PS5 Playstation 5 (19.11.20)

Dieses Thema im Forum "Sony Konsolen" wurde erstellt von Code, 16. April 2019.

Erscheinungsdatum: 19.11.20
  1. Darko

    Darko

    Beiträge:
    21.610
    Zustimmungen:
    6.482
    Spannung steigt und immer noch kein Leak. Hoffentlich gibt es noch die ein oder andere PS5 Neuankündigung.
     
  2. Zimtzicke

    Zimtzicke

    Beiträge:
    69.407
    Zustimmungen:
    36.231
    Ich glaube auch nicht, dass es bis heute Abend Leaks geben wird.
     
  3. el_barto

    el_barto Supernintendo Chalmers

    Beiträge:
    36.069
    Zustimmungen:
    25.058
    was Snowman sagt, stimmt aber schon. MS hat die Hosen runtergelassen. Sony hat sich Zeit gelassen, eventuell auch, um das Event heute Abend so anzupassen, dass es eine passende Antwort auf die Vorlage von MS ist.

    Wenn es heute Abend ein Spektakel gibt, noch 1-2 neue Bretter von Spielen enthüllt werden, man mit Next Gen Optik die Massen flashen kann und dann noch einen ordentlichen Preispunkt abliefert UND sagt "hier, könnt direkt vorbestellen", dann kann sich das enorm auszahlen und viele Unentschlossene, die vllt aufgrund der Series S ein Stück zu MS gewandert sind, wieder zurückholen.

    Und klar, es ist nur eine Vorbestellung und man legt sich nicht fest. Aber Sony kann die UNentshclossenen emotional gewinnen. Und der Anteil der Leute, die mal auf Verdacht alles vorbestellen und im Nachgang entscheiden, der ist im Gesamtmarkt imo relativ gering.

    Sony hat das bei der PS4 schon mal gemacht. auch da wurde das Marketing auf die VOrlage von MS angepasst. Man denke an den Preis-Reveal oder das berühmte "how to share games on PS4" Video mit Shu und Adam Boyes.
    Ich könnte wetten, MS wollte eine ähnliche Situation verhindern, aber nach diesem langen standoff und dem akkuraten Leak ging es halt nicht anders und man musste die Flanke wieder öffnen.
     
    snowman gefällt das.
  4. Zimtzicke

    Zimtzicke

    Beiträge:
    69.407
    Zustimmungen:
    36.231
    Das ist für mich auch die grösste Kritik am Vorgehen von MS. Ja, mit ihren Tweets haben sie für Aufruhr im Netz gesorgt und der Hype in einer Community wie KT wurde dadurch geschürt.

    Aber es ist immernoch kein einziges (!) Spiel prominent präsentiert worden. Nichts, nada, niente.

    Bis jetzt könnte man, was das Marketing betrifft, wirklich meinen, es wäre eine Konsole ohne Spiele.
     
    0shikuru gefällt das.
  5. Brackley

    Brackley

    Beiträge:
    1.589
    Zustimmungen:
    1.512
    Was man so liest dann sind das bei Microsoft für die Series S und Series X schon sehr starke Preise. Und so würde ich das auch einschätzen, wenn man sich die Hardware mal anschaut. Da darf man zumindest anzweifeln ob Microsoft überhaupt weiter runter gegangen wäre wenn die den Sony Preis wüssten.
    Zumal man ja auch sagen muss das die 499 Euro für die PS5 und die 399 Euro für die All Digital PS5 auch schon länger im Netz kursierten. Also wenn Sony diese Preise nennt wird es auch Microsoft nicht überraschen.
     
  6. el_barto

    el_barto Supernintendo Chalmers

    Beiträge:
    36.069
    Zustimmungen:
    25.058
    Es ist eine Konsole mit GamePass. Man merkt immer stärker, dass das Zugpferd Nr. 1 werden soll.
    Ob es sich auszahlt? Wird die Zukunft zeigen. GamePass ist imo großartig, aber man darf die Strahlkraft edler AAA-Exclusives mit entsprechender Optik und voller Ausnutzung der konsoleneigenen Features nicht vergessen - und momentan muss sich MS fragen lassen, ob sie genau das gemacht haben.
    Und falls sie es nicht machen und viele Exclusives mit Zuckeroptik in der Mache haben, kann sich das das Marketing als dröflter Fehler auf die Fahnen schreiben, damit so hinterm Berg zu halten.

    Klar, Sony ist da auch nicht perfekt, aber es gibt immerhin schon ordentlich Material zu R&C und Miles Morales.
     
  7. Zimtzicke

    Zimtzicke

    Beiträge:
    69.407
    Zustimmungen:
    36.231
    Sie haben nichts eigenes, was sie zeigen können. Das scheint alles noch in einem sehr frühen Stadium zu sein. Was ungewöhnlich, aber okay ist.

    Aber dann mach ich halt nen Deal mit UbiSoft oder Codemasters, und präsentiere prominent das neue Assassin's Creed oder Dirt 5. Oder halt sonstwas, wo Sony nicht die Hand drauf hält.

    Sony hat auch nicht viel Exklusivzeug zum Launch, aber wir werden heute Abend sicher Spiele sehen. Ey, ein bisschen Gameplay zu Horizon 2 oder Miles Morales, das reicht doch schon, um wenigstens ein bisschen Hype zu schüren. Man kann nicht immer aus allen Kanonenrohren feuern, aber das muss man auch garnicht immer.
     
    Marcello gefällt das.
  8. el_barto

    el_barto Supernintendo Chalmers

    Beiträge:
    36.069
    Zustimmungen:
    25.058
    Es wird auch mal wieder Zeit zu sehen, was Santa Monica grade im Ofen hat...
    Zumal Cory Barlog in den letzten Monaten immer mal wieder kryptische Tweets abgesetzt hat... Aber auch so. GoW ist ein paar Jährchen her. Da könnte durchaus etwas vorhanden sein, das man mal eben mit einem schönen Vertical Slice präsentieren kann. Wäre so mein Top-Grund auszuflippen neben FF VII Remake Part 2.
    Wenn DAVON heute Material zu sehen sein sollte, gibts bei mir kein Halten mehr :lol:

    Ich bekomm schon Gänsehaut, wenn ich an Gold Saucer in einem Trailer denke. Oder Nibelheim. Oder oder oder.

    OMG, ich brauche die Fortsetzung!!!!
     
    cubeikon und SirHorst gefällt das.
  9. Eventer

    Eventer Twitch.tv/eventer_

    Beiträge:
    36.493
    Zustimmungen:
    8.972
    Bin echt mal gespannt auf die 40min heute. Da die Zeit ja doch recht knapp ist, gehe ich mal nicht davon aus das man wieder mit zig Indie Titeln zugespammt wird.

    Was ich mir wünschen würden:
    - Preis
    - Veröffentlichung
    - Wann kann ich bestellen
    (gehe ich bei allen dreien fest von aus^^)
    - Ein Blick in die Konsole, gerade die Kühlung
    - Gameplay von Horizon
    - Ankündigungstrailer eines neuen first Party Spiels
    - Man zeigt die Dual Sense Funktionen genauer

    Würde mir schon reichen :D
     
    The Schenckman und Zimtzicke gefällt das.
  10. Marcello

    Marcello No offense intended, of course. Moderator

    Beiträge:
    43.341
    Zustimmungen:
    44.101
    Sie würden damit nicht hinter dem Berg halten, wenn sie soweit sind. Aber sie sind noch nicht soweit.
    MS hat ja nachgelegt und Studios eingekauft, das ist aber auch noch nicht so lange her (2018,2019). Die Studios waren aber auch alle noch mitten in der Entwicklung von Multispielen.
    inXile mit Wasteland, Obsidian mit Outer Worlds, Double Fine mit Psychonauts etc.
    Da kommt ja erst in den nächsten Jahren etwas eigenes. Man hat erkannt ja erkannt, dass exklusive Sachen für die Marke wichtig sind.
    Sieht man ja bei Sony, sieht man bei Nintendo. Eigene, starke Spiele geben der Marke eine Identität und Vertrauen.
    Es ist aber auch nicht so einfach gute Studios zu bekommen, MS ist ja dran, aber man kann ja auch keinen Kauf erzwingen.
    Wer gut dasteht und es wert ist sich aufkaufen zu lassen will das vielleicht gar nicht und schätzt die Unabhängigkeit.
    Daher hat MS ja bereits ein komplett eigenes Studio von Grund auf neue erschaffen mit The Initiative.
    Mit Halo als fertigem und guten Zugpferd würde man die Situation heute denke ich anders sehen und sagen MS hat alles richtig gemacht.
    Diversifikation der Konsolen, ein starken Launchtitel und Game Pass. So muß man halt sagen Konsole ohne großartigen Titel.
    Irgendwann wird was kommen mit Fable und Avowed und Horizon und Forza und und und, zum Start hilft einem das aber natürlich kein Stück.
    Das ist aber weniger als Marketingfehler als einfach dem Umstand geschuldet, dass man es zur Zeit nicht anders machen kann, einfach weil man nicht mehr hat.
     
    Marulez und el_barto gefällt das.
  11. martix

    martix

    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    214
    Ich wünsche mit nur ein Grund die Konsole zum Start zu kaufen, sprich ein Spiel was einen vom Hocker hat, das wäre toll für heute Abend. Aber ob sie ein unbekannten Launchtitel noch in der Hinterhand haben, ist sehr unwahrscheinlich.
     
  12. STEEL

    STEEL

    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    2.064
    Ich weis garnicht wieso einige immer einen launchtitel als Anreiz für eine Konsole brauchen. Klar, wäre wenigstens ein Titel schon sehr cool, aber es ist eine neue Generation auf der ich ab jetzt ALLE neuen Spiele zocken werde.
    Dafür brauche ich keinen extra Titel. Die geilen games kommen ja alle sowieso.
    Für mich ist es da einfach. Die alte Kiste kommt weg und macht Platz für die neue. Und es wird ab November nur noch auf der neuen gespielt, egal was. Ich hab dann die beste Grafik und die neuste Hardware und kann mich auf die großen Titel freuen, die auf jeden Fall kommen werden. Bei Sony kann man zu 100 % sicher sein das die wieder alles bisherige wegblasen werden.
     
  13. lüsterneLINDA

    lüsterneLINDA Lass doch die engine skalieren

    Beiträge:
    13.835
    Zustimmungen:
    4.761
    Heute sollten sie Mal was zu Spiderman zeigen, dass soll doch das erste 1st Party Spiel für die PS5 sein und ausgerechnet da wurde noch kein Gameplay gezeigt.
    Darauf bin ich ehrlich gesagt am meisten gespannt. Gerade weil ich den PS4 Teil spiele.

    Preis und Releasedate wird natürlich auch gesagt, da rechne ich aber mit keiner Überraschung.

    Die Discless PS5 wird 399€ kosten und die normale PS5 mit Leistenbruch 499€. Releasedate wird der 13.11. sein oder halt ein paar Tage früher oder später. Und vorbestellen kann man sie noch vor den Serieses.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. September 2020
    The Schenckman gefällt das.
  14. martix

    martix

    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    214
    Spiderman - Miles Morales ist nur ein DLC, das sehe ich nicht als erstes 1st Party Spiel für die PS5 an.
    Zumal mich das Hauptspiel nicht begeistern konnte.

    Ich bleibe dabei, das 399€ unrealistisch sind, aber bin offen für eine Korrektur :D
     
  15. el_barto

    el_barto Supernintendo Chalmers

    Beiträge:
    36.069
    Zustimmungen:
    25.058
    Nope, das ist kein DLC.
    Das ist ähnlich wie Uncharted Lost Legacy ein "Zwischenteil". Komplette Storyline, eigenständiger Content, baut aber auf den Mechanismen und Assets des letzten "Hauptteils" auf.

    Der zweite Satz ist dein Problem. Ich fand das Spiel super und freu ich tierisch auf Morales.
     
    Jayroc, 0shikuru, Para und 3 anderen gefällt das.
  16. Zimtzicke

    Zimtzicke

    Beiträge:
    69.407
    Zustimmungen:
    36.231
    Miles Morales ist ein Stand Alone-Spiel, kein DLC.
     
    M4rius93, Jayroc, 0shikuru und 2 anderen gefällt das.
  17. ChriZ

    ChriZ Wo ich auftauch, taucht man unter

    Beiträge:
    11.681
    Zustimmungen:
    4.408
    Das Spiel hyped mich bisher noch gar nicht. Hätte lieber einen neuen Spiderman mit Spiderman gehabt. Für mich gibt es nur Peter Parker.
     
    ScareFlow gefällt das.
  18. Smirvenge

    Smirvenge

    Beiträge:
    1.533
    Zustimmungen:
    1.497
    So richtig glaube ich noch nicht an die 399 für die DO. Da müsste Sony imho schon richtig heftig subventionieren. Aber mal schauen, vermutlich sind wir heute Abend schlauer.
     
  19. Muuhh

    Muuhh

    Beiträge:
    19.440
    Zustimmungen:
    5.039
    ich fand spiderman mega und freu mich auf mm. aber nennen wir es addon, man muss sich auch nix vormachen.

    hoffentlich gibts ein brauchbares lineup.

    wird ms auch noch ne show machen oder sind die durch?
     
  20. MachtAG

    MachtAG

    Beiträge:
    23.548
    Zustimmungen:
    11.299
    Gefixt
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.