SWI Mein Enkel möchte eine Switch

Dieses Thema im Forum "Nintendo Konsolen" wurde erstellt von Hr.GüntherAusmErsten, 20. Februar 2020.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hr.GüntherAusmErsten

    Hr.GüntherAusmErsten

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    1
    Hallo, ich bin der Günther. Mein Enkel hat bald Geburtstag und der Junge meinte das er so ein Switch Gerät von diese Nintendo haben möchte. Ich bin jetzt bisschen überfragt mit der ganzen Geschichte. Ich hab nicht viel Ahnung von diesem ganzen neu modischen Quatsch da. In diesem Internet steht auch auf jeder Seite was anderes. Könnt Ihr mir erklären auf Ich da achten muss? Der Junge ist doch erst 8 Jahre alt. Der soll besser Fußball spielen
     
    Solarstriker3073 gefällt das.
  2. Urgs

    Urgs Oye Beltalowda!

    Beiträge:
    37.531
    Zustimmungen:
    15.160
    Einfach kaufen. Kann man nix falsch machen. Wirklich jetzt! Das ist ne Konsole für Kinder. Er wird dir ewig dankbar sein! Bester Opa!!
     
  3. Gungrave

    Gungrave Weißbierwarrior

    Beiträge:
    4.973
    Zustimmungen:
    3.292
    Meine persönliche Meinung ist, dass Kinder unter 12 sowieso keine eigene Konsole besitzen sollten - vielleicht den Eltern eine Switch kaufen, die dann auch kontrollieren können was und wie lange das Kind an der Konsole spielt. Für die Switch gibt es auch eine Reihe Familienspiele, wo man dann gemeinsam spielen kann.
     
    Helloween79 gefällt das.
  4. Nimble

    Nimble irgendwas mit Medien

    Beiträge:
    7.989
    Zustimmungen:
    11.877
  5. kingpin68

    kingpin68

    Beiträge:
    7.162
    Zustimmungen:
    4.524
    Wenn die Eltern damit einverstanden sind, spricht eigentlich nichts dagegen.
     
  6. Wolke

    Wolke crossing

    Beiträge:
    6.780
    Zustimmungen:
    11.403
    Wenn ich einem Kind eine Konsole kaufen würde, wäre das immer die Switch. Ist für Kinder Dank der ganzen Spiele von Nintendo einfach am besten geeignet. Gibt sehr viele kinderfreundliche Spiele :)

    Ich hab mit acht einen GameBoy bekommen, allerdings würde ihn der DS sicher nur enttäuschen, wenn der Wunsch ein anderer ist. Ein Handheld ist so gesehen für Kinder aktuell einfach nicht mehr so zeitgemäß, seitdem es die Switch gibt.
     
  7. Urgs

    Urgs Oye Beltalowda!

    Beiträge:
    37.531
    Zustimmungen:
    15.160
    Meine Kinder wollen auch nur mit der Switch spielen. Mit der Ps4 können die gar nix anfangen.
     
  8. Nimble

    Nimble irgendwas mit Medien

    Beiträge:
    7.989
    Zustimmungen:
    11.877
    Meine Jungs haben die Wahl zwischen WiiU und PS4 und spielen mehr auf der PS4. Dank PS Now haben die Zugriff auf eine riesige Bibliothek und lieben die ganzen Lego Spiele, insbesondere Ninjago, City oder Worlds.
     
  9. Zimtzicke

    Zimtzicke

    Beiträge:
    67.988
    Zustimmungen:
    34.358
    Switch geht immer für Kinder. Jugendschutzeinstellungen kann man auch hier einstellen.

    @Gungrave

    So wie du hab ich auch mal gedacht... Aber du kannst das nicht mehr mit unserer Kindheit vergleichen. Heute schicken die sich mit 8-10 Jahren mit ihren Smartphones WhatsApps, mit 12, 13 fängt das mit Mädels/Jungs schon an. Wenn du denen erst mit 12 mit der ersten Konsole ankommst...

    Die sind heute, auch durch ihr Umfeld (auch uns Eltern) ganz anders geprägt als wir damals.
     
  10. Cybernet1000

    Cybernet1000

    Beiträge:
    3.573
    Zustimmungen:
    2.519
    Auf der Switch kann er auch draussen Fussball spielen...:D
     
    tomixxx, Nimble und olddeadman30 gefällt das.
  11. America`s Most Wanted

    America`s Most Wanted Stranger in a Strange Land

    Beiträge:
    18.088
    Zustimmungen:
    8.524
    - nicht die Switch Lite kaufen sondern die normale die man am Fernseher anschliessen kann
    - vorher mit den Eltern absprechen und eventuell die Kosten teilen
    - über mögliche Spiele mit dem Jungen sprechen, haben oftmals ihren eigenen Kopf was sie wollen
    - ich bekam meine erste Konsole mit 7, ist nicht wirklich probelmatisch mit 8, habe auch trotz der Fussball gespielt ;)
     
  12. Nimble

    Nimble irgendwas mit Medien

    Beiträge:
    7.989
    Zustimmungen:
    11.877
    Die Erfahrung mache ich fast täglich seit mein großer in die Schule geht. Ein Unterschied wie Tag und Nacht, insbesondere mit was man plötzlich konfrontiert wird.
    Der kennt plötzlich Sachen, da falle ich vom Glauben ab. Da haben Kinder mitunter ihre Switch mit in der Schule. Durch die großen Kinder spielen plötzlich Medien eine Rolle, die alles andere als Altersgerecht sind. Das war der Moment wo ich mich alt gefühlt habe.
    Glaube Leute wie wir, die eh technisch affin sind, werden das schon hinbekommen einen vernünftigen Umgang damit zu lehren. Aber wie man mitbekommt, gibt es da leider ganz andere Haushalte, die mit sowas überfordert sind und schon hat das Kind FSK 18 Sachen konsumiert. Auf Arbeit fragen mich Kinder oft nach sämtlichen Call Of Duty Spielen oder GTA.

    Von daher: Mit einer Nintendo Konsole macht man für Kinder nichts verkehrt. Man merkt einfach, wie Kinder auf die Nintendo Figuren anspringen. Meine Jungs dabei zu beobachten, wie sie Mario Kart oder Mario Maker spielen, ist einfach herrlich. Diese Magie findet man nur bei Nintendo.
     
  13. aLDi

    aLDi Der Mann der vielen Jahre Moderator

    Beiträge:
    35.745
    Zustimmungen:
    34.095
    @Chrischan Ich kann Dich auch gerne ganz sperren wenn Du nicht mit diesen Fakeaccounts aufhörst!
     
    RPS., Fuchs, M4rius93 und 5 anderen gefällt das.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.