Multi PS5/Xbox Next - News, Gerüchte & Diskussionen zur Gen9

Dieses Thema im Forum "KT News" wurde erstellt von Türenmacher, 4. April 2018.

Benutzer, welche sich diesen Thread anschauen: (Benutzer: 2, Gäste: 1)

  1. Bessi
  2. drizzt
  1. Dr.Para

    Dr.Para Moonlight Greatsword Content Team

    Beiträge:
    34.225
    Zustimmungen:
    30.867
    mh? ps4 und xbox one sind gleichzeitig erschienen.
     
  2. MachtAG

    MachtAG

    Beiträge:
    18.448
    Zustimmungen:
    6.192
    Die One ist doch vor der PS4 erschienen :?

    So meinte ich das eigentlich eher. Nicht die Ankündigung aber auch da war MS glaube ich vor Sony.

    Die X/Pro Version mal ausgeklammert.

    Ja genau, direkt am selben Tag.
     
  3. pil

    pil Administrator

    Beiträge:
    60.843
    Zustimmungen:
    18.806
    Quasi ja aber die x kam doch 1 Jahr später als die pro.
     
    Gigabyte gefällt das.
  4. Gigabyte

    Gigabyte Spam Front

    Beiträge:
    23.512
    Zustimmungen:
    18.299
    Hab gerade geschaut je nach Region eher gleichzeitig. Die X definitiv nach der Pro.
     
  5. satzberger

    satzberger einmal xbox, immer xbox :)

    Beiträge:
    13.550
    Zustimmungen:
    6.409
    So wie das alles klingt, könnte die nächste xbox tatsächlich 2020 erscheinen. Und da man mit der one x wirklich ein tolles stück Hardware abgeliefert hat, habe ich da gar keine bedenken. Das wird eine core console vom feinsten. Ist eben noch die Frage nach dem Preis. Wenn die Leistung passt, bin ich auch wieder bereit 500 zu zahlen. Wobei sony sicher wieder 399 ansteuern wird.
     
    Aldebaraner gefällt das.
  6. Dow Jones

    Dow Jones ASCEND TO ULTRA

    Beiträge:
    40.096
    Zustimmungen:
    9.722
    Ich sogar 600, wenn die 100 für nen richtigen Lüfter drauf gehen.
     
    Zerfikka und Aldebaraner gefällt das.
  7. satzberger

    satzberger einmal xbox, immer xbox :)

    Beiträge:
    13.550
    Zustimmungen:
    6.409
    ich wäre auch bereit 600 zu zahlen. Wenn ich meine Ausgaben durch die Stunden rechne, wieviel ich zocke, dann ist das nach wie vor das billigste Hobby.

    Wie sieht es eigentlich mit den Hardware Preisen im Moment aus. Höre immer, dass es im Moment extrem teuer alles ist. Das wird sich wohl in der nächsten Zeit auch nicht ändern. Selbst wenn man den Mengenrabatt abzieht.
     
  8. Gigabyte

    Gigabyte Spam Front

    Beiträge:
    23.512
    Zustimmungen:
    18.299
    Ich will da dann auf jeden Fall eine SSD für das OS verbaut haben. Gefühlt braucht meine X zum booten 2 Minuten.
     
  9. satzberger

    satzberger einmal xbox, immer xbox :)

    Beiträge:
    13.550
    Zustimmungen:
    6.409
    Wäre schön, kann ich mir aber nicht vorstellen.
     
  10. The Schenckman

    The Schenckman Garantieinanspruchnehmer

    Beiträge:
    4.459
    Zustimmungen:
    1.549
    2020 schon,denke ich.
     
  11. satzberger

    satzberger einmal xbox, immer xbox :)

    Beiträge:
    13.550
    Zustimmungen:
    6.409
    kommt halt immer auf den Preis an. vielleicht eine kleine wo dann das OS sich darauf befindet.
     
  12. Aldebaraner

    Aldebaraner Oder wie oder was jetzt Junge?

    Beiträge:
    14.616
    Zustimmungen:
    2.149
    Ich hoffe das die neuen MS Studios dann exklusiv für die neue Xbox entwickeln. (Ich glaub es aber nicht.)

    Ich hätte gerne eine großen Schritt nach vorn. Die aktuellen Spiele sehen zwar gut aus, stagnieren aber schon länger auf einem Niveau.
     
    RPS. gefällt das.
  13. pil

    pil Administrator

    Beiträge:
    60.843
    Zustimmungen:
    18.806
    Denke mal dass die Spiele X kompatibel sind, die normale One eingemottet wird.
     
    Cale, satzberger und The Schenckman gefällt das.
  14. Darko

    Darko

    Beiträge:
    18.867
    Zustimmungen:
    4.040
    Ich denke die werden die PC / Xbox Strategie weiterführen, nichts mehr konsolenexklusives.

    Ninja Theory könnte ein großes Studio werden, oder auch nicht. Ich frag mich, ob die aufgekauft wurden, oder sich aufkaufen lassen mußten. Mußte gerade erstmal gucken, was deren letzten Games war. Reviews waren ja "gut", aber waren die Games auch erfolgreich?

    Bei Playground Games wußte ich bis vor ein paar Tagen nicht, das nicht schon zu den Game Studios gehören :fp:

    Ich find ja allgemein ist das größte Problem bei Microsoft...das ist immer der gleiche Krempel. Man kann die E3 Pressekonferenzen nur noch am unterschiedlichen T-Shirt von Phil Spencer erkennen. Das jährliche Forza, das jährliche Gears und die Halo Trailer unterscheiden sich auch nur noch, ob da jetzt Hirsche drin sind oder nicht.
     
    STEEL gefällt das.
  15. m1ke82

    m1ke82

    Beiträge:
    29.535
    Zustimmungen:
    14.450
    Das wäre der größte Fehler, wenn PS5 und Next Xbox Spiele kompatibel zu Pro und X sein müssen.

    -----

    Was mich schon wieder sehr anfrisst, dass MS keine/kaum Studios aufbaut, sondern Unabhängige aufkauft.
     
  16. Monomann

    Monomann Danke Özil!

    Beiträge:
    2.367
    Zustimmungen:
    4.171
  17. pil

    pil Administrator

    Beiträge:
    60.843
    Zustimmungen:
    18.806
    Es könnte auch sein dass die X und Pro dann Nexgen Spiele teils nur noch in 1080p abspielen können. :D Mir ist es ehrlich gesagt wurscht, ich freu mich auf den neuen PS Controller. :deal:
     
  18. m1ke82

    m1ke82

    Beiträge:
    29.535
    Zustimmungen:
    14.450
    DS4 kompatibel machen würde mir schon reichen.
     
  19. pil

    pil Administrator

    Beiträge:
    60.843
    Zustimmungen:
    18.806
    So leichte Stromstöße fänd ich halt ganz cool. :D Es gibt so viele Spiele bei denen man unter Strom gesetzt wird oder nem Elder scolls, das würde schon passen wenns mal kribbelt. :D
     
  20. Cycron

    Cycron Prof. Dr. Xbox-Hater

    Beiträge:
    8.033
    Zustimmungen:
    1.209
    Oh erfreuliche Nachrichten flattern gerade rein:


    Next-gen Navi GPU klingt soweit interessant, weil es einen Umweg zur mittlerweile veralteten Graphics Core Next (GCN) Mikroarchitektur / Instruction Set geht und dank der "Infinity Fabric" Technologie, die so schon RYZEN als Grundgerüst dient, neue Möglichkeiten der Skalierbarkeit der Architektur bietet. Mehrere Chips kommunizieren untereinander als wären sie eine CPU/GPU.


    Kurze Erklärung: Weshalb dies so Spannend ist

    - Die AMD "Graphic Core Next (GCN)" Mikroarchitektur ist mittlerweile seit 2011 Grundpfeiler einer jeden AMD Grafikkarte. Hat aber aufgrund seiner Limitierung der Architektur auf maximal 64 Compute Units (CU) pro Die (damit ist der Chip gemeint) seine Grenzen.

    - Die Anzahl an Compute Units auf einem Grafikchip ist maßgeblich für die Grafikleistung einer GPU verantwortlich. Je mehr desto besser, aber aufgrund der immer kleiner werdenden Herstellungsprozesse (Navi 7nm / PS4 und XboxOne 28nm / PS4Pro und XboxOneX 16nm), steigt auch die Ausfallquote einzelner Compute Units auf einem Chip. Sprich es wird immer teurer eine voll funktionsfähige Grafikkarte mit vollen 64 Compute Units herzustellen.

    - Daher bieten Grafikkarten-Hersteller unterschiedliche Modelle für ihre aktuellen GPU Generationen an. Von Low-Tier (8-32CU), Mid-Tier (32-48CU) bis hin zur spitzen Klasse (48-64CU) alles dabei. Alles ne reine Preisfrage, ob du 50€ oder lieber 1000€ für ne Grafikkarte hinlegen willst.

    - Für Mircosoft und Sony würde sich so eine Investition in den High-End Chip Markt nicht rentieren, möchte man auch in der Next Gen günstig Konsolen anbieten ohne Verluste einzufahren. Mircosoft ist mit der XboxOneX, was die GPU betrifft, schon in den Mid-Tier gewandert um mit der PS4Pro mitzuhalten und diese zu überholen. Die XboxOneX bietet aktuell 40CU (Vergleich: PS4Pro 36CU / PS4 18CU / XboxOne 12CU), dies schlägt sich aber auch - neben der deutlich höheren Taktrate und der damit verbundenen teureren Kühlung und zusätzlichen 4 GB an GDDR5 Speicher - auch auf dessen Preis nieder. XboxOneX OV Preis liegt bei satten 500€.

    - Daher arbeitet AMD schon jetzt - allerdings erst nach Navi am Projekt "Next Gen" - an einer neuen Mikroarchitektur, welche deutlich mehr Compute Units pro Chip erlauben soll und als Baustein für die Grafikkarten Generation von Morgen fungieren soll.

    - Eine Lösung kommt dennoch mit Navi. Die "Infinity Fabric" Technologie, die es RYZEN schon jetzt erlaubt mit mehrere Chips untereinander Daten auszutauschen (Das Spitzenmodell Threadripper besteht aus 4 Chips auf einer Prozessoreinheit). Erstens würde die Limitierung von maximal 64CU fallen. Zweitens könnte man mehrere "günstigere" halb ausgestattete Chips in Reihe schalten und den selben Effekt wie mit einer teuren voll ausgestatteten 64CU Chip erzeugen.

    - Ähnlich wie Threadripper könnte der Prozessorblock der APU der PS5/XboxNext aus mehreren Chips bestehen statt wie bisher aus nur einer. Der Prozessorblock der APU könnte aus 2 abgespeckten und günstig in der Herstellung produzierten Chips bestehen und im Verbund das Leisten was ein voll ausgestatteter Mid-High End Singel Chip leisten würde.

    - Zudem wäre diese Technologie für die Zukunft problemlos skalierbar. Eine PS5Pro könnte einfach aus den selben Bausteinen bestehen und 3 oder 4 statt 2 dieser Chips auf dem Prozessorblock haben. Die Möglichkeiten sind schier unendlich.



    Overall ziemlich Gute Nachrichten was die Next Gen angeht. HYPE :waah:
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Juni 2018
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.