KT Videospielnews

Dieses Thema im Forum "KT News" wurde erstellt von Türenmacher, 17. Februar 2012.

  1. Marcello

    Marcello No offense intended, of course. Moderator

    Beiträge:
    43.960
    Zustimmungen:
    47.854
  2. Marcello

    Marcello No offense intended, of course. Moderator

    Beiträge:
    43.960
    Zustimmungen:
    47.854
  3. Marcello

    Marcello No offense intended, of course. Moderator

    Beiträge:
    43.960
    Zustimmungen:
    47.854
  4. Screeny

    Screeny

    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    1.617
    Noch ein Marketing-Super-GAU für CD Projekt Red

    GOG und ihre "Hingabe" zu einem diktatorischen Regime

    Horror-Fans hatten einen Grund zu feiern: In einem mittlerweile gelöschen Tweet hatte GOG angekündigt, das taiwanesische Horrorspiel Devotion von redcandlegames am 18. Dezember auf ihrer Plattform wieder-veröffentlichen zu wollen. Damit wäre es nach fast zwei Jahren wieder legal verfügbar gewesen, nachdem der Verkauf des Spiels nach einer Kontroverse eingestellt wurden musste.

    Wer damals nichts davon mitbekommen hat: Jemand aus dem Entwicklerteam hatte sich einen Spaß erlaubt und ein Bild erstellt, dass Xi Jingping, den Staatspräsidenten Chinas, zeigt und ihn mit Winnie The Pooh verglich. Das wurde als Platzhalter im Spiel verwendet und hätte eigentlich gegen das korrekte Asset wieder ausgetauscht werden müssen. Das wurde leider vergessen. Schwerer Fehler: Chinesische Gamer waren außer sich vor Wut und taten sodann ihre "patriotische Pflicht". Sie schrieben tausende negativer Reviews auf Steam bis die Entwickler keine andere Lösung mehr sahen, als das Spiel ganz von Steam runterzunehmen. Zumindest bis sich die Gemüter wieder abkühlten, so war der Plan. Doch es kehrte nie wieder zurück. Bis jetzt! ...oder?

    Hier die Ankündigung von redcandlegames:



    Doch die Vorfreude war nur von kurzer Dauer: Nur wenige Stunden später wurden alle Hoffnungen auf einen Re-Release von Devotion mit nur einem Tweet zerschlagen:



    So so, "Gamer" hatten offenbar was dagegen. Gamer wie dieser hier?



    Sich den Forderungen einer Diktatur zu fügen widerspricht allem, wofür GOG.com eigentlich steht. Meint zumindest GOGs Nutzerbasis und dementsprechend aufgehitzt sind die Gemüter. So sieht man zur Zeit im GOG-Sub bei Reddit:

    gog.PNG

    Und auch im GOG-Forum werden nun die Boykottaufrufe laut. So wollen einige User sich keinerlei Spiele über GOG mehr kaufen, bis diese Entscheidung revidiert wurde.
    Auch redcandlegames selbst zeigten sich mehr als enttäuscht:



    Tja, schade. Ich hätte es euch gegönnt.

    Diese ganze Kontroverse muss man auch unter dem Blickwinkel betrachten, dass China immer mehr Einfluss weit über seine Landesgrenzen hinaus erlangt und sich immer stärker auf der ganzen Welt in Firmen einkauft, auch in deutschen, um dadurch Entscheidungsgewalt zu gewinnen und überall dort Zensur auszuüben, wo China es als nötig betrachtet.

    Weitere Links:

    https://www.gog.com/wishlist/games/devotion
    https://www.gog.com/forum/general/devotion_is_coming_to_gog_on_dec_18th/page1
     
  5. MiXeR

    MiXeR Anführer der Glücksbärchis

    Beiträge:
    25.601
    Zustimmungen:
    23.258
    Phil, lass' den Mann sein Noah machen!

    Ist zwar etwas ganz anderes als die Spiele, für die Mikami bekannt ist (Horror), aber dafür etwas, das genau in mein Beuteschema passt. Nämlich ein Sci-Fi Open-World Adventure, inspiriert von Dune. Das lässt meine Sci-Fi Glocken klingeln. :D

    https://www.polygon.com/features/2014/2/20/5425802/shinji-mikami-the-evil-within
     
    Marcello und Zerfikka gefällt das.
  6. Zerfikka

    Zerfikka GOTTKAISER

    Beiträge:
    65.690
    Zustimmungen:
    91.693
    lost contact höre ich immer gerne :grins:
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Dezember 2020
  7. m1ke82

    m1ke82

    Beiträge:
    35.869
    Zustimmungen:
    21.366
    weiterer Abgang bei Japan Studio



    Producer für das Remake von Demon’s Souls und Bloodborne.
    Auch am vorinstallierten PS5-Titel Astro’s Playroom hat der Spieleproduzent mitgewirkt.


    Anfang des Monats ging mit Keiichiro Toyama ein namhafter Entwickler verloren, der für seine Arbeiten an "Silent Hill", "Siren" und "Gravity Rush" bekannt ist.
     
    Elfchen gefällt das.
  8. Marcello

    Marcello No offense intended, of course. Moderator

    Beiträge:
    43.960
    Zustimmungen:
    47.854
    Elfchen gefällt das.
  9. America`s Most Wanted

    America`s Most Wanted Stranger in a Strange Land

    Beiträge:
    18.805
    Zustimmungen:
    9.562
    Nintendo hat Next Level Games gekauft, denen sie seit 2005 mehrere Projekte anvertraut haben und die seit 2014 exclusiv für sie arbeiten, klick. [ResetEra] Spiele von Next Level Games für Nintendo bisher:

    - Mario Smash Football [GCN]
    - Mario Strikers Charged Football [Wii]
    - Punch-Out!! [Wii]
    - Doc Loui's Punch Out! [Wii]
    - Luigi's Mansion 2 [3DS]
    - Metroid Prime: Federation Force [3DS]
    - Luigi's Mansion 3 [NSW]
     
    Darko, lüsterneLINDA und Elfchen gefällt das.
  10. Marcello

    Marcello No offense intended, of course. Moderator

    Beiträge:
    43.960
    Zustimmungen:
    47.854
  11. Elfchen

    Elfchen MomoFuku

    Beiträge:
    4.924
    Zustimmungen:
    5.204
    :skep:
    Was zum...?
     
  12. Cannibalpinhead

    Cannibalpinhead RETRO CRYPTKEEPER

    Beiträge:
    10.696
    Zustimmungen:
    10.958
    Nie von gehört...
     
    Elfchen gefällt das.
  13. Cale

    Cale Da-shiang bao-tza shr duh lah doo-tze

    Beiträge:
    34.750
    Zustimmungen:
    20.256
    Und vor einem Jahr waren sie noch 4 Mrd. wert, nette Steigerung :ugly:
     
    Elfchen gefällt das.
  14. m1ke82

    m1ke82

    Beiträge:
    35.869
    Zustimmungen:
    21.366
    Final Fantasy VII Remake für die PS5 & Life is Strange 3: Ankündigungen in Kürze?

    Aktuellen Gerüchten zufolge bereitet der japanische Publisher Square Enix gleich mehrere große Ankündigungen vor, die im Laufe des kommenden Monats vorgenommen werden sollen.

    Dies berichtet zumindest der verifizierte Resetera-Insider „Navtra“, der sich in Bezug auf „Final Fantasy XVI“ in den letzten Monaten als verlässliche Quelle einen Namen machte. Wie „Navtra“ in Erfahrung gebracht haben möchte, dürfen wir uns im Februar 2021 unter anderem über die offizielle Präsentation der nächsten Erweiterung zum Online-Fantasy-Rollenspiel „Final Fantasy XIV“ freuen. Dabei wird es laut dem Insider allerdings nicht bleiben.


    Stattdessen sollen nur kurze Zeit später sowohl eine PlayStation 5-Umsetzung des „Final Fantasy VII Remakes“ als auch das Adventure „Life is Strange 3“ angekündigt beziehungsweise vorgestellt werden. „Die Ankündigungen von Square Enix häufen sich. Im kommenden Monat wird die neue Erweiterung von Final Fantasy XIV enthüllt und FFVIIR für PS5 sowie Life is Strange 3 sollten kurz danach folgen“, so der Insider.

    Zu 100 Prozent sicher ist sich „Navtra“ allerdings nicht und führte aus: „Über das wann zu sprechen, ist angesichts der aktuellen Umstände recht schwierig. Spiele, die noch im letzten Sommer für dieses Quartal angekündigt waren, haben seitdem nicht einmal Trailer erhalten. Ich kann mir also nie sicher sein, wann etwas angekündigt / veröffentlicht wird.“

    „Vor diesem Hintergrund glaube ich, dass wir diese Ankündigung irgendwann im Februar erhalten. Ich kann mir einfach nicht 100 Prozent sicher sein“, heißt es abschließend.

    https://www.playm.de/2021/01/final-...is-strange-3-ankuendigungen-in-kuerze-494790/

    https://www.resetera.com/threads/pl...-good-vibrations.355570/page-34#post-56037277
     
  15. America`s Most Wanted

    America`s Most Wanted Stranger in a Strange Land

    Beiträge:
    18.805
    Zustimmungen:
    9.562
    Take Two hat sein Angebot Codemasters zu kaufen offiziell zurückgezogen, klick. [businesswire.com]

    Damit ist der Weg für EA endgültig frei Codemasters zu vernichten. :dhoch:
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.