Der allgemeine Wrestling-Thread.

Dieses Thema im Forum "Sport" wurde erstellt von America`s Most Wanted, 3. Juli 2013.

?

Die bessere Wrestling-Zeit bot:

  1. WWF Attitude-Ära

    49,6%
  2. WCW/nWo-Ära

    17,9%
  3. Die ECW war immer besser!

    1,6%
  4. Wrestling? Menschen die sich "schlagen"?

    6,5%
  5. Wrestling ist fake? :(

    24,4%
  1. Chrischan

    Chrischan

    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    2.369


    Schöne Liste zum deutschsprachigen Wrestling Kosmos. Fast alle schon mal Live gesehen.
     
    Erixx und Hollyone gefällt das.
  2. Hollyone

    Hollyone beaST

    Beiträge:
    6.125
    Zustimmungen:
    4.213
    Geht ja schon gut los. Cm Punk :D:headbang:

     
    olddeadman30 und Erixx gefällt das.
  3. olddeadman30

    olddeadman30

    Beiträge:
    23.536
    Zustimmungen:
    18.052
    das noch gar nichts, muss man wenn das hier mal schauen um zu erfahren wieso Punk immer noch einer der Top 3 was Promos ist angeht:



    NWA Powerrr und Dark waren wieder cool. NWA hat alles weiter gesponnen und meine Fresse, ich mag diesen Studio Style. Das einfach was komplett anderes. Man merkt schon wohin was gehen soll aber nochmal, so langsam müssen sie für den PPV mal was ankündigen. Der ist am 14.12. und noch ist kein Match offiziell. aber bin da guter Dinge das sie noch was raus hauen.

    AEW Dark war gut. Mehr nicht. Die Matches waren alle sinnig und ok. Das best Friends gegen House Party gewinnen darf hat mich erstaunt aber ok. Was mich gestört hat war Dustin am Mic. So gern ich Goldust höre aber hier wirkte er irgendwie fehl. Gefühlt hat er alles ins Lächerliche gezogen oder übertrieben kommentiert. Sonst war die Folge gut und ich bin gespannt auf die nächste AEW Dynamite.
     
    Hollyone und Chrischan gefällt das.
  4. Chrischan

    Chrischan

    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    2.369
    Muss das echt sein? Ich hab Goldberg als Kind geliebt. Hatte sogar ein Poster an der Wand. Mittlerweile finde ich das alles nur noch grauenhaft. Sollte sich als Legende einfach nur darum kümmern seine Figur in die neuen WWE Games zu bekommen. Das reicht dann aber auch :ugly:
     
  5. ChriZ

    ChriZ Wo ich auftauch, taucht man unter

    Beiträge:
    11.139
    Zustimmungen:
    3.875
    Am besten tritt er gegen Bret Hart an! :D
     
    Chrischan gefällt das.
  6. Chrischan

    Chrischan

    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    2.369
    Lösche das. Wen das die Saudis sehen findet das sicher statt :ugly:
     
    ChriZ gefällt das.
  7. olddeadman30

    olddeadman30

    Beiträge:
    23.536
    Zustimmungen:
    18.052
    muss sagen das ich den Run gegen Lesnar echt gut fand. Das hat echt gepasst, von der Story her und dem Aufbau, auch von den Fans wurde er gut aufgenommen. Da hätte er es beenden und lassen sollen. Danach wurde es immer unsinniger und ideenloser. Das gegen Ziggler hat gar nichts gebracht, weder Ziggler noch Goldberg. Bestätigt mich wieder das ich die eigentlich Rentner nicht mehr im Ring brauche, gilt auch für den Undertaker und andere. Die Matches sind so gut wie immer scheiße, der Aufbau und Ablauf immer der selbe und vorhersehbar und am Ende verliert der Fulltimer immer am Status.

    AEW Dynamite eben gesehen und geil war es wieder. Die Matches waren klasse, vorallem der Opener Fenix gegen Jackson war Monster. Nicht das beste Match im AEW / NXT Battle aber sehr sehr gut. Britt Baker verliert clean? Ok war gut so. Auch alles andere war gut, Privat Party gegen Proud'n Powerfull war gut und mit dem richtigen Sieger. Der Botch von Ortis war natürlich schade aber sonst wars ok. Jericho wieder mit dem Segment des Abends. Wie der jedesmal abliefert, geil. Das Match gegen Scorpio Sky wird gut, wobei der Sieger ja eigentlich fest steht, aber egal, so bringt der Champion weitere Talente over. Das eh so ein Punkt den ich klasse finde bei AEW, hier wirkt der Champion wirklich als die größte Bedrohung, wie jemand der über allen steht und bei dem es sehr schwer sein wird ihn zu besiegen. So muss man ein World Champion darstellen. Auch die Vignette mit Dark Order macht neugierig was da noch kommt. Schön das sie dem Stable bzw Team Tiefe geben und daraus was machen wollen. Bin gespannt. Auch das Omega Segment war gut und Pac vs Omega nächste Woche kann nur geil werden, aber da muss Omega gewinnen, eine weitere Niederlage direkt hintereinander und vorallem wieder gegen Pac wäre schon falsch.

    Der Mainevent war klasse, rein von der Stimmung in der Halle. Moxley eh over wie Sau aber ich muss es wieder sagen: Wie fuckin over ist Allen bitte? Die Fans connecten sofort mit ihm, man sieht Leute mit der Gesichtsbemalung von ihm usw usw, da muss AEW dran bleiben und was machen, der Kerl ist pures Gold. Am besten ein Midcard Titel (der mir generell noch fehlt) und dann Allen aufdrücken... Instant Quote. Der Kerl hat einfach was.

    Show hat schon Spaß gemacht aber wie gesagt nicht das beste Match diese Woche. Das war ganz klar bei NXT das Tag Team Match Revival vs Undisputed Era. Meine Fresse, hier hat man wieder gesehen das The Revival eins der besten Teams auf dem Planeten ist. Wieso sie das nicht im Mainroster zeigen dürfen raffe ich nicht. Sonst war das ok, wieder ein Ladder Match, das bringt mir NXT gefühlt zu oft. Sonst ist der Invasion Angle zwar ganz nett aber im Kern völlig Logik befreit und auch recht standard. Dieses "diese Woche hauen wir uns in unserem Brand aufs Maul aber übermorgen kämpfen wir zusammen gegen den anderen Brand" getue nervt mich nur und ergibt wie gesagt, gar keinen Sinn. Hoffe das nach der Suse wieder vorbei. Wenn ja, zeigt das wieder wie sinnlos diese Story war. Auf Wargames freue ich mich trotzdem wie Bolle, das wird eh wieder abreißen.
     
    Erixx und Chrischan gefällt das.
  8. Erixx

    Erixx

    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    675
    Dem ist nix hinzuzufügen :dhoch:
    Bei Nxt fand ich die Invasion ein bißchen over the top, aber was man halt nicht alles für die Quoten macht:gerri:
    Wrestling am Mittwoch bzw für uns am Donnerstag macht zur Zeit einfach nur Spaß!

    Raw und SD kann man sich im Superschnelldurchlauf auch geben, da isses nicht ganz so verschwendete Zeit.

    Samstag dann Takeover und Sonntag Survivor Series...von der Card her kann das beides richtig geil werden:)
     
    olddeadman30 gefällt das.
  9. olddeadman30

    olddeadman30

    Beiträge:
    23.536
    Zustimmungen:
    18.052
    Wobei ich denke das Takeover wieder den eigentlichen wwe ppv schlagen wird. Bei der SuSe ist ja im Kern nichts spannendes dabei
     
  10. Erixx

    Erixx

    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    675
    Ja sowieso, aber rein von der Card liest sich die SuSe auch ordentlich. Freu mich auf beides.
     
    olddeadman30 gefällt das.
  11. Melphiz

    Melphiz ...

    Beiträge:
    7.336
    Zustimmungen:
    2.350
    Invasion war zu erwarten, aber außer Becky vs Rhea, was gerne noch etwas länger hätte gehen können und nach dem Aufräumen noch... hat es mich jetzt nicht umgehauen.
    UE vs Revival war für WWE Verhältnisse ein starkes TT, aber ich gebe zu, dass ich da inzwischen von AEW versaut wurde.

    Raw und SD Invasion beim nächsten Frauenkampf war lahm, ich versteh auch die ganze Zeit den Nikki Cross hype und push nicht.

    Laddermatch der Herren in meinen Augen nur halb so stark wie das Frauenmatch letzte Woche.

    Ende war naja. Seth Rollins geht einfach aus dem Ring fand ich unpassend für seinen Charakter.
     
  12. olddeadman30

    olddeadman30

    Beiträge:
    23.536
    Zustimmungen:
    18.052
    Übrigens muss man noch erwähnen das Rollins beim Ende wieder ausgebuht wurde. So langsam scheint sich da vlt doch was zu drehen.
     
  13. Melphiz

    Melphiz ...

    Beiträge:
    7.336
    Zustimmungen:
    2.350
    NXT UK war überwiegend la-la, aber das ME hat mich gut unterhalten. Starker Push für Ilya auch wenn der Ausgang klar war.

    Als Walter seinen Titel wiedernehmen wollte "Lass ihn los! Lass das los!" :D herrlich
     
  14. olddeadman30

    olddeadman30

    Beiträge:
    23.536
    Zustimmungen:
    18.052
    NXT UK lässt mich leider etwas kalt. Gibt gefühlt nur eine Handvoll interessante Charaktere, der Rest ist "nur" Wrestler im englischen Wrestlingstyle. Ist Kasius Ohno eigentlich dauerhaft im UK Brand? WALTER ist da eigentlich der einzige echte Star.

    Btw @BitByter hast nun mal Full Gear gegeben? Wie fandest es
     
  15. BitByter

    BitByter KT-Pointenerklärer #ErklärByter

    Beiträge:
    32.024
    Zustimmungen:
    32.174
    ich gucke grade noch den ME und finde es insgesamt großartig. das hardcore match ist der absolute hammer. nicht nur wegen der spots, auch wegen der story in dem kampf. moxley und omega gehören halt zu dem besten, was ich je gesehen habe. unfassbares match, wie ich finde.
    riho lässt mich ziemlich kalt und ist für mich als champ leider völlig unglaubwürdig. imo haben sie auch in der womens division sehr viel interessantere charaktere. ich mag aber auch diese underdog-geschichten nicht, in denen der underdog dauernd clean gewinnt (rey msterio anyone?).
    cody vs jericho war stark. nicht außergewöhnlich, aber es hat spaß gemacht, es anzuschauen.
    und der rest hat mich auch gut unterhalten. muss dann noch dynamite von letzter woche schauen um story-technisch up2date zu sein.
    (omega ist übrigens grade mit seinem phoenix splash gelandet... alter schwede :schock:)
     
    Erixx und olddeadman30 gefällt das.
  16. olddeadman30

    olddeadman30

    Beiträge:
    23.536
    Zustimmungen:
    18.052
    Kann ich so unterschreiben. Wobei ich bei den Frauen da etwas anders denke, da fehlt AEW noch die Charaktere. Außer Kong, Rose und Baker ist da kaum was anderes da. Die Damen sind alle super Wrestlerin aber am Charakter kann gern gearbeitet werden. Sonst war lch beim ME genauso geflasht. Hol wenn unbedingt die Dynamite Folgen nach, schon cool und auch nicht ohne was Storyentwicklung angeht
     
    Chrischan gefällt das.
  17. Melphiz

    Melphiz ...

    Beiträge:
    7.336
    Zustimmungen:
    2.350
    Ich frage mich, warum man bei The Fiend das schrille 'Horror'geräusch entfernt hat? Fand ich sehr passend.
     
    Erixx gefällt das.
  18. BitByter

    BitByter KT-Pointenerklärer #ErklärByter

    Beiträge:
    32.024
    Zustimmungen:
    32.174
    Das hat Kinder verängstigt.
     
  19. Erixx

    Erixx

    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    675
    Ja finde ich richtig schade. Bei der aktuellen SD Folge fand ich dieses "stumpfe" Geräusch im roten Licht aber auch nicht wirklich schlecht :grins:allgemein fand ich den Auftritt wieder stark inszeniert. Ich feier den Typen einfach. Letzte Woche schon mit seinen "Yes" Rufen, die immer aggressiver wurden. Schön Psycho.

    NXT wurde mir zu stark dargestellt, also werden sie wohl lt. WWE Logik bei der SuSe kein Sieg einfahren:nein:

    Der Einmarsch mit Triple H, HBK und NXT Guys fand ich noch klasse und erinnerte an gute alte DX Zeiten:D
     
    olddeadman30 gefällt das.
  20. olddeadman30

    olddeadman30

    Beiträge:
    23.536
    Zustimmungen:
    18.052
    eben die SD Highlights gesehen und ist mir auch aufgefallen, finde leider dass das extrem viel vom Horror nimmt. Dieses ruhige und nur dunkle rote Licht ist da zu wenig. Hoffe das kommt wieder, so fehlt mir da echt was.

    Bin auf die nächsten 2 Tage richtig gespannt. NXT wird geil und auch SuSe wird rein von den Matches stark. Irgendwie ist auch alles schwer zu tippen, nur beim Männer SuSe Match geh ich stark von SD als Sieger aus. Kann mir nicht vorstellen das Strowman und Reigns da irgendwie eliminiert werden. Aber sonst könnte das spannend werden.
     
    Chrischan und Erixx gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.