Kopfhörer? Kopfhörer!

Dieses Thema im Forum "Schnäppchen & Kaufberatung" wurde erstellt von snowman, 11. März 2018.

  1. M4rius93

    M4rius93

    Beiträge:
    23.560
    Zustimmungen:
    34.381
    Ich suche gute BT-Kopfhörer um die 50 Euro... hauptsächlich für Musik etc :)

    Jemand Tipps?
     
  2. Gerri

    Gerri FSV Mainz 05!

    Beiträge:
    54.572
    Zustimmungen:
    14.142
    M4rius93 gefällt das.
  3. Hairy_Rhodan

    Hairy_Rhodan

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    Hallo.

    Ich habe mir am Freitag alle Headsets angeschaut, die is hier im Saturn und Media Markt gab. Hab auch alle ausgestellten testgetragen. Der Sitz/ Komfort ist mir sehr wichtig (auch, weil ich Brillenträger bin).

    Ich bin beim Razer Nari Essential gelandet und war sehr glücklich damit. Mir hat alles sehr gut daran gefallen! Die erste Frage des Media Markt-Verkäufers war, ob ich ein Handy dabei hab, um es mal testzuhören. Leider hatte ich spontan keine Musik zur Hand.
    GHut, zu hause an der Playstation gestetst und noch immer finde ich alles super! Gestern wolte ich die Kopfhörer mal geneuaer für Musik testen und das über mein Handy. Das Problem ist, das Nari Essential hat jedoch KEINEN 3,5 Klinkenstecker! Ihr könnt euch vorstellen, wie traurig ich erstmal war : (
    Hab dann nochmal gegoogelt und gesehen, dass es das Nari in drei Varianten gibt und nur die teureren zusätzlich zum wireless auch den 3,5-Stecker haben. Also werde ich das Essential umtauschen und ein teureres nehmen. Habt ihr Empfehlungen, welches teurere ich nehmen soll? Das Nari scheint mit dem zusätzlichen 3,5er alles zu haben, was ich brauche, das Nari Ultimate hat zusätzlich diese Vibrationsfunktion für Bässe. Und beide teureren Varianten haben eien 50mm-Treiber statt des 40mm-Treibers.
    Nun also die Frage, welches nehme ich? Die mittlere Variante mit dem 3,5er-Stecker oder die teure mit dem 3,5er UND der Bassvibration?
     
  4. Masterman

    Masterman

    Beiträge:
    17.502
    Zustimmungen:
    6.815
    AirPods. Bisschen mehr ausgeben, dafür das Beste vom Besten :dhoch:
     
  5. Gerri

    Gerri FSV Mainz 05!

    Beiträge:
    54.572
    Zustimmungen:
    14.142
    Warum brauchst du denn 3,5mm?
     
  6. Cybernet1000

    Cybernet1000

    Beiträge:
    2.705
    Zustimmungen:
    1.783
    M4rius93 gefällt das.
  7. M4rius93

    M4rius93

    Beiträge:
    23.560
    Zustimmungen:
    34.381
    Ich will ordentliche Kopfhörer und keine InEars :D
     
  8. Hairy_Rhodan

    Hairy_Rhodan

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1

    Fürs Handy
     
  9. Gerri

    Gerri FSV Mainz 05!

    Beiträge:
    54.572
    Zustimmungen:
    14.142
    Bluetooth?
     
    M4rius93 gefällt das.
  10. aLDi

    aLDi ...with Super-Duper-Mod-Pack! Moderator

    Beiträge:
    34.985
    Zustimmungen:
    31.718
    Nein, Klinke 3,5 mm
     
  11. Gerri

    Gerri FSV Mainz 05!

    Beiträge:
    54.572
    Zustimmungen:
    14.142
    Ja schon klar, aber wer brauch heutzutage noch 3,5mm?

    Sein headset hat BT und sein handy mit Sicherheit auch. Bequemer ist es obendrauf auch noch und es gibt keinen Nachteil.
     
    M4rius93 gefällt das.
  12. Darko

    Darko

    Beiträge:
    19.690
    Zustimmungen:
    4.795
    Kommt immer ganz darauf an, was man sucht. Gebrauchtkauf auf eBay wäre auch eine Option, teilweise bekommt man selbst hochwertige Kopfhörer für "wenig" Geld.
     
  13. Hairy_Rhodan

    Hairy_Rhodan

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    Sein Headset hat 2,4GHz wireless, kein Bluetooth.
     
  14. Gerri

    Gerri FSV Mainz 05!

    Beiträge:
    54.572
    Zustimmungen:
    14.142
    ok, DAS ist dann wieder was anderes.
     
  15. Trayal

    Trayal ¯\_(ツ)_/¯

    Beiträge:
    38.009
    Zustimmungen:
    26.164
    Brauch hier auch mal eure Hilfe...

    Suche neue Bluetooth In Ears, nachdem bei meinen derzeitigen der Akku schon altersschwach ist.

    Anforderungsprofil:
    • wenn möglich recht neutral, ansonsten wären starke Mitten und Höhen wichtig, Bass ist eher nebensächlich (höre hauptsächlich Metal, Rock und klassische Musik)
    • Plugs via Kabel verbunden, sprich keine einzelnen Plugs
    • Steuergerät am Kabel und Magnetverschluss, um sich die Kopfhörer auch mal schnell um den Hals zu hängen
    • mehrere Aufsätze im Lieferumgang, damit auch ein passender dabei ist
    • Preis: max. 100 Euro
    Jemand einen heißen Tipp parat?
     
  16. Darko

    Darko

    Beiträge:
    19.690
    Zustimmungen:
    4.795
    Hab mir jetzt auch Bluetooth In-Ears gekauft und zwar für unterwegs, mit Noise-Cancelling. Die Wahl fiel auf die Sony WF-1000XM3.

    Früher Ersteindruck:

    * bin positiv überrascht vom Klang. Natürlich nicht vergleichbar mit was ich sonst so hab, aber find den echt gut.
    * Noise-Cancelling hat sich enorm weiterentwickelt. Bei mir läuft gerade eine Kabarett Sendung im TV und ich höre nix! Es sei denn ein Liedstück spielt gerade leise an
    * mir gefällt das man Noise-Cancelling und Wiedergabe per Touch auf den linken Stöpsel kurz unterbrechen kann
    * das Ladeetui find ich sehr abgefahren, aber auch gleichzeitig enorm unpraktisch. Nix für die Hosentasche.
    * die App könnte aufgeräumter sein
    * hätte jetzt gedacht, LDAC oder aptX würden unterstützt.
    * fürs Fitnessstudio würde ich aber glaub andere Lösung suchen
    * die Teile sehe nicht so ugly wie die Stöpsel von Apple aus
    * ordentliche 250€ muß man hinlegen
    * Sprachquali kann ich noch nicht einschätzen (und wird in einigen Kommentaren bemängelt)
    * meine Stöpsel hatten schon die aktuelle Firmware 1.3 drauf

    siehe auch Review von whathifi.com
     
    Tequila1101, Masterman und St Aaken gefällt das.
  17. Tequila1101

    Tequila1101

    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    187
    Hallo, ich bräuchte mal eine Kaufberatung.
    Sony WH-1000XM3 vs Bose QC 700
    - Beide kosten gleich viel.
    - Sound vor NC
    - wird überwiegend zu Hause gehört

    Wofür würdet ihr euch entscheiden?
     
  18. Gerri

    Gerri FSV Mainz 05!

    Beiträge:
    54.572
    Zustimmungen:
    14.142
    Gegenfrage: Warum zu Hause in ear?

    Hab von den Sony aber nur Gutes gehört, daher würd ich die jetzt mal empfehlen.
     
  19. Roitherkur

    Roitherkur

    Beiträge:
    3.616
    Zustimmungen:
    2.469
    Wie kommst Du auf in-ear?
     
    Gerri gefällt das.
  20. Gerri

    Gerri FSV Mainz 05!

    Beiträge:
    54.572
    Zustimmungen:
    14.142
    Ach, hab die mit den WF verwechselt.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.