TV Netflix - einfach nur Netflix

Dieses Thema im Forum "Filme, TV, Musik & Bücher" wurde erstellt von drizzt, 16. September 2014.

  1. Freezi

    Freezi Masterchief

    Beiträge:
    37.418
    Zustimmungen:
    13.896
    Erste Staffel von YOU geguckt.

    Da hat der soziopathische Penner echt Beck gekillt, und kommt damit durch. Ich glaub ich muss brechen.
     
  2. 0shikuru

    0shikuru dissociative

    Beiträge:
    8.954
    Zustimmungen:
    9.893
    völlig zurecht. Hätte keine weitere Staffel mit ihr als Unsympath ausgehalten.

    Finde trotzdem die Waage zwischen sympathisch, creep und geht-gar-nicht-was-er-da-macht interessant. Zumindest fieber ich in Staffel 2 noch öfter mit ihm mit. Und die zweite Hauptdarstellerin ist einfach nur Zucker.
     
    D2K, Trekkie2063, Copado und 3 anderen gefällt das.
  3. Freezi

    Freezi Masterchief

    Beiträge:
    37.418
    Zustimmungen:
    13.896
    Na klar.

    Beck war der Unsympath der Staffel. Aber der pathologisch eifersüchtige Stalker, der Leute umbringt, und das alles mit seinem Wahnsinn rechtfertigt, ist die sympathische Figur. :ugly:Nee, also der Kerl gehört sofort erschossen.
     
  4. papaalexx

    papaalexx Fan vom Grinch

    Beiträge:
    10.863
    Zustimmungen:
    7.050
    Gerade gelesen, dass Netflix zwei Masters of the universe Ableger dieses Jahr bringen will :liebe:
     
    Master-Dan und Masterman gefällt das.
  5. Eventer

    Eventer Twitch.tv/eventer_

    Beiträge:
    34.707
    Zustimmungen:
    7.139
    Wer ist denn auf die Idee von medical Police gekommen :ugly:
     
  6. XettMan

    XettMan Captain Slow

    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    6.736
    Also der dritte Teil von Dracula fiel doch stark ab.:|
     
    Zhadow gefällt das.
  7. Zhadow

    Zhadow Roter Teufel

    Beiträge:
    14.075
    Zustimmungen:
    4.648
    Fand die Folge auch irgendwie... strange. :? Weiss man schon ob es ne weitere Staffel geben wird?
     
    XettMan gefällt das.
  8. Shaike

    Shaike How many seconds in eternity?

    Beiträge:
    3.571
    Zustimmungen:
    13.351
    Die zweite Staffel Titans gefällt mir wieder richtig gut. :dhoch:
    Bin ganz froh das die Story um Rachel in der ersten Episode diese Wendung nahm... mochte die Storyline nie so wirklich.
    Hoffe es bleibt so schön düster wie in der ersten Staffel :D
    Einziges Problem bei mir... ich sehe nur Ser Jorah in Iain Glen :ugly:
     
    Master-Dan und Blacki138 gefällt das.
  9. Copado

    Copado

    Beiträge:
    16.320
    Zustimmungen:
    12.639
    Welche zweite Hauptdarstellerin? Oder meinst die zweite Staffel? Heute erst angefangen mit der zweiten :oops:

    Der Spagat zwischen Wahnsinn und good guy ist sehr interessant geschrieben :dhoch:
     
    Trekkie2063 gefällt das.
  10. 0shikuru

    0shikuru dissociative

    Beiträge:
    8.954
    Zustimmungen:
    9.893
    Love. Wollte jetzt nicht sagen "neue Hauptdarstellerin", damit irgendwer den Tod von Beck in meine Aussage interpretiert.
     
    Copado und Trekkie2063 gefällt das.
  11. Trekkie2063

    Trekkie2063

    Beiträge:
    2.663
    Zustimmungen:
    2.536
    Ja, Joe ist verrückt. Deshalb gehört er aber nicht erschossen, sondern in die Psychiatrie. Ich weiß nicht mehr genau wie er Beck und Benji (?) getötet hat, aber es war afair "nicht mal" Mord, sondern Totschlag mit Mordmerkmalen. :D

    Bin da bei Oshi. Es ist die Waage zwischen Wahnsinn und Sympathie, die die Serie so interessant macht. Und die Meisten, auch ich, finden Joe sehr sympathisch. Klar, er ist kaputt, aber eigentlich will er nur lieben und geliebt werden. Und Menschen, die er mag, will er helfen.

    In Staffel 2 versucht Joe sich auch zu ändern, auch weil er sich besser selber reflektiert. Außerdem bekommt er mehr Hintergrund. Das müsste dir mehr zusagen. Aber wenn du Joe überhaupt nicht magst, solltest du besser davon Abstand nehmen.
     
    Muuhh, Masterman, 0shikuru und 2 anderen gefällt das.
  12. Wolkenspaziererin

    Wolkenspaziererin

    Beiträge:
    5.776
    Zustimmungen:
    9.763
    Tatsächlich habe ich in der ersten Staffel ähnlich empfunden - was ziemlich erschreckend war.

    Ich hab von der zweiten Staffel noch nicht viel gesehen, aber finde ihn von Minute zu Minute abstoßender und kann meine Sympathie nicht mehr verstehen.

    Vielleicht auch, wenn sein neues Opfer im Gegensatz zu Beck eine richtig tolle sympathische Frau ist. Was eigentlich nur erschreckender ist, weil ich nicht den Mörder sympathischer finden will, nur weil das Opfer eine blöde Kuh ist.
     
    Frank gefällt das.
  13. Frank

    Frank

    Beiträge:
    9.907
    Zustimmungen:
    4.378
    Das Ding ist halt auch, dass Joes Kommentare oft nachvollziehbar sind. Klar, seine Handlungen oft weniger, aber wie er sein soziales Umfeld sieht, bringt einen doch öfter zum Schmunzeln.
    Ich fand Staffel 2 insgesamt sogar besser, in der ersten war es mir zuviel unglaubwürdiges Teenie Drama am Ende.

    Die Serie ist jetzt kein Super-Highlight, aber als seichte Unterhaltung nebenher hat sie mir echt gut gefallen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Januar 2020
    Frequenzberater und 0shikuru gefällt das.
  14. Frequenzberater

    Frequenzberater elektrischer Freudenspender

    Beiträge:
    21.470
    Zustimmungen:
    20.225
    Genau diese Kontroversen sind es, die diese Serie so interessant für mich machen.

    Und diese latente Unvorhersehbarkeit find ich geil. Stellenweise ergeben sich da ja richtige Lacher heraus :D
     
    Frank, Jayroc und 0shikuru gefällt das.
  15. GunzerkerSalvador

    GunzerkerSalvador Be humble.

    Beiträge:
    8.739
    Zustimmungen:
    7.925
  16. Freezi

    Freezi Masterchief

    Beiträge:
    37.418
    Zustimmungen:
    13.896


    Wurde der schon gepostet?

    Sieht interessant aus.
     
    Master-Dan gefällt das.
  17. GunzerkerSalvador

    GunzerkerSalvador Be humble.

    Beiträge:
    8.739
    Zustimmungen:
    7.925
  18. mushaaleste

    mushaaleste

    Beiträge:
    4.121
    Zustimmungen:
    3.568
    sagt mal ticken die bei netflix noch ganz knusper? was soll der scheiss, die mit beste serie im portfolio...oh man so langsam geht mir netflix mit ihrer cancelrities auf den sack, dafür zahl ich nicht das serien wie bei den kack sendern ständig abgesetzt werden, ziehts gottverdammt nochmal durch oder lasst es komplett!
     
  19. GunzerkerSalvador

    GunzerkerSalvador Be humble.

    Beiträge:
    8.739
    Zustimmungen:
    7.925
    Mindhunter ist tatsächlich weniger abgesetzt als pausiert. David Fincher ist so beschäftigt mit seinen Filmen, dass man auf ihn warten muss. Deshalb hat man den Cast von ihren Verträgen gelöst, damit sie nicht festgehalten werden.

    Trotzdem ziemlich mies. Kann sein, dass da jetzt natürlich nichts mehr bei rum kommt.
     
    Masterman und mushaaleste gefällt das.
  20. dynosys

    dynosys

    Beiträge:
    21.188
    Zustimmungen:
    22.490
    Netflix ist halt Abfall. Hab jetzt nur noch The Last Kingdom dort...erstmal Abo "pausieren".
     
    Masterman gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.