Was zockt ihr zur Zeit?

Dieses Thema im Forum "KT Lounge" wurde erstellt von Marcello, 14. Oktober 2008.

  1. Mattze1988

    Mattze1988 Passerati-Fahrer

    Beiträge:
    19.555
    Zustimmungen:
    17.460
    Retterschnaps kann man leicht selbst brauen. Da würde ich immer einen guten Vorrat dabei haben.
     
    el_barto gefällt das.
  2. Brackley

    Brackley

    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    334
    Aktuell DiRT Rallye 2.0, und Mario Party.
     
  3. Scuzzlebutt

    Scuzzlebutt Hool's KT

    Beiträge:
    37.683
    Zustimmungen:
    53.116
    Tretet zur Seite, der König ist da.

    IMG_20191125_202229.jpg
     
  4. el_barto

    el_barto Supernintendo Chalmers

    Beiträge:
    33.818
    Zustimmungen:
    18.536
    So, gestern mal länger gespielt. Und deswegen nur 5 Stunden Schlaf gehabt, weil mich das Spiel gefesselt hat.
    Ich bin bisher echt begeistert von dieser authentischen Mittelalter-Atmosphäre. Ich liebe das Setting und hab das endlich mal ohne Fantasy-Elemente.

    Bin gespannt wie es weitergeht. Inzwischen hab ich auch Savior Schnapps dabei und das Save&Quit Feature funktioniert.
     
  5. Ruhrpott

    Ruhrpott

    Beiträge:
    625
    Zustimmungen:
    456
    [​IMG]

    Gibt es momentan für 8,99 € im PSN. Habe es bei Release damals auf der XBox durchgespielt, hatte aber wieder Bock drauf und- ja, ich weiss es ist im Gamepass ABER nur die normale Version ohne alle DLC's UND auf der PS4 kann ich halt auch nochmal Trophies abstauben.
    Ich verstehe ehrlich gesagt nicht, warum das Spiel nicht höher in der Gunst der Gamer steht, ich finde es sieht immer noch fantastisch aus - Spiele in der 4k Auflösung, macht unglaublich Spass und wechselt immer richtig zwischen erkunden und Action.
    Habe auf Überlebender gestartet, also sehr schwer, so ist jeder loot auch wirklich nützlich und die Gegner sind auch wirklich eine Gefahr.
    Also alle die es noch nicht gespielt haben- für 8,99 € kaufen und zocken!
     
  6. Brackley

    Brackley

    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    334
    @Ruhrpott Rise of the Tomb Raider ist wirklich ein klasse Spiel. Auch wenn mir persönlich die anderen beiden Reboot Teile besser gefallen haben. Der Baba Yaga DLC ist auch ganz nice.

    Die Reboot Teile hätten meiner Meinung nach alle mehr Aufmerksamkeit verdient.
     
    olle Frikadelle gefällt das.
  7. Barry the Scary

    Barry the Scary

    Beiträge:
    19.707
    Zustimmungen:
    12.098
    Wirklich gut fand ich nur den ersten Teil der Reboot Serie. Leider haben sich die Spiele in eine Richtung entwickelt die mir überhaupt nicht gefallen hat. Shadow of the Tomb Raider habe ich dann nur noch angespielt, schade.
     
    M4rius93 und Mutzi gefällt das.
  8. flexx

    flexx Moderator

    Beiträge:
    80.960
    Zustimmungen:
    55.327
    [​IMG]
     
    Master-Dan, Zerfikka und Scuzzlebutt gefällt das.
  9. Smirvenge

    Smirvenge

    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    632
    Kann ich voll und ganz unterschreiben. Mag das Spiel auch sehr sehr gerne. Die geilste Erfahrung in Sachen Optik ist bei dem Titel aber definitiv die OneX-Version, welche mit einer wirklich exzellenten HDR-Implementierung daher kommt. In meinen Augen ein absoluter HDR-Showcase und mit das beste, was ich bisher in der Richtung gespielt habe.
     
    Master-Dan und Marulez gefällt das.
  10. Shakyor

    Shakyor

    Beiträge:
    5.417
    Zustimmungen:
    4.113
    This. Wobei ich den Reboot schon relativ langweilig fand ab der Mitte
     
  11. Gundolfus

    Gundolfus Lost in Translation

    Beiträge:
    1.940
    Zustimmungen:
    1.610
    IMG_20191128_115707.jpg
    Die ersten 15 Stunden versenkt. So gut das Teil.
     
    Master-Dan, Trayal, olddeadman30 und 2 anderen gefällt das.
  12. Blacki138

    Blacki138

    Beiträge:
    69.724
    Zustimmungen:
    27.154
    Fast schon kriminell dass es davon keinen Switch Port gibt.
     
    0shikuru, Fuchs und Gundolfus gefällt das.
  13. RPS.

    RPS. Stand by for Titanfall

    Beiträge:
    12.288
    Zustimmungen:
    5.166
    Ist Disgaea 1 oder 5 das bessere Spiel?
     
  14. megachri

    megachri ... ist im EFFZEEH Modus...

    Beiträge:
    8.886
    Zustimmungen:
    7.642
    Zock zwischendrin immer wieder mal ne Episode Life is Strange... obwohl ich drauf achte und gefühlt alles abklapper, finde ich nicht alle teile für die Erfolge... trotzdem geiles Spiel... oder Film... oder so...
    ohne Gamepass wär das völlig an mir vorbei gegangen...
     
  15. el_barto

    el_barto Supernintendo Chalmers

    Beiträge:
    33.818
    Zustimmungen:
    18.536
    Kingdom Come Deliverance

    Der Ersteindruck hält leider nicht nach... Ehrlich gesagt überlege ich, das Spiel beiseite zu legen. Nicht weil es schlecht ist, sondern weil ich befürchte, es ist einfach nichts für mich.
    Es ist halt ein richtiges ROllenspiel, auf das man sich einlassen muss und die Rolle richtig spielt. Mit allem, was dazu gehört und mit allen KOnsequenzen.
    Daher hat meine Kritik zwei Teile. Zum einen Dinge, die mir nicht passen, weil ich nicht so viel Zeit zum Spielen hab und ich mich damit nicht befassen will, zum anderen schlechte Designentscheidungen.

    1.
    Mir persönlich gehen viele Aspekte des Rollenspiels zu weit ins Micromanagement. Ich mag mich nicht mit der Frage beschäftigen, wo ich Essen herbekomme, wie ich meinen Tag plane, weil ich schlafen muss (und dann eine gefühlte Ewigkeit auf den Schlaf-Bildschirm starren, der viel zu langsam voran schreitet). Ich mag bei Verletzungen nicht erst mal hilflos da stehen, weil ich Debuffs aufgrund von bleibenden Verletzungen bekomme, die mich in meinem Gameplay stören. Gestern bin ich z.B. aus Versehen eine Leiter runtergefallen und hatte direkt zwei zu 100% verletzte Beine und hab geblutet. Dazu kein Geld und nur wenig Verbände. Daher musste ich ein Savegame laden. Fuck it.

    2.
    Und dazu ist das Lockpicking-System die größte Krätze überhaupt, so ein abgrundtief schlechtes System hab ich ja noch nie gesehen. Null spaßig, viel zu schwierig. Die Menüführung ist mit Controller ein Graus, das Inventory unübersichtlich hoch zehn mit seinen x verschiedenen Kleidungskategorien pro Körperteil. Und alles mit jeder Menge Stats behaftet.
    Die Map ist unübersichtlich, es fehlt mir eine Minimap.
    Und das Speichersystem... Ich find es bescheuert. Ich mag nicht, wenn ein Spiel gegen mich als Spieler arbeitet und nicht mit mir. Ich muss bevor eine Situation eintritt, entscheiden, ob sie einen Savior Schnapps wert sein könnte. Liege ich falsch - tja, ab zurück zum letzten Autosave. Benutz ich den Schnaps zu oft, werd ich Alkoholiker. Diese Entscheidung bringt mir keinen Spaß, ganz im Gegenteil.


    Auf der Haben-Seite stehen weiterhin die grandiose Optik und das realistische Setting. Ich hätte mir aber gewünscht, dass dieser Realismus weniger auf das Gameplay und die nicht spaßigen Aspekte der "Simulation" eines Rollenspiels übergreift.#
    Heute ABend spiel ich noch eine Session, wenn der Funke dann nicht wieder überspringt, lass ich es bleiben.
     
    Master-Dan, Zerfikka und Mattze1988 gefällt das.
  16. Mattze1988

    Mattze1988 Passerati-Fahrer

    Beiträge:
    19.555
    Zustimmungen:
    17.460
    @el_barto Oh, schade, dass dein guter Ersteindruck nicht anhält :(

    Und auch bei dir ist das Schlösserknacken mit dran Schuld. Ich bin anscheinend der Einzige, der das mittlerweile sogar gut findet :ugly: Hast du den vereinfachten Modus, den man in den Optionen aktivieren kann, schon mal probiert? Damit soll es wohl ganz gut gehen, bzw. spielst du ja am PC. Mit Tastatur ist wohl auch einfacher sein.

    Was das Essen angeht, da brauchst du dir eigentlich keinen Kopf machen. In den Ortschaften und Lagern gibt es eigentlich immer Feuerstellen mit Suppentöpfen. Da einfach immer mal wieder draus futtern, sofern die Sattheit unter 75 ist. Das kann man quasi im Vorbeigehen erledigen. Da mach ich mir überhaupt keine Gedanken drüber.

    Das mit dem Schlafen find ich persönlich nicht großartig nervig. Wenn es sich ergibt, dann kehre ich in ein Gasthaus ein. Aber planen tue ich nix, irgendwie fügt sich das bei mir immer ganz gut ein.

    Verletzen tue ich mich nicht sehr oft muss ich sagen. Wenn, dann hauptsächlich bei Kämpfen. Und ja, das kann natürlich manchmal nervig werden. Ein, zwei Verbände und ein paar Ringelblumenaufgüsse habe ich daher immer dabei. Klar, am Anfang ist das Mangelware, aber das Geldproblem verschwindet mit zunehmender Spieldauer.

    Alkoholiker bin ich noch nicht geworden, dazu kann ich ehrlich gesagt nichts sagen.

    Die Karte find ich persönlich toll. Die ist liebevoll gezeichnet und trotzdem sehr hilfreich. Wenn man sie mal etwas genauer anschaut, kann man sogar Andeutungen für den ein oder anderen interessanten Ort finden, der nicht mit einem Symbol gekennzeichnet wird.

    Das Inventar finde ich in der Tat auch verbesserungswürdig. Gerade in Sachen Bekleidung, was du ansprichst. Das ist schon eher unübersichtlich, vor allem in Sachen Vergleichbarkeit. Auch das Scrollen, wenn man Zusatzinfos einblendet, ist etwas verwirrend. Da muss man sich dran gewöhnen.

    Kannst ja mal schreiben, wie deine weiteren Eindrücke sind und ob du weiterspielen wirst. Wie weit bist du denn eigentlich?
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. November 2019
  17. Fuchs

    Fuchs

    Beiträge:
    9.295
    Zustimmungen:
    8.533
    Wir sollten eine Petition starten.
     
    Gundolfus gefällt das.
  18. Mondknallschlumpf

    Mondknallschlumpf Geizkragen

    Beiträge:
    35.983
    Zustimmungen:
    12.612
    Gerade mal die kostenlose PS Plus Version von Nioh angespielt. Boah nee, ich kann das Souls Thema mittlerweile echt nicht mehr sehen :D. Bei Dunkelheit und mysteriöser Story hakelig durch die Gegend rennen und Gegner plätten. Hängt mir so'n bisschen zum Hals raus und hab auch keine Zeit mehr 500 Mal zu sterben.
     
    olle Frikadelle und RPS. gefällt das.
  19. Shakyor

    Shakyor

    Beiträge:
    5.417
    Zustimmungen:
    4.113
    Dann sei gut, stirbste keine 500mal.
    Nur noch 300
     
  20. camahan

    camahan

    Beiträge:
    36.509
    Zustimmungen:
    22.057
    Gerade mal Gamepass angeschmissen und My Friend Pedro gesehen
    [​IMG]
    Hatte ja vorher Interesse an dem Spiel war mir aber nicht sicher ob ich mit der Steuerung klar komme.
    Was soll ich sagen das Spiel ist geil :waah:
    Die Steuerung geht selbst für so einen Wuzz wie mir flüssig von der Hand, auf jeden Fall besser als Not A Hero das ich zwar auch gut fand aber mir nachher zu schwer wurde.
    Was mir als erstes aufgefallen ist, ist die schöne Grafik, das Spiel sieht besser aus als ich es von den Trailern im Kopf hatte, die Musik ist natürlich auch sehr passend.
    Sehr gut gefällt mir vor allem das der Spielfluss (zumindest momentan noch) einem noch Spielraum zu taktischem vorgehen gibt.
    Werde ich mir im nächsten steam Sale holen :dhoch:
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.