PC Raspberry Pi und Alternativen

Dieses Thema im Forum "Computer & Apple" wurde erstellt von saw, 5. Juli 2012.

  1. megachri

    megachri ... ist im EFFZEEH Modus...

    Beiträge:
    8.217
    Zustimmungen:
    6.278
    Dein Ernst? Hatte dir doch sogar Bilder geschickt, bzw. Hier gepostet... :D

    Das Ding ist der Hammer... tolle Qualität
     
    olddeadman30 gefällt das.
  2. olddeadman30

    olddeadman30

    Beiträge:
    21.062
    Zustimmungen:
    14.802
    Oh man siehste so vergesslich bin ich. Ist ja schon ne Weile her das du mir mal geschrieben hast :p
     
  3. Schnitzelbrötchen

    Schnitzelbrötchen #EuforSnus

    Beiträge:
    10.210
    Zustimmungen:
    7.799
    @megachri Ne also hier gepostet hattest Du es nicht... Du hattest nur geschrieben das Du davon angefixt bist... aber das Du es Dir geholt hast, steht hier nicht :D Aber kann ich nur bestätigen Qualität ist super!
     
  4. olddeadman30

    olddeadman30

    Beiträge:
    21.062
    Zustimmungen:
    14.802
    Siehste @megachri Du weißt ja selbst nicht mehr wo du was schreibst
     
  5. megachri

    megachri ... ist im EFFZEEH Modus...

    Beiträge:
    8.217
    Zustimmungen:
    6.278
    Nicht hier im Thread, sondern im gekauft Thread... :deal:
     
    olddeadman30 gefällt das.
  6. saw

    saw er kam, saw und siegte

    Beiträge:
    11.944
    Zustimmungen:
    4.056
    hab jetzt den raspi 3b+ mit wlan und bluetooth ist schon nice.
    gleich mal:
    Raspbian
    RetroPie
    RecalBox
    Lakka
    LibreELEC
    parallel installiert.

    RecalBox und Lakka scheinen relativ intuitiv RetroPie ist mir irgendwie zu unübersichtlich.
    OpenELEC hätte ich mir wahrscheinlich sparen können Kodi ist beispielsweise bei RecalBox mit dabei.

    Raspian ist auch immer nice to have, da werd ich wahrscheinlich pi-hole noch mal testen.

    Insgesamt bin ich doch recht positiv überascht da ich nur die 1. version mit 256 mb hatte und das echt ein krampf war.

    Mittlerweile kann man theoretisch youtube videos im chromium browser schauen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. April 2019
    olddeadman30 gefällt das.
  7. olddeadman30

    olddeadman30

    Beiträge:
    21.062
    Zustimmungen:
    14.802
    Recalbox ist in der Tat mehr für Einsteiger geeignet, aber Retropie hat mehr Einstellungen sowie Emulatoren die dann teilweise noch etwas runder und stabiler laufen da du einfach mehr Optionen hast
     
    saw gefällt das.
  8. Gerri

    Gerri FSV Mainz 05!

    Beiträge:
    52.467
    Zustimmungen:
    11.954
    Schau dir mal Libreelec an, Kodi mit Spielesupport.
     
    saw gefällt das.
  9. Borner

    Borner

    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    126
    Recalbox in der neuen Version ist schon klasse. Nutze ich auf dem 3B+ für Konsolenemulation. Mein alter 3B wird in ein Amiga 500 Gehäuse einziehen und dort via RetroPie für die Emulation von Amiga, C64, ST und sonstiger alten Computer eingesetzt. Ich warte nur noch auf die Platine um die A500 Tastatur und dessen Joystickports benutzen zu können.
     
    saw gefällt das.
  10. saw

    saw er kam, saw und siegte

    Beiträge:
    11.944
    Zustimmungen:
    4.056
    Ich meinte in der tat LibreELEC, bei den 1000 distros kann man auch mal durcheinander kommen :D
     
    Gerri gefällt das.
  11. saw

    saw er kam, saw und siegte

    Beiträge:
    11.944
    Zustimmungen:
    4.056
    Okay ich sehe gerade wenn ich mal die beschreibung gelesen hätte wüsste ich auch warum ich die ganzen emulatoren nicht gefunden habe....

    :gerri:
     
    olddeadman30 gefällt das.
  12. olddeadman30

    olddeadman30

    Beiträge:
    21.062
    Zustimmungen:
    14.802
    Ja das alles schon bissl tricky. Aber du machst das schon. Wenn Fragen sind oder ich dir irgendwie helfen kann sag Bescheid
     
    saw gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.