Multi S.T.A.L.K.E.R. 2 (2021)

Dieses Thema im Forum "First-Person-Action" wurde erstellt von Para, 11. Dezember 2010.

Schlagworte:
  1. Para

    Para Moonlight Greatsword Content Team

    Beiträge:
    37.877
    Zustimmungen:
    39.759
    55771675_3120692391289988_3684778066736840704_o.jpg
    Entwickler: GSC Game World
    Publisher: TBA
    System: TBA
    Release: 2021

    Welcome back, Stalker"


    V O R W O R T

    Nun ist es schon über einem Jahr her, dass das letzte Addon Call of Pripyat des ukranischen Ego-Shooters S.T.A.L.K.E.R. das Licht der Welt erblickte. 12 Monate hörte man nichts mehr von GSC. Zwischendurch erschien zwar auch Metro 2033, ein Titel einer Splittergruppe von Ex-S.T.A.L.K.E.R. Entwicklern für den PC und für die XBOX 360, doch außer der Ankündigung, dass man am zweiten Teil arbeitet, kam nichts mehr neues aus der Ukraine. Außer vielleicht noch jedem Monat ein Kalenderblatt und ein paar kleine Aufrufe, Interviews und sogar einem kleinen Trailer für eine Low-Buget TV-Serie. Jedenfalls anscheint zu wenig, um genügend Aufmerksamkeit zu bekommen. Als einer der wenigen User, der S.T.A.L.K.E.R. (und auch Metro 2033) immer wieder gerne gelobt hat, hab ich es mir nun zur Aufgabe gemacht, alle gesammelten Infos rund um die Zone fürs KT in einem ordentlich Thread zu sammeln. So wie es dieses Spiel nun mal auch verdient hätte. Ich werde übrigens öfters mal die Planet-Stalker Seite zitieren, verlinken oder auf sie verweisen, da diese nun mal meine Quellen über die Entwicklung des Spiels sind. Hoffe das wird nicht als Schleichwerbung für ein anderes Board (Mit dem ich sonst nix am Hut hab) missverstanden. Kommen wir aber nun zum Spiel. :)

    S.T.A.L.K.E.R. 2
    - Geplanter Release soll 2012 sein.
    - Man wird sich wieder in der Zone um Tschernobyl bewegen.
    - Es werden viele neue Gebiete dazu kommen, aber auch Bekannte werden erhalten bleiben.
    - Die Entwickler haben einige Funktionen und Ideen von Mods der S.T.A.L.K.E.R. Community übernommen
    - Der PC steht im Mittelpunkt, sobald aber der größte Teil fertig ist, wird GSC an einer Konsolenfassung arbeiten.
    - Es wird nun auch weibliche Stalker geben.
    - Durch den Erfolg von S.T.A.L.K.E.R. hat GSC einen größeren Publisher gefunden, wodurch sie vorallem nun versuchen werden, die technischen Vorzüge der nächsten Generation zu verwirklichen.
    - S.T.A.L.K.E.R. 2 wird auf einer neuen Engine laufen.
    - Die Zone soll noch realer wirken.
    - Wie auch Call of Pripyat soll S.T.A.L.K.E.R. 2 relativ Bugfrei werden.
    - Es wird wieder einen Multiplayer Modus geben.
    - GSC wollen mit S.T.A.L.K.E.R. 2 zeigen, dass das Genre einfach mehr als nur aus laufen und schießen besteht. Es wird hauptsächlich für die Fans des ersten Teils entwickelt.

    N E W S

    S.T.A.L.K.E.R. TV-Serie befindet sich in Produktion
    Außer einem kleinen Trailer gibs noch wirklich keine genaueren Infos um das Projekt. Persönlich bin ich aber sehr angetan von der Umsetzung. Klar, dass hier nicht die Qualitäten einer US Serie erreicht werden, trotzdem merkt man schon, dass hier aus dem eher wenigen Budget, viel rausgeholt wird. Es ist halt was für die Fans.


    Missionswettbewerb
    GSC Gameworld veranstaltet einen Missionswettbewerb! Kreative Stalker sollen ihre Vorschläge oder Ideen per E-Mail an contest@gsc-game.com schicken. Diese wird dann von einer 3er Jury bewertet und je nach Bewertung in S.T.A.L.K.E.R. 2 eingebaut. Regeln und weitere Infos.

    Interview
    Im Spoiler findet ihr eine deutsche Übersetzung des Interviews zwischen Sasha Nikolsky (GSC Gameworld) und der englischen Webseite GameSpot.
    Frage: Wann wurde die Entscheidung getroffen, einen richtigen Nachfolger von S.T.A.L.K.E.R. Zu entwickeln?

    Antwort: Ein richtiger Nachfolger war bereits von Anfang an geplant. Viele Faktoren waren daran beteiligt, mit den Arbeiten dazu zu beginnen. Allerdings wussten wir bereits während der Entwickelung von Clear Sky, dass wir einen entwickeln möchten.

    Frage: Die gesamte S.T.A.L.K.E.R. Saga hat Fans in der ganzen Welt gefunden, Millionen von Exemplaren wurden verkauft. Wird das dadurch erwirtschaftete Geld dabei helfen, Dinge in S.T.A.L.K.E.R.: 2 zu integrieren, welche vorher unmöglich waren?

    Antwort: Natürlich! Die Aufmerksamkeit, die wir durch jedes Spiel bekommen haben hat dabei geholfen, Verträge mit Publishern zu erhalten und die technischen Vorzüge der nächsten Generation zu verwirklichen. Die Dinge laufen gut.

    Frage: Was war der Grund, S.T.A.L.K.E.R. Auch auf andere Plattformen zu bringen?

    Antwort: Ich kann diese Frage im Moment nicht beantworten, tut mir leid

    Frage: Können Sie uns sagen, welche Unterschiede es in S.T.A.L.K.E.R.: 2 im Vergleich zu seinen Vorgängern geben wird?

    Antwort: Es ist bekannt, dass es weibliche Stalker in S.T.A.L.K.E.R.: 2 geben wird. Aber mit der neuen Engine die wir für das Spiel entwickeln gehen wir davon aus, dass alles anders wird. Von den Skins über die Texturen bis hin zu der Performance und so weiter. Zudem wollen wir das Erlebnis der Zone viel Realer als jeh zuvor gestalten.

    Frage: Wird S.T.A.L.K.E.R.: 2 erneut in der Gegend rund um Chernobyl spielen?

    Antwort: Ja, wir werden bekannte als auch neue Areale der Zone von Chernobyl sehen.

    Frage: Werden wir bekannte Charaktere und Fraktionen aus den 3 Vorgängern wiedersehen, oder wird S.T.A.L.K.E.R. Einer anderen, komplett neuen und unabhängigen Story folgen?

    Antwort: Ich kann diese Frage im Moment nicht beantworten, tut mir leid

    Frage: Wo wir gerade bei den Fraktionen waren, ich hatte immer den Eindruck das die Kämpfe der Fraktionen Freiheit und Wächter im Spieluniversum symbolisch für den Streit zwischen der pro-westlichen and Russisch orientierten Politik in der Ukraine zur heutigen Zeit sind. Ist da eine Wahrheit dran?

    Antwort: Eine sehr interessante Frage, ich würde gern eine definitive Antwort auf diese Frage geben, aber dies wäre zuliebe den künftigen Stalker teilen zu lasten gehen. Deshalb sage ich ja und nein.

    Frage: Wo wir noch immer dabei sind, welche Fraktion ist bei euch im Büro die beliebteste?

    Antwort: Wir reden oft über Freiheit und Wächter, meistens steht es 50/50 aber möglicherweise ist Freiheit etwas weiter vorn.

    Frage: S.T.A.L.K.E.R. Ist bekannt dafür, gute Mods zu haben, wie Beispielsweise Complete 2009, Oblivion Lost und LURK. Ist es möglich, dass das Entwicklerteam einige der Features dieser Mods in folgende Spiele integriert?

    Antwort: Möglicherweise nichts spezielles aus Mods. Allerdings werfen wir immer einen Blick auf die Mods, die durch die Community entstehen. Einige von Ihnen sind einfach wundervoll und zeigen, welche Liebe die Community in S.T.A.L.K.E.R. setzt. Wenn wir eine Verbesserung finden, welche das Spiel in unseren Augen wirklich ergänzt, berücksichtigen wir diese in jedem Fall.

    Frage: In Shadow of Chernobyl und Clear Sky gab es zum teil gravierende Bugs, sodass beide Spiele mehrfach gepatcht werden mussten um spielbar zu werden. Call of Pripyat war eine starke Verbesserung, aber nun wo S.T.A.L.K.E.R.: 2 auf eine komplett neue Engine setzt kann es erneut zu Problemen kommen. Was tut das Entwicklerteam dafür, dass solche Fehler nicht wieder passieren?

    Antwort: Wie bei Call of Pripyat wird die Testphase wesentlich intensiver erfolgen. Das ist eine der Gründe dafür, warum Call of Pripyat stabiler lief.

    Frage: Einige der Tester beschwerten sich über den Multiplayermodus. Dieser viel ein wenig zu normal aus und hatte im gesamten nicht überzeugt. Gibt es Pläne, den Multiplayer zu einen besseren Bestandteil von S.T.A.L.K.E.R. zu machen?

    Antwort: Natürlich! Wir möchten, dass der Multiplayer ein besseres Spielerlebnis für alle Spieler wird. Wir werden die gewohnten Spielmodi als auch ein paar Überraschungen integrieren.

    Frage: Viele Spieler und Experten sind der Meinung, dass es im Bereich der Ego-Shooter kaum noch Neuerungen gibt. Spiele wie Call of Duty und Medal of Honor sind in vielen Bereichen gleich. Sind Sie der Meinung, dass den Entwicklern von Egoshootern die Ideen ausgehen?

    Antwort: Spiele werden für einen Markt produziert, sind sie Erfolgreich, versuchen viele in diesen Bereich vorzudringen. Ich persönlich denke, dass das Genre durch Spiele wie S.T.A.L.K.E.R., Fallout, Bioshock etc aus mehr als nur laufen und Schießen besteht, aber ein wesentlicher Bestandteil der Spiele bleibt. Spiele mit einer offenen Welt braucht man nich dazu zu zählen.

    Frage: Welche Spiele hatten den größten Einfluss auf die S.T.A.L.K.E.R. Serie?

    Antwort: Natürlich Spiele wie Half-Life, Fallout... das sind einige der kultigsten Spiele, die jeh gemacht wurden.

    Frage: Hat der kulturelle Hintergrund des Teams Einfluss darauf, wie S.T.A.L.K.E.R. gemacht wurde? In anderen Worten, kann ein Spiel wie S.T.A.L.K.E.R. auch in Amerika programmiert werden, oder ist es in einigen Teilen typisch für die Ukraine (Vom Setting abgesehen)?

    Antwort: Ich denke, eine der Dinge die S.T.A.L.K.E.R. besonders machen ist seine osteuropäische Art. Das sorgt dafür, dass es sich anders anfühlt. Ich denke die Kultur hat einen großen Einfluss auf die Entwicklung eines Spiels.

    Frage: Abschließend, was ist euer Ultimatives Ziel in der Entwicklung von S.T.A.L.K.E.R.: 2? Wann wird S.T.A.L.K.E.R.: 2 als Erfolg berzeichnet?

    Antwort: Ein Ziel von S.T.A.L.K.E.R.: 2 ist es, die Zone, die Stalker und das Spielgefühl viel besser darzustellen als je zuvor. Wir denken das wir dazu auf dem richtigen Weg sind. Wenn alle Spieler, die das Spiel spielen mögen, dann ist es ein Erfolg.

    Frage: Wir bedanken uns für eure Zeit. Gibt es etwas, was Ihr noch sagen wollt?

    Antwort: Es ist schön, ein solches Interview zu führen. Ich grüße die Community und alle Stalker da draußen. Vielen Dank!

    Quelle. Übersetzt wurde der Text von Teranon, dem Co-Admin von Planet-Stalker.de.
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. März 2019
  2. Türenmacher

    Türenmacher IO Independent

    Beiträge:
    24.199
    Zustimmungen:
    13.516
    Sehr interessantes Spiel. :D Die verwenden doch die CryEngine 3, oder? Stand mal auf Wikipedia. :grins:
     
  3. Para

    Para Moonlight Greatsword Content Team

    Beiträge:
    37.877
    Zustimmungen:
    39.759
    mh? ne, teil 1 hatte die hauseigene x-ray engine und teil 2 wird wieder eine eigene bekommen. nix mit cryengine 3 oder sonst was.
     
  4. xbox360besitzer

    xbox360besitzer Abgehoben wie Telefonhörer

    Beiträge:
    16.145
    Zustimmungen:
    1.787
    stalker war so geil, eine Mischung aus RPG und PC-Shooter:bier:
     
  5. Para

    Para Moonlight Greatsword Content Team

    Beiträge:
    37.877
    Zustimmungen:
    39.759
    ich bin ja mal gespannt, ob die konsolenversion dann für die nächste generation geplant ist. klingt ja schon ziemlich so und der späte release könnte auch drauf schließen.
     
  6. Türenmacher

    Türenmacher IO Independent

    Beiträge:
    24.199
    Zustimmungen:
    13.516
  7. flawless

    flawless

    Beiträge:
    2.475
    Zustimmungen:
    139
    die sollen den ersten teil ma für die konsolen bringen mitsamt allen addons wie es bei half life ja super funktioniert hat mit der orange box.
     
  8. Blacki138

    Blacki138

    Beiträge:
    68.973
    Zustimmungen:
    25.797
    Soll ichs dir sagen?

    Denke nicht dass das möglich ist. ;)
     
  9. Para

    Para Moonlight Greatsword Content Team

    Beiträge:
    37.877
    Zustimmungen:
    39.759
    ich lese nur die infos und schon bin ich ganz rattig auf das teil. :3

    und ne umsetzung von teil 1.. mh, ich würde da gerne mal die meinung von dixxhead & co hören.
    kann es mir aber auch schwer vorstellen, da die x-ray engine recht bockig bei der programmierung sein soll. vorallem für die architektur der ps3 würde ich da schwarz sehen... wenn es nicht gerade von nem studio gemacht wird, die sich wirklich mit der sony konsole auskennen. gsc würde ich das auf jeden fall nicht zu trauen. wie auch, sind ja reine pcler.
     
  10. Blacki138

    Blacki138

    Beiträge:
    68.973
    Zustimmungen:
    25.797
    Wenn ein großes, gutes Studio da rangehen würde, dann würde ich da auch ne Chance sehen.... aber GSC selbst? Ne... da waren Teil 1 und Clear Sky einfach schonmal zu unfertig um überhaupt über die Qualitätskontrolle zu kommen.

    Ausserdem glaub ich kaum dass Stalker auf den Konsole schwer viel Nachfrage hätte.
     
  11. Para

    Para Moonlight Greatsword Content Team

    Beiträge:
    37.877
    Zustimmungen:
    39.759
    Schon 2012 erhältlich und keine Portierung für die PS3?
    Wie GSC Game World vor kurzem verlautet ließ, wird eine Portierung der PC Version von S.T.A.L.K.E.R. 2 für die XBOX 360 recht denkbar, während eine PS3 Fassung immer mehr in weite Ferne rückt. Gründe werden wohl die wenigen Ressourcen des Teams und die PC-ähnliche Architektur der 360 sein. Dazu betonen die Entwickler noch einmal, dass man mit dem zweiten Teil nicht einen cineastischen Actionkracher abliefern will, sondern man wie auch schon im Vorgänger auf Stille und Atmosphäre setzt.
    Neue Infos zur hauseigenen Engine gibt es dazu auch noch. So wird sie höchstwahrscheinlich für jeden frei nutzbar sein, da man sich bewusst ist, dass es auf dem Markt schon genug lizensierbare Engines gibt, mit denen man nicht in Konkurrenz stehen möchte und kann.

    Als Release wird noch das Jahr 2012 genannt, wobei man mit Bild- und Videomaterial erst sechs Monate vor Release rechnen sollte.


    [​IMG]
     
  12. Mondknallschlumpf

    Mondknallschlumpf Geizkragen

    Beiträge:
    35.884
    Zustimmungen:
    12.410
    Da wird man wahrscheinlich zwei Wochen nach Release erstmal nen Patch installieren müssen, der so groß ist wie die Daten auf der Spieldisc :D.
     
  13. maXX

    maXX

    Beiträge:
    7.254
    Zustimmungen:
    2.442
    spiele gerade teil 1. selbst das ist in der aktuellen version ohne mods noch verbuggt.

    aber es ist sooo gut. system shock 2 in der zone. irgendwie.
     
  14. Para

    Para Moonlight Greatsword Content Team

    Beiträge:
    37.877
    Zustimmungen:
    39.759
    nach zwei wochen schon? da biste aber noch recht optimistisch. :ugly:
    werd mich aber so oder so "durchquälen". egal ob 1.0 oder 1.6. mit high res mod.
     
  15. Anubis

    Anubis

    Beiträge:
    9.840
    Zustimmungen:
    8
    Fand den Vorgänger super, hatte eine ganz besondere Atmosphäre.
     
  16. Para

    Para Moonlight Greatsword Content Team

    Beiträge:
    37.877
    Zustimmungen:
    39.759
    Mega-Gau in der Zone: Sind GSC und S.T.A.L.K.E.R. 2 Geschichte?
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Dezember 2014
  17. Para

    Para Moonlight Greatsword Content Team

    Beiträge:
    37.877
    Zustimmungen:
    39.759
    Ukrainisches Roulette
    Nun steht es also wirklich fest. GSC Game World hat seine Tore geschlossen und S.T.A.L.K.E.R. 2 wird wohl nach über einem Jahr Entwicklung komplett eingestampft. Gründe dafür waren neben der nicht zufriedenstellenden Entwicklung, auch die Absagen der Publisher, die das osteuropäische Setting komplett abgelehnt haben sollen. Auch kamen Spekulationen auf, dass die ukrainische Regierung vor hatte sich das komplette Studio einzuverleiben. Was die Rechte des recht großen Franchise betrifft, sieht es gerade noch etwas unklar aus. Möglicher Kanditat für die Weiterentwicklung des Spiels wären wohl die Ex-GSC Mitarbeiter von 4A Games, die noch gerade an Metro: The Last Light arbeiten. Da aber wohl die Beziehung zwischen den beiden Studios noch recht angespannt sein soll, wäre eine Einigung überraschend, wenn auch wohl die beste Lösung um S.T.A.L.K.E.R. 2 noch zu retten.

    Ein offizielles Statement seitens GSC steht zwar noch aus, da aber auch heute zufälligerweise 30 Konzeptzeichnungen zur Fortsetzung online gingen, ist dieses Statement wohl überflüssig. Ich persönlich hoffe natürlich auf ein gutes Ende und das wir nach ein paar Jahren Verzögerung S.T.A.L.K.E.R. 2 begrüßen dürfen. Nur meinen Geigerzähler würde ich darauf nicht mehr verwetten...

    [​IMG]
     
  18. Para

    Para Moonlight Greatsword Content Team

    Beiträge:
    37.877
    Zustimmungen:
    39.759
    Investoren, PR-Gags und das Jahr 2013
    Wie Marketing-Direktor Sergey Galyonkin auf seinem privaten Blog verkündete, werkeln die Jungs und Mädels von GSC Game World (nach einem kurzen Urlaub und einem Umzug in neue Räume) wieder fleißig an S.T.A.L.K.E.R. 2! So seien auch wieder die Gespräche mit potenziellen Investoren am laufen, die sich nach dem großen Echo und Aufschrei der Fans wieder vermehrt für die Fortsetzung des RPG-Shooters interessieren. Ob nun die ganze Geschichte ein geplanter PR-Gag seitens der Entwickler war, um sich die Aufmerksamkeit der Medien zu sichern, bleibt noch im Raum stehen. Falls jetzt nicht noch was schief gehen sollte im Hause GSC, wird S.T.A.L.K.E.R. 2 irgendwann im Laufe nächsten Jahres das radioaktive Licht der Zone erblicken.

    [​IMG]
     
  19. AncalagoN

    AncalagoN

    Beiträge:
    3.083
    Zustimmungen:
    2.125
    Wow. Damit hatte ich ja gar nicht mehr gerechnet - endlich einmal gute Nachrichten!
     
  20. Para

    Para Moonlight Greatsword Content Team

    Beiträge:
    37.877
    Zustimmungen:
    39.759
    bin ja persönlich noch skeptisch, denn bis 2013 kann ja noch einiges passieren, aber es ist wenigstens ein lichtblick für alle stalker. :)
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.