TV Der offizielle Serienthread

Dieses Thema im Forum "Filme, TV, Musik & Bücher" wurde erstellt von robat, 1. Januar 2009.

  1. Melphiz

    Melphiz ...

    Beiträge:
    6.796
    Zustimmungen:
    1.911
    Irgendwer schaut irgendeine Serie oder Film immer zum ersten Mal, selbst 10-20 Jahre später. Ich persönlich erwarte keine Spoilertags zu nichtaktuellen Ausstrahlungen.
     
  2. Cthulhu

    Cthulhu

    Beiträge:
    19.518
    Zustimmungen:
    15.513
    So ein Totschlagargument... Wäre es dir also völlig egal gewesen, wenn du vor ein paar Tagen gespoilert worden wärst?

    Lieber ein paar Spoilertags zuviel, als zu wenig. Als wenn das so ein großer Aufwand wäre. Und gerade bei solchen Dingen, die auf einen Twist hinsteuern und nur ein paar Jährchen alt sind. Bei einer Dekade juckt es nun wirklich niemanden.
     
    dynosys, Master-Dan, Trekkie2063 und 2 anderen gefällt das.
  3. Melphiz

    Melphiz ...

    Beiträge:
    6.796
    Zustimmungen:
    1.911
    Ich lese andere Sachen quer und bin in der Lage, dann einfach den Rest nicht zu lesen, wenn ich mich nicht spoilern lassen will. Worum es sich handelt, wird/wurde ja direkt im ersten Satz genannt.

    Wer legt denn bitte den Zeitraum fest? Dekade, ok - zwei Jahre nicht. Dann also fünf Jahre? Sieben?

    Ist ja bald schlimmer als in der Frühstücksrunde auf Arbeit, nur weil irgendeiner X von vor einem Jahr oder mehr noch nicht geguckt hat, dürfen A, B und C sich nicht offen darüber unterhalten.
     
    Cale gefällt das.
  4. GunzerkerSalvador

    GunzerkerSalvador Oh, indeed.

    Beiträge:
    7.283
    Zustimmungen:
    5.529
    Niemand. Einfach den Spoiler-Tag benutzen. Ist manchmal schwer, aber dann doch lieber auf Nummer sicher gehen.
     
    Dr.Para, eape, Master-Dan und 2 anderen gefällt das.
  5. Cthulhu

    Cthulhu

    Beiträge:
    19.518
    Zustimmungen:
    15.513
    Was ist denn bitte so schwer daran? Ein Klick und einmal Return mehr. Wenn ich dadurch vermeiden kann, dass ich jemanden den Spaß raube, dann mach ich das gerne. Selbst im aktuellen GoT-Thread hab ich ein Video zu Hodor in Spoilertags gepackt. Und wer in den Thread geht, ohne alle Staffeln zu kennen ist selber Schuld. Mich hat es aber keinen Aufwand gekostet. Es ist einfach nur ein Wunsch, mehr nicht.

    Edit: Diese Diskussion hat mehr Zeit gekostet, als das setzen der nächsten 500 Spoiler-Tags. :ugly:
     
    Trekkie2063 und Freak gefällt das.
  6. GunzerkerSalvador

    GunzerkerSalvador Oh, indeed.

    Beiträge:
    7.283
    Zustimmungen:
    5.529
    Damit meine ich das bloße identifizieren eines Spoilers. Das ist überraschend subjektiv. Hatte ich heute schon mit zu kämpfen, als ich einen Trailer gepostet habe und man mich daraufhin hingewiesen hat, dass das Vorschaubild alleine schon ein Spoiler wäre. Sah ich anders, hab's aber trotzdem einfach in nem Spoiler gepackt. :D
     
  7. Cthulhu

    Cthulhu

    Beiträge:
    19.518
    Zustimmungen:
    15.513
    Ich meinte nicht dich, sondern meinte es eher allgemein gesprochen.
     
    GunzerkerSalvador gefällt das.
  8. megachri

    megachri ... ist im EFFZEEH Modus...

    Beiträge:
    7.448
    Zustimmungen:
    5.007
    wenn du Tom hardy magst, dann absolut empfehlenswert... das ist DIE Tom Hardy Show! aber die serie an sich hat mir auch so super gefallen, wenn auch teilweise etwas konfus
     
    M4rius93 und Kyoshiron gefällt das.
  9. GunzerkerSalvador

    GunzerkerSalvador Oh, indeed.

    Beiträge:
    7.283
    Zustimmungen:
    5.529

    Wird geguckt, weil David Simon.
     
    ScottSummers und Dr.Para gefällt das.
  10. GunzerkerSalvador

    GunzerkerSalvador Oh, indeed.

    Beiträge:
    7.283
    Zustimmungen:
    5.529
    Die neue Episode von Riverdale vereint alles, was ich an dieser Serie so liebe. Die Verantwortlichen scheren sich einen scheiß dafür, eine komplexe oder anspruchsvolle Serie im momentanen Zeitalter der Prestige-Serien zu kreieren. Stattdessen wird einfach jede bizarre Idee umgesetzt, die ihnen in der Mittagspause eingefallen ist und haben dabei einfach Spaß. Es ist einfach Riverdale in Perfektion.



    Wer den Kontext der Szene wissen will :O_o::
    diese Szene und generell die Episode dreht sich um die Vergangenheit der Eltern von Archie, Jughead, Betty, Veronica und co. Die Jugendlichen Versionen der Eltern werden aber von den selben Darstellern gespielt, die eben auch ihre späteren Kinder spielen. :O_o:

    Der Grund für den Flashback ist, dass Betty und Jughead auf der Jagd nach dem sogenannten "Gargoyle King" sind, der Schüler durch ein Dungeons&Dragons-esques Brettspiel in den Suizid treibt. Die Eltern haben dieses Brettspiel zu ihrer Jugendzeit gespielt, wodurch aber eine Person gestorben ist. Seitdem haben die Eltern einen Packt abgeschlossen, dieses Spiel nie wieder zu Spielen. Doch nun - in der Gegenwart - kehrt der Gargoyle King zurück und Betty fragt ihre Mutter danach aus, was damals passiert ist.

    :O_o::O_o::O_o: i love it.
     
    dynosys gefällt das.
  11. dynosys

    dynosys

    Beiträge:
    19.646
    Zustimmungen:
    19.016
    warte noch bis die erste staffelhälfte durch ist, dann bin ich auch wieder am start.
     
    GunzerkerSalvador gefällt das.
  12. Banky Edwards

    Banky Edwards

    Beiträge:
    7.658
    Zustimmungen:
    4.835






    Ab heute bei Prime Video.
     
    Gigabyte und dafrocka gefällt das.
  13. Eventer

    Eventer Twitch.tv/eventer_

    Beiträge:
    32.908
    Zustimmungen:
    5.690
    Startup Staffel 3!? Jett schon? Geil!!
     
    Gigabyte und dafrocka gefällt das.
  14. dafrocka

    dafrocka

    Beiträge:
    3.064
    Zustimmungen:
    2.792
    Richtig geil. Gänsehaut beim Trailer. Eine DER Serien für mich
     
  15. GunzerkerSalvador

    GunzerkerSalvador Oh, indeed.

    Beiträge:
    7.283
    Zustimmungen:
    5.529
    Erstes Videomaterial zur neuen Staffel von Luther!
     
  16. Sub Zero

    Sub Zero Next | 24.07

    Beiträge:
    1.904
    Zustimmungen:
    1.105
    Endlich wieder Luther :waah:


    [​IMG]

    Vor dem Start gibts erstmal nen Rerun auf Netflix :D
     
    dynosys, M4rius93, Zerfikka und 2 anderen gefällt das.
  17. GunzerkerSalvador

    GunzerkerSalvador Oh, indeed.

    Beiträge:
    7.283
    Zustimmungen:
    5.529
    Heute erschien ja die zweite Staffel von The Sinner auf Netflix und ich wollte eigentlich nur mal reingucken, da ich die erste Staffel zwar gut fand, Miniserien, die nachträglich fortgesetzt werden aber einen eher schlechten Ruf haben. Tja. Hab direkt drei Episoden am stück geguckt. Es ist schon sehr, sehr gut. Gefällt mir sogar nochmal ein ganzes Stück besser, als die erste Staffel, was fast ausschließlich an Carrie Coon und Elisha Henig liegt. Carrie Coon ist von Grund auf eine grandiose Schauspielerin, da muss myn nicht viel erklären, aber Elisha Henig, den ich vorher in der dritten Staffel von Mr. Robot gesehen habe, wo er den kleinen Bruder von Trenton gespielt hat, der mit Elliot in einer Episode Back to the Future im Kino guckt. Der Junge ist großartig in seiner Rolle. Da war ich wirklich überrascht. Bill Pullman ist sowieso top.

    Bin gespannt, wie es weitergeht.
     
  18. saw

    saw er kam, saw und siegte

    Beiträge:
    11.522
    Zustimmungen:
    3.459
    2. staffel und schon direkt wieder 2 folgen weniger als die erste. hab ich schon gar kein bock anzufangen weil das so für mich immer so rüber kommt als wollten sie die serie eh absetzten. naja wird natürlich trotzdem geschaut.
     
  19. Zerfikka

    Zerfikka GOTTKAISER

    Beiträge:
    55.934
    Zustimmungen:
    60.377
    Gerade die ersten 3 Staffeln Fear the Walking Dead geguckt, natürlich in konzentrierter Form.



    Ey, was für ein Müll, dieser ganze zwischenmenschliche Abfall und dann nur so unsympathische Hackfressen als Darsteller. Da haben sie wohl Hollywoods Bodensatz rausgekramt, so viele Darsteller, die ich absolut nicht leiden kann, allen voran Kim Dickens. Was für ein schlechter und abstoßender Lead, furchtbar. Echt kein einziger dabei, der auch nur annähernd an den Sympathie Level eines Rick, Glenn oder Daryl rankommt.
    Im Gegenteil, einer hassenswerter als der andere, Travis, Chris, Daniel, alles nur so Schmutzmenschen, gespielt von Abfalldarstellern. Von der abgrundtief schlechten Handlung rede ich mal gar nicht, die ist im Original ja auch schon Müll. :lol:

    Mittlerweile nervt mich die Serienlandschaft, wohin man schaut, es gibt zu 80% nur noch aufgeblähten Müll und durch die Konkurrenz der Streaming Plattformen wird das nur noch schlimmer. Deswegen gucke ich immer weniger und wende mich wieder mehr dem zocken und anderen Hobbys zu. :D
     
    M4rius93 gefällt das.
  20. Banky Edwards

    Banky Edwards

    Beiträge:
    7.658
    Zustimmungen:
    4.835
    Kim Dickens war großartig in Treme.
     
    GunzerkerSalvador gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.