PS4 Playstation VR - PSVR

Dieses Thema im Forum "Virtual Reality" wurde erstellt von flexx, 19. März 2014.

Schlagworte:
  1. eape

    eape slicing up eyeballs

    Beiträge:
    30.610
    Zustimmungen:
    26.357
    Mega Pack lohnt sich eh nicht, finde ich. Bis auf Astrobot sind die Games keine Must-haves. Und PSVR-Spiele sinken extrem schnell im Preis.
     
  2. GPLegend

    GPLegend Öffnet die Herzen und herzt die Öffnungen

    Beiträge:
    16.402
    Zustimmungen:
    5.831
    Ok, danke für den Hinweis. Habe ich als normaler PS4 User Nachteile gegenüber der Pro?
     
  3. eape

    eape slicing up eyeballs

    Beiträge:
    30.610
    Zustimmungen:
    26.357
    ja, die Bildqualität ist schlechter. Ich fand das Upgrade zur Pro hinsichtlich VR schon sehr gut, aber man kann sicherlich auch ohne Pro seinen Spaß in VR haben.
     
  4. Nimble

    Nimble scheißt auf politische Korrektheit

    Beiträge:
    6.210
    Zustimmungen:
    8.573
    Und ich nutzte es "nur" auf der normalen PS4 und bin nach wie vor begeistert von der VR Brille. Leider fehlt mir der Vergleich zur Pro. Allerdings war ich auch nie eine große Grafikhure. Ein gutes VR Spiel flasht mich ganz anders als ein "normales" Spiel und ich möchte nicht mehr darauf verzichten.
     
    döschensam gefällt das.
  5. m1ke82

    m1ke82

    Beiträge:
    29.820
    Zustimmungen:
    14.758
    Der Unterschied hat weniger mit „Grafikhure“ zu tun, sondern die Titel laufen sauberer.
    Weniger flimmern, flüssiger, schärfer, was vor allem Leuten mit Motion Sickness Anfälligkeit hilft.
     
    dynosys, Exelus und eape gefällt das.
  6. Zimtzicke

    Zimtzicke Sony liebt mich!

    Beiträge:
    61.534
    Zustimmungen:
    23.668
    Oder auch nicht. :|

    Ich kann allgemein nur jedem Interessenten empfehlen, VR wenn möglich vorher zu probieren.

    Ich habe im Alltag eigentlich nie mit Motion Sickness zu kämpfen, bei PSVR wurde mir richtig schlecht bei manchen Spielen. Und das hält teilweise über Stunden an und endet nicht, wenn man das Headset ablegt.
     
  7. m1ke82

    m1ke82

    Beiträge:
    29.820
    Zustimmungen:
    14.758
    Klar hilft es nur in nem kleinen Rahmen, kann aber bei vielen Games genau das bisschen zwischen :kotz: und :rock: sein.
     
    eape gefällt das.
  8. Zimtzicke

    Zimtzicke Sony liebt mich!

    Beiträge:
    61.534
    Zustimmungen:
    23.668
    Bei PSVR käme mir auf jeden Fall auch nur die Pro ins Haus. Bzw. umgekehrt.

    Ich bin von der Technik immernoch absolut überzeugt! Da gab's ein paar Spiele, und hatten sie nur Demo-Charakter, die einen absolut umgehauen haben.
     
    Hokuto gefällt das.
  9. maXX

    maXX

    Beiträge:
    7.167
    Zustimmungen:
    2.362
    An vr sollte man nicht unbedingt mit Ansprüchen an ein 2d Bild herangehen. Dann kann man es bei derzeitigem stand der Technik gleich bleiben lassen. Die Enttäuschung ist mit und ohne pro vorprogrammiert.

    Alleine das Gefühl korrekt dargestellter größenverhältnisse wiegt für mich sämtliche Nachteile auf.
     
    Nimble gefällt das.
  10. m1ke82

    m1ke82

    Beiträge:
    29.820
    Zustimmungen:
    14.758
    Absolut ja.

    Auch umgekehrt is es so.
    Der absolute Knallertitel AstroBot verliert in 2d komplett seinen Reiz. Auf 2d Screenshots denkt man nur wie scheiße sieht das denn aus? :schreck:

    Mit der Brille erwacht da alles zum leben und gefällt auch optisch, der kleine knuffige Bot interagiert mit einem :liebe:
     
    Exelus, Nimble und Zimtzicke gefällt das.
  11. Exelus

    Exelus

    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    485
    Das ist auch das grösste Problem von VR. Du kannst es keinem wirklich "zeigen" ohne das derjenige es selbst gespielt hat. Wie schon erwähnt: Astro Bot sieht nach nem strunz langweiligen Plattformer aus den es auch schon zu PS3 Zeiten so gegeben haben könnte. Der 3D- und Mittendrin-Effekt macht aber soooooo viel aus und da spielt die Art der Grafik (nicht die Performance!) eine sehr untergeordnete Rolle. Ich hoffe das über die kommenden Jahre VR gerade von der PS4/PS5 weiterhin supportet wird. Hier ist der Einstieg sowie das Austesten im Kaufhaus sicher am einfachsten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Dezember 2018
  12. GPLegend

    GPLegend Öffnet die Herzen und herzt die Öffnungen

    Beiträge:
    16.402
    Zustimmungen:
    5.831
    Hab jetzt bei MM das Bundle mit Astro Bot Rescue bestellt. Das ganze zur Abholung. Wie lange brauchen die Nasen jetzt bis ich es abholen kann? Hat da jemand Erfahrung?
     
  13. m1ke82

    m1ke82

    Beiträge:
    29.820
    Zustimmungen:
    14.758
    Bei mir dauerts immer „ewig“. Min. 5 Tage bei Sachen die sofort lieferbar sind..keine Ahnung was die da immer machen.
    Warten die evtl. bis genügend Bestellungen zum gleichen Markt gehen?
     
  14. GPLegend

    GPLegend Öffnet die Herzen und herzt die Öffnungen

    Beiträge:
    16.402
    Zustimmungen:
    5.831
    Gestern Abend dann losgelegt. Zuerst das Negative: Kabel, Kabel und nochmal Kabel.
    Mein Lowboard kann keine Kabel mehr verstecken. :(
    Das Headset kann ich mit meinem Wasserkopf nicht so aufsetzen, dass die Brille dann blickdicht abschließt. Ergo: Der Bügel liegt mehr auf dem Kopf auf als das er meinen Kopf umschließt. Hier fehlt mir die Funktion, die Brille noch zu kippen.
    Die "Kopfhörer" sind Scheisse.

    Aaaber, das was ich (und meine Frau) gesehen bzw. erlebt haben war sehr sehr cool.
    Leider konnte ich nur die VR Worlds bzw. Playroom Sachen testen, weil Astro Bots noch nachgeliefert wird. Aber zumindest ist ja ein Level spielbar in VR Worlds.
    Die Hai-Demo in dem Käfig hat meine Frau fertig gemacht. :D
    Dann fiel mir noch Thumper ein, was ich ewig nicht mehr gespielt habe und das ist ein völlig neues Erlebnis.
    Also im großen und ganzen bin ich begeistert bis auf die o.g. Sachen.
    Beat Saber sieht interessant aus, leider habe ich keine Sticks und Tetris reizt mich auch.
     
    döschensam, pil und bestoftimes gefällt das.
  15. pil

    pil Administrator

    Beiträge:
    61.051
    Zustimmungen:
    19.092
    Vr ist auch geil, muss man einfach selbst erleben sonst kann man nicht mitreden. Für den anfang ist das ganz großes kino. Wir haben auch nicht mit rdr2 begonnen zu zocken sondern mit pong. :D
     
    Exelus gefällt das.
  16. döschensam

    döschensam mario defense force

    Beiträge:
    22.552
    Zustimmungen:
    3.499
    A propos Kopfhörer. Habe bisher auch nur diese mitgelieferten Teile genutzt, weil die so gut mit der brille zusammenarbeiten, aber da ist soundtechnisch wohl noch was zu holen
     
  17. Exelus

    Exelus

    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    485
    Das Problem scheinen aber viele zu haben. Das Sichtfeld selbst müsste etwas enger am Gesicht sitzen.
     
  18. pil

    pil Administrator

    Beiträge:
    61.051
    Zustimmungen:
    19.092
    Ich zock ja mit meinen teuren sony kopfhörer, das ist der hammer, zieht ein vollkommen in vr, bei resi hab ich mir mega in die hose gemacht, es ist zu real mit perfekter ortung und wenn man von aussen abgeschirmt ist.
     
    döschensam und Exelus gefällt das.
  19. GPLegend

    GPLegend Öffnet die Herzen und herzt die Öffnungen

    Beiträge:
    16.402
    Zustimmungen:
    5.831
    Gerade zwei Stunden Thumper hinter mir. Bin fix und alle. Wasn Ritt!
     
    Hokuto und Nimble gefällt das.
  20. Nimble

    Nimble scheißt auf politische Korrektheit

    Beiträge:
    6.210
    Zustimmungen:
    8.573
    Wieviele Level hast du geschafft? Ich komme an einer Stelle nicht weiter, weil ich die Mechanik nicht verstehe. Im Thumper Thread steht mehr dazu, weiß es jetzt ausm Kopf nicht mehr.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.