TV Watchmen (HBO-Serie)

Dieses Thema im Forum "Filme, TV, Musik & Bücher" wurde erstellt von Cthulhu, 20. September 2017.

  1. Cthulhu

    Cthulhu

    Beiträge:
    19.329
    Zustimmungen:
    15.189
    So wie es aussieht, plant HBO eine Serien-Adpation des berühmten Comics.

    Damon Lindelof ist mit an Bord und hat gestern ein Bild auf Twitter gepostet:


    Mehr Infos gibt es aktuell noch nicht.
     
    olddeadman30, Paddes, Dr.Para und 5 anderen gefällt das.
  2. 0shikuru

    0shikuru TEAM PC

    Beiträge:
    7.319
    Zustimmungen:
    6.259
    Watchmen + HBO + Damon Lindelof = HYPE :waah:
     
    Cthulhu gefällt das.
  3. Cthulhu

    Cthulhu

    Beiträge:
    19.329
    Zustimmungen:
    15.189
    Ich steh ja schon tierisch auf den Film. HBO und Serien sind ja an sich ne sichere Bank. Hab da extrem Bock drauf.
     
    olddeadman30 und olle Frikadelle gefällt das.
  4. Eventer

    Eventer Twitch.tv/eventer_

    Beiträge:
    32.790
    Zustimmungen:
    5.620
    Wenn hbo das macht dann wird es hoffentlich nicht so lahm wie der Film
     
    M4rius93, saw und eape gefällt das.
  5. Cthulhu

    Cthulhu

    Beiträge:
    19.329
    Zustimmungen:
    15.189
    Die Serie wird sich vermutlich sogar deutlich eher Zeit für die Figuren nehmen, als der Film.
     
    M4rius93 und olle Frikadelle gefällt das.
  6. megachri

    megachri ... ist im EFFZEEH Modus...

    Beiträge:
    7.348
    Zustimmungen:
    4.893
    WAT????????
     
  7. Blacki138

    Blacki138

    Beiträge:
    68.959
    Zustimmungen:
    25.767
  8. ScottSummers

    ScottSummers

    Beiträge:
    1.030
    Zustimmungen:
    1.793
    https://www.comicbookmovie.com/watc...itely-not-what-fans-will-be-expecting-a160090

    Oh je, das klingt aber nicht gut. Ein großer Dämpfer für mich.
     
    M4rius93 gefällt das.
  9. Cthulhu

    Cthulhu

    Beiträge:
    19.329
    Zustimmungen:
    15.189
    Ich hoffe ja immer noch, dass die oben beschriebenen Charaktere einfach nur Platzhalter sind oder einfach nur, um die Leute zu verwirren.
     
  10. ScottSummers

    ScottSummers

    Beiträge:
    1.030
    Zustimmungen:
    1.793
    Das kann man nur hoffen. Wobei der Regisseur der Pilotfolge letzten Monat in Tulsa gesichtet wurde, um die Location zu prüfen. Scheint also doch etwas dran zu sein.

    Die machen aus der Serie offenbar ein Oklahoma Police Drama, das halt in der Welt von Watchmen angesiedelt ist. Wer Alan Moore's Comic gelesen hat weiß, dass die Polizisten lediglich eine kleine Präsenz hatten, weil die kostümierten Bürgerwehren die Arbeit der Polizei machte. Aber irgendwie muss HBO ja diese relativ kurze Comicreihe über mehrere Staffeln strecken, oder?

    Ich muss sagen, sollte das oben genannte zutreffen, bin ich aus dieser Serie raus. Die obigen Charakterbios lesen sich wie ein Aprilscherz.
     
  11. GunzerkerSalvador

    GunzerkerSalvador Oh, indeed.

    Beiträge:
    7.121
    Zustimmungen:
    5.316
    Ich werde definitiv reingucken. Lindelof hat sich durch The Leftovers einige Sympathiepunkte bei mir verdient.
     
  12. Cthulhu

    Cthulhu

    Beiträge:
    19.329
    Zustimmungen:
    15.189
    HBO muss man eh reingucken. Kann mir nicht vorstellen, dass das wirklich schlecht ist.
     
  13. ScottSummers

    ScottSummers

    Beiträge:
    1.030
    Zustimmungen:
    1.793
    Kann mir auch nicht vorstellen, dass es unter Lindelof schlecht wird. Aber darum geht es ja nicht. Wenn man sich die obigen Charakterbios mal durchliest, hat das nix mit Watchmen zutun. Zumindest wäre ich allein anhand der Beschreibungen nicht darauf gekommen, dass es Charas aus Watchmen sind.

    Unter "HBO plant eine Serien-Adpation des berühmten Comics" habe ich mir etwas anderes vorgestellt als ein Police Drama.
     
  14. Cthulhu

    Cthulhu

    Beiträge:
    19.329
    Zustimmungen:
    15.189
    Doch, genau darum geht es. Eine schlechte Adaption wäre es auch, wenn man Watchmen nicht mal im Ansatz treffen würde, wie es weiter oben derzeit den Anschein hat. Und deswegen bin ich einfach noch skeptisch, was diesen Leak betrifft.
     
  15. ScottSummers

    ScottSummers

    Beiträge:
    1.030
    Zustimmungen:
    1.793
    Lindelof hat die Gerüchte bestätigt. Er möchte mit seinem Watchmen den "Geist der Vorlage" treffen, eine "zeitgemäßere Adaption" umsetzen und aus Respekt vor Moore das Original unberührt lassen.

    Mit anderen Worten: es hat nichts mehr mit Alan Moores Watchmen zutun, weil HBO das ganze auf mehrere Staffeln strecken möchte, nach denen keiner gefragt hat.

    Quelle: https://www.stitcher.com/podcast/bookish-with-sonya-walger/e/54202170

     
  16. Cthulhu

    Cthulhu

    Beiträge:
    19.329
    Zustimmungen:
    15.189
    Weiß gerade nicht, was ich davon halten soll. Alan Moore ist ja eh sehr eigen was sein Werk betrifft und hält nicht hinterm Berg was Kritik an möglichen Adaptionen betrifft. Daher ist dieser Ansatz jetzt nicht gänzlich verwunderlich. Ob man den Kern und das Feeling der Vorlage dann noch trifft und Fans von dieser damit abzuholen vermag, ist dann wohl die interessante Frage. Ich vertraue jetzt einfach mal auf HBO und Lindelof und warte ab, was uns da kredenzt wird.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Mai 2018
    GunzerkerSalvador gefällt das.
  17. ScottSummers

    ScottSummers

    Beiträge:
    1.030
    Zustimmungen:
    1.793
    Den Ansatz, die Handlung in einem weltpolitisch zeitgemäßeren Kontext zu verorten - mit TumpLand, Nordkorea und Russland als atomare Bedrohungen - finde ich auch gut. Aber wieso muss man alle ikonischen Figuren komplett außen vor lassen und durch eigens für die Serie kreierte Figuren ersetzen?

    Die Antwort ist natürlich offensichtlich. HBO will daraus etwas eigenes über mehrere Staffeln aufziehen und der Titel dient genau genommen nur noch fürs Marketing. Die Comicreihe mit lediglich 12 Heften bietet eben Stoff für nur eine Staffel. Und das hätte ich mir gerade bei HBO gewünscht. Eine 12 Episoden umfassende Serie, in der in jede Episode eine Ausgabe abgehandelt wird.
     
  18. Cthulhu

    Cthulhu

    Beiträge:
    19.329
    Zustimmungen:
    15.189
    An sich bietet die Reihe noch deutlich mehr Stoff, allein die kurzen Zwischenstorys haben ordentlich Inhalt. Aber klar, ist ne Frage der Vermarktung. Ich würde aber auch nicht ausschließen, dass Alan Moore da die Hand aufgehalten hat, weil er Snyders Film nicht mag und sein Werk eigentlich nicht nochmal "verschandelt" sehen möchte. Das war dann eine Art Kompromiss. Bekannte Figuren in ein neues Setting verfrachten, fände ich im übrigen noch viel fragwürdiger.
     
  19. ScottSummers

    ScottSummers

    Beiträge:
    1.030
    Zustimmungen:
    1.793
  20. ScottSummers

    ScottSummers

    Beiträge:
    1.030
    Zustimmungen:
    1.793
    Leo_Lausemaus gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.