Boxen - der Thread

Dieses Thema im Forum "Sport" wurde erstellt von elterrible, 21. März 2009.

  1. camahan

    camahan

    Beiträge:
    36.531
    Zustimmungen:
    22.080
    Hauptsache Fury stellt ihn bloss und veralbert ihn :D
     
    fireball und kingpin68 gefällt das.
  2. Tequila1101

    Tequila1101

    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    237
    Hatte ich ja im Vorfeld gut getippt.
    Was für ein öder Kampf.

    Einen Kampf gegen Wilder wird’s wohl nie geben, stattdessen Pflichtverteidigungen gegen Hunter und Co.

    Ruiz hat sich selbst aller Chancen beraubt, schade.
     
  3. -M3-

    -M3- Der Adel

    Beiträge:
    6.565
    Zustimmungen:
    5.791
    Langweiliger Boxabend. Meh...
     
    camahan und Murph7 gefällt das.
  4. Fuchs

    Fuchs

    Beiträge:
    9.319
    Zustimmungen:
    8.563
    Mich wundert, dass hier alle so gegen Joshua wettern. Aus meiner Sicht hat der klug und gut geboxt und auch klare Treffer gesetzt. Warum sollte er sich ohne Not auf eine Prügelei mit Ruiz einlassen?
    Meiner Meinung nach hatte Ruiz spätestens nach den ersten 6 verlorenen Runden Joshua in so eine Prügelei zwingen müssen, dafür war er aber einfach nur zu schlecht und unbeweglich.
     
    fireball und Cthulhu gefällt das.
  5. camahan

    camahan

    Beiträge:
    36.531
    Zustimmungen:
    22.080
    Wir sind alle noch Klitschko geschädigt, die Art von Boxen haben wir lange genug gesehen :sleep:
    Aber zum Glück hat man Dank Dazn auch genug andere spannende Kämpfe im Angebot.
     
    kingpin68 und Vetulus gefällt das.
  6. Vetulus

    Vetulus o7

    Beiträge:
    3.374
    Zustimmungen:
    2.340
    Ich habe von dem Kampf ehrlich gesagt nicht mehr erwartet. Mich hat allerdings gewundert, dass Ruiz mit dem Körper bis zum Ende konditionell durchhält.
     
  7. Fuchs

    Fuchs

    Beiträge:
    9.319
    Zustimmungen:
    8.563
    Wobei mir das Joshua besser gefallen hat als Klitschko, der hat sich immer noch so übel auf den Gegner draufgelegt, geklammert und die Führhand draußen stehen lassen. Das kann man Joshua nicht vorwerfen.
     
  8. camahan

    camahan

    Beiträge:
    36.531
    Zustimmungen:
    22.080
    Freitag Nacht gehts weiter mit dem Kampf von Vergil Ortiz
    Indio, California (DAZN)
    Vergil Ortiz Jr. vs. Brad Solomon
    12 rounds –welterweights
    Live ab 1:30 Uhr
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Dezember 2019
  9. camahan

    camahan

    Beiträge:
    36.531
    Zustimmungen:
    22.080
    @kingpin68 Vergil Ortiz schon gesehen ?
    War wieder ein schöner Kampfabend, hat sich gelohnt :dhoch:
    Vergil Ortiz gefällt mir sehr gut, der wird auch den Big Dogs im Weltergewicht noch Probleme bereiten.
    Ich seh gerade für Donnerstag 20 uhr ist ein Kampfabend aus England im Programm der noch nicht mal bei the Ring drin steht, nur bei Boxrec
    :skep:
    Screenshot_2019-12-15 BoxRec Event.png
    OK :ugly:
     
    kingpin68 gefällt das.
  10. kingpin68

    kingpin68

    Beiträge:
    6.543
    Zustimmungen:
    3.851
    @camahan An den Ortiz-Kampf habe ich gar nicht mehr gedacht.

    Bin die Nacht um 4:30 aufgestanden und habe mir UFC angeschaut.
    Schaue mir immer gerne Amanda Nunes an, generell schaue ich mir sehr gerne Frauenkämpfe bei der UFC an, gefällt mir besser als das momentane Frauenboxen. Nunes hat im ersten Hauptkampf gegen die Holländerin Germaine de Randamie gekämpft. Der Kampf war leider nicht so unterhaltsam wie erhofft. Nach dem Kampf bin ich dann auch wieder schlafen gegangen und habe mir den zweiten Hauptlampf, Max Holloway vs Alexander Volkanovski, heute Vormittag angeschaut. Der Kampf hat mir wesentlich besser gefallen.

    Den Ortiz-Kampf habe ich mir jetzt dank deines Hinweises auch angeschaut.
    War schön anzusehen, der Junge hat mit seinen 21 Jahren richtig Dampf in seinen Fäusten,
    boxt variabel, schöne Führhand und seine meist geschlossene hohe Doppeldeckung auch im Vorwärtsgang, hat mir sehr gut gefallen. Ich hoffe das DAZN seine weiteren Kämpfe überträgt.
     
    camahan gefällt das.
  11. camahan

    camahan

    Beiträge:
    36.531
    Zustimmungen:
    22.080
    eben lief auch schon die Werbung für den Daniel Jacobs Kampf nächste Woche Freitag auf Samstag Nacht
    FRIDAY, DEC. 20
    Las Vegas (DAZN)
    Daniel Jacobs vs. Julio Cesar Chavez Jr.
    12 rounds – super middleweights

    Julio Cesar Martinez (No. 4) vs. Cristofer Rosales (No. 7)
    12 rounds – flyweights (for vacant WBC title)

    Maurice Hooker (No. 6 jr. welterweight) vs. Pedro Campa
    10 rounds – welterweights

    Daniyar Yeleussinov vs. Alan Sanchez
    10 rounds – welterweights
     
    kingpin68 gefällt das.
  12. camahan

    camahan

    Beiträge:
    36.531
    Zustimmungen:
    22.080
    Der Kampfabend aus England ist jetzt wieder aus dem Programm geflogen, war denen wohl selber nicht ganz geheuer :ugly:
    Daniel Jacobs dafür am Freitag ab 3 Uhr
     
  13. camahan

    camahan

    Beiträge:
    36.531
    Zustimmungen:
    22.080
    Die Jährlichen Nominierungen von The Ring Magazine sind raus
    FIGHTER OF THE YEAR
    Canelo Alvarez
    Naoya Inoue
    Manny Pacquiao
    Errol Spence
    Josh Taylor

    FIGHT OF THE YEAR
    Gennady Golovkin UD 12 Sergiy Derevyanchenko
    Naoya Inoue UD 12 Nonito Donaire
    Manny Pacquiao SD 12 Keith Thurman
    Errol Spence SD 12 Shawn Porter
    Josh Taylor MD 12 Regis Prograis

    TRAINER OF THE YEAR
    Stephen Edwards
    Rob McCracken
    Shane McGuigan
    Brian McIntrye
    Eddy Reynoso

    UPSET OF THE YEAR
    Andrew Cancio KO 4 Alberto Machado
    Adan Gonzalez SD 4 Robeisy Ramirez
    Jean Pascal TD 8 Marcus Browne
    Andy Ruiz TKO 7 Anthony Joshua
    Julian Williams UD 12 Jarrett Hurd

    ROUND OF THE YEAR
    Irosvani Duvergel-Jerhed Fenderson (3)
    Anthony Fowler-Scott Fitzgerald (10)
    Naoya Inoue-Nonito Donaire (11)
    Anthony Joshua-Andy Ruiz (3)
    Errol Spence-Shawn Porter (11)

    KNOCKOUT OF THE YEAR
    Canelo Alvarez KO 11 Sergey Kovalev

    Derek Chisora KO 2 Artur Szpilka
    https://rmcsport.bfmtv.com/mediaplayer/video/boxe-le-terrible-ko-de-chisora-sur-szpilka-1176559.html
    Vergil Ortiz Jr. KO 3 Mauricio Herrera

    Deontay Wilder KO 1 Dominic Breazeale

    Deontay Wilder KO 7 Luis Ortiz

    COMEBACK OF THE YEAR
    Rene Alvarado
    Jamel Herring
    Anthony Joshua
    Sergey Kovalev
    Julian Williams

    MOST INSPIRATIONAL
    Blair Cobb (Remarkable life rebuild to emerge as top welterweight contender)
    Jose Ramirez (“KO Cancer” event in February)
    Claressa Shields (First Ring Magazine divisional champion)
    Adonis Stevenson (Ongoing recovery, appearance at WBC convention)
    Mauricio Sulaiman (Continued emphasis on Fighter Safety)

    EVENT OF THE YEAR
    Naoya Inoue-Nonito Donaire
    KSI-Logan Paul
    Andy Ruiz-Anthony Joshua 2
    Errol Spence-Mike Garcia
    Errol Spence-Shawn Porter

    PROSPECT OF THE YEAR
    Sadriddin Akhmedov
    Daniel Dubois
    Jaron Ennis
    Israil Madrimov
    Vergil Ortiz Jr.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Dezember 2019
    Fuchs und kingpin68 gefällt das.
  14. camahan

    camahan

    Beiträge:
    36.531
    Zustimmungen:
    22.080
  15. kingpin68

    kingpin68

    Beiträge:
    6.543
    Zustimmungen:
    3.851
    Hoffentlich überträgt DAZN wieder.
     
  16. camahan

    camahan

    Beiträge:
    36.531
    Zustimmungen:
    22.080
    Falls nicht DAZN wird sich das der MDR wieder schnappen, bin mir aber sicher das man den Kampf auf jeden Fall Live sehen wird.
    Hat @-M3- schon die News gelesen ?
     
    -M3- gefällt das.
  17. Freezi

    Freezi Masterchief

    Beiträge:
    37.416
    Zustimmungen:
    13.894
    Besser MDR als Dazn.
     
    Fuchs gefällt das.
  18. -M3-

    -M3- Der Adel

    Beiträge:
    6.565
    Zustimmungen:
    5.791
    Tolle News und wird wirklich ein spannender Rückkampf.
     
    camahan gefällt das.
  19. fireball

    fireball

    Beiträge:
    5.756
    Zustimmungen:
    6.123
    Dürfte richtig spannend werden. Würde fast auf Wilder per Ko setzen
     
    camahan gefällt das.
  20. camahan

    camahan

    Beiträge:
    36.531
    Zustimmungen:
    22.080
    Ich sehe gerade ich hatte die Gewinner noch nicht hier reingeschrieben, den Kampf des Jahres gibt es nämlich in hoher Qualität beim DAZN Youtube Channel
    Fighter of the Year
    Canelo Alvarez
    [​IMG]
    Fight of the Year
    Naoya Inoue UD 12 Nonito Donaire

    Knockout of the Year
    Deontay Wilder KO 7 Luis Ortiz

    Trainer of the Year
    Eddy Reynoso
    Trainer von Canelo Alvarez
    Upset of the Year
    Andy Ruiz TKO 7 Anthony Joshua

    Comeback of the Year

    Jamel Herring

    Event of the Year
    Andy Ruiz-Anthony Joshua 2

    Round of the Year
    Anthony Joshua-Andy Ruiz 1 (Round 3)



    Prospect of the Year

    Vergil Ortiz Jr.

    Most Inspirational
    Jose Ramirez (KO Cancer event)

     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Januar 2020
    kingpin68 und Fuchs gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.