Multi New Open World Star Wars [Massive Entertainment/UbiSoft]

Dieses Thema im Forum "Rollenspiele & Adventure" wurde erstellt von America`s Most Wanted, 13. Januar 2021 um 14:02 Uhr.

  1. America`s Most Wanted

    America`s Most Wanted Stranger in a Strange Land

    Beiträge:
    18.805
    Zustimmungen:
    9.564
    [​IMG]

    https://www.wired.com/story/lucasfilm-games-star-wars-ubisoft-indiana-jones-bethesda/
     
  2. Blacki138

    Blacki138

    Beiträge:
    70.863
    Zustimmungen:
    29.198
    Die sollen erstmal ihr Avatar Game fertig machen von dem man noch nichts gesehen hat :ugly:
     
  3. Cannibalpinhead

    Cannibalpinhead RETRO CRYPTKEEPER

    Beiträge:
    10.696
    Zustimmungen:
    10.959
    Star Wars nicht mehr exklusiv bei EA ist top! :dhoch:
    Hoffe auf weitere Non-EA-Singleplayer Spiele um Star Wars Universum.
     
  4. Mandos

    Mandos Welcome Year Zero

    Beiträge:
    28.915
    Zustimmungen:
    13.887
    OW SW von Ubisoft........ Irgendwie macht die Vorstellung mich gerade total an :sabber:
     
  5. Joe Genius

    Joe Genius Oh boy oh boy oh boy!

    Beiträge:
    16.940
    Zustimmungen:
    10.871
    Die Division Leute machen das?
    Loot shooter und gaas habe die ja ganz gut hinbekommen. Mal sehen in welche Richtung das OW Game geht.
     
  6. Smirvenge

    Smirvenge

    Beiträge:
    2.107
    Zustimmungen:
    2.260
    Hätte mir ja gewünscht, dass Ubisoft Quebeck das Spiel machen. Die haben mit "Odyssey" und zuletzt "Fenyx Rising" ja ordentlich geliefert. Andererseits ist "Division 2" sicherlich auch alles andere als schlecht. Insofern darf man gespannt sein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Januar 2021 um 13:14 Uhr
  7. America`s Most Wanted

    America`s Most Wanted Stranger in a Strange Land

    Beiträge:
    18.805
    Zustimmungen:
    9.564
    Star Wars-Exklusivität von Electronic Arts wird nicht verlängert

    14.01.21 - Der Exklusiv-Vertrag von Electronic Arts für die Entwicklung von Star Wars-Videospielen wird nach 2023 nicht von Disney verlängert. Das teilt Jason Schreier vom Wirtschaftsdienst Bloomberg mit.

    In den 8 Jahren, seit EA die Exklusiv-Rechte hält, wurden vier Star Wars-Spiele veröffentlicht: Zwei Star Wars Battlefront, Jedi Fallen Order und Squadrons. Mindestens 3 Spiele wurden eingestellt und gestrichen (Ragtag, Orca, Viking).

    Star Wars von Ubisoft nicht vor 2023

    14.01.21 - Ubisofts und Massive Entertainments Open-World Star Wars-Spiel wird nicht vor 2023 auf den Markt kommen. Das schreibt Jason Schreier vom Wirtschaftsdienst Bloomberg. Release: TBA (Europa)

    Quelle: www.gamefront.de
     
    Zerfikka gefällt das.
  8. Endijian

    Endijian Glorious PC Gaming Master Race

    Beiträge:
    1.481
    Zustimmungen:
    275
    Sagt mal hat Disney jetzt 2012 LucasArts eingestampft, um es jetzt wieder neu zu eröffnen?!
    Oder ist das nur eine Art Label und kein eigenes Entwicklerstudio?
    Check das gerade nicht.

    Aber ein gutes Open World Star Wars? Nur her damit, aber dann bitte RDR2 als Messlatte.:D
     
  9. lüsterneLINDA

    lüsterneLINDA Lass doch die engine skalieren

    Beiträge:
    14.239
    Zustimmungen:
    5.216
    Ist nur ein Label, die Entwicklung der Spiele übernehmen ander Studios.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.