Der allgemeine Wrestling-Thread.

Dieses Thema im Forum "Sport" wurde erstellt von America`s Most Wanted, 3. Juli 2013.

?

Die bessere Wrestling-Zeit bot:

  1. WWF Attitude-Ära

    50,0%
  2. WCW/nWo-Ära

    17,5%
  3. Die ECW war immer besser!

    1,7%
  4. Wrestling? Menschen die sich "schlagen"?

    6,7%
  5. Wrestling ist fake? :(

    24,2%
  1. olddeadman30

    olddeadman30

    Beiträge:
    22.071
    Zustimmungen:
    15.960
    Und Sonntag extreme rules. hoffe Wyatt debütiert
     
  2. Melphiz

    Melphiz ...

    Beiträge:
    7.126
    Zustimmungen:
    2.165
    Hab ich das bisher hier eig. überlesen? Die Bellas haben im März bereits ihre Wrestling-Karriere beendet? Ich fragte mich schon, warum man die nicht mehr sieht. Dabei war wohl schon nach WM35 eine Fehde gegen die IIconics geplant, aber Gesundheit und so...
     
    olddeadman30 gefällt das.
  3. olddeadman30

    olddeadman30

    Beiträge:
    22.071
    Zustimmungen:
    15.960
    Hat wohl einfach keinen gejuckt hier ;)
     
    daddlefield und Erixx gefällt das.
  4. Bautinho

    Bautinho Voll Normaaaal!

    Beiträge:
    14.629
    Zustimmungen:
    12.128
    Gucke mir jetzt Fight for the Fallen an :)
     
  5. Melphiz

    Melphiz ...

    Beiträge:
    7.126
    Zustimmungen:
    2.165
    FftF fand ich überwiegend gut, manche Matches waren vllt. etwas zu lang für meinen Geschmack. Brandi Rhodes wirkt irgendwie schwach im Ring, rein von den Moves und der Kraft, Mindgames waren gut. Und ganz ehrlich: Jim Ross als Kommentator geht für mich echt nicht mehr klar.
    Aber interessante Kombi an Egos im ersten 6-Man-Tag-Team Match. Die Matchregeln beim 3-Team-Tag-Team Match hab ich nicht kapiert, wer hat jetzt da gegen wen offiziell gekämpft, da war mir zu viel Chaos.
    Lucha Brothers waren super. Main Event war in Ordnung, schade, dass viele der Tag Team Moves der beiden Rhodes nicht synchron waren.
     
  6. Erixx

    Erixx

    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    574
    Schau ich mir heute abend an:dhoch:
     
  7. olddeadman30

    olddeadman30

    Beiträge:
    22.071
    Zustimmungen:
    15.960
    Dito. Bin auf dem Rückweg von der Hochzeit und dann wird geschaut
     
  8. satzberger

    satzberger einmal xbox, immer xbox :)

    Beiträge:
    14.487
    Zustimmungen:
    7.731
    So da heute frei geb ich mir nach langer Zeit wieder einen ppv
     
  9. olddeadman30

    olddeadman30

    Beiträge:
    22.071
    Zustimmungen:
    15.960
    Ich hab es eben nur gelesen, nur gelesen: :ugly::ugly::ugly::ugly::gerri::gerri::gerri: die lernen es echt nicht. Das so hart peinlich
     
    Erixx gefällt das.
  10. Hollyone

    Hollyone beaST

    Beiträge:
    5.768
    Zustimmungen:
    3.958
    Lol.
    Pre Show:

    WWE Intercontinental Championship
    Singles Match
    Shinsuke Nakamura vs Finn Bálor (c)


    Okay. :ugly::ugly::ugly:

    Edit;
    Das Ende. :fp::fp:
    Die Matchzeiten: :fp::fp::fp:
    Durfte Black nach dem Match eine Promo halten um seinen Charakter weiter zu formen? :?:?
     
  11. Erixx

    Erixx

    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    574
    Alleine für das Ende bekommt der PPV die Note 6!

    Nope, durfte er nicht.

    Ricochet vs Styles und Black vs Cesaro sollte man gesehen haben. Rest war nix weltbewegendes. Aber das Ende des PPVs...nee da fällt mir nix mehr ein:wand:

    Und wieder kein Wyatt:nein:
    Ziggler darf gegen Owens nach 3 Sek. den Pin fressen:roll:
     
    Hollyone und olddeadman30 gefällt das.
  12. olddeadman30

    olddeadman30

    Beiträge:
    22.071
    Zustimmungen:
    15.960
    so und nicht anders
    Cesaro und Black war viel zu kurz, Styles wirkt trotz Sieg auch extrem schwach da er Ricochet nur mit Hilfe von Gallows und Anderson besiegen kann. Wieder NEW Day als Titelträger, da hätte ich gern Heavy Maschinery mit den Titeln gesehen. Was das mit Lesnar soll... Lernt die WWE das echt nicht? Was soll denn nun kommen bzw wer soll da glaubhaft ran? Strowman wieder? In dem er wieder vorher stark dargestellt wird und dann wieder verliert?

    Gefühlt haben die Fans am Ende als Lesnar kam zwar gejubelt aber nach dem Sieg war da wieder totenstille. Wie generell beim PPV hat ich den Eindruck? Ach und Rollins wirkt auch wie ein Idiot. Hat ein Match in den Knochen und wartet brav bis Lesnar kommt anstatt sich einfach zu verpissen oder wenigstens ein Stuhl oder sowas zu schnappen. Furchtbar. Owens mit einem geilen Promo aber was das mit Ziggler sollte... das hätte ein echt gutes Match werden können. Bliss und Cross verlieren beide gegen Bayley.... Danke ^^

    Kein Wyatt... wann kommt der endlich? Taker dieses mal mit einer besseren, sogar recht guten Leistung.

    BTW hast Fight for the fallen gesehen?
     
    Hollyone und Erixx gefällt das.
  13. BitByter

    BitByter KT-Pointenerklärer #ErklärByter

    Beiträge:
    30.662
    Zustimmungen:
    29.505
    habs grade mal durchgelesen. das tu ja da schon weh... andererseits bestätigt es mich halt in meiner haltung zur wwe: verstanden haben die noch lange nix.
     
    olddeadman30 und Hollyone gefällt das.
  14. Erixx

    Erixx

    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    574
    Jap, die Crowd war sehr schwach. Die lautesten Chants hatte wohl tatsächlich der Taker.

    FftF hatte ich mir gestern abend noch angeschaut. Location war geil, Matches auch solide bis sehr gut (außer das Frauen Match), aber nix passiert, was wirklich hängen geblieben ist. Vielleicht war ich aber auch einfach nur zu müde.
    Ende war dann auch bissl komisch, als die Young Bucks noch eine Promo hielten und es wohl zu Zeitproblemen kam und man diese abrupt beendete.
     
    olddeadman30 gefällt das.
  15. Melphiz

    Melphiz ...

    Beiträge:
    7.126
    Zustimmungen:
    2.165
    Abrupt beendet? Ich fand das noch ziemlich lang, das Ende mit Kenny Omega am Mikro. Aber stimmt, er hatte was von off air oder so erzählt und wusste selber nicht mehr, ob sie noch auf TV Sendung sind :D

    Zum WWE PPV: Wenn ich das so lese, gucke ich mir einfach mal Ricochets und Blacks Matches an, Rest scheint alles Schwachsinn zu sein.
     
    olddeadman30 gefällt das.
  16. turbodisco

    turbodisco once in a while ...

    Beiträge:
    2.043
    Zustimmungen:
    2.041
    Also Fftf hat mich richtig gut unterhalten. Vor allem wird den matches eben Zeit gegeben und trotz der Tatsache dass es bisher eigentlich nur drei offizielle AEW Shows gab hat man es bereits geschafft neue Charaktere zu etablieren und Sidestories aufzubauen. Wenn ich nur mal Luchasaurus und Jungle Boy oder zB. Darby Allin nehme ... die hatte ich vorher noch nie gesehen und bin richtig begeistert.

    Ich muss sagen ich bin richtig richtig hyped für All Out ... Die Bucks im Ladder Match gegen die Lucha Bros, Kenny Omega gegen John Moxley, Cody Rhodes gegen Shawn Spears, Adam Page gegen Jericho um den Titel ... und dann was der Rest vom Roster eben noch zu bieten hat. Wie gesagt: Allin, Havoc, Janela, Cima, Guevara, Sabian, Angelico, MJF, SCU, Luchasaurus/Jungle Boy, Best Friends ... also sicher noch zwei geniale Tag Matches, bestimmt zwei womens matches, Awesome Kong und Aja Kong wurde ja jetzt quasi schon angeteast... Man on Man, die WWE hat sicher ein noch breiteres Roster aber bei da kommt dann eben sowas wie Extreme Rules dabei raus, unfassbar.

    Ach ja, PAC soll ja tatsächlich immer noch kommen laut den letzten Aussagen der Bucks ... auf der off. Website wird er auch im Roster geführt.
     
    olddeadman30 gefällt das.
  17. olddeadman30

    olddeadman30

    Beiträge:
    22.071
    Zustimmungen:
    15.960
    Fand FftF auch genial. Das einzige was ich schade finde ist das Allen den Pin fressen musste. Nachdem man ihn im Match gegen Cody so stark hat aussehen lassen fand ich es schade das er so plötzlich in einem doch rein von der Story her unbedeutenden Match den Pin fressen musste. Da hätte man auch einen anderen nehmen können. Jungle Boy hätte das weniger geschadet als Allen.

    Das auch eine Sache die ich da bei AEW stark finde, das jeder Wrestler im Match auch die Chance bekommt sich zu zeigen, jeder darf sein Scheiß auspacken und scheinen. Das so gut. Die All Out Card ist jetzt schon so Bombe. WWE muss sich, wenn sie es überhaupt können, so strecken das die Summerslam Card da irgendwie mithalten kann.
     
  18. Melphiz

    Melphiz ...

    Beiträge:
    7.126
    Zustimmungen:
    2.165
    Ich muss wirklich zugeben, dass ich positiv von der Performance des Undertaker überrascht bin.

    Aber das Ende zwischen Black und Cesaro war schon ziemlich abrupt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Juli 2019 um 18:12 Uhr
    olddeadman30 gefällt das.
  19. olddeadman30

    olddeadman30

    Beiträge:
    22.071
    Zustimmungen:
    15.960
    Black und Cesaro hätteb locker noch 10 Minuten mehr gebraucht, dann wäre es ein Klassiker geworden. Aber vllt beim Summerslam
     
    Melphiz gefällt das.
  20. BitByter

    BitByter KT-Pointenerklärer #ErklärByter

    Beiträge:
    30.662
    Zustimmungen:
    29.505
    :lol:

    Der war gut!
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.