Möglicherweise bald Upload-Filter in der EU

Dieses Thema im Forum "Off-Topic" wurde erstellt von Smirvenge, 9. Februar 2019.

  1. Smirvenge

    Smirvenge

    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    340
    Da ich das doch für ein recht wichtiges Thema halte, hier ein Thread dazu. In der EU werden die Verhandlungen zu Upload-Filtern wieder aufgenommen:

    Siehe hier: https://www.heise.de/newsticker/mel...-Filter-und-Leistungsschutzrecht-4303095.html

    Wenn die das so wirklich durchziehen, dürfte dass in letzter Konsequenz das faktische Aus für sämtliche Social-Media-Plattformen und Internetforen in Europa bedeuten. Da kann man schonmal Popcorn holen. Das wird (nicht) lustig :ugly:
     
  2. saw

    saw er kam, saw und siegte

    Beiträge:
    11.944
    Zustimmungen:
    4.056
    Da teilweise auch im Politik-Thread diskutiert kann vielleicht ein Admin/Mod die beiträge auslagern.

    Sehr traurig. Der nächste Schritt ist die Great Firewall aus China.
     
  3. saw

    saw er kam, saw und siegte

    Beiträge:
    11.944
    Zustimmungen:
    4.056
  4. Cycron

    Cycron Ich wär gern wieder Grün

    Beiträge:
    8.836
    Zustimmungen:
    2.157
    Oh mann ich dachte der Mist wäre vom Tisch.


    Das könnte das Internet so wie es aktuell ist, wenn so stringent umgesetzt wird wie z.Z. geplant, fällig auf den Kopf werfen.


    Soll allerdings nur Plattformen betreffen die:

    - Plattform ist jünger als 3 Jahre alt.
    - Mehr als 10.000.000 Jahresumsatz generieren.
    - Mehr als 5.000.000 User aufweisen.


    Also KT ist da schon mal fein raus. :dhoch:

    [quelle: https://juliareda.eu/2019/02/artikel-13-schlimmer/ ]

    Edit: Fuck KT ist im Ar***, alle 3 Kritieren müssen erfüllt sein, damit man aus der Regelung entfällt. Also alle 3 Jahre ein neues KT aufsetzen? Zeit für KT 3.0?
     
  5. saw

    saw er kam, saw und siegte

    Beiträge:
    11.944
    Zustimmungen:
    4.056
    Hab ich schon in dem anderen Thread geschrieben. Soweit ich gelesen habe müssen alle 3 punkte zutreffen und nicht einer oder zwei.

    Nichts mit fein raus. (da kann man sich ehr über das profit-orientiert streiten).
     
    Cycron gefällt das.
  6. Cycron

    Cycron Ich wär gern wieder Grün

    Beiträge:
    8.836
    Zustimmungen:
    2.157

    Habs eben auch gecheckt, siehe Edit
     
    saw gefällt das.
  7. Cycron

    Cycron Ich wär gern wieder Grün

    Beiträge:
    8.836
    Zustimmungen:
    2.157
    Also ich finde die Idee an sich ja gar nicht mal so Schlecht.
    Also die Idee hinter dem Upload-Filter und dass man Urheberansprüche besser Schützen will.

    Aber das Papier und die Vorgehensweise, wie das ganze funktionieren und reguliert werden soll, sind völlig Utopisch und schaden einfach User und kleinst Plattformen. Dass man sich solche Upload Filter für große Konzerne wie Google und Facebook wünscht, kann ich völlig einsehen und ist auch realistisch umsetzbar, weil diese großen Konzerne das Know-How und Geld haben um das umzusetzen. Aber doch nicht so kleinst Plattformen wie KT oder aber auch Mittelgroße Unternehmen wie Heise ect.

    Mensch warum sitzen nur Alte Säcke in den Parlamenten die keinerlei Ahnung von Technik haben :D
     
    Masterman gefällt das.
  8. camahan

    camahan

    Beiträge:
    34.416
    Zustimmungen:
    18.874
    mehr als 5 Millionen User ?
    Tschüss 4chan
    [​IMG]
    kein verlust
     
    Elfchen und Masterman gefällt das.
  9. saw

    saw er kam, saw und siegte

    Beiträge:
    11.944
    Zustimmungen:
    4.056
    :fp:
     
    Masterman gefällt das.
  10. camahan

    camahan

    Beiträge:
    34.416
    Zustimmungen:
    18.874
    Wegen 4chan ?
    mal reingeschaut was da los ist ?
     
    Masterman gefällt das.
  11. saw

    saw er kam, saw und siegte

    Beiträge:
    11.944
    Zustimmungen:
    4.056
    nein nicht wegen 4chan.

    aber wer sich das durchließt und denkt yeah endlich 4chan weg, hat die reichweite des artikel 13 imo nicht so wirklich verstanden.
     
  12. camahan

    camahan

    Beiträge:
    34.416
    Zustimmungen:
    18.874
    Doch schon musst aber nicht davon ausgehen das ich so denke, kam mir nur als erstes in den Sinn das die bei der Vorgabe ein problem haben
     
    Masterman gefällt das.
  13. Scuzzlebutt

    Scuzzlebutt Jetzt auch mit moderner Lasershow.

    Beiträge:
    33.985
    Zustimmungen:
    45.187
    KT unter Druck?
     
    Masterman gefällt das.
  14. saw

    saw er kam, saw und siegte

    Beiträge:
    11.944
    Zustimmungen:
    4.056
    IP Sperre für alle EU-Bürger, fertig sind die mit dem Thema :)
     
    Masterman gefällt das.
  15. camahan

    camahan

    Beiträge:
    34.416
    Zustimmungen:
    18.874
    Merk ich ja jetzt schon wenn ich Sport Nachrichten aus den USA bei bestimmten Zeitungen lesen möchte, das ich einen Proxy brauche, könnte noch öfter vorkommen demnächst.
     
    Masterman gefällt das.
  16. saw

    saw er kam, saw und siegte

    Beiträge:
    11.944
    Zustimmungen:
    4.056
    Jup darfst dir schon mal für Youtube auch einen Proxy anlegen.
    Und für Twitter.
    Und für halt stop, irgendwie alles was halbwegs fun macht.
     
    Masterman gefällt das.
  17. eape

    eape slicing up eyeballs

    Beiträge:
    32.552
    Zustimmungen:
    30.158
    Das ist wirklich das Schlimmste, was dem Internet passieren könnte. Ich kann immer noch nicht glauben, dass es so weit kommen kann.

    Aber was hat 4chan damit zu tun? Das ist ein globales Forum und wird niemals einen Upload-Filter installieren, sondern einfach die EU blocken.
     
    saw und Masterman gefällt das.
  18. pil

    pil Administrator

    Beiträge:
    62.530
    Zustimmungen:
    20.495
    Das Problem haben doch nur EU Seiten.
     
    M4rius93 und Masterman gefällt das.
  19. BitByter

    BitByter KT-Pointenerklärer #ErklärByter

    Beiträge:
    29.942
    Zustimmungen:
    28.059
    bemerkenswert finde ich, dass abseits der fachmedien praktisch niemand darüber berichtet.
     
    saw, Masterman und Zerfikka gefällt das.
  20. Smirvenge

    Smirvenge

    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    340
    Oder in ihrer Berichterstattung - wie bei Spiegel Online - so tun als ob es lediglich dem Schutz der armen Contentanbieter dient. Siehe hierzu auch dieser lesenswerte Artikel bei Telepolis: https://www.heise.de/tp/features/Kommentar-zur-EU-Urheberrechtsreform-4301869.html
     
    saw und BitByter gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.