PC Euro Truck Simulator 2 - Der Treffpunkt für die KT-Trucker

Dieses Thema im Forum "Exoten" wurde erstellt von drzoidberg, 21. Juli 2013.

  1. animalica

    animalica

    Beiträge:
    4.594
    Zustimmungen:
    4.863
    https://blog.scssoft.com/2020/11/the-good-news-and-mixed-news.html

    Der Iberia-DLC wird dieses Jahr also nicht mehr erscheinen.
    Außerdem arbeitet SCS-Software an einem neuen Beleuchtungssystem für ETS2, damit alles tageszeitabhängig korrekt aussieht.

     
  2. mushaaleste

    mushaaleste

    Beiträge:
    4.761
    Zustimmungen:
    4.559
    Schick, das die an der Engine arbeiten aber die sollten sich mal das Single threaded Modell vornehmen. Das Spiel ist ja in vr eins meiner liebsten und ich hatte grosse Hoffnung das meine rtx 3080 hier was bringt aber Fehlanzeige, da wird nix schneller immer wieder Mikro ruckler egal welche Speicher Parameter und ini Settings ich reinballer. Das liegt wohl einfach am CPU Bound.
     
  3. animalica

    animalica

    Beiträge:
    4.594
    Zustimmungen:
    4.863
    Bis zum 17. Januar könnt ihr im ETS2 und ATS wieder Weihnachtsgeschenke ausfahren und eine exklusive Lackierung abstauben.

    https://blog.scssoft.com/2020/12/christmas-wise-giving-event-2020.html

     
    Helloween79 und superschaf gefällt das.
  4. animalica

    animalica

    Beiträge:
    4.594
    Zustimmungen:
    4.863
    Kaum sind die letzten beiden Events vorbei, gibt es auch schon den nächsten für ETS2 und ATS:

    hauling hope.jpg

    https://blog.scssoft.com/2021/01/hauling-hope-event.html

     
    Helloween79 und superschaf gefällt das.
  5. animalica

    animalica

    Beiträge:
    4.594
    Zustimmungen:
    4.863
  6. animalica

    animalica

    Beiträge:
    4.594
    Zustimmungen:
    4.863
    Eigentlich wollte ich ETS2 erst mit dem Iberien DLC weiterspielen, aber nun gibt es eine neue Open Beta mit dem neuen Beleuchtungssystem und Deutschland und Frankreich wurde auch überholt, bzw verbessert, da bin ich einfach zu neugierig.

    https://blog.scssoft.com/2021/02/euro-truck-simulator-2-140-update-open.html

     
    Helloween79 und superschaf gefällt das.
  7. Rikibu

    Rikibu

    Beiträge:
    3.556
    Zustimmungen:
    790
    ach das sieht so schön aus... ich ärgere mich grad maßlos, dass es nirgends pc hardware für highend gamer zu bezahlbaren preisen gibt... kotzt grad alles an...
     
  8. animalica

    animalica

    Beiträge:
    4.594
    Zustimmungen:
    4.863
    Ich bin in der Public Beta 1.40 mal von meinem Hauptquartier in Kaliningrad nach Köln gefahren:

    20210204040823_1.jpg 20210204051830_1.jpg 20210204051853_1.jpg 20210204052148_1.jpg 20210204052157_1.jpg 20210204052203_1.jpg 20210204052211_1.jpg 20210204052223_1.jpg 20210204052327_1.jpg 20210204052339_1.jpg 20210204052345_1.jpg 20210204052429_1.jpg 20210204053151_1.jpg 20210204053226_1.jpg 20210204053348_1.jpg 20210204053816_1.jpg 20210204053936_1.jpg 20210204053943_1.jpg 20210204054244_1.jpg

    Gleich zu Anfang fing es an zu regnen und ich meine schon, daß es besser als sonst aussah.
    Aber als der Regen sich verzogen hatte und die Sonne rauskam, wow!
    Auch im Dunklen hat sich beleuchtungstechnisch einiges getan, ganz zu schweigen von den deutschen Autobahnen:

    Wenn man sich zuvor einer Ausfahrt auf einer zweispurigen Autobahn näherte wurde die rechte Spur IMMER zur Abbiegerspur, was meinerseits oft zu Unfällen führte, da ich noch im letzten Moment nach links rüberzog.
    Das ist nun auch Geschichte, das sieht aus wie es sollte und auch abseits der Autobahnen hat sich ein bißchen getan.

    Ich freue mich schon, wenn das neue Beleuchtungssystem auch irgendwann im ATS Einzug hält.

    Ich habe da noch ein paar Videos zur Beta rausgekramt:



     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Februar 2021
  9. Helloween79

    Helloween79

    Beiträge:
    6.498
    Zustimmungen:
    689
    Das Ding is mal geschmeidige 3GB groß!.
    Bin gespannt, was sie gemacht haben. :dhoch:
     
  10. animalica

    animalica

    Beiträge:
    4.594
    Zustimmungen:
    4.863
    Solange du kein 4K und mindestens 144 Hz brauchst, kannst du auch günstig mit alter Hardware überbrücken, denn ETS2 läuft schon auf mittelmäßigen PC schon recht gut.

    Holst dir einen i5 2500K (4 Kerne) mit passendem Mainboard zum übertakten (z.B. Asus P8P67).
    Mit einem Noctua CPU Kühler kannst du den locker auf mindestens 4,5 Ghz übertakten, dann packst du mindestens 8 GB DDR3 Ram rein (genanntes Board hat 4 Speicherbänke).
    Als Grafikkarte eine GTX 970 - GTX 1080 und schon kannst du das in guter bis sehr guter Grafik ETS2 und ATS in FullHD bei 60 FPS zocken.
    Einen gebrauchten 22" Monitor mit Digitaleingängen bekommst du für 15-30 Euro bei Ebay-Kleinanzeigen in deiner Umgebung.

    Ich habe einen i5 2500K auf 5Ghz, mit 4x4GB Ram, einer GTX 1070 und als Hauptmonitor einen 21:9 Monitor mit 2560x1080.
    Und damit lassen sich auch Titel wie die letzten drei Tomb Raider Teile, Doom, Forza Horizon 4 und Assassins Creed, Far Cry 4 flüssig und fast oder völlig ausgereizt spielen.

    Und wenn die aktuelle Hardware wieder günstig wird, schmeißt du mindestens das Motherboard mit CPU und Speicher wieder raus.

    Ich habe mit dieser Hardware ETS2 und ATS sogar im Triplescreen mit drei Full-HD Monitoren problemlos spielen können.
    Und das Mainboard und der Prozessor kamen 2011 auf den Markt!
     
  11. Helloween79

    Helloween79

    Beiträge:
    6.498
    Zustimmungen:
    689
    Ähm is das fahren bei Nacht bei euch auch unmöglich?
    Ist ne reine schwarze Wand bei mir.
    Das einzige was Nachts funktioniert ist Standlicht in Verbindung mit der Lichthupe.
     
  12. animalica

    animalica

    Beiträge:
    4.594
    Zustimmungen:
    4.863
    Die Public Beta 1.40 von ETS2 und ATS funktionieren bei mir ohne Probleme.
     
    superschaf gefällt das.
  13. Helloween79

    Helloween79

    Beiträge:
    6.498
    Zustimmungen:
    689
    Sorry hatte noch ein Zusatzlicht Mod drinne. :oops:
     
    superschaf gefällt das.
  14. mushaaleste

    mushaaleste

    Beiträge:
    4.761
    Zustimmungen:
    4.559
    Soooo, nach langer Zeit. Wer im VR Thread ab und an reinschaut, hat vielleicht mitbekommen das ich seit guten 6 Wochen nun die HP Reverb G2 Brille habe und voll begeistert bin. Die Brille ist grade für Sims einfach fantastisch.

    Am Wochenende habe ich dann mal den ETS2 und ATS rausgekramt und mods refresht, Einstellungen umgestellt, rumgetunt, startparmeter ausprobiert mit dem Resultat das der ETS2 mir grade meinen Corona Homeoffice lockdown Koller versüßt. Mit der G2 erstrahlt das Game in VR in voller Pracht. Mit ein bischen drehen hier und da läuft es ziemlich flüssig (Städte mal wie immer ausgenommen). Vor allem den Rückspiegel (bisher immer auf der höchsten Stufe gestellt) hat da einiges gebracht.

    Ich konnte nun auch den nervigen "rubber Band" effekt endlich beseitigen (hatte ich nur beim ETS, nicht beim ATS). Dazu hab ich nun noch Promods auf 2.51 aktualisiert und toure grade durch Europa. Von Korsika gestartet muß ich hoch in den Norden nach Norwegen, großen Trafo ausliefern. Meine Tour ging über Korsika, Fähre nach Marseille, Lyon, Basel, Frankfurt und nun stehe ich auf einen Rastplatz 12 Km. vor Göttingen. Meine Güte sieht Marseille gut aus. Endlich ist auch Frankfurt mal als Frankfurt zu erkennen. Flughafen, Main, Hochhöser der Innenstadt, Ginnheimer Spargel und Stilecht die Baustelle kurz vor dem Bad Homburger Kreuz.

    Hab noch einiges an Mods drin, vor allem die ganzen Fahrzeugpacks von Sizzls, Jazzycat. Dazu cips traffic mod, sowie Realistic Rain und einige Beleuchtungsmods, Tankstellenpreise, Real advertising etc. Bin ganz begeistert wie das doch immer noch absolut Spielbar läuft. Die HP Reverb G2 hab ich auf 70% ihrer Auflösung, also knapp 2500x2500 pixel. Das Spiel ist mit den ganzen Mods einfach unheimlich. Wenn ich da auf einen Vollgeparkten Rastplatz stehe und vor mir auf der Autobahn gehts ab, ständig fahren Wohnmobile und zig unterschiedliche PKWs vorbei - kann man einfach vergessen das man nur zuhause in der Bude hockt und eine VR Brille auf dem Kopf hat.

    Dazu mein Thrustmaster T300 mit seinem tollen Force Feedback und irgendein holländischer Power sender aus dem in-game Radio....

    Das hilft ungemein gegen das zuhause hocken. Einfach mal 2 h auf den Autobahnen unterwegs sein - wunderschön.
     
    animalica gefällt das.
  15. animalica

    animalica

    Beiträge:
    4.594
    Zustimmungen:
    4.863
    https://blog.scssoft.com/2021/03/heart-of-russia.html

     
  16. superschaf

    superschaf Moderator

    Beiträge:
    16.082
    Zustimmungen:
    13.149

     
    animalica gefällt das.
  17. superschaf

    superschaf Moderator

    Beiträge:
    16.082
    Zustimmungen:
    13.149

     
    animalica gefällt das.
  18. superschaf

    superschaf Moderator

    Beiträge:
    16.082
    Zustimmungen:
    13.149

     
    mushaaleste, Helloween79 und animalica gefällt das.
  19. mushaaleste

    mushaaleste

    Beiträge:
    4.761
    Zustimmungen:
    4.559
    Yeahh, 8. April - freu mich tierisch drauf. Gestern und Heute mal das 1.40 update probiert. Hat bei mir keine negativen Performanceauswirkungen gehabt. Promods wurde mit V. 2.52 auch kompatibel gemacht.

    Die neue Beleuchtung ist grade in VR super. Endlich funktioniert die Skybox richtig (war vorher völlig überstrahlt wenn man auf HDR gestellt hat, ohne HDR war das Bild zu dunkel, nun gibt es kein HDR button mehr). Bin erstmal von Frankfurt nach Italien gefahren. Sehr schön wie grade in den Alpen die Schatten der Umgebung nun das Licht dimmen.

    Meine zweite Tour ist grade von Island (Schnee) über Schottland (da bin ich grade und raste) nach Polen. Dabei läuft truckers.fm.. so entspannend.

    Wenn sie nur mal eine Anitalaising Lösung für VR einbauen würden. Naja die HP Reverb G2 hilft mit ihrer hohen Auflösung.
     
  20. STEEL

    STEEL

    Beiträge:
    8.064
    Zustimmungen:
    2.380
    ist denn das update schon da? garnicht gemerkt
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.