PC Oculus Rift - Virtual Reality in Perfektion

Dieses Thema im Forum "Virtual Reality" wurde erstellt von pil, 15. Juni 2013.

  1. el_barto

    el_barto Supernintendo Chalmers

    Beiträge:
    36.034
    Zustimmungen:
    24.963
    Wie gesagt: Ein aktiver Facebook-Login trackt deine Internet-Tätigkeiten in Zusammenarbeit mit den Facebook-Plugins, die auf fast jeder größeren Seite existieren und oft nicht oder nur umständlich deaktiviert werden können.

    Daher ist deine Internettätigkeit trotz Fake-Account für Facebook transparent. Natürlich nicht mit Namen verknüpft, aber Metadaten sind quasi genauso wertvoll wie personalisierte Daten. Die Persona und die Eigenschaften von dir können sie auch ohnen deinen Namen rekonstruieren und verwerten.
     
  2. Copado

    Copado

    Beiträge:
    16.595
    Zustimmungen:
    13.018
    Zuletzt bearbeitet: 20. August 2020
  3. mushaaleste

    mushaaleste

    Beiträge:
    4.463
    Zustimmungen:
    4.159
    wie oben geschrieben, das problem mit fake accounts ist das fb die gerne sperrt. das ist dann gar nicht mehr lustig wenn ich für ein paar hundert euro software an den account gebunden habe.

    zumal sich die frage stellt wie ich das mit dem fake account aufrechthalten will, wenn ich irgendwo beim software kauf doch wieder mein echten namen drin habe wegen der bezahlung per kreditkarte oder paypal.

    das fb sporadisch accounts sperrt ist bekannt, kann man dann gegen verifizierung wieder öffnen lassen. im reddit thread zu dem thema gibt es nicht wenige die davon berichten.

    edit: das ist auch das problem mit facebook, im gegensatz zu sony, nintendo, microsoft oder steam die quasi nur eine email adresse von dir haben wollen, will fb deine echte identität. ist klar, fb ist normal dafür da das du posts teilst und dich aktiv vernetzt. das will ich als oculus nutzer aber gar. ich, ich will da nur daddeln, ggf. sogar nur alleine, da ist mein realer name, ausser bei der kreditkarte, überhaupt nicht notwendig oder von belang. facebook will ihn nun trotzdem und das ist mega dämlich.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. August 2020
    Copado und el_barto gefällt das.
  4. el_barto

    el_barto Supernintendo Chalmers

    Beiträge:
    36.034
    Zustimmungen:
    24.963
    Wow, das ist ja noch schlimmer als ich dachte...

    Gibts zufälligerweise n AddOn für Chrome, das selektiv die FB-Plugins und Cookies sperrt?
     
  5. Zork232

    Zork232

    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    1.699
    Breaking down the HP Reverb G2

     
  6. therealspider

    therealspider

    Beiträge:
    905
    Zustimmungen:
    821
    Schade eigentlich. Sie machen damit ihr eigenes Geschäft kaputt. Ich bin froh die meisten Programme auf Steam gekauft zu haben. Von mir bekommt Facebook keinen Cent mehr. Jetzt heisst es auf die nächste kabellose Brille eines anderen Herstellers warten.
     
    Copado, mushaaleste und superschaf gefällt das.
  7. DaMeep

    DaMeep

    Beiträge:
    17.091
    Zustimmungen:
    1.364
    Ich verstehe auch nicht wie die auf die Idee kommen können dass das eine gute Idee ist.
    Also ich habe bisher 3 Oculus Brillen gekauft ( Rift1, Go und Quest), und auch einiges aus dem Store. Aber so hat sich Oculus für mich erledigt. Die sehen keinen Cent mehr von mir.
    Echt schade, da die Quest echt eine super VR Brille ist.
     
    Copado, mushaaleste und therealspider gefällt das.
  8. mushaaleste

    mushaaleste

    Beiträge:
    4.463
    Zustimmungen:
    4.159
    hier ein guter kommentar in englisch der einiges zusammenfasst

    https://www.roadtovr.com/oculus-guarantee-promise-facebook-log-in/

    es stimmt schon, facebook/oculus hatten versprochen, das dies nicht kommt. genauso das user daten nicht für werbung getrackt werden. beides wurde nun gebrochen und die frage ist berechtigt, warum sollte ich jetzt noch irgendwas glauben was facebook verspricht.

    überraschend? nein! enttäuschend? ja!

    stellt sich wirklich die frage ob fb hier nicht belangt werden kann. ich hätte wohl kein oculus headset wenn es vorher nur via fb account hätte genutzt werden können.
     
  9. therealspider

    therealspider

    Beiträge:
    905
    Zustimmungen:
    821
    Hätte ich auch nicht. Sammelklage incoming!
     
  10. Para

    Para Moonlight Greatsword Content Team

    Beiträge:
    42.606
    Zustimmungen:
    54.100
    selbst den namen oculus wollen sie scheinbar nach und nach killen.
     
  11. MachtAG

    MachtAG

    Beiträge:
    23.445
    Zustimmungen:
    11.199
    Das wäre schon dämlich, Oculus ist doch so der Inbegriff für VR
     
    Copado gefällt das.
  12. mushaaleste

    mushaaleste

    Beiträge:
    4.463
    Zustimmungen:
    4.159
  13. Darko

    Darko

    Beiträge:
    21.580
    Zustimmungen:
    6.445
    Verkaufsstopp wegen Datenschutzproblemen? Meine Go könnte ich mal wieder entstauben. Der Oculus Store läuft noch normal, gell?
     
  14. MachtAG

    MachtAG

    Beiträge:
    23.445
    Zustimmungen:
    11.199
    Echt schade wie Facebook die komplette VR Abteilung zu Grunde richtet:(

    Armes Oculus

    RIP
     
  15. drzoidberg

    drzoidberg

    Beiträge:
    3.046
    Zustimmungen:
    2.831
    Quelle: https://www.roadtovr.com/fake-facebook-account-oculus-headset-community-standards/
     
    mushaaleste gefällt das.
  16. mushaaleste

    mushaaleste

    Beiträge:
    4.463
    Zustimmungen:
    4.159
    Tja, wenn es passiert wird es juristisch interessant. Amazon ist mit sowas vor Gericht schon auf die Nase gefallen.

    Ich schwenke um, die HP reverb g2 ist bestellt
     
  17. Para

    Para Moonlight Greatsword Content Team

    Beiträge:
    42.606
    Zustimmungen:
    54.100
    rift wird eingestampft - quest ist die zukunft für facebook.


     
  18. Michael57

    Michael57

    Beiträge:
    712
    Zustimmungen:
    287
    Moin,
    heisst das jetzt, dass es ab sofort oder in Zukunft auch keine Updates für die Rift S mehr geben wird?
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.