Der "Ich könnte kotzen" Thread

Dieses Thema im Forum "Off-Topic" wurde erstellt von ruby soho, 24. April 2013.

  1. Freezi

    Freezi Masterchief

    Beiträge:
    39.678
    Zustimmungen:
    16.530
    Dann müsste sich der Kandidat schon als Fail herausstellen. Ansonsten ist das Ding durch. Ich war am Telefon ja freundlich, aber auch sehr betroffen. Ich hatte mit der dortigen Chefin nun seit Ende Februar Kontakt per sms wegen Terminen usw. Schon das erste Gespräch verlief super, wir laberten über eine Stunde, waren auch direkt per Du.

    Ich hatte daher ein wirklich gutes Gefühl. Umso mieser fühle ich mich jetzt.

    Es tat ihr natürlich sehr leid, sie fühlte sich richtig schlecht, aber das hilft mir auch alles nichts. Aber wie gesagt, höflich war ich, bringt ja auch nichts da jetzt rumzumaulen. Das würde sie dann ja nur in der Wahl bestätigen, sich für den anderen entschieden zu haben. Es waren wohl 2-3% pro Konkurrent.

    Mit jedem Versuch mich aufzuheitern, hat sie mir das Schwert aber unbewusst tiefer reingesteckt.
     
  2. MrHugger

    MrHugger

    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    86
    Ich musste heute 20 min unter Hagel draußen vor der Apotheke auf den Corona Beidl Test warten. Ois oarsch. Ois unnötige Beidln
     
  3. Freezi

    Freezi Masterchief

    Beiträge:
    39.678
    Zustimmungen:
    16.530
    Der erlittene Schaden tut mir leid. :nein::D:knuddel:

    Oder ist das ein Dialekt? :ugly:
     
  4. Gerri

    Gerri FSV Mainz 05!

    Beiträge:
    61.493
    Zustimmungen:
    21.100
  5. MrHugger

    MrHugger

    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    86
    Kieselstein, Nuwanda und Freezi gefällt das.
  6. Gigabyte

    Gigabyte Spam Front

    Beiträge:
    29.261
    Zustimmungen:
    28.055
    Gönn dir wenigstens die Fahrtkosten von dem Unternehmen, außer die haben das explizit ausgeschlossen. :D
     
  7. snowman

    snowman Körner- und Kräutertreff

    Beiträge:
    27.676
    Zustimmungen:
    19.365
    Manchmal läuft das echt kacke.
    Wurde 2018 abgeworben von nem großen Unternehmen welches ich betreute im Vertrieb. Die Einkaufsleiterin wollte mich unbedingt. Sie hat es mehrfach versucht. Dann in Summe 3 Termine. Unter anderem Vorstellungsgespräch auf Englisch.
    Vor Ort Termin super ! Sie waren beide begeistert. Ich bin nach dem Termin nicht heim sondern mit der Dame ins Büro und sie hat mir erste Tätigkeiten gezeigt und halt das Büro.
    Meine Zwischenzeugnisse sind dazu mega. Und dann ? Absage :-(
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. April 2021
  8. tim_buktu

    tim_buktu

    Beiträge:
    28.850
    Zustimmungen:
    13.089
    Man kennt auch die Hintergründe nicht. Mir wurde im Januar 20 Budget für eine weitere Stelle genehmigt, ich habe zwei Leute aus der Branche angesprochen, danach kam Corona und der Einstellungsstopp. Ich wollte dann auch nicht direkt absagen und habe die Sache herausgezögert, in der Hoffnung, dass der Einstellungsstopp aufgehoben wird.

    Da das Arbeitsvolumen allerdings nicht abgenommen hat, haben wir einen Kollegen intern versetzt, der sich inzwischen hervorragend entwickelt hat.
    Letztendlich musste ich beiden Bewerbern nach X-Wochen absagen, obwohl sie absolut geeignet erschienen.

    Ich hatte schon angenehmere Gespräche :O_o:
     
  9. Frystil

    Frystil Schnack den Schnuck

    Beiträge:
    16.922
    Zustimmungen:
    5.697
    Und die Begründung? Bei sowas denk ich mir immer, sind weitere Gespräche nur der Form halber.
     
  10. Freezi

    Freezi Masterchief

    Beiträge:
    39.678
    Zustimmungen:
    16.530
    Da ich immer mit Bus und Bahn fahre, denkt man bei jeder Fahrt zu Vorstellungsgesprächen natürlich, hoffentlich bleibt mir Covid fern. Denn ich denke speziell in engen U-Bahnen ist das Risiko auch mit Maske nicht unerheblich.

    Ich hoffe mein Hausarzt packt mich irgendwie noch mit rein in den kommenden zwei Monaten. Er meinte ja gestern schon zu mir, ich solle mich in einem Monat nochmal melden. Bin ja erst 43, aber vorerkrankt.

    Nach dem Desaster mit vier Terminen und acht Fahrten jeweils mit zwei verschiedenen Verkehrsmitteln, würde ich mir den Mist lieber erst dann wieder antun, wenn ich geimpft bin. Denn eins ist klar, daheim bin ich derzeit sicher.
     
    olle Frikadelle gefällt das.
  11. snowman

    snowman Körner- und Kräutertreff

    Beiträge:
    27.676
    Zustimmungen:
    19.365
    Sie befürchteten, dass ich unterfordert wäre und so schnell die Lust am Job verlieren würde.
    Auf eine Art kann ich es auch nachvollziehen denn das war nicht nur Einkauf sondern auch stupide Pflege von Datenbanken (VDE Prüfungen etc.)

    Es war für was gut, sagen wir es mal so.
    Jetzt geht es mir in jeder Hinsicht besser.

    Aber damals war ich enttäuscht denn es wäre der Sprung aus dem Mittelstand (inhabergeführt) in die Chemie gewesen.
     
    Frank und Frystil gefällt das.
  12. JohnCooper80

    JohnCooper80

    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    357
    Mein "Ich könnte kotzen" Moment: Obwohl ich seit fast 4 Jahren woanders arbeite, habe ich noch ab und zu Kontakt zu meinen alten Kollegen in der Firma wo ich auch ausgebildet wurde. Und der Kollege, der mich damals unter seine Fittiche nahm und mit dem ich bestens klar kam, ist Ende letzten Jahres von einem Tag auf den Anderen abgetaucht ohne das jemand was genaueres wusste. Es wurde wohl getuschelt und gemutmaßt das wohl was vorgefallen sein musste. Tja und seit gestern gibt es Gewissheit. Er saß in Untersuchungshaft und steht nun in Münster geständig vor Gericht in einem Kindesmissbrauchsprozess!!! Niiiiemals hätte ich dem sowas zugetraut! Wie man sich in einem Menschen so täuschen kann. Kann echt nicht soviel essen wie ich kotzen möchte...
     
  13. dweezzu

    dweezzu geiler Tÿp

    Beiträge:
    43.042
    Zustimmungen:
    11.217
    Ja, Verbrecher sind leider keine andersartige, äußerlich erkennbare Spezies, die wir im Zoo beobachten können. Glaube dir, dass sowas ganz schön erschüttert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. April 2021
    Gerri, JohnCooper80 und Kieselstein gefällt das.
  14. JohnCooper80

    JohnCooper80

    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    357
    Man kann halt nicht in die Leute reinschauen. Aber ich hab halt gestern Abend versucht zurückzublicken ob es irgendwann mal Anzeichen gab, die in diese Richtung gedeutet haben. Da wir gut befreundet waren, hatten wir auch gegenseitig Einblicke ins jeweilige Privatleben des Anderen. Da war aber nix!
     
  15. Yzerman

    Yzerman Alle Konsolen sind grün

    Beiträge:
    7.674
    Zustimmungen:
    4.067
    Krass. Hatten hier auch einen ähnlichen Fall. Nun ja, zum Glück ging es nur um „Finanzbetrug“, aber ich war auch schockiert.

    Machte im besagtem Betrieb eine Lehre (ca. 200 Mitarbeitende). Der Buchhalter dort war wie er im Lehrbuch steht: Trocken, sachlich, bieder, langweilig, genau. :grins: Halt wie er im Buche steht. Irgendwann hat er dann eine ordentliche Summe geerbt. Danach ging es richtig ab: Er kaufte und baute sich ein paar Häuser. So weit so gut. Dann wurde es immer besser: Plötzlich fuhr er im Porsche vor, kaufte sich in einer anderen Region Hotels, Golfanlage etc. Das volle Programm. Der verdiente sicherlich gut, aber niemals so, dass man sich all das leisten könnte. Das gleiche mit dem Erbe... Jedenfalls gab es dann vor ein paar Wochen eine koordinierte Aktion der Polizei. Er wurde abgeführt und die Büros „seiner“ Liegenschaftsfirmen (Wohnungsvermietung, Restaurant, Hotel etc.) wurden durchsucht.

    War auch ziemlich geschockt, da er wohl die letzte Person gewesen wäre, welcher ich das zugetraut hätte.

    :ugly:
     
  16. Gerri

    Gerri FSV Mainz 05!

    Beiträge:
    61.493
    Zustimmungen:
    21.100
    du musst auch immer davon ausgehen dass die Leute, wenn sie nicht strunzdumm sind, genau wissen dass sie mit einem Bein im Knast stehen und dementsprechend dicht halten/sich nichts anmerken lassen.
     
    Yzerman gefällt das.
  17. Frank

    Frank

    Beiträge:
    10.292
    Zustimmungen:
    5.208
  18. Gerri

    Gerri FSV Mainz 05!

    Beiträge:
    61.493
    Zustimmungen:
    21.100
    das find ich immer sehr gruselig wenn man sich dann vorstellt wie kaputt sein Leben könnte wenn es einem widerfahren wäre.....
     
  19. Kyoshiron

    Kyoshiron

    Beiträge:
    4.162
    Zustimmungen:
    2.803
    Wer auch immer den Cronus scheiß entwickelt hat soll einen extra Platz in der Hölle bekommen. Jedes Warzonespiel das ich spiele sehe ich einen der den nutzt. Streamer machen dafür Werbung, YTber auch. Ich will nicht wissen wie verseucht andere Shooter damit sind. 3 Monate lieferzeit, so beliebt ist der Dreck. Danke fües endgültige kaputt machen von Shootern, und das zum erstem Mal plattformübergreifend. Und ja, man kann sehen wer das benutzt. Ich könnte so platzen vor Wut.
     
    Zerfikka gefällt das.
  20. nbk90210

    nbk90210 Rocktastisch!

    Beiträge:
    10.539
    Zustimmungen:
    7.805
    Muss das gerade Mal los werden.

    Ich habe so nicht viele Leute die mir bei Möbel aufbauen etc helfen können.

    Mein Onkel kann wirklich fast alles ...hat sein Haus komplett gemacht und nebenbei repariert er Autos usw.

    Total hilfsbereit. Er ist immer da wenn was ist.

    Aber leider läuft es immer so:

    Er macht und dann liest er.

    Heute mussten wir den Kleiderschrank für meinen Vater etwa 6 Mal wieder halb abbauen weil ihm dann immer eingefallen ist dass Teil xy noch nicht verbaut ist und es jetzt nicht mehr geht...also wieder was abbauen.

    Ich sagte ihm nett dass es ja ne Anleitung gibt. Nützt nichts.
    Als ich dann sagte " wenn wir in die Anleitung geguckt hätten, hätten wir uns das sparen können"
    Kommt " hätte hätte Fahrradkette"

    Ich hasse sowas. Generell. Warum guckt man nicht einmal wie es gehen soll und macht es dann direkt richtig.

    Will nicht undankbar klingen aber das ist für mich immer ne Nervliche Tortur.
     
    Kieselstein, Archiworld und Cale gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.