PS4 One Piece Pirate Warriors 3

Dieses Thema im Forum "KT Reviews" wurde erstellt von .hack//Haseo, 7. Februar 2016.

  1. .hack//Haseo

    .hack//Haseo I am thou... Thou art I...

    Beiträge:
    33.264
    Zustimmungen:
    9.471
    [​IMG]

    Die Pirate Warriors Serie geht in die dritte Runde und schickt euch auf die Reise der Strohhut Piraten um ihre Träume zu erfüllen. Ruffy hat es sich zum Ziel gesetzt Piratenkönig zu werden und um dies zu erreichen muss er das One Piece finden. Auf seiner Reise hat er bislang einige Crewmitglieder rekrutiert von denen jeder seinen eigenen Traum erfüllen möchte. Gemeinsam segeln sie über die Grand Line und begegnen vielen Abenteuern und Gegnern.

    Nachdem im ersten Teil viele Storyelemente noch fehlten und Teil 2 auf eine "erfundene" Story zurückgegriffen hat geht es jetzt wieder auf die Reise. Pirate Warriors 3 hat alle wichtigen Arcs abgedeckt und das Ende des letzten Arcs frei erfunden was allerdings daran lag das dieses zum Entwicklungszeitpunkt nicht beendet war. Anime Fans werden allerdings enttäuscht sein da viele Szenen nicht abgedeckt wurden und sehr viele Charaktere nicht vertreten sind. Dadurch geht viel tiefe der Story verloren.
    Der Vorteil hieran ist das Neulinge nur mit Schlüsselszenen bedacht werden und so beim schauen des Anime noch viele nette Überraschungen erleben werden.

    [​IMG]

    Das Gameplay ist wie man am Namen schon sehen kann an der Warriors Serien angelehnt. Mit wenigen Combos und Spezialangriffen sind Gegnerhorden im nu besiegt. One Piece ist allerdings schlanker, einsteigerfreundlich und weniger komplex als seine großen Vorbilder was aber keinesfalls ein Nachteil ist. Combos sind schnell erlernt und Upgrades/Fähigkeiten erklären sich im Spiel fast von alleine. Neben den normalen angriffen gibt es noch 2 Spezials pro Charakter und den Kizuna Rush in dem sich sobald die Anzeige gefüllt ist dein Spieler und seine Unterstützer gemeinsam auf die Gegner einbauen und auch das Moveset sich verändert. So kann Ruffy sobald die passende Münze freigeschaltet wurde in den Gear Zwei Modus wechseln. Der Kizuna Finisher ist ebenfalls auf Charaktere zugeschnitten und im Fall von Sanji gibt es sogar eine kleine Überraschung wenn der Partner weiblich ist.

    [​IMG]

    Neben der Story gibt es den sogenannten Traum-Log der noch größere schlachten mit vielen Freunden und Feinden bietet. Einige Charaktere wie z.B. die Marine Admiräle lassen sich nur hier freischalten. Wem die Story zu kurz ist kann hier noch einige Stunden weiter spielen und alle seine Charaktere nach belieben testen ganz nach Lust und Laune.

    Fazit:
    One Piece Pirate Warriors 3 ist zwar der bislang beste Ableger und wahrscheinlich auch die beste Spieleumsetzung des One Piece Universums allerdings gibt es für Fans noch einiges zu verbessern.
    Am Gameplay selbst gibt es allerdings nichts zu kritisieren.

    Eine schlanke Portion Warriors mit One Piece gewürzt. Im nächsten Teil darf gerne etwas schärfer gewürzt werden.

    One Piece Fans sollten auf jeden Fall reinschauen, Warriors Fans die sich überlegen mit One Piece anzufangen sowieso und Neulinge von beiden dürfen sich auf einen seichten Einstieg in beide Universen vorbereiten.

    7/10
    Und jetzt ab in den Laden. [​IMG]
     
  2. HajinShinobi

    HajinShinobi

    Beiträge:
    9.596
    Zustimmungen:
    5.456
    Da bin ich mal gespannt, ob du diesen Satz nicht doch noch irgendwann mal revidierst... :D

    Aber sonst stimme ich im Großen und Ganzen überein, auch wenn ich finde, dass das Traum-Log nach Vagrant-Mode, Ambition-Mode und Gauntlet-Mode aus jeweils SW4, DW8 und WO3 etwas langweilig daher kommt (ähnlich dem Infinite Castle aus SW4-II), da es größtenteils recht schnell zu einem Abarbeiten von recht identitätslosen Schlachten wird.
    Das ist bei den anderen genannten Modi zwar auch der Fall, allerdings viel später und dort hat man entweder zusätzliche taktische Team-Elemente, ein Charakter formendes Element oder generell die Möglichkeit sein eigenes Dorf zu bauen und upzugraden, so ein Element noch dazu und das Traum-Log wäre weitaus erträglicher für mich gewesen...
     
  3. .hack//Haseo

    .hack//Haseo I am thou... Thou art I...

    Beiträge:
    33.264
    Zustimmungen:
    9.471
    Denke nicht da ich wie gesagt schreibe das es eher die seichte Packung Warriors ist. Haben ja schon drüber geredet das die Chars zum Teil entweder richtig gut sind oder richtig scheiße. Zwischending gibt's anscheinend nicht.

    Klar Traum Log kann sogar viel besser sein und es könnte auch mehr geben. Einfach auf dem Schiff fahren und etwas rumsegeln, nebenbei evtl Sammelzeug durch zufällige Events oder eben Kopfgeldjagd etc etc.

    Wie gesagt OPPW4 darf nicht nur sonder soll von allem mehr haben. Deshalb auch nur 7/10 SW4 ist aktuell für mich schon ein 8,5/10 mit Tendenz zur 9/10. Und dabei hab ich da viel weniger Bezug zu als zu der One Piece Story.
     
  4. HajinShinobi

    HajinShinobi

    Beiträge:
    9.596
    Zustimmungen:
    5.456
    Das war eher drauf bezogen, dass wenn du dann irgendwann DW8 spielst, es dich dann vielleicht eher ärgern würde, dass es eher ein seichteres Warriors in der Beziehung ist und du diese Entscheidung dann vielleicht doch kritisierst. :)

    Die hätten ja ohne Probleme da die Movesets von vielen Charakteren besser durchdenken können, ist ja der selbe Entwickler, wenn die das bei DW8 hinkriegen, dann bei nem Riesenfranchise wie OP erst recht.
    Naja, hoffentlich lernt dann der Nachfolger aus solchen Fehlern, jetzt muss man erstmal Burning Blood abwarten... :D
     
    .hack//Haseo gefällt das.
  5. .hack//Haseo

    .hack//Haseo I am thou... Thou art I...

    Beiträge:
    33.264
    Zustimmungen:
    9.471
    Bin da nicht ganz so anspruchsvoll weil man schauen muss neuen Leuten das schmackhaft zu machen.

    Mittlerweile laufen die Warriors Titeln mit fremden IP's aber so gut das diese gerne mehr Warriors drin haben dürfen. An DQH haben die ja auch gezeigt das sie das sogar mit RPG Serien verdammt nett umsetzen können. Allerdings muss man denen mal die Zeit zur Entwicklung lassen was bei solchen Sachen denk ich das Kernproblem ist.
     
  6. America`s Most Wanted

    America`s Most Wanted

    Beiträge:
    15.571
    Zustimmungen:
    5.317
    Edit: Falscher Thread.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Oktober 2017
  7. Jehuty

    Jehuty 892p ist voll ok

    Beiträge:
    24.678
    Zustimmungen:
    19.290
    Falscher Thread.
     
  8. Ruhrpottritter

    Ruhrpottritter

    Beiträge:
    2.124
    Zustimmungen:
    503
    Moin
    Würde mir gerne ein One Piece Spiel im Sale auf der PS4 holen.
    Jetzt ist die Frage, soll ich mir:


    Pirate Warriors 3 oder One Piece Unlimited World Red holen?

    Wo ist der Unterschied, und welches würdet ihr eher empfehlen?
     
  9. .hack//Haseo

    .hack//Haseo I am thou... Thou art I...

    Beiträge:
    33.264
    Zustimmungen:
    9.471
    Beides komplett verschiedene Games.
    Pirate Warriors ist halt nen Warriors mit One Piece Chars. Teil 3 bis auf das Ende auch wie im Anime (zu der Zeit war der Dressrosa arc nicht beendet also haben die sich irgend nen Scheiß ausgedacht).

    Unlimited World Red ist nen Action Adventure das ursprünglich für den Handheld gedacht war.

    Sind beides keine Überflieger aber als Fan kann man beides spielen. Muss man halt selbst wissen was einem lieber ist.
     
    Ruhrpottritter gefällt das.
  10. Iluna

    Iluna

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ich frage mich, ob Pirate Warriors 4 jemals veröffentlicht wird


    ______________________
    Eine faule Frau aus Berlin
    Sie hatte keinen Kontakt mit dem Alkoven
    Das ist die Ehe eines Mannes
    Fast Martyrium
    księgowa Jelenia Góra
    Zum Glück, was sie nicht wollte, gab meine Frau bereitwillig ihre Schwiegermutter.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Januar 2018
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.