360 Microsoft E³-Pressekonferenz, eure Wertung?

Dieses Thema im Forum "Electronic Entertainment Expo: E³ 2012" wurde erstellt von America`s Most Wanted, 4. Juni 2012.

?

Welche Wertung gebt ihr der PK von Microsoft?

  1. 10/10

    1,7%
  2. 9/10

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. 8/10

    7,0%
  4. 7/10

    7,0%
  5. 6/10

    12,2%
  6. 5/10

    15,7%
  7. 4/10

    10,4%
  8. 3/10

    10,4%
  9. 2/10

    7,0%
  10. 1/10

    12,2%
  11. 0/10

    2,6%
  12. Keine, bin hirntot.

    3,5%
  13. Habe die PK nicht gesehen.

    10,4%
  1. Spielor

    Spielor

    Beiträge:
    11.180
    Zustimmungen:
    2.244
    Das einzig gute war Tomb Raider, aber das war
    1. multiplattform
    2. schon bekannt
    Daher gibts dafür auch keine Punkte. Auch alles andere war schon bekannt. Es gab absolut keine Überraschung und wofür wenn nicht um zu flashen waren die PKs denn jemals gut. MS hat vollkommen aus den Augen verloren WER ihre PK zu Millionen im Internet verfolgt. Sicherlich nicht die Hausfrauen die sich für Kinect Fit-Shit interessieren...
    Wie es anders geht und welche Begeisterungsstürme man mit ein paar Szenen schon hervorrufen kann hat dieses Jahr Ubisoft nicht zuletzt mir Watch Dogs bewiesen. Sowas gehört auf eine Pressekonferenz und keine Zusammenfassung aller bisher bekannten Infos der letzten 6 Monate...WTF?!
    Langweiliger als dieses Jahr war imo noch keine MS Konferenz. Sie haben dem sehnsüchtig wartenden Spielern aber auch gar nichts gegeben...kein Teaser zu Next Gen, kein GTA 5, noch nicht mal Gameplay von GoW4. Stattdessen zu 70% Sport, Musik und Tablet Schwachsinn + Usher. Ich frage mich ob denen klar ist, dass sie dort eine Videospielkonsole verkaufen. Also als das habe ich sie zumindest gekauft und was mich als Letztes interessiert ist eine Werbepartie für Nike oder der Auftritt eines Popsängers.
    Zum Ende hin hätte ja schon ein 10 Sek Teaser auf die Next Gen viel wieder gut machen können oder zumindest ein Trailer zu Alan Wake 2 von dem ich auch wundervolle 5 Sekunden dachte, dass er kommen wird als Don Mattrick meinte als nächstes komme eine Franchise die ihr Zuhause auf der 360 hat....aber statt Alan Wake bekommt man dann den 5ten CoD Aufguss vorgesetzt der sich weder grafisch noch gameplaytechnisch in irgendeiner Form weiterentwickelt hat. Und das bildet dann das große Finale???


    Nein für sowas bekommt MS keinen einzigen Punkt, viel eher ein Schlag in die Fresse wie sie ihn auch heute allen Coregamern verpasst haben die noch einen letzten Rest Vertrauen in sie hatten.

    [​IMG]
     
  2. Kordelle

    Kordelle The Gears keep turning

    Beiträge:
    10.584
    Zustimmungen:
    5.839
    Bin zwar müde und gehypt von den Watch Dogs, möchte aber trotzdem hier nochmal meine Meinung zur PK abgeben.

    Halo 4: Sieht wunderbar aus, hätte nicht damit gerechnet, dass es so einen großen Sprung gibt.

    Splinter Cell: Nix mit back to the roots, sieht aus wie Assassins Creed in der Gegenwart :skep:

    Fifa 13 Kinect Unterstützung: Warum hier manche von euch schimpfen, böses böses Kinect. Ich finde die Einbindung von Kinect in Core-Games wichtig und zum Spieler auswechseln scheint mir das ganze überraschend gut zu passen.

    Smart Glass: Coole Sache, warum sich einige hier über dieses kostenlose(!) und durchaus interessante Konzept aufregen kann ich überhaupt nicht verstehen. So gut wie jeder hier dürfte ein Smartphone haben. Wie viele Spiele und Filme etc. es nutzen werden steht freilich in den Sternen, aber hauptsache meckern, ist ja kein exklusiv(!!!einself) AAA Titel.

    Internet Explorer, Bing und Microsoft Music: Braucht man nicht wirklich, seh ich auch so, die Musik-Geschichte vielleicht Interessant, wenn es preislich mit Spotify etc. mithalten kann (für etwa Handynutzung). Und dass viele Apps es nicht zu uns schaffen stimmt leider, ein SkyGO haben allerdings auch wir und ich finde es wirklich super wie sich das entwickelt :dhoch:

    Kinect Nike+: Brauch ich nicht. Muss bei so einer PK nicht vorkommen.

    Gears und Forza: Leider nur Trailer, fand ich auch nicht gut, schade. Vor allem, dass dann bei GT doch Forza Gameplay gezeigt wurd irgendwie komisch.

    Tomb Raider: sieht klasse aus, ich freu mich drauf :dhoch:

    Dance Central: so wenig Rumgehampel war auf einer MS-PK schon lange nicht mehr und dass DC einen Nachfolger bekommt war ja wohl klar, meiner Meinung nach durchaus ertragbar. Bin auch kein Fan von Usher, aber wie soll man ein Tanzspiel sonst vorstellen, fand ich ok.

    Black Ops 2 zum Schluss: Sieht besser und anders aus als ich gedacht hätte, ist die Frage wie Abwechslungsreich das gesamte Spiel dann schließlich sein wird. Als Schlusspunkt allerdings nicht das gelbe vom Ei, vorallem warum der Don da was von NextGen gefaselt hat erschließt sich mir nicht.

    Ich bin insgesamt also zufrieden mit der PK, vom Rumgehampel zu Disneyland und Sesamstraße ist kaum noch was übrig geblieben, ein Alan Wake oder ähnliches zum Schluss wäre das i-Tüpfelchen gewesen.

    Würde auch so 7/10 geben
     
  3. Trayal

    Trayal ¯\_(ツ)_/¯

    Beiträge:
    38.071
    Zustimmungen:
    26.272
    Den Zusammenfassungen nach für mich ein Reinfall...

    Wieso? Weil rein gar nichts dabei war, an was ich jetzt aktiv Interesse hätte. SmartGlass war das einzige von Interesse, aber hat derzeit bloß Gadget Charakter und ich bin kein Gadget Fan. Mal sehen was daraus noch wird.
     
  4. Eigentlich keine großen Überraschungen, Halo 4 sah besser aus als erwartet. Fetten Abzug für Usher 3/10
     
  5. Roestnuss

    Roestnuss Nuss, Nüsser, Roestnuss!

    Beiträge:
    3.337
    Zustimmungen:
    2.133
    Halo hat die 2/10 Punkte ergattert, sonst war es Mist. Denke die planen schon alle fleißig für die Next-Gen.
     
  6. Yzerman

    Yzerman Alle Konsolen sind grün

    Beiträge:
    6.834
    Zustimmungen:
    3.022
    Ich fand sie ganz in Ordnung. Man muss bedenken, dass in einem Jahr die NextGen Konsolen angekündigt werden...

    + Halo 4. Sieht toll aus. Hoffentlich spielt es sich auch so.
    + Tomb Raider. Sah auch schick aus, aber ich hoffe, dass es auch mal ruhigere Sequenzen gibt und nicht alle 6 Sekunden einen Unterbruch.
    + NHL auf der 360! Hoffentlich kommt das auch für die Schweiz.
    + Smart Glass. Wird wohl eher ein Gimmick, allerdings nimmt man damit Nintendo den Wind etwas aus den Segeln. Ausserdem finde ich die Iphone/360-Kombo ziemlich bad ass!
    + Die South Park Präsentation
    + Forza Horizon

    - Usher. War schrott und kostete sicher auch eine Stange Geld.
    - Resident Evil. Irgendwie belanglos.
    - Dieses beschissene Kinect Arcade Game (mit dieser Alex) bekam mehr Screentime als Forza und Halo 4 zusammen.
    - CoD zum Abschluss. Langweilig und schon 100x gesehen. Vielleicht fahren ja manche drauf ab, aber ich fands mehr als nur lahm.

    5/10
     
  7. kellewap

    kellewap

    Beiträge:
    5.286
    Zustimmungen:
    3.305
    Na ja, also für Gamer war das wirklich nicht so prall. MS bedient eher den Massenmarkt mit Fitness- und Tanzspielen für Kinect. Allerdings muss ich aus Erfahrung sagen, ist Kinect dafür teilweise zu ungenau.
    Smart Glass vielleicht interessant, aber so richtig erschließt sich bei mir kein sinnvoller Nutzen.

    Forza Horizon für mich persönlich enttäuschend, hätte mir lieber ein neues PGR gewünscht.

    Der IE ist 5 Jahre zu spät. Auf der Konsole surfen brauch ich nicht wirklich, wie es mir die Erfahrung auf der PS3 zeigt. Aber für die, die es brauchen könnten ganz nett.

    Tomb Raider sah gut aus, aber für meinen Geschmack zu viel Ballerei. Da darf gerne mehr Jump n' Run rein, aber das ist ist eh das Problem dieser Gen, dass nur noch mehr Brutalität und Action zählen.
    Leider keine News zur neuen Xbox oder GTA V. Für gute Exklusivtitel ist diese Gen wohl abgeschrieben.

    Ich vermute, die Entwickler sind schon fleißig dabei, neue Sachen für die nächste Xbox zu basteln und MS will noch den Rest aus dieser Gen quetschen. Das was ich von Sony gelesen habe, ist wohl auf gleichem Niveau unteres Mittelmaß. Nintendo könnte punkten, allerdings erwarte ich wegen des Spielkonzepts der Wii U eigentlich gar nichts.
     
  8. Toby

    Toby 2014 Mein Jahr!

    Beiträge:
    4.236
    Zustimmungen:
    238
    Ich bin etwas zwiegespalten von der Konferenz. Klar mit Halo 4, SC und TR haben die mich sofort bekommen, aber für den Rest?
    Smart Glass bin ich noch nicht von überzeugt, denn für meinen Gebrauch nutze ich Airplay auf dem Ipad/Imac. Und inwieweit da Apple mitspielt, dieses App für IOS freizugeben, bleibt abzuwarten.

    Ich war echt enttäuscht, dass nicht noch neue Brands oder auch paar nette Arcade Games für diesen Sommer inkl. meinem geliebten Shadow Complex angekündigt wurden.

    Ich bin mir echt noch nicht sicher, ob Ende 2013 wirklich die neue Gen kommt, denn aktuell verdienen die sich an dieser Xbox360 noch ne Menge Geld.

    Also Spiele/Hardwarehersteller wäre ich echt für die Zukunft unsicher, denn der Spielemarkt der "Normalos" hat sich geändert und geht mehr und mehr in Richtung schnelles Tabletspiel für 3€
     
  9. AtomicChicken

    AtomicChicken

    Beiträge:
    650
    Zustimmungen:
    11
    05/10

    War nicht der Überbringer aber ne gute PK.
    Halo 4 sieht echt FETT aus.Forza H auch.
    Smart Glass und iE sind interressant.
    Mal schaun wie das ganze dann auf der
    nächsten Box aussieht.

    Sport1 kommt dieses Jahr auf die Box.
     
  10. Fergy

    Fergy

    Beiträge:
    14.030
    Zustimmungen:
    2.396
    PK war insgesamt OK. Es wurde überwiegend gezeigt, womit zu rechnen war und die "DLC zeitexklusiv"-Aussagen war auch abzusehen.
    Abgesehen vom Resi 6, war spielerisch einen sehr dürftigen Eindruck machte, waren die Games eigentlich immer stimmig. Egal ob Halo, was wirklich gut aussieht, TR oder Splinter Cell. Würde ich alles gerne sofort spielen.

    Erschreckend belanglos / öde empfand ich den ganzen XBLA-Block. Bin zwar nicht der XXL-Arcade-Fan auf der Box, aber es gibt schon einige nette Spiele dort. Aber das was auf der PK gezeigt wurde? Ne, wie belanglos. :schnarch:

    Die SmartGlass-Geschichte ist interessant, aber irgendwie zu 99% sinnfrei. Wenn ich ein Spiel zocke, dann brauche ich doch keine "externen" Infos auf dem Handy oder Tablet. Oder beim Film Infos zu Darstellern und CO. Das wäre vielleicht was, wenn der Film öde ist und man nebenbei was anderes machen will, aber dann schau ich mir den Film nicht an. :vogel: Etwas interessanter ist da schon das Zusammenspiel mit dem Browser, aber wenn man ein Tablet neben sich hat, warum dann Seite X mit der Konsole ansteuern? :?

    Der Kinect-Block ist ansonsten erfreulich klein geblieben (wirklich genervt hat mich nur der Nike-Kram), es gab keine Kinder auf der Bühne und zumindest die rudimentären Sachen, wie Sprachsteuerung gefallen mir inzwischen doch ganz gut an und auch die neue DB-Version mit mehr Kacheln, Favoriten und Bing-Sprachsuche in Deutschland nehme ich gerne mit.

    Etwas unverständlich ansonsten, warum ein Gears nicht weiter gezeigt wurde (nicht einmal der komplette Trailer) und auch ein Forza nur ein Video bekam. Es hätte auch gerne mal ein Spiel (überhaupt/länger) gezeigt werden dürfen, was nicht einfach nur aus "töte (möglichst brutal) alle Gegner" besteht. Fand ich, wie auch einige User weiter oben im Thread, nicht so optimal. Da sollte die Branche doch ein wenig zu bieten haben, was man zeigen kann.
     
  11. MouseMan

    MouseMan we'll see

    Beiträge:
    10.121
    Zustimmungen:
    1.842
    Ich habe die PK nicht gesehen, aber alles was ich mir an Infos zusammengetragen habe lässt nur einen Schluss zu: :drunter:
    Für mich persönlich wirklich absolut überhaupt nichts interessantes...
     
  12. Mutzi

    Mutzi

    Beiträge:
    14.162
    Zustimmungen:
    3.804
    Durch Xbox Smartglass könnte ich mir in Zukunft sowas vorstellen:

    [vid]http://www.youtube.com/watch?v=DMGdVjFOnLg&feature=player_embedded[/vid]

    Das ist iRacing auf PC. Das Android Handy zeigt separat Zusatzinformationen an. So etwas in der Art sollte dann auch auf Xbox möglich sein.
     
  13. Hana-Bi

    Hana-Bi ♚His Meowjesty♚

    Beiträge:
    12.753
    Zustimmungen:
    2.718
    Ach, ich weiß wirklich nicht wie viele meinen könnten, dass das die schlmmste e3 Konferenz ever war. Entweder war das die erste Konferenz die man sich mal angeschaut hat oder man vergisst doch ganz schnell.

    Alles in allem war doch das ganz okay. Klar hätte man durchaus mehr zu den 3 neuen exklusiv Titeln zeigen können, welche in ner halben Minute abgespeist wurden, klar hätte COD zum Schluss nicht sein müssen und klar war Usher peinlich. Aber es hätte alles so viel schlimmer sein können. Ne Viertelstunde irgendwelche Zahlen verdrehen, 30 Minuten mit Kindern an Kinect rumspielen und so weiter...

    So war das ganze doch relativ angenehm und da man mit keinen Erwartungen sich das Ganze angeschaut hat, fand ich das doch eine ganz gute 7/10.
     
  14. KaKun

    KaKun Oder wie, oder watt?

    Beiträge:
    29.037
    Zustimmungen:
    14.830
    Halo 4, Gears 4 und Forza interessieren mich null und der Rest war multiplattform. MS ist ein ganz schön trauriger Verein geworden was Exklusivtitel anbelangt, da kann man echt froh sein noch eine PS3 zu besitzen. Auch wenn sie die meiste Zeit vor sich hinstaubt, aber alleine die Exklusivtitel rechtfertigen ihre Anschaffung.

    Keinerlei Kreativität, ohne Elan, mut- und lustlos, die Microsoft PKs werden von Jahr zu Jahr wirklich immer schlechter, genau so wie die ihre Exklusivtitel...
     
  15. Fergy

    Fergy

    Beiträge:
    14.030
    Zustimmungen:
    2.396
    Nur warum solche Infos auf einem anderen Gerät anzeigen, so dass man den Blick vom TV abwenden muss? Warum nicht einfach direkt auf dem großen Schirm anzeigen? Warum nicht per Spracheingabe (oder Tastendruck) optionale Einblendungen aufrufen / deaktivieren können? Macht für mich irgendwie mehr Sinn, als einen Blick auf das Handy zu werfen.
     
  16. Mandos

    Mandos Welcome Year Zero

    Beiträge:
    27.830
    Zustimmungen:
    11.769
    Ich habs schonmal irgendwo geschrieben, ich kann mir da eigentlich hauptsächlich den Nutzen bei RPGs vorstellen. Schön eine Anzeige der Karte würde mir sehr gut gefallen. Zumal ich das Tablet eh in ner schönen Hülle hab, so dass ich es vor mir aufstellen kann. In Gedanken kann man damit viel machen. Letztlich sehe ich es einfach als zusätzliche Spielerei, ob man es mag oder nicht kann ja jeder für sich entscheiden. Ich bekomme hier aber einen kostenlosen Mehrwert geliefert, warum also beschweren? Ich freu mich drauf und werde es sicher mal ausprobieren.
     
  17. Fergy

    Fergy

    Beiträge:
    14.030
    Zustimmungen:
    2.396
    Ich will mich ja nicht beschwere. Es ist technisch schon eindrucksvoll, kostet nix extra und vielleicht kommen da ja wirklich gute Idee / Umsetzungen. Sehe halt einfach aktuell (insbesondere vom Gezeigten auf der PK) den "oh dafür ist es klasse"-Anwendungsfall noch nicht ganz.
     
  18. Mandos

    Mandos Welcome Year Zero

    Beiträge:
    27.830
    Zustimmungen:
    11.769
    Den werden wir wohl teilweise heute Abend sehen. :D

    Mir wirkt das halt so ähnlich wie Sony letztes Jahr, die das Nintendo Prinzip ein wenig durch die Verknüpfung der Vita und der PS3 kopiert haben. Einfach nur um zu zeigen "schaut her, das können wir auch!". MS macht das ähnlich nach dem Motto "Grundsätzlich können wir so was ähnliches auch, wenn die Entwickler wollen und was draus machen, kann es was tolles werden!". So hats für mich gewirkt. MS hat Softwareseitig die Möglichkeiten geliefert, wenn wer es nutzt in einer Anwendung dann ists toll, ansonsten schläft es halt ein. Finde ich dann auch gut.

    Ich rechne letztlich eher damit, dass Firme wie EA, die Multititel für WiiU und 360 liefern so eben relativ einfach auch eine Umsetzung für die 360 liefern können wenn sie das Feature für die WiiU nutzen. Wird man sehen und hängt letztlich von der Kreativität der Entwickler ab. Daher freue ich mich drauf und warte es mal ab. Es geht ja immer mal um neue Ideen in der Szene. Und die kommen in den letzten Jahren meistens aus dem Hardwarebereich (Wii, Move, Kinect, Rockbandinstrumente etc.). Durch Nintendo soll nun eben ein Tablet(Controller) eingeführt werden. Ob das ankommt bleibt abzuwarten. Aber mir würde das z.B. gefallen, wenn man so Späßchen wie optionale Minirätsel aufm Tablet (z.B. um nen Stromkreis zu reparieren in SicFi RPGs) per Hand lösen kann. Ideen gibt es viele. Aber klar ist - mag der Spieler den Controller für so etwas aus der Hand legen? So lange es aber ja nur optional ist, tuts ja keinem weh. Und die die es nutzen freuen sich darüber.

    Ich z.B. freue mich über die Integrierung von Kinect in "normale" Spiele. Es wird einem nicht aufgezwungen sondern ist so wie in ME3 optional. Davon nutze ich nicht alles, aber es gibt ein paar Dinge dabei die mir einfach Spaß machen und ein wenig ins Spiel hinein ziehen. Klar geht das Meiste mit dem Controller schneller, aber manche Dinge sorgen mir für einen besseren Flow. Wenn ich in Fifa nun z.B. per Sprachsteuerung Spieler einwechseln oder System ändern kann und normal weiter spielen ist das richtig Klasse. Und so ähnliche Ideen kann es (muss aber nicht) mit einer Padanbindung auch geben. Bei Dead Space z.B. hat es mir sehr gut gefallen, wie fast alle Anzeigen ins Spiel integriert waren bzw. dass man nahezu einen Anzeigefreien Bildschirm hatte. Würde mich jetzt nicht stören wenn man die auf ein Pad umlegt, um wenn man doch ein paar mehr Infos möchte, sie dort sehen kann.
     
  19. Sisaya

    Sisaya Nerdina

    Beiträge:
    10.009
    Zustimmungen:
    257
    So gesehen können sie eigentlich alle 3 Konsolen damit beliefern. An die Vita-PS3 Verbindung habe ich gar nicht mehr gedacht.
     
  20. Marcello

    Marcello Hardcore-Digitaldownload-Poweruser Moderator

    Beiträge:
    40.827
    Zustimmungen:
    37.106
    Das ist ein guter Gedanke.
    Darauf bin ich bisher noch gar nicht gekommen.
    Auch was Sisaya mit der Vita schreibt...so könnten die Spiele ja wirklich ziemlich einfach auf allen 3 Systemen umgesetzt werden.

    Dann ist der Weg von MS auch gut, dies nicht mit einem zusätzlichen Gerät zu verwirklichen, sondern mit etwas was viele schon zu Hause haben (Pad oder Smartphone).

    Auch die Videos, die ich inzwischen von einigen Spielen sehe (zb Forza Horizon) sehen besser aus als das, was man gestern auf der PK gezeigt hat.

    Trotzdem bleibts dabei, MS hat sich nicht gut präsentiert.
    Ich hoffe das liegt nur daran, dass man alle Kräfte gerade in die NExt Gen steckt.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.