PDC Darts Thread

Dieses Thema im Forum "Sport" wurde erstellt von camahan, 19. Dezember 2009.

Schlagworte:
  1. olddeadman30

    olddeadman30

    Beiträge:
    24.979
    Zustimmungen:
    20.176
    Die PDC hat die Teilnehmer für die Premier League bekannt geben:

    [​IMG]

    Die Gerüchte haben sich ebenfalls bestätigt das man das Konzept des lokalen Contender jede Woche beibehält, d.h. in jeder Woche wird ein anderer Spieler "einspringen" und das Geschehen aufmischen. Die für die erste Woche wurde John Henderson bestätigt und für die zweite Woche Fallon Sherrock! Die weiteren Contender sollen noch bekannt gegeben werden. Ich bin mal gespannt.
     
    XettMan und camahan gefällt das.
  2. YOSHI24

    YOSHI24

    Beiträge:
    1.389
    Zustimmungen:
    661

    Danke @olddeadman30 :D:ugly::)
     
  3. olddeadman30

    olddeadman30

    Beiträge:
    24.979
    Zustimmungen:
    20.176
    was heißt hier richtig, Mr Besserwisser?
    :knuddel:
     
    YOSHI24 gefällt das.
  4. YOSHI24

    YOSHI24

    Beiträge:
    1.389
    Zustimmungen:
    661
    Nein, ich hatte es nur 2 Posts oben drüber schon geschrieben ... :)
     
  5. olddeadman30

    olddeadman30

    Beiträge:
    24.979
    Zustimmungen:
    20.176
    Lol hab ich nicht gesehen. Mir wurden auch keine neuen Beiträge angezeigt. Naja, doppelt hält besser
     
    YOSHI24 gefällt das.
  6. YOSHI24

    YOSHI24

    Beiträge:
    1.389
    Zustimmungen:
    661
    Die restlichen Challenger in der Premier League wurden veröffentlicht:

    Jonny Clayton (Cardiff)
    William O'Connor (Dublin)
    Luke Humphries (Exeter)
    Stephen Bunting (Liverpool)
    Chris Dobey (Newcastle)
    Jeffrey de Zwaan (Rotterdam)
    Jermaine Wattimena (Rotterdam)
     
    Masterman gefällt das.
  7. olddeadman30

    olddeadman30

    Beiträge:
    24.979
    Zustimmungen:
    20.176
    Puh eher schwach. De Zwaan und Dobey gehen klar aber der Rest? Bunting zb war doch sehr schwach. Kein Wade? Kein Lewis? Kein Whitlock?
     
    Masterman gefällt das.
  8. camahan

    camahan

    Beiträge:
    37.228
    Zustimmungen:
    23.093
    [​IMG]
     
  9. YOSHI24

    YOSHI24

    Beiträge:
    1.389
    Zustimmungen:
    661
    Du hast das Contender-Konzept nicht verstanden. Ich behaupte aber im Gleichzug auch nicht, dass ich es habe :) ...

    Ich versuche es dennoch ...

    Die Premier League spielen in der Regel die besten 8/10 Spieler der PDC. Im letzten Jahr fiel Gary aus, also musste man nachbesetzen.
    Nun kam Barry Hearn, seines Zeichens Chef der PDC, aber vielmehr angeheuerter erfolgreicher Marketing-Experte ins Spiel und hatte die Idee: „Warum nehmen wir nicht je Spielort einen Challenger/Contender/jungen Wilden oder vielleicht sogar einen publikumswirksamen Spieler je Spielort ins Programm?“.

    Fertig, geboren war die Idee, man besetzte die Spielorte mit guten Namen. Max Hopp :vogel:für Berlin, Hendo in Aberdeen usw ... Das waren NICHT die Nummer 11-17 der Rangliste (das suggerieren Deine Namen etwas). Nein, das waren sehr gute Spieler, die aber insbesondere super zu vermarkten waren.

    Und? Das Konzept ging auf, war ein Erfolg. Es war also klar, dass man auf erfolgreiche Pferde setzen musste.

    Die erfolgversprechendsten Pferde sind dann wohl
    1. Fallon Sherrock - Wenn nicht sie, wer denn dann ?!? (Aber: Sie ist nicht mal Top100 der Rangliste, von daher „spielerisch/erfolgstechnisch“ sicherlich 0,0 verdient dabei ... darum gehts aber auch nicht)
    2. Hendo - Brauchts dafür eine Erklärung?!?! Ich versuche es mal in Video-Form mit dem vielleicht coolsten Walk-on ever :) (aus der letztjährigen Premier League ;) )


    Ja, und jetzt packen wir je Spielort noch ein paar „Erfolgsversprechende“ / junge Aufstrebende / welche fürs Publikum dazu.... mit dem Blick machen für mich auf den ersten Blick ALLE außer Bunting sofort Sinn.
    Blickt man dann noch hin, wo Bunting wohnt (—> Liverpool), dann ist auch klar, warum man ihn nominiert hat.
     
    nai und camahan gefällt das.
  10. camahan

    camahan

    Beiträge:
    37.228
    Zustimmungen:
    23.093
    der Hendo Walk-On war klasse :D
     
    YOSHI24 gefällt das.
  11. YOSHI24

    YOSHI24

    Beiträge:
    1.389
    Zustimmungen:
    661
    Auf jeden Fall ... hab das gerade nochmal geguckt und hatte nochmal Gänsehaut (ich mag Dudelsack aber auch sehr) :)
     
  12. olddeadman30

    olddeadman30

    Beiträge:
    24.979
    Zustimmungen:
    20.176
    also ich meine mir raus zu nehmen das ich das Prinzip verstanden hab. Schau den Pfeffer ja nicht zum ersten mal und auch das mit Anderson und der daraus entstandenen Idee dahinter war mir klar. Auch das jeweilige Local Heroes an entsprechenden Abenden spielen war mir klar. Mir waren allerdings nicht alle Spielorte bekannt, daher war nur meine Frage ob genannte Namen nicht möglicherweise hätten spielen können. Vllt hätte ich das so formulieren sollen. Whitlock ist da natürlich Quatsch, geschenkt. Finde die genannten Namen die dort gewählt wurden zu schwach und dienen eigentlich nur als Punktelieferanten für die anderen Spieler. Sicher wird einer mal für eine Überraschung sorgen aber sonst ist das Prinzip für mich sinnlos. Als Anderson ausgeschieden ist letztes Jahr, war das mehr aus der Not heraus ok. Dieses Jahr allerdings hätte man eventuell lieber auf z.b. einen von mir genannten, De Zwaan oder sonst wen greifen können und ein durchweg konstantes Niveau Sorgen können was dann in mehr spannenden und guten Spielen endet. So bleibt es wenn auch insgesamt spannend in der Liga. und komm, Hendo mag sympatisch sein und ein netten Entrance haben, aber mal ehrlich, weder er, noch Bunting spielen da ernsthaft um Siege wenn gewisse Gegner kommen. Daher sind das leider dann immer wenns soweit ist nette aber im Kern "unwichtige" Spiele. Leider
     
    YOSHI24 gefällt das.
  13. YOSHI24

    YOSHI24

    Beiträge:
    1.389
    Zustimmungen:
    661
    Es war ja auch nur ein Erklärungsversuch, das Ganze ist eh ein „Nimms hin“ von der PDC :). Die Spielorte standen aber bei meiner Auflistung in Klammern dabei ;)

    Die Zusatzspieler sind nur für die Kohle da, da bin ich bei Dir. Niemand glaubt, dass die am Klassement irgendwas ändern werden.

    Hätte die PDC „Spitzenspieler der Rangliste“ dazupacken wollen, dann hätten sie einfach das Teilnehmerfeld auf 12 erweitern können (dann wären wohl welche wie Mensur, Wade :grins:, Whitlock, Ian White (ja der ist weit vorne) oder Adrian Lewis dabei gewesen). Ich glaube aber auch, dass die „Locals“ mehr ziehen als die „Klasse der genannten Spieler im letzten Satz. Die Rangliste entscheidet doch den Rest des Jahres über die Setzliste, da kann auch einmal der Faktor Geld :grins: Vorrang haben.
     
  14. YOSHI24

    YOSHI24

    Beiträge:
    1.389
    Zustimmungen:
    661
    Nachtrag ... Aber ganz ehrlich:
    Auch ein Whitlock gewinnt auch nix, dann kann auch sogar der Bunting kommen:lachweg:.

    Und ganz sooooo unverdient sind Namen wie Wattimena, Humphries und Clayton auch nicht. Die haben bombenmässig gespielt in 2019 (wenn man mal einen Mensur oder Lewis dagegen hält). Genau aus dem Grund ist ja auch (zurecht, wie ich finde) Durrant dabei.
     
  15. olddeadman30

    olddeadman30

    Beiträge:
    24.979
    Zustimmungen:
    20.176
    Ja geht ja nicht immer nach Spitzenposition, schon klar. Und ich will auch nicht sagen das da Leute unverdient sind aber ich bin halt dafür dass das Teilnehmerfeld so eng wie möglich von der Qualität sein sollte. Durrant könnte was werden, vlt, auch ein Humphries könnte mal sein Moment haben aber das reicht leider meiner Meinung nicht. Ein einigermaßen gutes Jahr ok, trotzdem würde ich da Lewis oder Wade einfach vorziehen da sie über Jahre gezeigt haben was sie leisten können und das sie an einem guten Tag jeden schlagen können. Das fehlt mir bei den anderen und nimmt mir wie gesagt die Spannung. Leute die dieses Jahr gut gespielt haben zu sehr zu loben ist vlt ein kleiner Fehler, Leute die über Jahre abgeliefert haben, sogar Weltmeister waren, nun aber mal eine weniger gute Zeit haben abzuschreiben ist aber der größere Fehler imo.
     
    YOSHI24 gefällt das.
  16. YOSHI24

    YOSHI24

    Beiträge:
    1.389
    Zustimmungen:
    661
    Vorab: :knuddel: ;) :)

    Dagegen kann man auch nix sagen ... Ich finde jedoch, Deine Argumentation hat in Deiner Definition von Qualität klare Lücken (bzw. persönliche Lieblinge).

    Du müsstest nämlich „analytisch“ oder logisch erstmal Wade UND Whitlock kicken und Kollege BUNTING (gottlob, ich finde auch, der geht gar nicht :))vorziehen. Der war Weltmeister, der hat gezeigt, was er kann und es auch bei der PDC bewiesen ;).
    Durrant ist zwar auch Weltmeister bei der BDO, steht in der Weltrangliste hinter Bunting UND hat bei der PDC nur 1 Jahr lang „bewiesen“, dass er auch dieses Niveau mitgehen kann.

    Humphries war jetzt in zwei aufeinanderfolgenden PDC-Weltmeisterschaften im Viertelfinale.

    Humphries wiederum schließt du aber aus und setzt Whitlock davor, der (ich hab das gerade mal recherchiert) in 5 der letzten 6 PDC-WMs nie weiter als Runde 2 gekommen ist.

    James Wade war in den letzten 6 WMs nur in zwei Viertelfinalen, spielte auch in den letzten Jahren ziemlich schwach und hat sich erst im letzten Jahr gefangen (dito für Adrian). Konstant ist das auch nicht wirklich

    Würde man auf Qualität gehen, dann müsste man den Contender-Kram eigentlich kicken und gemäß Rangliste James Wade oder Chizzy nehmen. Die stehen ganz oben in der Order of Merit und dann hat man 10 Spieler, die sich gegenseitig jederzeit schlagen können.

    Vorschlag: Einigen wir uns darauf, dass der Contender-Quatsch nur für die zahlenden Zuschauer vor Ort/bei Sky gedacht ist :) :knuddel:?
     
    olddeadman30 gefällt das.
  17. olddeadman30

    olddeadman30

    Beiträge:
    24.979
    Zustimmungen:
    20.176
    Du ich finde deine Meinung ja auch nicht falsch oder so. Jeder darf seine Meinung haben und ist doch schön wenn man konstruktiv darüber diskutieren kann also alles cool. Jetzt könnte ich ja noch sagen das du die BDO Weltmeister zu sehr lobst aber außer unser aller Lieblings Holländer hat kein BDO Weltmeister bei der PDC was gerissen :ugly:

    Aber bin auch gespannt was passiert, wird Zeit das es los geht
     
    YOSHI24 gefällt das.
  18. YOSHI24

    YOSHI24

    Beiträge:
    1.389
    Zustimmungen:
    661


    Am geilsten finde ich:

    1. James Wade hat selbst 6 von 33 kassiert :grins: (EDIT: ... und 1 selbst geworfen, er war also bei rund 22% aller TV-9-Darter beteiligt)
    2. ... den von Kollegen Winstanley (rennt von der Bühne):lol:
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Januar 2020
    olddeadman30 gefällt das.
  19. GPLegend

    GPLegend Öffnet die Herzen und herzt die Öffnungen

    Beiträge:
    17.598
    Zustimmungen:
    7.659
    Ich hoffe Gary hört nicht auf. Ich mag den Typen so sehr.
     
    YOSHI24 gefällt das.
  20. YOSHI24

    YOSHI24

    Beiträge:
    1.389
    Zustimmungen:
    661
    Darauf deutet aktuell nichts hin ... ich will aber auch, dass er aufhört :)
     
    olddeadman30 gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.