Film Uncharted: Der Film (Tom Holland)

Dieses Thema im Forum "Filme, TV, Musik & Bücher" wurde erstellt von MiXeR, 27. Juni 2009.

  1. ScottSummers

    ScottSummers

    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    2.040
    Der hat die Rolle natürlich nur wegen Spider-Man bekommen. Ob der für die Rolle tatsächlich passend ist, ist nur nebensächlich, solange man den Streifen mit dem neuen Idol der 15-jährigen vermarkten kann. Das ist halt typisch Sony. Die haben keine Vision und rennen jedem Hype hinterher.

    Das wird so nix!
     
    mushaaleste gefällt das.
  2. Barry the Scary

    Barry the Scary

    Beiträge:
    19.042
    Zustimmungen:
    10.679
    Wer weiß wieviel Screentime Holland als junger Drake überhaupt haben wird? Vielleicht sind es nur Rückblenden wie in Uncharted 4 und da passt er doch sehr gut wie man auf dem Bild oben sehen kann.
     
    0shikuru und M4rius93 gefällt das.
  3. drizzt

    drizzt Senior Cookie Correspondent

    Beiträge:
    29.883
    Zustimmungen:
    23.722
  4. 0shikuru

    0shikuru dissociative

    Beiträge:
    7.573
    Zustimmungen:
    6.823
    [​IMG]

    EDIT: Mir fällt beim ersten Post jetzt erst auf, dass das auf dem Bild ja "Drake" ist. Machts eigentlich ziemlich eindeutig. :fp::ugly:
     
    Master-Dan, M4rius93, MiXeR und 2 anderen gefällt das.
  5. Dr.Para

    Dr.Para Moonlight Greatsword Content Team

    Beiträge:
    34.471
    Zustimmungen:
    31.386
     
    Master-Dan und Zerfikka gefällt das.
  6. Zerfikka

    Zerfikka GOTTKAISER

    Beiträge:
    56.319
    Zustimmungen:
    61.733
  7. Barry the Scary

    Barry the Scary

    Beiträge:
    19.042
    Zustimmungen:
    10.679
  8. flexx

    flexx Moderator

    Beiträge:
    78.269
    Zustimmungen:
    48.378
    warte mal, holland ist doch fix als drake?
     
  9. M4rius93

    M4rius93 Blasmusik ist toll!

    Beiträge:
    20.805
    Zustimmungen:
    29.990
    ja, als 14 jähriger Drake :D

    Nathan wäre dann der erwachsene Drake! Ähnlich wie in UC4 :lol:
     
  10. flexx

    flexx Moderator

    Beiträge:
    78.269
    Zustimmungen:
    48.378
    sehe fillion eher als sully
     
  11. M4rius93

    M4rius93 Blasmusik ist toll!

    Beiträge:
    20.805
    Zustimmungen:
    29.990
    ufff... kein Bock auf einen Film nur mit Teenidrake :|
     
  12. Zhadow

    Zhadow Roter Teufel

    Beiträge:
    13.876
    Zustimmungen:
    4.249
    Ich auch. Fillion ist imo 10 Jahre zu alt für Drake.
     
  13. lüsterneLINDA

    lüsterneLINDA Lass doch die engine skalieren

    Beiträge:
    11.988
    Zustimmungen:
    1.219
    Wieso macht man nicht nen all female Cast mit Melissa McCarthy in der Hauptrolle?

    Die kann albern sein.
     
    Tom-Tek gefällt das.
  14. DoK

    DoK

    Beiträge:
    3.568
    Zustimmungen:
    4.385
    Nathan Drake kann eigentlich nur von Chris Pratt gespielt werden, alles andere wäre ein Kompromiss.
     
    Hobiologe gefällt das.
  15. Shaike

    Shaike How many seconds in eternity?

    Beiträge:
    2.678
    Zustimmungen:
    8.562
    Never! Nathan Fillion ist Nathan Drake, aber leider wirklich schon ein paar Jährchen zu alt :traurig:
     
    Zerfikka und nick goat gefällt das.
  16. ScottSummers

    ScottSummers

    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    2.040
    Ein jüngerer David Duchovny wäre der perfekte Nathan Drake gewesen.

    Jensen Ackles und David Boreanaz gingen auch. Chris Pratt bin ich etwas überdrüssig geworden. Der spielt in jedem Film gefühlt iwie nur noch dieselbe Rolle, sowie The Rock.
     
  17. Cthulhu

    Cthulhu

    Beiträge:
    19.787
    Zustimmungen:
    15.854
    David Boreanaz würde ich die Rolle wohl nie abnehmen können.
     
  18. drizzt

    drizzt Senior Cookie Correspondent

    Beiträge:
    29.883
    Zustimmungen:
    23.722
    Jensen Ackles würde auch passen. Ist aber viel zu "klein".

    Chris Pratt wäre ok. In Jurassic spielt er ja irgendwie schon Drake - einfach Raptor gegen AK47 tauschen und fertig.
     
  19. eape

    eape slicing up eyeballs

    Beiträge:
    30.576
    Zustimmungen:
    26.293
    Anscheinend unetrscheidet sich die Wahrnehmung ziemlich, wenn es um Drake geht. Für mich sind so Schauspieler wie Ackles oder Fillion nicht ansatzweise maskulin und kantig genug. Pratt würde klar gehen.
     
  20. flexx

    flexx Moderator

    Beiträge:
    78.269
    Zustimmungen:
    48.378
    Wobei es scheint, dass sich Fillion die letzten Monate wieder etwas in Form gebracht hat.

     
    Zerfikka, 0shikuru und Shaike gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.