil Schnack den Schnuck

    Beiträge:
    13.785
    Zustimmungen:
    3.745

    Vielen Dank fürs Zitieren. Aber das hier "Nicht jeder war/ist als ein Teenager ein asoziales Arschloch." geht ja mal gar nicht!
     
    megachri, Gerri und M4rius93 gefällt das.
  7. Trayal

    Trayal ¯\_(ツ)_/¯

    Beiträge:
    38.009
    Zustimmungen:
    26.163
    Leute die anderen Schweizerkracher vor die Füße werfen sind mMn genau das.
     
  8. Cthulhu

    Cthulhu

    Beiträge:
    23.812
    Zustimmungen:
    21.737
    So einen Mist hab ich allerdings auch nie gemacht. Ist auch ein absolutes Unding und mit dem Alter mMn auch nicht zu entschuldigen. Man kann mit den Dingern ja allerlei Mist machen, aber selbst damals ist mir immer die Hutschnur geplatzt, wenn irgendwelche Deppen dachten, dass das lustig wäre, die Böller vor die Füße anderer Leute zu werfen. Und Böller fand ich schon immer unnötig wie einen Kropf.
     
    olle Frikadelle und Nimble gefällt das.
  9. Frystil

    Frystil Schnack den Schnuck

    Beiträge:
    13.785
    Zustimmungen:
    3.745
    Kann man natürlich so lesen. Aber im Satz davor habe ich die Assis extra erwähnt. Der von dir zitierte Teil bezieht sich nur auf Jugendliche, die böllern ohne Vor-Die-Schuhe-Werfen.
     
  10. Cthulhu

    Cthulhu

    Beiträge:
    23.812
    Zustimmungen:
    21.737
    Deine Formulierung ist dann aber sehr ungünstig gewählt, wie ich finde. Selbst nach deiner Erläuterung ist das für mich nicht so richtig klar geworden.
     
    el_barto und Trayal gefällt das.
  11. Trayal

    Trayal ¯\_(ツ)_/¯

    Beiträge:
    38.009
    Zustimmungen:
    26.163
    Dann habe ich das falsch interpretiert. Für mich klang der zweite Satz wie eine Rechtfertigung für die genannten Assis.
     
  12. Urgs

    Urgs Feminist alter Schule

    Beiträge:
    36.730
    Zustimmungen:
    13.649
    Pro Böller, pro Knaller, pro Feuerwerk! Aus Tradition und gegen die bösen Geister! :)
     
    megachri und M4rius93 gefällt das.
  13. Zerfikka

    Zerfikka GOTTKAISER

    Beiträge:
    60.887
    Zustimmungen:
    76.361
    Warum spukst du dann hier noch rum?
     
  14. Lord EKKA

    Lord EKKA In the darkest night, I ll be your knight!

    Beiträge:
    29.876
    Zustimmungen:
    10.441
    weg damit. dieses jahr wieder fast schlägerei weil unserer Gruppe mit vielen Kindern ein Polenböller vor die Nase geworfen wurde. Dabei wollten wir nur friedlich Raketen steigen lassen. Die Kinder sind dann ängstlich nach hause und wir haben sicher noch 4 Tüten mit Raketen ungebraucht rumliegen. Also ich gehe Silvester nichtmehr nach draussen :D. Bei einem Verbot würde ich sicher nicht meckern.
     
    Deichkind, Shaike, Marcello und 4 anderen gefällt das.
  15. cab

    cab PS4 - #4theplayers

    Beiträge:
    3.653
    Zustimmungen:
    2.371
    Das tolle an Silvester ist ja auch, dass die Personen ja teilweise schon 2 Wochen vorher anfangen mit Böllern zu hantieren und auch jetzt knallen immer noch einzelne.

    Ich selbst habe als Bub ja auch noch Knaller gesucht und gefunden, welche nicht gezündet hatten um die dann selbst zu zünden. Zum Glück ist nichts passiert und ich weiß jetzt, dass ich das meinem späteren Kind untersagen werde.
     
  16. Nimble

    Nimble irgendwas mit Medien

    Beiträge:
    7.312
    Zustimmungen:
    10.601
    Unsere Eltern haben es uns auch untersagt. Und was haben wir getan? Genau das Gegenteil.

    Mich gruselt es schon davor, wenn meine Kinder in ein Alter kommen, wo sowas spannend ist.
     
  17. cab

    cab PS4 - #4theplayers

    Beiträge:
    3.653
    Zustimmungen:
    2.371
    Und unsere Eltern sagten immer: "wenn ihr Mal Eltern seid, dann werdet ihr sehen und genau so handeln".
    Ertappt :)
     
    Lord EKKA und Nimble gefällt das.
  18. pil

    pil Administrator

    Beiträge:
    64.363
    Zustimmungen:
    22.420
    Gegen raketen hab ich auch nix, mir würde es reichen dass die böller verboten werden.
     
    Cybernet1000 gefällt das.
  19. Lord EKKA

    Lord EKKA In the darkest night, I ll be your knight!

    Beiträge:
    29.876
    Zustimmungen:
    10.441
    naja einige Idioten haben die Raketen auch horizontal gefeuert.
     
  20. daddlefield

    daddlefield

    Beiträge:
    1.743
    Zustimmungen:
    2.480
    Einfach ordentlich Steuern drauf und Schäden, die aus falschem Umgang entstehen, direkt vom Verursacher bezahlen lassen. Dann erledigt sich das von ganz allein und man braucht kein Verbot, gegen das dann alle wieder meckern.
     
    Gigabyte gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.