KT Der Virtual Reality Thread - News etc.

Dieses Thema im Forum "Virtual Reality" wurde erstellt von Samstrike 68, 15. März 2016.

  1. therealspider

    therealspider

    Beiträge:
    938
    Zustimmungen:
    857
    Juchuuuu! Da freu ich mich mit Dir. Ich hoffe du wirst nicht enttäuscht.
     
    mushaaleste gefällt das.
  2. mushaaleste

    mushaaleste

    Beiträge:
    4.689
    Zustimmungen:
    4.463
    So, hab vor einer Stunde aufgehört. Hatte mich gut vorbereitet, alles vorher an Updates geladen, wmr for Steam installiert und alle Tipps gelesen. Hab außerdem von ebl extra 1,5 Volt Akkus geholt.

    Hatte einen kurzen Schock weil sich beim anschließen erstmal nix tat aber der Displayport war nicht richtig eingesteckt. Dann hatte ich kurz ein Sound Problem aber ein reboot löste auch das. Seit dem läuft alles super.

    Hab mit der aircar Demo angefangen und ja, knackscharf. Kein sde mehr erkennbar. Hab mit dem Auflösungs Slider rumgespielt und sehe keinen Unterschied ab 60% zu 100%.

    Also lasse ich es auf 60%
    Hab dann half Life alyx angemacht und meine Fresse sehen die Details geil aus. Hab von einem Stromzähler alles lesen können.

    Danach hab ich oculus games wie luckys tail, robo recall und Moss via revive getestet und läuft 1a. Robo recall war ein guter Tracking Test und ist nicht ganz so super perfekt wie die original Touch aber problemlos spielbar. Ich glaube Microsoft muss hier nur noch etwas Feintunen und alles wäre top.

    Dann hab ich noch lone Echo reingeworfen und bin direkt wieder hängen geblieben. Das Game sieht so schön mit der Brille aus.

    Finde die Brille nicht ganz so bequem wie die rift s aber das ist vielleicht noch Einstellung.

    Morgen geht's ans Eingemachte, Simulationen , Rennspiele, Elite und natürlich ms2020.

    Fazit, die Brille ist bislang geil nur das face gasket hätten sie anders designen sollen, speziell weil es den fov stark beeinflusst.
     
    MCs117Spartan, Zork232 und Lokum gefällt das.
  3. mushaaleste

    mushaaleste

    Beiträge:
    4.689
    Zustimmungen:
    4.463
    Tag 2 - hab nun alle "roomscale / stand games" probiert. Asgarth Wrath, The Lab, Stormland, Zero Caliber, Fallout 4 VR, Skyrim VR, No Mans Sky

    Alle haben ein Problem: Mit einer gestochen scharfen Brille sehen sie "Kacke" aus. Also grade Fallout 4 VR und Skyrim (vor allem Skyrim) merkt man nun ihr alter an. Die Spiele sehen nun ungefähr so aus wie man sie bei 2d Streams auf dem Desktop sieht. Matschige Texturen, low poly modelle - ist nun alles deutlich sichtbar. Vorher war die Rift S dann doch deutlich unschärfer und den Rest hat dann vermutlich einfach die Fantasie gemacht. Nun sieht man deutlich und denkt sich manchmal "ärgs, das hab ich aber besser in Erinnerung". Ab und an muß ich die Controllerbindings ändern, das geht aber dank der eingebauten Community Bindings sehr schnell. Da muß ich Valve mal mit Steam VR loben. Bei Oculus gibt es mehr "schnick schnack" aber bei Steam VR ist alles handlich in ein paar menues eingbaut was man so braucht.

    No mans Sky sieht sehr übel aus - trotz nun gestochen scharfer Grafik. Der VR modus ist da doch etwas sehr hässlich.

    Hab noch ein wenig HL Alyx reingemacht und mein optimaler Grafikmodus liegt so bei knapp 70 %, danach sehe ich keinen Unterschied mehr zur 100% Renderauflösung. Allerdings sind 70 % knapp 2500 x 2500 pixeln also eher 4,5k - darüber wird es auch mit einer Nvidia 3080 eng. Bei HL A. fällt mir auch der nervige Nvidia Steam VR Bug auf - alle 20-30 Sekunden gibt es ein fetten Framedrop (Bild hängt kurz - sieht aus wie Nachladeruckler, sind sie aber nicht das liegt an einem Nvida Treiber bug). Aber ich kann dennoch mit leben (lässt sich auch nicht ändern, durch die 3080 kann ich kaum auf alte Treiber zurück greifen - da Nvida den Bug mittlerweile aufgelistet hat hoffe ich das es bald gefixt wird).

    Am meisten Fetz hatte ich grade mit einer kurzen Runde "Zero Caliber". Mein Tracking funktioniert einwandfrei, nach kurzer Zeit ging das Nachladen der Waffen ohne Probleme und ich bin wie Rambo über die Map gefegt. Macht echt laune auch wenn die Grafik nun aus sieht wie das Ur Counterstrike...

    Skyrim VR sieht richtig übel aus - also die Grafik ist nun knackscharf - wie ein Full HD Monitor - aber matschige Texturen, obwohl ich sogar ein Texturenpack drin habe. Bischen Schade weil man nun bis zum Horizont alles gut sehen kann.

    Hab die Brille noch ein wenig eingestellt und auch der Fov ist nun ziemlich gut, sogar besser als bei der Rift S. Die Brille muß man sich dann aber ziemlich fest andrücken. Dennoch gewöhnt man sich an den "Druck". Es fehlt bei mir gar nicht mehr so viel bis zum horizontale Rand.

    Jetzt mach ich mal eine Pause und dann geht es an die Simulationen.
     
    MCs117Spartan und Bademeister gefällt das.
  4. mushaaleste

    mushaaleste

    Beiträge:
    4.689
    Zustimmungen:
    4.463
    Und die letzten Tests hinter mich gebracht.
    Automobilista 2 , Project Cars 2, American Truck Simulator und Microsoft flight simulator 2020 probiert.

    Pc2 und am2 sehen top aus und laufen super. Lasse auf 80% laufen. Darüber merke ich eh nichts. Die Automodelle sind der Hammer. Mit dem Thrustmaster t300 macht Grade am2 mit seinem force feedback richtig Bock.

    American Truck sah auch nie besser aus leider hat man immer noch alaising egal was man einstellt. Lasse es auf 70% und damit läuft es mega flüssig. Sieht wesentlich besser als in der rift s aus und läuft besser.

    Dann das Highlight, der MS flight sim 2020. Hab die Entwickler App von openxr drauf, dort Rendering auf 70% und ingame auf 90% und es läuft mit mittleren bis hohen Einstellungen Recht flüssig bei ca. 30 FPS für die Welt. Der vr Blick wird davon nicht berührt und bleibt stets flüssig.

    Es sieht fantastisch aus. Da werde ich die nächsten Tage verbringen. Man sitzt einfach in einem Flugzeug, es ist mega geil.

    Fazit: die Brille ist top. Sofern alles läuft und man einen entsprechenden Rechner hat ist das Display erstmal die Referenz. Tracking ist brauchbar auch wenn die Controller nicht Grade das Highlight sind. Der fov darf gerne als nächstes wachsen, allerdings braucht das auch ordentlich Power. Von daher muss nun erstmal regelmäßig aufgerüstet werden bevor es eine neue Brille braucht. Bin glücklich mit dem Teil.
     
  5. superschaf

    superschaf

    Beiträge:
    15.759
    Zustimmungen:
    12.501
  6. Michael57

    Michael57

    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    288
    Hi Leute,
    gibt es irgendeine Möglichkeit das Jean Michel Jarre Konzert von Silvester auf der Rift S in VR oder zumindest in 360 Grad anzuschauen?
    Habe diverse Video-Apps probiert. Bekomme nur (obwohl auch schon geil) nen grossen Screen über Youtube.
    Würde es liebend gerne in VR schauen. Es gab ja mal Youtube VR. Finde das aber weder bei Steam noch bei Oculus.
    Was kann ich tun??
    Danke!!

    lg
    Michael
     
    The Darkside gefällt das.
  7. therealspider

    therealspider

    Beiträge:
    938
    Zustimmungen:
    857
    Genau mein Gedanke! Ich suche auch noch einen VR Stream für das Konzert.
     
    The Darkside gefällt das.
  8. superschaf

    superschaf

    Beiträge:
    15.759
    Zustimmungen:
    12.501
  9. Michael57

    Michael57

    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    288
    Moin,
    habe das Youtube Video jetzt auf meiner Platte gespeichert und kann mit den gängigen VR Apps auch wohl VR schauen. Sieht aber irgendwie Scheisse aus. Kino Modus ist auch geil. Reicht mir aber nicht. Im VR Chat finde ich auch nix mehr. Habe gehofft, sie hätten das Konzert
    dort gespeichert. War aber wohl nix. Funktioniert sowas technisch überhaupt?
     
  10. MachtAG

    MachtAG Hat kein Bock mehr auf PT

    Beiträge:
    25.017
    Zustimmungen:
    12.784
    Wenn keine VR Kamera das Zeug aufzeichnet dann gibt es da auch keine Vr Video das man sich anschauen kann.

    Sowas muss ja mit speziellen Kameras aufgezeichnet werden.
     
  11. Michael57

    Michael57

    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    288
    Sowas habe ich mir schon gedacht. Sehr schade. Dann hoffe ich mal dass es auch am Ende diesen Jahres wieder so ein Event geben wird.
    Danke für die Info.
     
  12. therealspider

    therealspider

    Beiträge:
    938
    Zustimmungen:
    857
    Wenn Ihr auf Musik und Rhythmusspiele steht, schaut Euch mal Ragnaröck an. Macht richtig Laune wenn man auf die Art Musik steht.
     
    superschaf und The Darkside gefällt das.
  13. superschaf

    superschaf

    Beiträge:
    15.759
    Zustimmungen:
    12.501

     
  14. superschaf

    superschaf

    Beiträge:
    15.759
    Zustimmungen:
    12.501

     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.