Retro NEO GEO AES an Bang Olufsen MX 4000 anschließen

Dieses Thema im Forum "Retro Konsolen" wurde erstellt von Bergsteiger68, 11. Januar 2021 um 18:29 Uhr.

Schlagworte:
  1. Bergsteiger68

    Bergsteiger68

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Retrofreunde,

    Bitte eine Frage ins Forum:


    Habe mir einen B&O MX4000 extra für meine Retrokonsolen zugelegt.
    Jetzt habe ich das ganze Wochenende versucht das Neo Geo AES anzuschliessen.
    Leider habe ich nur ein Rotes Bild bekommen.

    Vorgangsweise
    1) Scart Kabel an AV2 angeschlossen
    2) Menü - Sockets Einstellungen auf AV2 Decoder eingestellt
    3) Danach TV Einstellung auf Kanal 59 abgespeichert
    4) Bild ist in einem roten Ton aber von meinem NEO GEO Spiel View Point weit und breit nichts zu sehen u zu hören!

    Könnt Ihr mir bitte weiterhelfen?
    Super wäre wenn ihr gute Erfahrung mit dem B&O habt;-)
    Danke Bergsteiger

    #NeoGeo #B&O #Retrogamer #Dankefürshelfen
     
  2. Zerfikka

    Zerfikka GOTTKAISER

    Beiträge:
    65.690
    Zustimmungen:
    91.693
  3. Freezi

    Freezi Masterchief

    Beiträge:
    39.172
    Zustimmungen:
    16.012
    Den B&O MX4000 kenne ich leider nicht, ich hatte mal ein Neo Geo, kann mich jetzt aber nicht mehr an die Anschlüsse erinnern. Das war doch ein für das NG genormter Scart Ausgang, oder? Sicher dass das Kabel in Ordnung ist?

    Hat der TV keinen AV1 Anschluss?
     
    pil gefällt das.
  4. olddeadman30

    olddeadman30

    Beiträge:
    26.223
    Zustimmungen:
    21.732
    Hab damit auch keine Erfahrung. Kann da also leider nicht helfen. Hätte ich sonst gerne
     
  5. Bergsteiger68

    Bergsteiger68

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    danke Freezi,
    Ja der NG hat einen Scart und diesen Scart hab ich an den B&O hinten beim AV2 angeschlossen auch den AV1 versucht.

    Der B&O hat zwei Scart Eingänge die beide leider kein positives Ergebnis brachten.
    Das liegt wohl irgendwie an den Einstellungen die leider nicht grade einfach sind;-)
     
  6. Bergsteiger68

    Bergsteiger68

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    schaaaaaade, danke für die Info!
     
    olddeadman30 gefällt das.
  7. Freezi

    Freezi Masterchief

    Beiträge:
    39.172
    Zustimmungen:
    16.012
    Hast du denn keine Anleitung?

    https://www.bedienungsanleitu.ng/bang-olufsen/beovision-mx-4000/anleitung?p=30

    Anscheinend kann das Gerät auch nur Ton ohne Bild ausgeben, evtl. hast du da irgendwas falsch eingestellt.

    Normalerweise sollte das NG einfach via Scart verbunden werden, am TV dann den jeweiligen AV Kanal einstellen, und dann sollte man ein Bild haben. Zumindest wenn alle Geräte und Kabel okay sind.
     
  8. Bergsteiger68

    Bergsteiger68

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Danke für die Anleitung,
    Die hab ich am Wochenende ausgiebig studiert und die Einstellungen versucht.
    Geräte und Kabel funktionieren und hab da mal gelesen das man in Sockets diese Einstellung auf Decoder ON schalten soll dann den Decoder im Socket Menü hinterlegt.
    Leider nur rotes und manchmal auch ein Blaues Bild.

    Wenn ich die Konsole aus und einschalte kommt eine Bilderverzerrung und Pixel daher man sieht das was passiert dann leider nach einem Moment dieser rote Bildschirm.
    Wie wenn die Ampel auf rot steht und es passiert nix mehr
     
  9. Freezi

    Freezi Masterchief

    Beiträge:
    39.172
    Zustimmungen:
    16.012
    Also da muss dann doch irgendein Defekt vorliegen.

    So umfangreich können die Einstellungen doch auch nicht sein, dass man da kein Bild bekommt.

    Wenn du jegliche Variante durchprobierst an beiden AV Kanälen, solltest du es ja irgendwann schaffen ein Bild zu bekommen. Und die können ja nicht unendlich sein.

    Ich denke ein anderes Gerät wirst du an dem TV schon getestet haben? Also einen VCR oder einen DVD-Player, nur um zu checken was da passiert. Anderseits das Neo Geo an einem anderen Ausgabegerät.
     
    pil gefällt das.
  10. Cannibalpinhead

    Cannibalpinhead RETRO CRYPTKEEPER

    Beiträge:
    10.696
    Zustimmungen:
    10.959
    Hatte bisher noch keinen B&O oder ein NeoGeo... PN mit Hinweis is aber raus...
     
  11. Freezi

    Freezi Masterchief

    Beiträge:
    39.172
    Zustimmungen:
    16.012
    Und wieso dürfen wir es nicht alle erfahren?
     
    pil und olddeadman30 gefällt das.
  12. okst666

    okst666

    Beiträge:
    19.827
    Zustimmungen:
    12.828
    olddeadman30 und Freezi gefällt das.
  13. Bergsteiger68

    Bergsteiger68

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Dankeschön für eure Hinweise.
    Ja werd da noch weiter recherchieren - funktionieren sollten die Geräte.
    Werd da mal im Internet nach weiteren Hinweisen suchen.
    Feinen Abend
    ☺️
     
  14. mushaaleste

    mushaaleste

    Beiträge:
    4.689
    Zustimmungen:
    4.463
    Ng aes mit scart haben einen echten RGB scart Ausgang. Sicher das der b und o rgb scart kann? Viele Geräte unterstützten nur Euro av. Ist auch der scart Stecker aber nur die av Leitungen (analog chinch Stecker) waren da belegt. Mit einem NTSC Gerät kam man da nicht weit. Hab mir Anfang der neunziger extra einen Toshiba besorgt der explizit RGB scart könnte um mit meinem us snes spielen zu können.

    Um es einfacher zu machen vielleicht einen scart zu HDMI Konverter besorgen um auszuschließen das es am neo Geo liegt. Die Dinger gibt es für kleines Geld bei Amazon und co.
     
    Zerfikka und olddeadman30 gefällt das.
  15. mushaaleste

    mushaaleste

    Beiträge:
    4.689
    Zustimmungen:
    4.463
  16. Bergsteiger68

    Bergsteiger68

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Ja am Circuit Board bin ich damit bestimmt gut aufgehoben. Werd dort mal "einchecken" und versuchen weiterzukommen. Vielen Dank für die Infos hier und eure Bemühungen;-) :dhoch:
     
  17. Cannibalpinhead

    Cannibalpinhead RETRO CRYPTKEEPER

    Beiträge:
    10.696
    Zustimmungen:
    10.959
    mushaaleste gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.