Retro Notebook als Konsolenersatz

Dieses Thema im Forum "Schnäppchen & Kaufberatung" wurde erstellt von schoberjunior, 16. Oktober 2020 um 13:02 Uhr.

  1. schoberjunior

    schoberjunior

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen, ich habe vor kurzem ein Notebook bekommen welches wohl 1994 eingepackt und dann nie wieder ausgepackt wurde.
    ICh hatte Anfangs vor alle Systeme auf diesem Notebook zu vereinen weil theoretisch selbst einfache xbox Spiele einwandfrei auf dem Gerät laufen.
    Durch den guten Zustand denke ich hat man zumindest etwas zum vorzeigen.
    Ist trotzdem mit dem Fernseher koppelbar ( Sony VAIO) usw .

    Was haltet ihr davon, könntet Ihr soetwas brauchen?
     
  2. Gigabyte

    Gigabyte Spam Front

    Beiträge:
    28.282
    Zustimmungen:
    26.618
  3. Zerfikka

    Zerfikka GOTTKAISER

    Beiträge:
    64.874
    Zustimmungen:
    88.882
    Da will jemand Geld für alten Plunder haben um die Entsorgungskosten zu sparen. :gerri:
     
    Cycron gefällt das.
  4. schoberjunior

    schoberjunior

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Geld verdienen ist das eine, ich würde mal interessieren wie andere das sehen .
    Man selbst könnte ja sein leben lang alles sammeln. Irgendwann muss man sich dann halt zum wegschmeißen entscheiden
     
  5. schoberjunior

    schoberjunior

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
  6. Cycron

    Cycron ᴅᴇʀ ᴅɪꜱᴄᴏʀᴅ ПӨЯMӨPΛƬΉ

    Beiträge:
    14.212
    Zustimmungen:
    10.716
    Von der Computerwoche 02/1994

    "...theoretisch selbst einfache xbox Spiele einwandfrei auf dem Gerät laufen"
    Hat man damals leider noch vergessen im Heft zu erwähnen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Oktober 2020 um 18:51 Uhr
    schoberjunior, Zerfikka und Yzerman gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.