PS3 Killzone 2 Vollversion - Ersteindruck

Dieses Thema im Forum "Killzone 2" wurde erstellt von pil, 21. Februar 2009.

  1. DaMeep

    DaMeep

    Beiträge:
    16.739
    Zustimmungen:
    861
    Wie jezt , du bist 70x gestorben , hast aber trotzdem nur 6std gebraucht ?[hr]
    Ich muß aber dazu sagen das ich diesen deckungs Pussykram nicht benutze .
    Ich spiele das eigentlich wie Halo und das klappt ganz gut :D
     
  2. Glod

    Glod

    Beiträge:
    14.020
    Zustimmungen:
    168
    Sicher, dass du auf Normal spielst? Weil im offenen Gefecht falle ich da immer wie die Fliegen. :ugly:
     
  3. DaMeep

    DaMeep

    Beiträge:
    16.739
    Zustimmungen:
    861
    Ich hab jezt nochmal nachgeschaut . Ich spiele auf normal und bin 14x gestorben .
    Hochgeladen ist das ganze nun auch .
    Ich kann mich auf Killzone.com aber grade nicht anmelden da der olle server wegen wartung offline ist .
     
  4. DaMeep

    DaMeep

    Beiträge:
    16.739
    Zustimmungen:
    861
    Ich bin nun 35x gestorben und das wird auch so bleiben da ich dieses spiel niemals wieder anfassen werde .
    Ich frage mich echt was das soll . Das der SG im lezten Level anzieht ist ja okay , aber das ist einfach nurnoch unfaires trial and error wo man sich merken muß wo wann welche gegner spawnen . :vogel:
     
  5. Mandos

    Mandos From now on

    Beiträge:
    27.204
    Zustimmungen:
    10.445
    He, He, so ähnlich gehts mir wohl auch. Fand das Spiel Klasse und hätte es gern nochmal auf nem höheren SG gespielt. Aber der Kampf zum Schluss gegen die Gegnerhorden fand ich gegenüber dem Rest des Spiels dermaßen heftig dass ich das nicht auf nem höheren SG erleben möchte.
     
  6. Zimtzicke

    Zimtzicke

    Beiträge:
    63.139
    Zustimmungen:
    26.069
    :skep:

    Beiss dich durch. Du musst dir die Gegnerwellen nicht gross merken. Du musst nur die Balance zwischen "vorpreschen" und in Deckung gehen finden. Im Palast angekommen gibt es dann keine respawnenden Gegner mehr.
     
  7. DaMeep

    DaMeep

    Beiträge:
    16.739
    Zustimmungen:
    861
    Ich bin im Palast ( auf dem Balkon) und da spawnen die gegner wie blöde .
    Wenn man eine welle weg hat kommt auch sofort die näste . Was ja ansich kein problem wäre , wenn nicht 4 Raketenwerfer kommen würden . Die rennen aus der Tür hinten rechts raus und ballern schon im laufen los . In 50% der fälle bin ich damit schon tot da sie den kompletten Balkonteil auf dem ich stehe mit Raketen eindecken . Wenn ich das aber doch mal überlebe bin ich direkt danach tot da die sich nach links und rechts verteilen und ich somit nirgens mehr dekung habe . Wenn ich irgendwo hinter stehe ballern die einfach grob in meine nähe , da bin ich nach der 2. rakete auch tot .
    Vor allem ganz toll das man erstmal 10min braucht bis die Raketenvicher spwanen und man das vorherige gefecht auch immer wiederholen muß .

    Was soll das ? Ich spiele auf normal verdammt ! Bis zum lezten level war das spiel eher einfach , der sturm auf den Palast dann schon fordernt ( aber fair und spassig ) und dann wirds aufeinmal Bockschwer . Welcher volldepp hat sich so einen scheiss denn bitte einfallen lassen ?
     
  8. BAZONG

    BAZONG

    Beiträge:
    12.798
    Zustimmungen:
    26
    Auf Veteran hatte ich meine Probleme, auf Normal war es mir zu leicht. Immer in Bewegung bleiben, dann klappt das schon.
    Auf Normal hatte ich es das erste Mal gepackt.

    Ich bin 40 Jahre und habe die Kraft der 2 Herzen ;)
     
  9. Darko

    Darko

    Beiträge:
    19.305
    Zustimmungen:
    4.422
    ...wenn du wirklich "innen" drin bist, also da wo man "zu zweit" stürmt, dann gibts Art Trick..den hab ich hier auch aus den Forum bekommen und hat mir geholfen.

    bist du auf Balkon, stehst mit Rücken zu den Waffenschrank. Einer der rechten Pfeiler hält stand. Weiß aber leider nimmer, obs der erste oder zweite war. Dann kannst du wegsnipern. Geschickt ist, durch den Müllberg vorne rechts. Mit etwas Geduld & Vorsicht & Glück machbar!

    Falls aber nicht "innen" bist, dann net lesen und erstmal selbst probieren :D
     
  10. Zimtzicke

    Zimtzicke

    Beiträge:
    63.139
    Zustimmungen:
    26.069
    @ DaMeep

    Afaik respawnen die Gegner auf dem Balkon nicht mehr. Es sind nur verdammt viele... :ugly:

    Aber nur als Tip: wenn du gegen die RPGs kämpst, bist du ganz ganz kurz vor Radec. Immer in Bewegung bleiben, Rico tot am Boden liegen lassen und mit dem Sniper die vier RPGs abknallen. Es geht, glaubs mir. ;)
     
  11. DaMeep

    DaMeep

    Beiträge:
    16.739
    Zustimmungen:
    861
    Danke das versuche ich mal .[hr]
    Doch da spawnen gegner . Das erste mal wenn sich die tür zum Balkon öffnet . Dann nochmal wenn man die weg hat , da kommen dann auch auf jeder seite jeweils 2 gegner nach oben . Und das dritte mal wenn man auch die weg hat , dann kommen die 4 RPGs . Da ich ja auch weis das die genau dann da kommen , schaffe ich es jezt ja auch schon einen zu killen wenn er raus kommt , aber 3 sind immernoch Haarig ...
     
  12. Zimtzicke

    Zimtzicke

    Beiträge:
    63.139
    Zustimmungen:
    26.069
    Die Gegnerwellen haben aber afaik nix mit respawnen zu tun. Sie kommen halt nach, aber nicht, weil du etwas nicht geschafft hast.

    Die RPGs schaltest du am besten aus der Deckung aus. Links an der wand ist ein kleiner Vorsprung. Da erwischen sie dich am wenigsten gut. Ich habe gewartet, bis sie nachladen und dann raus aus der Deckung und snipern.
     
  13. Mondknallschlumpf

    Mondknallschlumpf Geizkragen

    Beiträge:
    35.673
    Zustimmungen:
    11.996
    Ich habe mich einfach
    auf der linken Seite des Balkons hinter den umgekippten Schränken verschanzt. Es kommen weder Leute hoch (bzw. die werden vom Kollgegen geärgert, der weiter hintne bleibt - erst bei den letzten Wellen kommen sie auch schon mal die Treppe zum Balkon hoch) noch kann man da von den Raketenwerfertypen getroffen werden. Einfach immer kurz rausschauen und einen von denen umlegen und dann sofort wieder in Deckung.
     
  14. BAZONG

    BAZONG

    Beiträge:
    12.798
    Zustimmungen:
    26
    Ich habe mich einfach immer hinten gehalten, über der Eingangstüre auf der Empore und dann immer kleine Vorstöße gestartet und einen oder zwei Gegner erledigt bzw. auch über die Brüstung nach unten geschossen oder Granaten geworfen. Dabei halt stets in Bewegung bleiben mit Blick in Richtung der Raketenwerfer. Ist das Fußvolk erstmal dezimiert, kann man auch mal näher an einen Raketenfuzzi ran und den ausschalten. Hat man einen von denen erstmal, war das schon das Schlimmste.
     
  15. DaMeep

    DaMeep

    Beiträge:
    16.739
    Zustimmungen:
    861
    Ich habs geschafft :hurra:

    Aber doch ganz anders , ich bin einfach wie ein aufgescheuchtes huhn mit nem Sturmgewehr rumgerannt und habe auf alles geballert was sich bewegt . Und die RPCs hab ich von unten gekillt , da kann man zumindest immer vor 2 komplett sicher sein .

    Jezt hat mich Radec aber 5x gekillt . Das liegt aber an mir , vor lauter adrenalin treff ich den nicht , was unpraktisch ist wenn er mit dem Messer auf mich zu rennt :D
     
  16. Zimtzicke

    Zimtzicke

    Beiträge:
    63.139
    Zustimmungen:
    26.069
    Wir hätten dir sagen sollen, dass Radec noch schwerer ist als die Gegner davor... :lol:

    Bei Radec bin ich am häufigsten gestorben. :tip:
     
  17. DaMeep

    DaMeep

    Beiträge:
    16.739
    Zustimmungen:
    861
    :skep:

    Ich dachte ja auch ich mache das ganz schlau und stell mich einfach hinten an eine Tür , aber der rennt einfach weiter auf mich zu obwohl ich ihm 4 schüsse mit der shotgun verpasse :tip:

    Egal , den schaffe ich jezt auch noch . Zumindest ist ja genau an der stelle ein chekpoint so das man nicht immer so viel neuspielen muß .
    Aber eine energieleiste oder sowas gibts nicht oder ? So das man zumindest mal wüsste wie weit man den hat ..

    Uff , wieviel hät der denn aus ? Die komplette shotgun munni in dem level hat zumindest nicht gereicht :O_o:
     
  18. Zimtzicke

    Zimtzicke

    Beiträge:
    63.139
    Zustimmungen:
    26.069
    Der Kampf hat drei Phasen.

    Wenn er sich teleportiert und dir folgt, das ist Phase 1. Dann sucht er selbst Deckung und schiesst aus der Distanz = Phase 2. Die 3. Phase ist Radec oben auf dem Balkon. Dann reichen noch ein paar gezielte Schüsse und er ist hinüber.
     
  19. DaMeep

    DaMeep

    Beiträge:
    16.739
    Zustimmungen:
    861
    Geschafft :headbang:

    Spielzeit 6std 32min und 52x gestorben .
    Davon 29x im lezten level :O_o:

    Das spiel ist ja wirklich cool , aber das der SG innerhalb eines levels so anzieht habe ich ja noch nie erlebt . Eigentlich hatte ich ja lange geplant das spiel auf dem hösten SG nochmal zu spielen , da ich normal ja sehr einfach fand , aber das habe ich mir grade anders überlegt ...
     
  20. Mandos

    Mandos From now on

    Beiträge:
    27.204
    Zustimmungen:
    10.445
    Ganz genau wie bei mir. Muss man ihnen eigentlich als kleinen Designpatzer ankreiden. Nach den ersten Leveln hab ich auch noch gedacht dass ich das Spiel auf jeden Fall nochmal im höheren Schwierigkeitsgrad zocken will. Aber allein der Kampf zum Schluss der mich zeitweise wirklich wahnsinnig gemacht hat und mich bestimmt eine Stunde oder länger gekostet hat hat dieses Gefühl des nochmal durchspielen Wollens abgetötet. Schade eigentlich. So spiele ich es vielleicht nächstes Jahr nochmal auf normal durch...
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.