PC StarCraft - Replay - Thread

Dieses Thema im Forum "Starcraft 2" wurde erstellt von Dow Jones, 19. März 2013.

  1. Fischkugel

    Fischkugel ↑↑↓↓←→←→BAzinga

    Beiträge:
    7.080
    Zustimmungen:
    3.744
    Overlord bei 9 Drones bauen und dann erst weiter dronen.
     
  2. Siebesiech

    Siebesiech

    Beiträge:
    2.658
    Zustimmungen:
    1.061
    Danke Fanatic für dein Feedback! :dhoch:
    Stimmt, irgendwann hab ich mich nicht mehr auf Dronen geachtet. Hinten sollte ich wohl definitiv noch mehr zur Abwehr bauen, hab mich da zu fest auf Hydras verlassen. Das mit den Lingen ist sehr hilfreich zu wissen, dachte die sind später nicht mehr wirklich zu gebrauchen :ugly:

    @Fisch
    Stimmt, mach ich normalerweise auch so. Manchmal mach ich einfach viele Fehler :)
     
  3. Fanatic

    Fanatic Das Beste ist immer der Feind des Guten

    Beiträge:
    27.474
    Zustimmungen:
    5.839
    Gerade wenn du Overmins hast, sind die als blocker oder nerver ziemlich hilfreich.
    Ordentlich viele Bauen und einfach in die Basis schicken ;)

    So ungefähr, ist jetzt kein perfekts Beispiel ;)
    [attachment=5651]
     

    Anhänge:

  4. Muuhh

    Muuhh

    Beiträge:
    18.620
    Zustimmungen:
    4.450
    passiert sogar mir noch manchmal, wenn du merkst du hast schon 10/10 und keinen overlord dann bau 2 extraktor, 2 drohnen, reiss die extraktor ab und du hast 12/10 drohnen

    das macht den ausfall wieder wett
     
  5. Fanatic

    Fanatic Das Beste ist immer der Feind des Guten

    Beiträge:
    27.474
    Zustimmungen:
    5.839
    Da wollte mich echt jemand Canon rushen!
    Aber nicht mit mir ^^[attachment=5653]
     

    Anhänge:

  6. Fischkugel

    Fischkugel ↑↑↓↓←→←→BAzinga

    Beiträge:
    7.080
    Zustimmungen:
    3.744
    Nice nice
    Muss ich mir merken wenn der Gegner versucht mich in meiner eigenen Base zu halten.
    Wäre dann auch auf Roaches gegangen, aber das man noch eine zweite Hatch baut wäre mir nie eingefallen.


    edita

    yay Gold Liga mal schauen wie lange ich da bleibe, bis ich wieder absteige ^^

    [attachment=5657]
     

    Anhänge:

  7. FiscHwäcg

    FiscHwäcg

    Beiträge:
    856
    Zustimmungen:
    14
    Tja, da hat sein gecheese wohl nicht funktioniert :D.
    Die Wunderwaffe gegen Cannonrushes ist einfach scouten. Hättest du bei 3:20 auf deinen Overlord oder die Minimap geschaut, dann wäre das Game noch viel kürzer gegangen. Wichtig ist sofort mit ein paar Arbeitern (2-3) seine Probe killen bzw. jagen damit nichts nachgebaut wird.


    Respekt für Random! :)
    Sieht doch gut aus. Aber bau mal ein paar Arbeiter mehr. Wenn du das + Geld ausgeben kannst, steigst du sehr bald wieder auf. Im Replay hast du bei 20 Min 43 Arbeiter, dein Gegner gerade mal 29. Bei 10 Minuten 50 ist ne ganz gute Benchmark. Stell dir einfach mal vor ohne über Einheiten oder Strategie nachzudenken, du hast nur weil du regelmäßig 2 Tasten drückst doppelt so viel Einkommen und ne doppelte Army. Seine Base hätte sich von alleine Heim teleportiert aus Angst nach seinem ersten Angriff.

    Edit: Achso ganz wichtig! Mach gegen Protoss keinen Wall-in! Wenn du defensiv spielst und früh exen möchtest, bau einen Bunker an der Rampe. Mit dem MSC und 2 Stalkern oder noch nem Sentry kann der Protoss dein Depot killen, dich zur Überproduktion von Marines zwingen und deine Exe sehr lange verzögern.
     
  8. Fischkugel

    Fischkugel ↑↑↓↓←→←→BAzinga

    Beiträge:
    7.080
    Zustimmungen:
    3.744
    Jup Random Player :)
    Mein Gegner hat eh nur noch rumgetrollt nachdem zwei seiner Angriffe nicht den gewünschten Erfolg hatten. Danke der noobigen Planetary Fortress ^^

    Bei 10 Min. 50 Worker/Drones/Probes :schock: ... gut muss ich mir merken ^^
    Auf 2base hätte ich mehr Rax bauen sollen. Je länger ein Spiel dauert desto nervöser und vergesslicher werde ich.

    Danke das du an mich glaubst :knuddel:, aber höher als Gold komme ich nicht. Habe ich bei WOL auch nicht geschafft :heul:
     
  9. FiscHwäcg

    FiscHwäcg

    Beiträge:
    856
    Zustimmungen:
    14
    So, damit hier mal wieder Leben rein kommt gibts ein paar Replays. Hab endlich mal meine ersten Placement Matches bestritten. Gegen Terra hab ich ne gute BO und ein gutes Gefühl, gegen Zerg dürfts auch mittlerweile klappen. Und was kommt? Direkt 2 mal Protoss :D. Waren aber beides keine guten Gegner, von daher war das Matchup relativ egal.

    1. war wohl gegen nen Gold-Niveau
    Wenn diese blöde Ladder-Nervosität nicht wäre, hätte es nicht so lange gedauert. Als ich sein Opening gesehen hatte, war klar das er keine Chance hat. Und trotzdem hab ich unfassbar schlecht reagiert. Es hätte einfach fast keine Probe drauf gehen dürfen. Er war trotz seines miesen Openings kaum hinten drann. Macro regelt wieder. Die DTs habens zwar auch ein bisschen rausgerissen, im Endeffekt hatte ich aber einfach beim letzten Fight eine Base mehr, mehr Produktionsgebäude, 2/1 Upgrades waren bald fertig, DTs (also Archons) und Blink. Hat mich ziemlich geärgert das Match, mein Micro war so unterirdisch.


    2. gegen Platin
    Das war schon besser. Leider war die BO total unsauber und ich hab nicht schnell genug beide Oracles raus bekommen. Ich schiebs auch mal auf die Anspannung. Sein Opening hat mir sofort gesagt, der hat nicht viel Ahnung von dem was er tut. Sentry vor MSC. Konnte also nichts zu Gasintensives sein, also Fast Dark Templar ausgeschlossen. Aber die Strategie war in dem Fall völlig egal. Als ich dann mit dem Oracle in die Base bin, hatte der bevor auch nur einer gekillt wurde viel weniger Worker als ich. Mieses Macro--> Schema F und ich gewinne. Auch da hab ich mich im Nachhinein geärgert. Ich hatte permanent doppeltes Supply. Hätte ihn mit allem totschmeißen können und habs auch immer wieder gescoutet, bin aber zu krass auf Nummer Sicher gegangen. Mir war zwar klar, dass ich sehr weit vorne liege, aber trotzdem nutz ich sowas nicht gut genug aus und bilde mir immer ein, der Gegner ist noch viel gefährlicher als ich denke. Ich hatte echt schon so viele Matches wo ich dachte "boah f*ck das war ein knapper Sieg" und im Replay bin ich dann ewig 30 Supply oder sowas vorne. Das im Game besser einschätzen zu können muss ich noch dringend lernen.


    Die übrigen 3 Lad ich dann hoch wenn ich sie gemacht hab. Hoffentlich schaff ichs gleich in Dia. Das hochspielen aus Platin würde mir zwar sicher gut tun, aber dauert so lang. Mein Ziel ist irgendwo in der Masterleague herum zu dümpeln, am unteren Rand ist auch ok.
     

    Anhänge:

  10. FiscHwäcg

    FiscHwäcg

    Beiträge:
    856
    Zustimmungen:
    14
    Habt ihr etwa alle schon aufgegeben? T_T
    Hier gibts doch so viele Anfänger. Schade, dass da keine gemütlichen Custom Runden entstehen.

    Find die restlichen Placement Matches leider gerade nicht. Ging dann mittelmäßig aus mit 4:1 und Gold. Irgendwie läufts die ganze Zeit nicht so super. Sobald jemand mit nem gut getimeten Push ankommt, hab ich verloren. Gerade gegen Zerg. Trotzdem kam dann eben überraschend der Aufstieg in Platin. Obwohl es nur 16 Wins bei 28 Matches sind. Waren zwar einige gegen Dia und Platin dabei, trotzdem komisch mitten in ner total durchwachsenen Phase einfach aufzusteigen. Danach liefs ganz gut. Hier mal die ersten drei Matches. Waren alles Siege, aber in denen davor wurde ich ständig geplättet oder hab gegen Leute gespielt die nur verloren haben, weil sie scheinbar vorm Computer gepennt haben :D

    Protoss macht zwar schon Spaß, aber irgendwie fühlt sich alles noch undynamischer an als früher. Liegt vielleicht auch daran, dass ich noch bei allem zu langsam bin und überhaupt kein Micro hab. Aber es reizt mich gerade sehr auf Terra umzusteigen...

    Edit: Aber immer wenn ich Grubby's Stream schau will ich bei Protoss bleiben! Dieses unfassbare Micro!!
     

    Anhänge:

  11. Fanatic

    Fanatic Das Beste ist immer der Feind des Guten

    Beiträge:
    27.474
    Zustimmungen:
    5.839
    Gerade nicht so viel Zeit.
    Aber nur Custom Games find ich irgendwie langweilig, im Team spielen macht da schon mehr Fun.
     
  12. Fischkugel

    Fischkugel ↑↑↓↓←→←→BAzinga

    Beiträge:
    7.080
    Zustimmungen:
    3.744
    Bin gerade ein bisschen wieder an D3 suchten :oops:
    Aber ab nächste Woche könnte ich wieder ein paar Custom Games mit dir vertragen FiscHwäcg :grins: Falls du Abends mal wieder Zeit hast.
     
  13. FiscHwäcg

    FiscHwäcg

    Beiträge:
    856
    Zustimmungen:
    14
    Ich freu mich drauf! Hab wieder gegen so viel gecheese verloren, wär super wenn du mich da ein bisschen abhärten könntest mit deinem überaggressiven Koreanerstyle :)
     
  14. Fischkugel

    Fischkugel ↑↑↓↓←→←→BAzinga

    Beiträge:
    7.080
    Zustimmungen:
    3.744
    Das einzige was an mir Koreanerstyle ist ist mein Avatar :ugly:
     
  15. Dow Jones

    Dow Jones ASCEND TO ULTRA

    Beiträge:
    41.243
    Zustimmungen:
    10.852
    :lol: überaggresiver Koreanerstyle...
     
  16. FiscHwäcg

    FiscHwäcg

    Beiträge:
    856
    Zustimmungen:
    14
    Ja wirklich! Immer frühe Timing Pushes oder fiese Openings mit Hellions/ Oracle/ Reaper/...

    Bin so gefrustet und kurz vorm Wechsel auf Terra. Kack Zerg! Fühlt sich alles nach nem Ratespiel an, in dem der Zerg bestimmt wies ausgeht. Irgendwie ist es fast unmöglich ne dritte Base zu nehmen. Ich fühl mich als müsste ich turtlen und hänge komplett vom Skill des Gegners ab. Mein Timing für nen Immortal Push aus 2 Base ist viel zu langsam für Roach/ Hydra. Wenn das nicht klappt hab ich sowieso verloren. Wenn ich länger warte kommt er mit Swarmhosts und es ist sowieso GG. Aber hey, er könnte auch einfach nach dem Ling/ Roach Push mit 1000 Mutas kommen. Und man kanns einfach nicht scouten!!! Infestation Pit und Spire baut er sowieso. Ob er jetzt auf Swarmhosts+Corruptor oder Mutas geht. Ich darf dann vor Schreck entweder Colossi oder Phoenix pumpen. Wenns das Falsche war, tja, Pech gehabt. Spiel vorbei. Und selbst wenns das Richtige war. Mit meiner lahmen Army aus Gateway Units die alleine schon den Roaches komplett unterlegen ist schaff ichs nicht ne 3te zu nehmen. Aber der Zerg kann selbstverständlich die 3te und 4te nehmen ohne sich vor irgendwas fürchten zu müssen. Stärker ist er trotzdem und Mapcontrol hat er auch. Aber hey, Protoss hat ja seine tollen Caster. FUCK YOU! Einmal Forcefields leicht falsch gesetzt oder verpennt, Spiel vorbei. Der Zerg drückt nur ab.

    Naja, wird schon irgendwann besser. Mich nervt nur total, dass die Pros scheinbar auch keine andere Möglichkeit kennen als defensiv zu spielen. Klar, die können dann gleichzeitig noch mehr droppen usw., aber das kann ich einfach noch nicht. Hab gestern einfach mal mit 200 Supply und 5 Bases gegen nen Zerg auf 3 bzw. 2 Bases verloren, dem ich die 3. verzögert und zwei mal gekillt hatte. Hab Blink Stalker, Archons und Voidrays ausprobiert. Keine Chance, als die Swarmhosts kamen wars gelaufen. Ich begreif bis jetzt noch nicht wie das passieren konnte. Hab super gespielt, gestresst, alles verzögert, mein Geld ausgegeben, Upgrades gemacht,...
    Immerhin dann eben gegen nen WoL Master Zerg gewonnen. Trotzdem Mist!
     
  17. Muuhh

    Muuhh

    Beiträge:
    18.620
    Zustimmungen:
    4.450
    ich find da eher die widow mines beschissen....das ist das dümmste was sie jemals in sc verbrochen haben...die sind (vor allem für zergspieler) so behindert, das is unfassbar

    @ weck

    was hat sich denn für protoss gegen zerg geändert? also in hots
     
  18. Fischkugel

    Fischkugel ↑↑↓↓←→←→BAzinga

    Beiträge:
    7.080
    Zustimmungen:
    3.744
    Kacknoob einfach Ovis in Overseers verwandeln und dann mit ein paar Zerglingen die Widow Mines kaputt beißen :grins:

    Solange muss du halt deine Drones von der Mineral Line wegziehen ^^
     
  19. FiscHwäcg

    FiscHwäcg

    Beiträge:
    856
    Zustimmungen:
    14
    Zerg hat durch die größeren Maps und das fehlende 4-Gate einfach quasi nen Freischein fürs Midgame. Man ist komplett abhängig von der Spielweise des Zerg und es ist einfach unfassbar schwer zu scouten was kommt. Die 3. Base ist fast immer free und trotzdem kann man kaum ablesen ob nicht einfach ein Roach Rush oder Baneling Bust oder Mass Hydra kommt. Genauso weiß man nie wann Mutas gespielt werden. Wenn man auf Robo geht und den Spire scoutet, denkt man vll es kommen Corruptor aber genauso gut können plötzlich zig Mutas schlüpfen. Es ist einfach ein so krasser Gamble. Ich eröffne fast immer mit FFE in Stargate, aber bin schon dermaßen oft von nem Roach Push gekillt worden, das ist nicht mehr lustig. Keine Ahnung woran ichs erkennen soll. Sobald Lingspeed da ist kann ich sowieso nicht aus der Base. Mit ner Hallu zu scouten ist auch oft zu spät und ich hab nicht genug Sentrys. Ich denke mal ich werde versuchen nach der Exe erstmal aus 2-3 Gates ein paar Gateunits zu bauen um dann mit Phoenix Mapcontrol zu bekommen und weiter exen zu können. Meine BOs sind aber noch viel zu unsauber.

    Hab jetzt 64 Matches hinter mir. Insgesamt ne 55% Winrate in High Plat. Gegen Protoss 59%, gegen Terra 71% und gegen Zerg... 38%. Heute 10 Matches gemacht, 7 gewonnen, 3 verloren. Zwei davon gegen Zerg. Ich brauch echt dringend irgend ne stumpfe BO die ich punktgenau übe und mit der ich einfach 2 Base All In geh. Mir reichts langsam :-/. Hatte jetzt schon so viele Matches in denen ich echt richtig gut gespielt hab, viel aktiver war als der Zerg und trotzdem bin ich immer komplett abhängig davon, wozu der Gegner sich entscheidet.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.