Der allgemeine Wrestling-Thread.

Dieses Thema im Forum "Sport" wurde erstellt von America`s Most Wanted, 3. Juli 2013.

?

Die bessere Wrestling-Zeit bot:

  1. WWF Attitude-Ära

    50,0%
  2. WCW/nWo-Ära

    17,5%
  3. Die ECW war immer besser!

    1,7%
  4. Wrestling? Menschen die sich "schlagen"?

    6,7%
  5. Wrestling ist fake? :(

    24,2%
  1. olddeadman30

    olddeadman30

    Beiträge:
    21.422
    Zustimmungen:
    15.164
    naja Drew und Corbin helfen Sami um die größte Gefahr aus dem MitB Match zu nehmen, das eigentlich gar nicht so unlogisch, was das bei SD allerdings soll kann ich mir auch nicht erklären
     
  2. BitByter

    BitByter KT-Pointenerklärer #ErklärByter

    Beiträge:
    30.140
    Zustimmungen:
    28.435
    aew hat einen deal mit warner und bekommt eine wöchentliche live sendung auf tnt (so wie früher die wcw) :waah:

    https://www.sport1.de/kampfsport/wr...e-vergruendet-grossen-us-tv-deal-und-stichelt

     
  3. olddeadman30

    olddeadman30

    Beiträge:
    21.422
    Zustimmungen:
    15.164
    Direkte Konkurrenz zu den WWE Shows, und das gleich am Anfang? Da hätten sie echt Eier. Aber wenn dann richtig und volle Kanne
     
  4. silbex

    silbex

    Beiträge:
    24.018
    Zustimmungen:
    5.192
    Triple H scheint im Moment sehr frustriert über die aktuelle Lage im WWE-Universum zu sein. Letztens hat er einige Tweets geliked, die das WWE-Produkt kritisieren. Damit ist er auch nicht der Einzige. Ein enger Freund von drei WWE-Writern hat dem PW Torch einige interne Sachen am Telefon erzählt. Die Writer waren angeblich betrunken, als sie ihrem Kumpel als diese Sachen ausgeplaudert haben. Hier ein paar Punkte auf die eingegangen wurde:

    - Niemand sollte die Kreativabteilung dafür kritisieren. Sie haben oft sehr coole Ideen. Man sollte halt immer bedenken, dass sie nur für einen einzigen Zuschauer arbeiten.

    - Der frustrierteste Mensch Backstage ist Woche für Woche Triple H. Vor allem den ehemaligen NXT Leuten nimmt er sich an und tröstet diese schon fast.

    - Die Wild Card Rule war am Montagmorgen vor Raw noch nicht im Skript.

    - Der Superstar Shake-Up wurde auch von Woche zu Woche immer wieder geändert und hat damit Pläne über den Haufen geworfen die monatelang vorher feststanden. Nur weil Vince irgendetwas ändern wollte.

    - Seit dem Shake-Up haben Raw und SmackDown das gleiche Writing-Team. Davor war dies separat.

    - Es wurde nochmals betont dass Vince McMahon im Moment der einzige ist, dem man die Schuld geben sollte.

    - Vince will von jedem Ideen, aber so gut wie nichts davon wird benutzt. 99 von 100 Ideen werden verworfen.

    - Das komplette Creative-Team war der Meinung dass man Raw und SmackDown vom Aussehen und der Produktion usw. komplett verschieden angehen sollte. Vince war dagegen.

    - Vince weiß nicht wirklich was bei NXT abgeht. „Vielleicht“ schaut er die Takeover Shows.

    - Vince schaut nur WWE und geht trainieren, ansonsten weiß er nicht was in der Welt abgeht.

    - Es gibt keine Chance dass Vince von sich aus abtreten wird.

    - Dana Brooke hat die letzten drei Jahre am Härtesten von allen gearbeitet. Sie geht ins Performance Center, ist früh da, hilft den Ring aufzubauen und geht danach in den Ring um an sich zu arbeiten. Creative hatte Ideen, aber bis Money in the Bank dieses Jahr hat sie nichts bekommen.

    - Der Anrufer hat angeboten off-air einige Stories zu erzählen, die nicht benutzt wurden.

    - Einer der Writer sagte, „wir arbeiten alle für Dana Warrior, das ist echt sehr komisch“

    - Der WWE-Fox Vertrag verbietet Fox die Show zu FS1 zu verschieben, falls die Ratings runtergehen.

    - Ein Writer ist kurz davor zu kündigen, da er so "unglaublich unglücklich" ist und viele andere Writer sind sehr paranoid und glauben sie werde bald gefeuert.

    - "Es ist solch eine ungesunde Atmosphäre, und alles nur wegen einer Person"

    - Als Neville abgehauen ist gab es ein verrücktes Geschreie zwischen ihm und Vince. Das war das letzte Mal, dass man ihn gesehen hat. Die Writer loben Neville weil man so einfach mit ihm arbeiten kann.

    - Ideen werden nie so zuende geführt wie ursprünglich geplant, da Vince nach ein paar Wochen das Interesse daran verliert, siehe Mojo Rawley.

    - Man verdient gutes Geld und für viele Writer ist es der Traumjob, aber es wird sehr schnell sehr frustrierend. Wrestler sind unglücklich und einige versuchen aus ihren Verträgen rauszukommen.

    - Die Writer sagen Bruce Prichard ist ein super Kollege. "Er ist ein lustiger Typ und es ist eine Freude mit ihm zusammen zu arbeiten, aber auch er kommt nicht zu Vince durch."

    - Shane, Hunter und Stephanie haben versucht mit Vince zu reden, aber auch das hat nichts bewirkt.

    - Die Writer hören Podcasts in denen sie fertig gemacht werden, das "bricht ihnen das Herz".

    - Vince achtet bei den Kommentatoren auf jeden einzelnen Satz und schreit sie beim kleinsten Fehler schon an.

    - Zu Sami Zayn: Das sind nicht Sami Zayn's Promos. Das ist Vince McMahon, der durch Sami Zayn spricht.

    - Es gibt nun insgesamt 37 (!!) Writer die zusammen an beiden Shows arbeiten.

    - Beide NBC Universal und Fox wollen Top Stars.

    - Andrade ging zu Vince ins Büro und fragte nach einem richtigen Push. Daraufhin sagte Vince, dass er Englisch lernen solle und dann nochmal auf ihn zukommen soll. Andrade hat letzte Woche Englisch gesprochen und nimmt Unterricht.

    - Das Firefly Fun House ist komplett Bray Wyatts Idee. Bray wird als "absoluter Genie" beschrieben, der auch anderen Wrestlern bei ihren Promos hilft. "Er ist einer der besten Leute im Locker Room".

    - Die Writer mit denen er gesprochen hatte, sagen dass sie es viel besser fanden als es noch einen richtige Brand Split gab.

    - Die Usos/Revival Storyline wurde so durchgezogen weil Vince es einfach lustig fand.

    https://www.moonsault.de/newzboard/index.php?news=46241
     
  5. olddeadman30

    olddeadman30

    Beiträge:
    21.422
    Zustimmungen:
    15.164
    das ist einfach der Hammer was Backstage da abgeht. Unfassbar das so viele den Ernst der Lage erkannt haben und alles wegen einem sturen Esel nicht geändert wird. Im Kern waren ja viele der hier geschriebenen Probleme ja bekannt, aber das es so schlimm ist ist schon der Hammer.

    Das mit Wyatt hab ich irgendwie auch schon mal gelesen. Hab damals gelesen das er alle Promos im Wyatt Charakter on the fly raus haut und keinerlei vorgeschriebene Scripts benutzt. Das das aktuelle Gimmik allein auf ihn gewachsen ist glaub ich sofort, Vince wäre niemals auf solch eine Idee gekommen. Das Gimmik ist mit Abstand das beste und interessanteste an beiden Weeklys und das sagt was aus. Wenn die Sender RAW wirklich verschieben können wenn die Quoten weiter sinken bin ich mal gespannt wem Vince dann die Schuld gibt. Denke selbst wenn die Quoten auf Grund von der AEW Weekly weiter fallen wird Vince das nicht einsehen und den Wrestlern die Schuld geben weil sie sich nicht over bringen können. Das mit den NXT Leuten ist auch so eine Sache, man hat so talentierte Leute die locker die WWE die nächsten Jahre tragen können und keiner darf daraus was machen... Bin echt gespannt wie das weiter geht.
     
    Erixx gefällt das.
  6. Erixx

    Erixx

    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    528
    Wenn das alles so stimmt, dann ist das einfach der pure Wahnsinn. Vince schafft es noch ganz allein, das die WWE zu Grunde geht.
    37 Writer und alle ihre Ideen werden am Ende verworfen...unfassbar.
     
    olddeadman30 gefällt das.
  7. olddeadman30

    olddeadman30

    Beiträge:
    21.422
    Zustimmungen:
    15.164
    Was ich ja auch nicht gedacht hätte ist das auch Steph und Shane die Lage erkannt haben und wissen das sich was ändern muss und selbst die eigenen Kinder nicht zum alten durch kommen. 37 writer die sich was ausdenken sollen aber nichts wird genommen, Hammerhart
     
  8. Melphiz

    Melphiz ...

    Beiträge:
    7.077
    Zustimmungen:
    2.135
    Ich verstehe nicht, was alle mit Vince haben? Dude, das ist ein Typ. Die McMahons könnten einfach ihre Suppe machen und gut, klare Ansage, keiner soll auf den alten hören. Will er alle feuern, inkl. Triple H, Steph und Shane? Das Resultat wäre dasselbe dann wie jetzt: Kann er bald dicht machen.
    Ich würd den alten eiskalt ignorieren, Skripte an die Leute raus und danach arbeiten, Punkt, Ende.
     
  9. olddeadman30

    olddeadman30

    Beiträge:
    21.422
    Zustimmungen:
    15.164
    lol das doch nicht dein Ernst? Ignorierst du auch einfach so das was dein Chef dir sagt und anordnet und machst was du willst??
     
  10. Melphiz

    Melphiz ...

    Beiträge:
    7.077
    Zustimmungen:
    2.135
    Unser Chef ist nicht so stur, dass er durchgehend auf niemanden hört. Sonst, ja, kam auch schon vor, dass die Umsetzung anders erfolgte als er es unsinnigerweise gewollt hätte, weil er auf sein Gefühl vertraut.

    Aber davon ab, sind wir kein Multimilliardendollarunternehmen, was den Bach runtergeht wegen Entscheidungen eines alten, senilen, sturen Herren.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Mai 2019
  11. Freezi

    Freezi Masterchief

    Beiträge:
    36.620
    Zustimmungen:
    12.821
    Ich glaube seine Kernaussage ist, wenn alle machen was sie wollen und nicht auf Vince hören kann er schlecht alle feuern, würde aber evtl. bemerken wie unzufrieden die alle sind.

    Aber eine Lösung ist es natürlich auch nicht wirklich.
     
    olddeadman30 gefällt das.
  12. Hollyone

    Hollyone beaST

    Beiträge:
    5.577
    Zustimmungen:
    3.824
    Da greift auch kein Wirtschaftliches Konzept mehr? Vince soll doch einfach mal 6 Monate das Ruder an Trips/Shane/Steph geben - als Projekt. Schlechter kann es nicht werden....
    Anders kann ich mir keinen Turn Around vorstellen. Der muss selber sehen, das die Writer dann wohl mit mehr Spass an die Arbeit gehen, wenn die Projekte auch umgesetzt werden.

    Die Moral wird gegen 0 tendieren - wenn du 10 Vorschläge machst und 10 abgelehnt werden dann wirst du eben nur noch das tun, was von dir verlangt wird. Wenn du nicht involvierst bist, bist du auch nicht schuld, wenn der Karren gegen die Wand gefahren wird.

    WhaltCulture hat es ja richtig gesagt. Die 3. Stunde vom letzten Raw hat wieder katastrophale RAtings gehabt - wird man wohl wieder DB und Kofi in die Schuhe schieben, obwohl beide wirklich abgeliefert haben.
    So dreht sich Vince dann alles zurecht, wie es ihm passt.


    Zu Wyatt:
    Da kam auch ein Bericht auf Sport1. Er dankte seinem Tätowierer / Masken Bauer für die Umsetzung des Outfits. Alles kommt von Ihm - es ist komplett seine Idee gewesen. Vince hat es dann sogar abgesegnet.
    Der Kerl ist so was von Gold Wert. Wenn man es damals nicht erkannt hat, dann bitte jetzt. Wie gut muss man sich denn bitte noch präsentieren, um mal nach ganz oben zu kommen??
    Aber ganz ehrlich - nach der ganzen Qualität die Wyatt abliefert, ist es ein leichtes für Ihn, bei AEW unterzukommen, wenn der Vertrag ausläuft.
     
    Erixx und olddeadman30 gefällt das.
  13. olddeadman30

    olddeadman30

    Beiträge:
    21.422
    Zustimmungen:
    15.164
    Das wyatt Gold ist hab ich damals schon gesagt. Der Kerl könnte ohne Probleme die Company tragen und den Platz des Takers einnehmen. Sie müssen ihn einfach mal machen lassen. Zum Rest wurde ja hier alles gesagt aber das wird vince nie machen. Er hält sich für ein Gott der das alles über Jahre erschaffen hat, wieso sollte das seiner Meinung nach heute falsch sein? Leider sind dann wieder alle anderen Schuld.

    Übrigens sind die War Raiders nun wieder bei nxt? Sind ja seit Wochen nicht mehr bei Raw zu sehen und bei nxt wird so getan als ob nichts war. Gargano wohl nun auch wieder exklusiv bei nxt
     
  14. Hollyone

    Hollyone beaST

    Beiträge:
    5.577
    Zustimmungen:
    3.824
    Lassen Sie ja. Aber sie müssen Ihn mal pushen / wichtige Fehden gewinnen lassen.

    Vince hat ihn ja damals schon als jemanden gesehen, der einfach andere Over bringen soll. Weil er die Qualität am Mic eben hat :fp:
    Das man damit den Charakter Wyatt aber begraben hat, hat Vince wohl nicht verstanden.

    Wenn jetzt Wyatt dazu dienen soll, McIntyre, Ricochet, Corbin usw. zu pushen (je nach dem wie man Ihn einsetzt) kannste es auch gleich lassen...
     
    olddeadman30 gefällt das.
  15. olddeadman30

    olddeadman30

    Beiträge:
    21.422
    Zustimmungen:
    15.164
    stimmt natürlich. Am Anfang haben sie ja Wyatt und die Wyatt Familie gepusht, das war alles recht sauber. Und das auch Rowan und Harper können hat man ja in den Matches gegen die Usos gesehen. Das war alle samt sehr starke Matches. Aber mit dem Splitt der Wyatt Family hat der Abstieg angefangen... naja mal schauen wohin das mit Wyatt führt.

    McIntyre muss er eigentlich nicht over bringen, da muss man sagen macht WWE das eigentlich auch gut was seinen Push angeht. Corbin muss man nicht pushen, was die bei WWE an dem finden raff ich nicht. Der ist maximal Midcarder mehr nicht.
     
  16. turbodisco

    turbodisco once in a while ...

    Beiträge:
    1.923
    Zustimmungen:
    1.702


    Das mit dem Hype haben Sie auf jeden Fall drauf. Und Double or Nothing wird als PPV über Fite.tv abrufbar sein ... da das ein Samstag ist bin ich eigentlich nicht abgeneigt live zu schauen.
     
    Bautinho, olddeadman30 und BitByter gefällt das.
  17. olddeadman30

    olddeadman30

    Beiträge:
    21.422
    Zustimmungen:
    15.164
    bin WE mit der Freundin für ein Kurztrip in Potsdam. Werd es dann als erst Sonntag schauen aber freu mich richtig drauf. Bin so gespannt was sie da raus hauen. Denke Mr. Ambrose wird sich da zeigen.
     
  18. BitByter

    BitByter KT-Pointenerklärer #ErklärByter

    Beiträge:
    30.140
    Zustimmungen:
    28.435
    ashley massaro ist mit 39 verstorben.
     
  19. olddeadman30

    olddeadman30

    Beiträge:
    21.422
    Zustimmungen:
    15.164
    oh man das doch kein Alter... muss wohl irgendwas passiert sein da sie noch ein Tweet abgesetzt hatte in dem sie Fan Mails beantwortet hatte und abschicken wollte. Fand sie immer recht gut im Ring und auch außerhalb. Bitter sowas
     
  20. Erixx

    Erixx

    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    528
    Wtf:staun: hatte wohl gesundheitliche Probleme.
    RIP
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.