Muskeln

Dieses Thema im Forum "Off-Topic" wurde erstellt von Frequenzberater, 27. Oktober 2008.

  1. Dr Shakal

    Dr Shakal You put a smile on my face.

    Beiträge:
    28.908
    Zustimmungen:
    31.205
    @Aland1968
    Danke :)


    @value
    Hör auf zu lügen, was machst du überhaupt im Muskelthread?
    Haben sie dich aus dem Pussythread rausgeworfen?
     
    value gefällt das.
  2. tim_buktu

    tim_buktu

    Beiträge:
    28.558
    Zustimmungen:
    12.632
    Altmodisch wären aber Scottcurls... *zwinker* *zwinker*
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Juli 2015
    Dr Shakal gefällt das.
  3. Rakete

    Rakete

    Beiträge:
    1.984
    Zustimmungen:
    683
  4. Karizma

    Karizma

    Beiträge:
    10.138
    Zustimmungen:
    5.683
    Das ist aber Kabelzug, das ist immer viel einfacher als Freihantel im selben Gewicht.
     
  5. tim_buktu

    tim_buktu

    Beiträge:
    28.558
    Zustimmungen:
    12.632
    Bei der Übersetzung ja, durch eine andere Übersetzung kannst du das Gewicht aber auch verdoppeln.
     
  6. Gigabyte

    Gigabyte Spam Front

    Beiträge:
    28.607
    Zustimmungen:
    27.189
    Ja am Kabelzug sind 28kg kein Problem. Auf meiner Curl Langhantel sind 27kg + 7kg Stangengewicht. Da geht nach einigen Sätzen '21' nichts mehr :D
     
    Dr Shakal gefällt das.
  7. Dr Shakal

    Dr Shakal You put a smile on my face.

    Beiträge:
    28.908
    Zustimmungen:
    31.205
    Sag blos du trainierst auch.
    Du trainirst bestimmt sehr viel Beine, oder?
    Damit du am Wochenende so richtig zutreten kannst, oder? :grins:
     
  8. xanderh

    xanderh Graf Foto

    Beiträge:
    3.846
    Zustimmungen:
    187
    Boah, ich habe jetzt seit 3 Wochen Schmerzen im linken Ellbogen, der mittlerweile in die Schulter zieht. Glaube das ist ein "Tennisarm". Kotzt mich gerade tierisch an, weil ich eigentlich die 40KG KH Bench Press für diese Woche zu knacken versuchen wollte. Bei 30KG ging dann heute aber nichts mehr, weil dieser blöde Ellenbogen mir durch den Schmerz alles kaputt macht. Ich weiß, da ist eine Pause angesagt, aber ich fühle mich sonst gut und bin gerade im Flow und habe Angst, das mich eine Pause zurückwirft. Ich weiß auch das da vieles unbegründet ist, vielleicht wisst ihr aber was ich meine, wenn es um Zwangspausen geht ;)

    Kennt jemand ein Hausmittel gegen nen Tennisarm bzw. soll ich mir beim Doc was gegen die Entzündung spritzen lassen?
     
  9. Dr Shakal

    Dr Shakal You put a smile on my face.

    Beiträge:
    28.908
    Zustimmungen:
    31.205
    so ähnlivhes leiden hatte ich auch.
    mach sehr viele wiederholungen mit weniger gewicht!!!
    also ausdauerübungen für den beanspruchten muskel!
    nach dm training magnesium zu dir nehmen!
    und etwas frischen fisch essen!!!
    mir hat es geholfen :D
     
  10. Zerfikka

    Zerfikka GOTTKAISER

    Beiträge:
    65.321
    Zustimmungen:
    90.496
    Das sehen deine Ärzte anders.
     
    Masterman, Dr Shakal und Gigabyte gefällt das.
  11. zonko

    zonko

    Beiträge:
    23.225
    Zustimmungen:
    2.377
    Hat @Master-Dan oder @Fanmake vielleicht ne gute Übung fürs Knie.
    Hatte vor Jahren mal ne Verletzung auf der innenseite der Kniescheibe.
    Seither habe ich Probleme wenn ich vermehrt Rad fahre.
    Interessant ist dass ich bei Kniebeugen nie schmerzen habe, aber sobald ich paar in Folge mit dem Rad fahre merke ichs.
    Ich dachte durch Kniebeugen würde sich das vielleicht erledigen, aber wahrscheinlich wird durch das hohe Gewicht der stabilisierende Teil der Muskeln zu wenig beansprucht.
     
  12. Fanmake

    Fanmake KauScH

    Beiträge:
    2.806
    Zustimmungen:
    1.487
    Naja, Radfahren ist ja eine einseitige, etwas andere Belastung. Mit Kniebeugen hast du die imo schon beste Bewegung für die Knien. Am besten einfach vermehrt Übungen machen die das Gelenk auf eine natürliche Art beanspruchen und auf dein Körperfeedback hören. Mehr kann ich dazu nicht schreiben. Habe ich bei etwas Schmerzen, dann lass ich diese Übung/Sport im Moment sein und versuch das Problem zu lösen. Ich kann durch eine Verengung in der Schulter nicht schmerzfrei Dips machen. Was ich mache? Keine Dips und durch verschiedene Mobilityübungen (Widerstandsbändern) das Problem zu lösen.

    Dein Problem kann schon bei der Satteleinstellung liegen, anhand deiner Fußstellung und die folgende Knierichtung, anhand von muskulären Dysbalancen, anhand von verschiedenen Verletzungen (Ist es wirklich das Innenband oder die Patellasehne?). Ich bin kein Freund von Ferndiagnosen, da es immer ein Tip ins Dunkle ist.
    Übungen:
    - Kniebeugen
    - Treppensteigen & Ausfallschritte
    - Beinstrecken/Beinbeugen mit Maschine/Gymnastikball/Widerstandbändern
    - Springen (wie bei jeder Übung aber besonders hier nur mit richtiger Technik!!!!)
    - Wandern!

    Einfach Übungen die das Gelenk beanspruchen.

    @Kreuzheben

    Heute trotz Ellbogenüberbelastung und leichter Quadrizepsverletzung meinen neuen PR in Kreuzheben gemacht. Intelligent war das nicht von mir D:
     
    Master-Dan gefällt das.
  13. Mondknallschlumpf

    Mondknallschlumpf Geizkragen

    Beiträge:
    37.220
    Zustimmungen:
    15.394
    Kann natürlich auch sein, dass das Gelenk einen weg hat. Dann sollte man imo eher Übungen von geringerer Intensität machen, bei denen man keine Schmerzen spürt, um das umgebende Muskelgewebe und Sehnen/Bänder zu stärken und im Alltag weniger Probleme zu haben. Unter Umständen wirds nie wieder so belastbar wie das andere Knie, aber auch damit kann man ja umgehen.
     
  14. zonko

    zonko

    Beiträge:
    23.225
    Zustimmungen:
    2.377
    @Fanmake
    Das Problem mit der Schulter hatte ich auch. Falls du mit Verengung ein Shoulder Impingement meinst.
    Hab das jedoch früh genug erkannt und konnte das Problem schnell beheben.

    Hab bei der Schulter eben auch auf Mobilityübungen und Übungen um die Rotatorenmanschette zu stärken geschaut.
    Daher die Frage ob es da fürs Knie Übungen gibt, wie für die Schulter zb L-Flys.
    Wandern ist auch nicht das Wahre für mein Knie. War erst Dienstag am Berg und hatte da auch leichte Probleme.

    Ich merke allerdings schon dass es mittlerweile besser geworden ist als noch vor ein paar Jahren.

    Edit: Nein die Patellasehne ist es definitiv nicht.
     
  15. Fanmake

    Fanmake KauScH

    Beiträge:
    2.806
    Zustimmungen:
    1.487
    Die Schulter ist halt das beweglichste aber auch fragilste Gelenk. Daher ist es wichtig die Rotatoren zu stärken. Das Kniegelenk ist wieder was ganz eigenes. Im Prinzip kann man die umgebenden Muskeln trainieren und dadurch stärken. Je mehr (kräfitge) Muskeln aufgebaut werden, desto mehr wird das Gelenk entlastet. Bei Verletzungen deiner Art würde ich einen Sportarzt aufsuchen. Ist natürlich extrem nervig aber 1000x besser als jede Ferndiagnose. Im Normalfall ist jede Übung für das Knie gut, welches es auf eine natürliche Art und Weise beansprucht. Auf technisch einwandfreie Kniebeugen würde ich fast immer setzen. Diese "Balance Kniebeugen" wo man auf ein Board balanciert und angeblich so "Funktional" sind würde ich hingegen verzichten.
     
    Master-Dan gefällt das.
  16. .hack//Haseo

    .hack//Haseo I am thou... Thou art I...

    Beiträge:
    35.873
    Zustimmungen:
    12.541
    Hat jemand nen Tipp wo ich mich umschauen kann für nen Ernährungsplan?

    Wollt jetzt 4-5x die Woche ins Studio gehen lediglich zum Muskelaufbau.
    Da ich dünn bin und weiß das ich um Masse zu bekommen mehr kcal futtern sollte als ich verbrenne ist auch klar.

    Hab nur keine Ahnung wie viel Eiweis etc. dann immer Angebracht sind.
     
  17. Mondknallschlumpf

    Mondknallschlumpf Geizkragen

    Beiträge:
    37.220
    Zustimmungen:
    15.394
    Haferflocken. Imo das beste, was es gibt zum Masse-Aufbau. Mit zwei Schüsseln je 200-250 Gramm habe ich da 1kg pro Woch zugelegt (was eigentlich schon zu viel und zu schnell ist). Aber so viel musst du ja auch nicht nehmen und mit ein bisschen Apfel reingeschnitten schmeckts auch ganz gut. Enthalten auch sehr viel Eiweiß.
     
  18. .hack//Haseo

    .hack//Haseo I am thou... Thou art I...

    Beiträge:
    35.873
    Zustimmungen:
    12.541
    Haferflocken hab ich sogar schon gekauft. =)
     
    superschaf gefällt das.
  19. Mondknallschlumpf

    Mondknallschlumpf Geizkragen

    Beiträge:
    37.220
    Zustimmungen:
    15.394
    370cal je 100gr :grins:.
     
  20. .hack//Haseo

    .hack//Haseo I am thou... Thou art I...

    Beiträge:
    35.873
    Zustimmungen:
    12.541
    Kann man ja mit Honig, Nüssen und Bannane noch pimpen. :grins:

    Muss jetzt mal scahuen wie genau ich das mache. Kleiner Trainingsplan und ernährungsplan müsste passen.
    Denk 4-5x die Woche ins Studio ist auch mehr als genug will ja nicht so viel Muskeln haben sondern einfach nur sportlich gesund inklusive Brust und leichten Sixpack.
    Hoffe das mir die Rückenübungen auch mal bei meinen Rückenschmerzen helfen. Der Arzt meinte liegt wohl am mangelnder Belastung.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.