Der Weltraum – Unendliche Weiten

Dieses Thema im Forum "Off-Topic" wurde erstellt von Urgs, 5. August 2009.

  1. Cale

    Cale Da-shiang bao-tza shr duh lah doo-tze

    Beiträge:
    30.151
    Zustimmungen:
    11.742
    Die Weltraumlift-Episode ist wirklich sehr gut, aber auch die anderen Raumzeit-Podcasts lohnen sich, wenn man sich für das Thema interessiert. Erscheinen leider nur noch sporadisch, weil der Vertrag mit dem DLR ausgelaufen ist.
     
    Copado und Gigabyte gefällt das.
  2. Nuwanda

    Nuwanda Dig for victory, go for gold ... !

    Beiträge:
    3.542
    Zustimmungen:
    8.371
    Schade... waren immer genial und zu 150% hörenswert :(
     
  3. Dr.Para

    Dr.Para Moonlight Greatsword Content Team

    Beiträge:
    33.597
    Zustimmungen:
    29.404
  4. m1ke82

    m1ke82

    Beiträge:
    28.969
    Zustimmungen:
    13.837
  5. snooky

    snooky

    Beiträge:
    8.535
    Zustimmungen:
    6.572
    schon irgendwie "weird" zu lesen ... Privatmensch bucht einen Flug um den Mond. Aber wow. :)
     
  6. XettMan

    XettMan Captain Slow

    Beiträge:
    13.055
    Zustimmungen:
    5.443
    Wenn ich die Kohle hätte, würde ich das auch machen.
     
    superschaf und Copado gefällt das.
  7. Gigabyte

    Gigabyte Spam Front

    Beiträge:
    22.745
    Zustimmungen:
    17.552
    Ich würde trotzdem erst einen anderen Deppen fliegen lassen. :D
     
    The Schenckman, Cale und m1ke82 gefällt das.
  8. XettMan

    XettMan Captain Slow

    Beiträge:
    13.055
    Zustimmungen:
    5.443
    Wer weiss, vielleicht ist Musk nach dem ersten Flug bereits pleite und es folgen keine weiteren?
     
  9. Cloud Strife

    Cloud Strife Trotro

    Beiträge:
    24.860
    Zustimmungen:
    21.064
    Wenn, dann weil der Touri explodiert ist. Spielt also keine Rolle. :D
     
  10. XettMan

    XettMan Captain Slow

    Beiträge:
    13.055
    Zustimmungen:
    5.443
    Eher weil Tesla bauen und zum Mond fliegen mehr kostet als einbringt.
     
  11. superschaf

    superschaf

    Beiträge:
    11.474
    Zustimmungen:
    5.918
    Der erste Mond Tourist wird nachher im Livestream vorgestellt:



    Startet um 3:00 Uhr
     
    Nimble gefällt das.
  12. Nimble

    Nimble scheißt auf politische Korrektheit

    Beiträge:
    5.698
    Zustimmungen:
    7.758
    Krass, würde ich zu gerne sehen... :schock:
    Bin schon auf die Aktion an sich gespannt.
     
  13. Gigabyte

    Gigabyte Spam Front

    Beiträge:
    22.745
    Zustimmungen:
    17.552
    Bestimmt Bill Gates. :grins:
     
  14. SirHorst

    SirHorst Bitch, sit down, be humble

    Beiträge:
    24.228
    Zustimmungen:
    9.247
    Es ist durchaus faszinierend das es überhaupt möglich gemacht wird, keine Frage, aber das alles ist wirklich wieder ein Spiegel dessen was aktuell falsch in der Welt läuft :ugly: anstelle Geld und Energie darauf zu verwenden die Forschung voran zu treiben, sei es das extra terrestrisches Leben erforschen, Mars Missionen etc., kümmert man sich darum das sich reiche Leute den Mond anschauen können. Kapitalismus in a nutshell. Läuft bei uns Menschen. :ugly:
     
    el_barto, SB Harald, M4rius93 und 4 anderen gefällt das.
  15. CandleWaltz

    CandleWaltz Champagne & Reefer

    Beiträge:
    28.570
    Zustimmungen:
    30.822
  16. Trayal

    Trayal ˖✧◝(⁰▿⁰)◜✧˖

    Beiträge:
    35.026
    Zustimmungen:
    20.127
    Die werden wohl ordentlich zahlen und das Geld kann so ein Unternehmen natürlich gut gebrauchen, um seine Ambitionen weiter voran zu treiben. Evtl. ja sogar ein Großinvestor des Projekts, den man damit bei Laune hält.
     
    The Schenckman gefällt das.
  17. Fanatic

    Fanatic jammernatic2003

    Beiträge:
    25.425
    Zustimmungen:
    4.437
    Hat jemand Limit gelesen? :D
     
  18. Cale

    Cale Da-shiang bao-tza shr duh lah doo-tze

    Beiträge:
    30.151
    Zustimmungen:
    11.742
    Wie, die wollen ihn nur umrunden, nicht mal landen? Darum machen die so einen Aufriß? Da habe ich irgendwie mehr erwartet...
     
  19. okst666

    okst666

    Beiträge:
    15.395
    Zustimmungen:
    6.657
    Das wär ja noch komplizierter.
    Das Raumschiff das nötig ist um den Mond zu umkreisen muss überhaupt erst noch entwickelt werden.. und gebaut.. und getestet.. DANN kann es erst losgehen. 5 Milliarden $ sind dafür veranschlagt.

    Für eine Landung und vor allem wieder start braucht man ja noch viel mehr Systeme... Der Typ ist 42 und will den Mond vermutlich noch zu lebzeiten sehen.
     
  20. Cale

    Cale Da-shiang bao-tza shr duh lah doo-tze

    Beiträge:
    30.151
    Zustimmungen:
    11.742
    Die Amis haben es vor 50 Jahren in weniger als einem Jahrzeht geschafft, mit deutlich weniger technischem Wissen. Okay, mit mehr Budget, aber trotzdem ist eine erneute Umrundung jetzt kein großer Schritt, imho. Die größte Herausforderung ist es, es möglichst billig zu machen.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.