Multi Mafia: Definitive Edition

Dieses Thema im Forum "Third-Person-Action" wurde erstellt von Para, 13. Mai 2020.

Erscheinungsdatum: 25.09.20
  1. Mattze1988

    Mattze1988 Passerati-Fahrer

    Beiträge:
    20.111
    Zustimmungen:
    18.501
    Normal wird mein SG denke ich :D Am Wochenende werde ich starten. Bin positiv überrascht, dass die das technisch anscheinend gut hinbekommen haben :dhoch:
     
  2. Sparkster

    Sparkster Geschmack ist King

    Beiträge:
    5.715
    Zustimmungen:
    15.506
    Jo das schaut richtig gut aus.
    So einen Port würde ich mir ja von Der Pate wünschen. :liebe:

    Huhu EA :(
     
  3. Muuhh

    Muuhh

    Beiträge:
    19.619
    Zustimmungen:
    5.181
    hab ich nic dagegen, aber du bekommst hier das beste game des genres
     
  4. Sparkster

    Sparkster Geschmack ist King

    Beiträge:
    5.715
    Zustimmungen:
    15.506
    Fand Der Pate damals noch besser.
     
    Zhadow gefällt das.
  5. Monkey CH

    Monkey CH

    Beiträge:
    2.947
    Zustimmungen:
    1.741
    Im normalen Spiel macht die Zeitvorgabe keinen grossen Unterschied. Ich rede vom Freeridemode (Freie Fahrt Modus). Im Spiel selber gibt es so gut wie keine Missionen mit Zeitvorgabe. Da musst du dir keine Gedanken machen. Im normalen Spiel liegt die Schwierigkeit mehr bei den Ballerorgien.

    Klassisch entspricht halt dem wie das Orignal war und damals gab es noch richtige Männer die solche Spiele gespielt haben, auch wenn sie schwer waren. Heute sind all verweichlicht und jammern schon rum, wenn man mal eine Szenen 5x machen muss. Die coolen Jobs im Freereidemode sind schon sehr happig auf Klassisch und da ist 5x Versuchen lächerlich. Bei der ersten Mission "Crazy Horse" hab ich etwa 60+ Versuche gebraucht. Bin nun an der 2. wo man Rennautos austauschen muss. Da sind es auch schon gut 30-40 Versuche, geht aber immer etwas besser und macht mir einfach enorm Spass.

    PS
    Ich glaube fasst, dass einige noch garnicht gecheckt haben, dass man im "Freie Fahrt" Modus so einiges an lustigen Sachen machen kann, und dazu gehörhen eben diese "Jobs", die einfach sehr clever gemacht sind. Diese machen aber nur auf Klassisch wirklich Sinn, da sie sonst einfach viel zu leicht sind und man ganicht recht überlegen muss wie man das gewünschte Ziel am schnellsten erledigen kann.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Oktober 2020
    Dow Jones gefällt das.
  6. Dow Jones

    Dow Jones ASCEND TO ULTRA

    Beiträge:
    41.876
    Zustimmungen:
    11.779
    Go klassisch, or Go Home!
     
  7. Mattze1988

    Mattze1988 Passerati-Fahrer

    Beiträge:
    20.111
    Zustimmungen:
    18.501
  8. Trossinger

    Trossinger

    Beiträge:
    5.528
    Zustimmungen:
    1.892
    wo holt man die jobs in der freien fahrt? Kann im freie Fahrt modus Eigentlich auch speichern?

    hab die story gerade beendet. War sehr geil und die grafik zum teil auch richtig stark, insbesondere nachts bei nasser fahrbahn :sabber::sabber:

    hab jetzt richtig bock auf teil 2. schade dass das remaster wohl nichts geworden ist. :( vorallem für die xbox gabs ja auch keinen patch :(

    194B7F08-9ACC-4EB3-A2A8-42BE0EEAEFE6.png links mafia 2 remaster, rechts original :nein:
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Oktober 2020
    MadBudha gefällt das.
  9. Monkey CH

    Monkey CH

    Beiträge:
    2.947
    Zustimmungen:
    1.741
    Möchte dir da eigentlich nicht zuviel verraten, aber du wirst das sehr schnell selber heraus finden. Schau dich halt einfach am Startpunkt gut um. Gibt dann noch Fotos die dich zu Spzialautos führen, die du bei jemanden bekommst, den du im Spiel getroffen hast. Stichwort: Autos.

    Dieses Höllengefährt kannst du unter anderem so freispielen:
    [​IMG]

    Gibt daneben noch mehr Sachen zu endecken, unter anderem auch neue Kleider.

    Teil 2 + 3 sind für mich eine Beleidigungen am Original und ich habe deswegen auch einen grossen Bogen um die Trilogie gemacht und mir nur die Mafia 1 Def. Edition gekauft.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Oktober 2020
    MadBudha gefällt das.
  10. Farang

    Farang Nutellalöffler

    Beiträge:
    12.479
    Zustimmungen:
    2.589
    Ich habe jetzt 2-3 Missionen gespielt und kann die Wertung von 4 Players gar nicht verstehen.

    Es ist genau das was ich erwartet habe ...bis auf ein paar kleine Änderungen - gleiches Spiel nur in hübsch
     
    nack_de, Trossinger und MadBudha gefällt das.
  11. joker1971

    joker1971

    Beiträge:
    3.197
    Zustimmungen:
    1.376
  12. Vetulus

    Vetulus o7

    Beiträge:
    4.336
    Zustimmungen:
    3.442
    Ich habe jetzt Mafia geschossen, da mir Mafia II damals für die 360 sehr gut gefallen hat. Leider konnte ich mit Mafia III für die PS4 bisher gar nix anfangen - das war ziemlich schnell ausgelutscht und relativ öde.

    Aber was bitte ist Mafia denn für ein Brett ? :headbang: Jetzt kann ich den PC-Hype von damals erst richtig nachvollziehen. So muss ein Remake aussehen und genau so muss man so ein Juwel aufpolieren. Das Spiel fesselt ab der ersten Minute und zeigt, wie man eine Story schreibt. Ich habe seit ewigen Zeiten mal wieder das Gefühl, dass eine geile Story VOR dem Gameplay da war - das ist bei all den vermeintlichen Blockbustern richtig verloren gegangen. Ein echte Sahneschnitte der Spielegeschichte....
     
  13. kingpin68

    kingpin68

    Beiträge:
    7.553
    Zustimmungen:
    4.956
    Bin auch gerade bei und ca bei der Hälfte.
    Gefällt mir richtig gut. :dhoch:
     
  14. m1ke82

    m1ke82

    Beiträge:
    35.181
    Zustimmungen:
    20.540
    hab die Story jetzt auch durch.. Sehr geiles Remake, zum fairen Kurs.

    Technisch sehr viel Licht, aber manchmal, unverständlicher Weise, auch Schatten.
    Meistens sehen die Figuren und die Stadt bombastisch aus und manchmal richtig „billig“.

    Obwohl ich das Spiel damals gezockt hab, konnte ich mich an nichts als den Epilog erinnern.
    Bei keiner Mission hat’s irgendwo „klick“ gemacht, sodass es eigentlich ein komplett „neues“ Spiel für mich war :D
     
    MadBudha und eape gefällt das.
  15. Yzerman

    Yzerman Alle Konsolen sind grün

    Beiträge:
    7.362
    Zustimmungen:
    3.699
    Das liest sich alles sehr gut. Muss wohl auch noch zugreifen. :ugly:
     
  16. m1ke82

    m1ke82

    Beiträge:
    35.181
    Zustimmungen:
    20.540
     
    Para gefällt das.
  17. m1ke82

    m1ke82

    Beiträge:
    35.181
    Zustimmungen:
    20.540
    was ich extrem schlecht gelöst finde is, das manche Sammelgegenstände nur in den Storymissionen zu holen sind und nicht im Freeride.
    Wegen so nem „blöden“ Heft nochmal ne Storymission spielen zu müssen, hätte jetzt nicht sein müssen.
     
  18. Prinz Arthur

    Prinz Arthur

    Beiträge:
    1.604
    Zustimmungen:
    1.052
    Bin jetzt auch durch und hat mir im Großen und Ganzen gefallen. Sehr wohltuend im Verlgeich zu heutigen Zeit finde ich die Open Wolrd, die als Kulisse unglaublich atmosphärisch ist und sie somit ohnehin rechtfertigt, gleichzeitig auf jeden Ballast in Form von Neben- und Sammelquests verzichtet. Würde ich gerne viel öfter haben.

    Story war durchweg spannend und Tommy ist mir richtig ans Herz gewachsen, aber am Ende hatte ich das Gefühl, dass die Story nicht so ganz auserzählt wurde. Das Erzähltempo wirkte gegen Ende immer hastiger.
    Ablauf und Inszenierung der Missionen waren okay, aber ohne echte Höhepunkte. Und das Third-Person-Gunplay ist bestenfalls zweckmäßig.

    Spaß haben mir die 10 Stunden mit Mafia gemacht, aber am Ende waren meine Erwartungen doch ein bisschen zu groß, sodass es für mich eine kleine Enttäuschung bleibt.
     
    Yzerman, MadBudha und Bart Wux gefällt das.
  19. Cannibalpinhead

    Cannibalpinhead RETRO CRYPTKEEPER

    Beiträge:
    9.982
    Zustimmungen:
    9.936
    Bin jetzt bei Mafia II... gefällt mir nach wie vor sehr gut. Die Autos, die Musik... ein Traum.
    Aber die Performance auf der PS4 Pro ist ein Schlag ins Gesicht! Ich dachte da gabs mal nen Patch? Aber das hüpft ja regelmäßig in den einstelligen Bereich! Das ist doch ein schlechter Scherz?! :fp:
     
  20. tomixxx

    tomixxx

    Beiträge:
    4.813
    Zustimmungen:
    880
    Bin auch am Mafia 2 zocken und es ist wie bereits erwähnt von der Atmosphäre, den Charakteren & der Musik her absolut traumhaft. :liebe: :dhoch:
    Allerdings: So gut die Mafia-Atmosphäre und die Charaktere in der Main-Story auch rüberkommen, ist die Story selbst sehr verwirrend und die 3 Familien werden im Grunde nur recht oberflächlich dargestellt. Da wäre mehr Potential drinnen gewesen. Da war die klare Auseinandersetzung zwischen Salieri und Morello im Vorgänger wesentlich besser.

    Technisch ist es stellenweise allerdings wirklich eine Katastrophe:
    - Popups ohne Ende
    - Beleuchtungs-Engine hat sich bei mit nachts mal aufgehangen: Spiel konnte dann zwar fortgesetzt werden, aber alles erschien im grellen Licht, man wurde massiv geblendet und konnte fast gar nichts mehr sehen. :O_o: Sehr strange, sowas habe ich in meiner Gaming-Karriere bislang noch nicht erlebt.
    - Stellenweise viele Ruckler
    - Grafik insgesamt nicht mehr auf der Höhe der Zeit: Mafia 2 hätte ein Remake eigentlich ebenso gut getan wie Teil 1. Während die Autos und Chars noch recht gut aussehen, ist die Stadt sehr steril und leblos.
    - Teilweise den lustigen Bug, dass Hinweistexte oben links 2 x hintereinander eingeblendet werden. Dasselbe gilt für manche gesprochene Dialoge während dem Autofahren: Manche Sätze werden doppelt vorgetragen oder noch schlimmer, die jeweiligen Sprecher überlappen sich. Sowas kann die an sich sehr gute Atmo natürlich komplett zerstören.
    - Steuerung zu Fuß bzw. mit Waffen direkt aus der Hölle: Waffe hervorkramen, noch mal nachladen, anvisieren und Schießen dauert ewig und ist sehr hakelig umgesetzt. Das führt ggf. dazu, dass der Gegner zwischenzeitlich bereits ein ganzes Magazin abgefeuert hat und man selbst längst tot ist.
    - Bremswege der Autos teils zu lange
    - Einen lustigen Render-Fehler hatte ich auch: Nachdem ich mein beschädigtes Auto, bei dem die linke Fahrertür fehlte, abgestellt hatte, ins Haus ging, wieder rauskam und mich ins Auto setzte, waren auf einmal graue Konturen der linken geöffneten Fahrertür zu sehen. Das blieb dann so bis zum nächsten Ladeschirm, sehr strange. :O_o:
    - Teilweise zu wenige Checkpoints: Sorgt für zahlreiche Frustmomente, wenn man aufgrund der verhunzten Steuerung mal wieder abkratzt.

    Was auch fragwürdig ist, dass mir im Laufe der Hauptstory genau eine Nebenquest aufgefallen ist und dass es scheinbar auch nur genau einen Nebenmissions-Partner gibt, der auf der Karte markiert ist. Da hätte man im Stile eines GTA natürlich auch noch viel mehr machen können, dies aber bereits im Original versteht sich...

    Dennoch reisen es wie gesagt die echt coolen Chars, Dialoge, Atmo, Zwischensequenzen und der geniale Soundtrack wieder raus. Zocke nun nach der Main Quest noch ein bisschen die Add-Ons. Solide 75 von 100 Punkten kann man da gut und gerne dennoch vergeben. :popcorn:
     
    Zerfikka gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.