Frag die KTler

Dieses Thema im Forum "Off-Topic" wurde erstellt von dweezzu, 12. Juni 2011.

Benutzer, welche sich diesen Thread anschauen: (Benutzer: 1, Gäste: 0)

  1. nbk90210
  1. Gigabyte

    Gigabyte Spam Front

    Beiträge:
    27.297
    Zustimmungen:
    24.847
  2. esnoox

    esnoox I bet you can't stick it - Team Chief // Ex-Kiwi

    Beiträge:
    17.677
    Zustimmungen:
    8.730
    CS2 war doch gefühlt 1975. Würd mich nicht wundern wenn man das auf einem full hd panel gar nicht mehr erkennen kann. :D

    Die Foto Abo Preise find ich bei Adobe eigentlich recht ordentlich. Alternativ kannst dir auch Affinity Photo anschauen. EInmalig zu bezhlen und IMO eine sehr gute Alternative. Auf jeden Fall CS2 vorzuziehen...
     
  3. FiFoFabster

    FiFoFabster Reis, Tatar, Spinat!

    Beiträge:
    641
    Zustimmungen:
    519
    Kennt sich hier jemand mit Parken aus? am roten Kreuz beginnt die "eingeschränkte Halteverbotszone" mit dem Zusatz Parken in gekennzeichneten Flächen für 2h -mit Parkuhr- erlaubt. Der schmale Streifen ist mein aktueller Stellplatz für mein Auto direkt vor meiner Haustür. Das blaue Kreuz und das dazugehörige Viereck stellen einen Parkplatz dar der von verschiedenen ansässigen Geschäften für Kunden vorbehalten ist. Das blaue Kreuz ist dabei ein Parkplatzschild mit zugehörigem Zusatz bezüglich Parkuhrpflicht. Das sehe ich als gekennzeichnete Fläche an. Auf dem schmalen Streifen ist nirgends ein Schild, also hab ich da letztens geparkt und ein Verwarngeld kassiert. Jemand ne Idee wieso? Fläche ist nicht explizit gekennzeichnet als eingeschränkt.



    Unbenannt.png
     
  4. Cannibalpinhead

    Cannibalpinhead RETRO CRYPTKEEPER

    Beiträge:
    9.127
    Zustimmungen:
    8.416
    :skep::?

    Also ich werd aus der Grafik in Verbindung mit dem Text nicht schlau... :waah:
     
  5. FiFoFabster

    FiFoFabster Reis, Tatar, Spinat!

    Beiträge:
    641
    Zustimmungen:
    519
    Was genau verstehst du nicht?
    Edit : rot markiert die Stelle wo die eingeschränkte halzeverbotszone beginnt. Dort steht als zusatz nur mit Parkuhr und max 2h in gekennzeichneten Flächen. Die Fläche bei blau ist durch ein entsprechendes Schild als solche gekennzeichnet. Die Fläche vor meinem Haus(schmaler Streifen rechts) wird aber nicht durch ein Schild definiert. Trotzdem gab's jetzt letztens nen Strafzettel
     
  6. M4rius93

    M4rius93

    Beiträge:
    24.194
    Zustimmungen:
    35.286
  7. value

    value Grinch

    Beiträge:
    6.250
    Zustimmungen:
    5.230
    @Shaike ich war in mit 20 für nen Jahr in der Animation auf Malle. War ne mega geile Zeit und wir hatten echt viel Spaß. Hat mich menschlich vom introvertierten doch sehr zum extrovertierten Menschen gebracht. Letztes Jahr war ich auf Schiffsreise und die vielen müden Gesichter der Crew haben mir gezeigt, was für ein hartes Leben das sein muss. Dazu noch eingesperrt und unter Deck.. wäre mir persönlich zu krass..
     
  8. Cannibalpinhead

    Cannibalpinhead RETRO CRYPTKEEPER

    Beiträge:
    9.127
    Zustimmungen:
    8.416
    Naja... folgendes:

    Parkverbot.jpg

    Wenn am roten Kreuz das Parkverbot beginnt, und den vertikalen Streifen entlang gilt, warum ist dann das blaue Kreuz quer unterhalb des horizontalen Balkens, der meine Zone markiert, auf dem für Anwohner mit Genehmigung A parken dürfen, rechts oberhalb? Ist dann eine Parkkontrolle überhaupt notwendig? Und wenn ja, warum nicht?
     
  9. Gigabyte

    Gigabyte Spam Front

    Beiträge:
    27.297
    Zustimmungen:
    24.847
  10. DoK

    DoK

    Beiträge:
    5.760
    Zustimmungen:
    7.959
    Die schlimmste Krankheit der heutigen Zeit ist das immer währende Streben nach etwas Besserem.
    Viele Menschen haben verlernt, einfach mal zufrieden zu sein, müssen immer schauen was die anderen haben und sich vergleichen. Mein Auto, mein Haus....

    Klar, man muss sich entwickeln und verändern, wenn man wirklich „unzufrieden“ ist und sich nicht wohl fühlt / seine eigene (persönliche) Komfortzone noch nicht erreicht hat. Aber irgendwann muss man einfach seinen Hafen anfahren und anfangen sein Leben zu genießen.

    Ich bin auch oft nachdenklich in Bezug auf solche Dinge. Dann setzt man sich hin, schaut sich um und muss sich bewusst machen, wie gut man es eigentlich hat.
     
    Master-Dan, Gerri, Zerfikka und 2 anderen gefällt das.
  11. Zerfikka

    Zerfikka GOTTKAISER

    Beiträge:
    63.087
    Zustimmungen:
    83.068
    Bin grade ins Center gefahren um einzukaufen, da sind mir zwei kleine Vögel aufgefallen, die am Treppenaufgang sassen und eins davon war permanent am zwitschern, keine Ahnung wo ihr Nest ist, drumherum ist eigentlich nur Beton und dort unten ist ne Unterführung wo im 10 Minuten Takt Busse usw durchfahren daher wollte ich sie da nicht sitzen lassen.

    Hab schnell nen Karton mit Löchern versehen und ein Tuch eingelegt und die vorsichtig aufgelesen. Können wohl auch ein wenig fliegen aber nur sehr kurze Strecken. Da wäre die Gefahr, daß sie überfahren werden viel zu groß. Im Netz steht, man soll das Nest suchen aber keine Ahnung wo das ist und ob die Eltern überhaupt noch zugegen sind. Kann ich die mit Vogelfutter füttern? Will ja nur, daß sie zu Kräften kommen um richtig durchstarten zu können.
    19D80525-CB77-4A6F-ACD0-F09D8824A3D1.jpeg
    @Cloud Strife , du hast doch schon mal so einen Fall gehabt, irgendwelche Tipps?
     
    Master-Dan, Marcello, Bandwurm und 16 anderen gefällt das.
  12. Cannibalpinhead

    Cannibalpinhead RETRO CRYPTKEEPER

    Beiträge:
    9.127
    Zustimmungen:
    8.416
    Jeden Typen der da rumgelegen hätte wäre Fikka nochmal ins Gesicht gesprungen... aber die Vögelchen nimmt er mit. :liebe: Du setzt die Prioritäten richtig! :dhoch:

    Aber zur Sache... https://www.nabu-vogelschutzzentrum.de/vogelpflege/vogel-gefunden-was-tun/

     
    Master-Dan, Masterman und Trekkie2063 gefällt das.
  13. Zerfikka

    Zerfikka GOTTKAISER

    Beiträge:
    63.087
    Zustimmungen:
    83.068
    Kann mir einer sagen um welche Art es sich handelt? Würde ja auf Spatz tippen aber habe eigentlich keine Ahnung.
     
  14. el_barto

    el_barto Supernintendo Chalmers

    Beiträge:
    34.775
    Zustimmungen:
    21.424
    Ich würd spontan sagen, aufgrund des gelben Schnabels auf jeden Fall ein Jungvogel.
    Vielleicht ne Tannenmeise?
     
    Trekkie2063 gefällt das.
  15. Trekkie2063

    Trekkie2063

    Beiträge:
    2.775
    Zustimmungen:
    2.748
    Tippe auch auf eine Meisenart, vielleicht Schwarzkopfmeise. Würde auch anrufen.
     
  16. Zerfikka

    Zerfikka GOTTKAISER

    Beiträge:
    63.087
    Zustimmungen:
    83.068
    Also nach etwas Ruhe abseits des Straßenlärms wurden die beiden ziemlich flüge, hab sie in der Nähe des Fundorts wieder in die Freiheit entlassen, natürlich ein gutes Stück von der Straße weg in einem kleinen grünen Bereich. Sind direkt ein paar Meter geflogen und haben sich in einen Busch gesetzt. Sind halt permanent am quaken als wenn sie ihre Eltern rufen würden. Aber sie machen nicht den Eindruck, daß sie ins Nest gehören so gut wie sie schon fliegen können. Würde gerne mehr tun aber bin da etwas ratlos, hab auch Sorge denen eher zu schaden wenn ich sie z.b. mit nach hause genommen hätte.
    Und ohne Auto kann ich die auch nirgends hinbringen also muss ich mich schweren Herzens damit begnügen. :|
     
    Master-Dan, Masterman und Cloud Strife gefällt das.
  17. Cloud Strife

    Cloud Strife Trotro

    Beiträge:
    25.734
    Zustimmungen:
    24.894
    Kann sehr gut sein, dass das Nest in der Unterführung ist. Wenn du Glück hast, finden die Eltern sie noch, dann werden sie manchnmal auch noch außerhalb des Nestes gefüttert. Wenn du sie behalten hättest, wäre es anstrengend geworden. Alleine das regelmäßige Füttern mit Lebendfutter (Angelladen oder Zoohandlung).
     
    Master-Dan, Zerfikka und Masterman gefällt das.
  18. Zerfikka

    Zerfikka GOTTKAISER

    Beiträge:
    63.087
    Zustimmungen:
    83.068
    Ich denke nicht, daß das Nest in der Unterführung ist, da wurden extra Netze gespannt wegen der Tauben, kann aber sein, daß kleinere Vögel noch durchkommen, hab den Bereich trotzdem nochmal genau inspiziert während sie sich im Laden ausgeruht haben. Da war weit und breit nichts zu sehen. Ich vermute, daß sie aus dem Grünbereich kommen, der um die Ecke ist.

    Hatte noch versucht denen was zu essen zu geben aber natürlich keine Insekten oder Würmer zur Hand, da laut Internet die meisten Vögel Sonnenblumenkerne essen, hab ich mir ne Handvoll vom Gastro Nachbarn besorgt und hab die mit Wasser zermatscht und versucht zu geben, der kleiner hat ganz bisschen davon gegessen und auch getrunken, den anderen hat es nicht interessiert. Nach 1-2 Stunden Ruhe fing auch der Kleine an wieder zu fliegen, deswegen hielt ich es für richtig, die in der Nähe des Fundorts wieder auszusetzen. Hier hab ich sie gefunden, direkt an der Tür sitzend, kein beschaulicher Ort, vor allem mit dem Straßenlärm:
    78AE8F1E-4B0E-47A5-B2D0-4B5712154C59.jpeg

    Wenn man 20 Meter nach rechts geht wobei man da über die Straße muss weil kein Bürgersteig vorhanden ist, hat man dieses Grünstück:
    6A3D455C-E4A3-4957-9BC1-E2A0A16850D2.jpeg
    Hinter der Holzhütte hab ich sie wieder ausgesetzt, haben zögerlich den Karton verlassen und sind ein paar Meter weiter geflogen und haben sich in einen Busch gesetzt. Später hab ich nochmal geschaut und konnte deren Zwitschern ein paar Meter weiter aus einer Baumkrone vernehmen. Schon mal gut, daß sie soweit nach oben kommen und sicherlich besser aufgehoben als direkt an der Straße.
     
    Cycron, Master-Dan, Yzerman und 7 anderen gefällt das.
  19. Frystil

    Frystil Schnack den Schnuck

    Beiträge:
    14.496
    Zustimmungen:
    4.140
    Kennt sich jemand mit 3D Druck aus? Welchen Drucker kommt ihr für zu Hause empfehlen, was gibt es neben dem Drucker für Kosten?
     
  20. Samstrike 68

    Samstrike 68 Brummbär & Störmi

    Beiträge:
    21.455
    Zustimmungen:
    8.756
    Hat aktuell noch jemand das Problem, wenn man auf einen eBay Link z.B. in einer Mail klickt, sich dann die Webseite anstatt der App öffnet? Lässt sich unter App Einstellungen auch nicht aktivieren aktuell. Könnte an der neuen bzw. aktualisierten App liegen. Nervt dennoch, weil man immer Manuel zur App wechseln muss.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.