1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

PS4 Playstation VR - PSVR

Dieses Thema im Forum "Virtual Reality" wurde erstellt von flexx, 19. März 2014.

Schlagworte:
  1. Farang

    Farang Nutellalöffler

    Beiträge:
    10.332
    Zustimmungen:
    1.554
    FHD PRo Auge wäre aber ein deutlicher fortschritt zu jetzt ;-)

    Abgesehen davon war ich die letzten Tage über VR am nachdenken und ich finds scheisse das es keine Göttersim dafür in Entwicklung ist.
    Wenn ich mir vorstelle ein Popolouse in VR wenn man von oben auf seine Welt start (als Gott ) und man die Welt beeinflusst ...Vr hat so viel Möglichkeiten
     
    Nimble gefällt das.
  2. mushaaleste

    mushaaleste

    Beiträge:
    3.300
    Zustimmungen:
    2.279
    dafür brauchst du eben 4k pro auge, das ist das blöde dabei. einzige momentane rettung vor dem overkill ist fovated rendering. d.h. es wird nur da hoch gerechnet wo du mit den augen grade hinschaust. dazu muss deine augenbewegung per kamera getrackt werden. gibt es auch schon im labor aber eben noch weit von marktreife weg.
    no

    wer es ein wenig "light" sehen will, batman vr für vive und oculus hat fixed fovated rendering, d.h. die mitte wird höher berechnet (supersampling) als die seiten. ist mit das schärfste bild in vr das ich kenne.
    ng

    generell ist die Auflösung bei oculus gar nicht so schlecht, hab gestern mal per spass 500% supersampling in steam vr für skyrim vr eingestellt. ruckelt wie sau aber sieht schon ziemlich gut aus auch wenn man weiterhin den screendoor sieht.
     
    Nuwanda gefällt das.
  3. nick goat

    nick goat

    Beiträge:
    10.343
    Zustimmungen:
    1.019
    klar wäre 4k toll. aber ich denke es gibt viele Zwischenschritte, die die breite Masse auch glücklich machen kann zwischen dem aktuellen PSVR und echtem 4k-VR. Lone Echo sieht auf einer 1080Ti mit entsprechendem Supersamling schon richtig ordentlich aus auf einer HTC Vive, und von einer PS5 erwarte ich schon noch mehr als das mit einem frischen Headset. Da werden Grafikfetischisten sicherlich immer noch nicht zufrieden sein, aber für viele wird dann die Technik kein Dealbreaker mehr sein, denke ich. VR hat noch enorm viel Luft nach oben, aber ich glaube das wichtigste ist, dass es genügend Abnehmer gibt, damit auch grosse Spiele dafür entwickelt werden. Dafür tut Sony ja schon einiges, und ich hoffe sehr, dass sie mit der PS5 diesen Weg weitergehen.

    @Farang : Townsman VR gibt es als eine Art Black and White VR game. Wie bei vielen VR Spielen ist halt das problem, dass es sich dabei um eine günstige Indie Produktion handelt, aber es sieht ganz witzig aus. selber getestet habe ich es noch nicht.
     
    Farang gefällt das.
  4. m1ke82

    m1ke82

    Beiträge:
    27.469
    Zustimmungen:
    12.359
  5. mushaaleste

    mushaaleste

    Beiträge:
    3.300
    Zustimmungen:
    2.279


    entwickler sitzen im ländle

    edit: fhd pro auge gibt es schon hat aber das latenz problem im display, übertragungsproblem haben sie auch .icht gelöst

    https://www.heise.de/ct/ausgabe/2017-9-VR-Brille-Pimax-4K-im-Test-3679713.html

    bedeutet aber dein rechner müsste in der lage sein 4k mit 90 fps hin zu bekommen wenn man das nativ haben will. da reicht dann eine 1080ti nicht, es sei man will wieder job simulator.

    ich hoffe ja selber auf neue grakas aber irgendwie kommt da nix und die preise werden wohl astronomisch sein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. April 2018
  6. Farang

    Farang Nutellalöffler

    Beiträge:
    10.332
    Zustimmungen:
    1.554
    Geil kommt das auch für PSVr ???
     
  7. cubeikon

    cubeikon Night gathers and now my watch begins

    Beiträge:
    2.574
    Zustimmungen:
    1.029
    Benutzt jemand von euch einen HDMI Splitter um die ganze HDR-Problematik mit PSVR v1.0 auf seinem 4K/HDR-TV zu umgehen? So ein HDMI Switch/Splitter wäre mir 10x lieber als v2 zu kaufen.
     
  8. mushaaleste

    mushaaleste

    Beiträge:
    3.300
    Zustimmungen:
    2.279
    grade gekauft https://www.amazon.de/gp/product/B073H3MPCW/ref=oh_aui_detailpage_o01_s00?ie=UTF8&psc=1

    erster test auf 4k hdr, geht. man muss aber yuv420 fest einstellen weil er bei auto ständig hin und her springt. rgb geht wohl nicht. gibt da aber auch wiedersprüchliche meinungen ob hdr auf 4k mit rgb überhaupt mit dem derzeitigen hdmi standard geht.
     
  9. Darko

    Darko

    Beiträge:
    18.342
    Zustimmungen:
    3.688
    Hast du schon eine PSVR V1.0? Für mich spricht nach der Preissenkung eigentlich alles für eine V2.0 Brille.
     
  10. m1ke82

    m1ke82

    Beiträge:
    27.469
    Zustimmungen:
    12.359
  11. cubeikon

    cubeikon Night gathers and now my watch begins

    Beiträge:
    2.574
    Zustimmungen:
    1.029
    Na siggi, habe ne Launch-PSVR zuhause. Sonst wäre die Frage keine Frage.

    @mushaaleste Habe mir quasi den gleichen Switch als Noname-Produkt für 6€ auf eBay geschossen. Mal sehen, ob das so eine gute Idee war! :D
     
  12. Darko

    Darko

    Beiträge:
    18.342
    Zustimmungen:
    3.688
  13. Darko

    Darko

    Beiträge:
    18.342
    Zustimmungen:
    3.688
    Gerademal Anywhere VR getestet (kostenlos im Store). Sony hat ja manchmal ein echtes Talent sinnfreie Geschichten zu entwickeln. Wobei ich mir schon ganz gerne ein anderes Setting im Store gezogen hätte, speziell das japanische Einkaufszentrum :ugly: Irgendwie find ich die Handyeinblendung ganz witzig, blöde nur wenn man das mit Wischgesten entsperren muß :)
     
    RaRa gefällt das.
  14. Farang

    Farang Nutellalöffler

    Beiträge:
    10.332
    Zustimmungen:
    1.554
    Hab's mir bestellt..wird die Woche bei mir ankommen...
     
  15. Darko

    Darko

    Beiträge:
    18.342
    Zustimmungen:
    3.688
    Dann aber schonmal den Download starten von PSVR Demo Disc 1 und Disc 2 aus Store (speziell die Disc 1 hat deutlich mehr Demos als auf Disc). Was auch schonmal ziehen kannst: Playroom VR, Spiderman Experience, Allumette, YouTube App Update, Joshua Bell, PS4 Media Player Update etc. (alles kostenlos)
    Falls PS+ schon länger hast, solltest Unitil Dawn RuB aus deiner Download Liste runter holen. Move Controller ist auch so eine Sache, die sind meist echt super teuer und aktuell echt schwer zu einen vernüftigen Preis zu finden. (könnte am Modellwechsel liegen)
     
    Farang gefällt das.
  16. Farang

    Farang Nutellalöffler

    Beiträge:
    10.332
    Zustimmungen:
    1.554
    Die Move Controller hole ich mir nicht ..die sind mir zu teuer...einen habe ich aber noch hier von der PS3 keine Ahnung ob es auch games mit nur einem Controller gibt....Worauf ich ja hoffe ist das Sony noch so ähnliche Controller wie die von der Vive/Rift bringt
    Was ist Playsroom nochmal ? Und kann ich Until Dawn RuB noch downloaden ? Ist das nicht schon wieder aus dem Programm genommen ?
     
  17. Darko

    Darko

    Beiträge:
    18.342
    Zustimmungen:
    3.688
    Die Move Controller steigern echt die Immersion erheblich, für manche Games wie z.B. Rush of Blood oder Carnival Games auch Pflicht. Ich hab aber das gleiche Dilema, da aktuell einfach die Preise zu hoch sind und die Move Modellrevision (stärkerer Akku, anderer USB-Anschluß) vor der Tür steht. Generell aber kannst du Move Controller von der PS3 weiterverwenden und die Teile bekommt man auch einzeln. Viele haben ja die alten noch irgendwo auf den Boden liegen, Haken ist dort, das oftmals der Akku schon nimmer so richtig will, also gebraucht würde dich die nicht mehr kaufen. Doofe ist ja auch, für Farpoint oder Doom bietet sich der Aim Controller auch noch an. Nach der Lagerräumung des Farpoint Aim Controller Bundles sind die Preise auch dort voll hoch und beim Bravo Team Bundle taugt einfach Bravo Team nix...

    Von PlayRoom gibt es zwei Versionen, einmal mit VR, einmal ohne.



    The Playroom VR ist als VR Demo besser als gedacht, zumal nix kostet.

    Alle PS+ Games die im jeweiligen Monat gesichert hast, also auch in den Warenkorb durchgeschleift hast, kannste jederzeit während des Abo-Zeitraums wieder über Store herunterziehen. Neben Until Dawn RoB hatten wir auch schon RIGS und Battlezone für PSVR in PS+.

    P.S.: Wenn du Move Controller hast, Unitl Dawn RoB ist echt geil gemacht. Da war ich aber schon öfters kurz vor Nervenzusammenbruch :D
     
  18. eXiNfeRiS

    eXiNfeRiS

    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    36
    Das kann man so nicht pauschalisieren, meine hatte ich damals (kurz vorm Release der PSVR) gebraucht über Kleinanzeigen geschossen, zusammen für knapp 15€. Die Teile sahen noch aus wie neu und der Akku hält auch gut durch. Dann noch separat die Twin-Ladestation gekauft und sie haben immer Saft wenn benötigt.
     
  19. Farang

    Farang Nutellalöffler

    Beiträge:
    10.332
    Zustimmungen:
    1.554
    Ich habe immer noch die Hoffnung das man so movecontroller mit Steuerungsstick bringt
     
  20. mushaaleste

    mushaaleste

    Beiträge:
    3.300
    Zustimmungen:
    2.279
    so teuer sind die doch nun auch nicht

    https://www.amazon.de/Sony-5397350-...s&ie=UTF8&qid=1523983730&sr=1-2&keywords=move

    29 euro für einen stick bei amazon, wenn er schon einen hat sollte er sich den einen noch zulegen und dann anständig durchstarten. ohne moves, so scheisse sie auch sind, kann man vr eigentlich vergessen. oculus ohne touch, brrrr ekelige vorstellung.

    hey, skyrim vr mit nem controller oder mit move das schwert schwingen, den bogen spannen, magie wirken, ist nicht wirklich einen entscheidung.