Let's Play (Diskussions-Thread zu Sinn und Zweck)

Dieses Thema im Forum "KT Lounge" wurde erstellt von Cthulhu, 22. August 2016.

  1. Cthulhu

    Cthulhu

    Beiträge:
    23.205
    Zustimmungen:
    20.742
    Würde dafür nicht auch ein Video-Review reichen?
     
  2. Bullitt

    Bullitt Once a Celtic - always a Celtic

    Beiträge:
    4.202
    Zustimmungen:
    3.782
    Da sieht man aber meistens nur einen Zusmmenschnitt aus Spielszenen, was eher einem "Best of" gleich kommt.
    Solche Videos geben oft nicht wirklich Aufschluss über den tatsächlichen Spielablauf und das Tempo.
    Ich seh mir zu diesem Zweck auch lieber LP-Videos an.
    Außerdem ist das für mich perfekte Second-Screen-Unterhaltung.
     
    Jayroc und Wolkenspaziererin gefällt das.
  3. Cthulhu

    Cthulhu

    Beiträge:
    23.205
    Zustimmungen:
    20.742
    Bislang hatte ich immer genügend Informationen, wenn es um Spiele ging, bei denen ich mir nicht ganz schlüssig war. Da werden in der Regel ja auch Mechaniken erläutert und näher drauf eingegangen, wie sich das Gameplay möglicherweise ändert.
     
  4. Wolkenspaziererin

    Wolkenspaziererin

    Beiträge:
    5.296
    Zustimmungen:
    8.619
    Würde mir persönlich wahrscheinlich wirklich reichen, aber ich habe noch nicht explizit nach sowas gesucht :D

    Reviews lese ich irgendwie lieber. Eigentlich lese ich grundsätzlich lieber und ich mag es auch nicht, wenn in einem Spiel viel geredet wird, wenn ich mir das anschauen will. Hmmm... nein, mir würde es wahrscheinlich nicht reichen :ugly:
     
    Cycron und Cthulhu gefällt das.
  5. Bullitt

    Bullitt Once a Celtic - always a Celtic

    Beiträge:
    4.202
    Zustimmungen:
    3.782
    Was ich dafür z.B. sterbenslangweilig finde, ist es, bei irgendwelchen eSports-Events zuzusehen.
    Da passiert mir einfach zu viel auf dem Bildschirm und alles ist so schnell, hektisch und laut.
    Ich sehe lieber dabei zu, wie ein "normaler Mensch" spielt. wie er seine Fehler macht und daraus lernt (oder eben nicht).
    Wie jemand ein Spiel entdeckt, dass man selber vielleicht schon kennt. Wie jemand ein Spiel vielleicht komplett anders spilet, als man selber.
     
  6. Cthulhu

    Cthulhu

    Beiträge:
    23.205
    Zustimmungen:
    20.742
    Ich kann mich weiterhin nur für Speedruns erwärmen. Alles andere reizt mich nicht. Außer Dashie, der bei Super Mario Maker Leveln verzweifelt und ausrastet.
     
    hank scorpio gefällt das.
  7. Cale

    Cale Da-shiang bao-tza shr duh lah doo-tze

    Beiträge:
    31.891
    Zustimmungen:
    14.889
    Ich schaue immer mal wieder rein, wenn Flamu World of Warships spielt. Einfach weil er ein verflucht guter Spieler ist und es Spaß macht, ihm zuzugucken. Und weil ich selber noch was dabei lernen kann und man immer mal Hintergrundinfos zu Spielmechaniken, Events und kommenden Schiffslinien bekommt.
     
  8. satzberger

    satzberger einmal xbox, immer xbox :)

    Beiträge:
    14.974
    Zustimmungen:
    8.426
    Sportveranstaltungen sehe ich mir gerne an (Fußball, Ski usw.) aber so game streams überhaupt nicht. Esports finde ich am langweiligsten.

    Auf YouTube habe ich aber ein paar retro Kanäle abonniert. Das gefällt mir.
     
  9. Bullitt

    Bullitt Once a Celtic - always a Celtic

    Beiträge:
    4.202
    Zustimmungen:
    3.782
    Ich sollte vielleicht noch dazu sagen, dass ich solche Live-Streams bzw. aufgezeichnete Live-Streams auch nicht anschaue.
    Also solche Geschichten, wo der Lets-Player laufend sein Publikum grüßt und dauernd irgendwo eingeblendet wird, wer wieviel Geld gespendet und wer wie lange abonniert hat.
     
  10. The Schenckman

    The Schenckman Garantieinanspruchnehmer

    Beiträge:
    4.803
    Zustimmungen:
    1.845
    Ich selber schaue immer wieder mal bei Mixer rein.
    Rein aus Interesse. Wollte ja selber mal mit streamen anfangen. Bin im GERST Team.
    Hab aber gemerkt,dass man dazu viel Zeit und wenig Job braucht um das gut zu machen. ;)
    Lets Plays schaue ich ab und zu. Eine Zeitlang schaute ich den SpielbaerLP
    Je nachdem was er zockt.
    Youtube ist eh meine Hauptquelle was TV angeht.
    Hab da ein Sack voll Kanäle verschiedener Theme, die ich Abends dann erstmal nebenher laufen lasse.
    Und was Streamer allgemein angeht. Sind für mich Entertainer wie alle anderen im TV auch.
    Wem es gefällt,der schaut, wem nicht dann eben nicht.

    Und da ich in Fabrik arbeite, höre ich dort viel Podcast.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.