Film James Bond: No Time To Die (03.04.20)

Dieses Thema im Forum "Filme, TV, Musik & Bücher" wurde erstellt von MiXeR, 24. Juli 2017.

  1. Freezi

    Freezi Masterchief

    Beiträge:
    37.320
    Zustimmungen:
    13.778
    Wenn man einen Bond komplett ohne Ausstrahlung gut findet. Ich konnte die Begeisterung für Craig nie nachvollziehen, wobei er es nicht schuld ist dass die Filme so scheiße sind, die Schuld gebe ich eher den Autoren, Produzenten, und Regisseuren.

    Wenigstens gibt/gab es Mission Impossible und Bourne. Bond ist für mich seit dem grauenvollen Quantum of Solace tot.
     
    SB Harald und Downhillpitter gefällt das.
  2. dynosys

    dynosys

    Beiträge:
    20.968
    Zustimmungen:
    22.004
    Männlicher Macho-Bond zurück oder nix. Idris Elba wirds leider eh nie, daher soll er lieber ne Luther Film-Reihe im Kino bekommen.
     
  3. Cthulhu

    Cthulhu

    Beiträge:
    23.983
    Zustimmungen:
    22.050
    Das ist halt deine Auslegung. Ich finde sehr wohl, dass Craig eine Ausstrahlung hat. Er spielt einfach einen ganz anderen Bond-Typen, aber einen, den ich viel mehr zu schätzen weiß, als den Brosnan-Bond.
     
    Drauffeile, Eventer, aLDi und 3 anderen gefällt das.
  4. Zimtzicke

    Zimtzicke

    Beiträge:
    65.593
    Zustimmungen:
    30.477
    Du bist schon seltsam. Manchmal... :D

    Wenn man aus irgendeinem Grund Craig nicht mag, geschenkt. Das, was du "keine Ausstrahlung" nennst, ist halt sein Markenzeichen als Bond. Ist mir tausendmal lieber als Schnulli Brosnan, dem man die Rolle als Geheimagent mit der tollen Tolle nie abgenommen hat. Ich hab vor kurzem nochmal The World is not enough gesehen... grausam!

    Aber so hat jeder seinen Geschmack. Ich finde Matt Damon fürchterlich. Damit dürfte ich auch ziemlich alleine sein. :D
     
    Drauffeile, ES Baxter und Leo_Lausemaus gefällt das.
  5. Freezi

    Freezi Masterchief

    Beiträge:
    37.320
    Zustimmungen:
    13.778
    Man kann über alles streiten, wo hat Craig denn Ausstrahlung? Der guckt immer gleich, ob wütend, traurig, was auch immer. Ein Gesichtsausdruck. Und er spielte zumindest im letzten Film so langweilig, dass man meinen könnte er hätte beim Dreh überhaupt keine Lust gehabt auf die Rolle (was ja auch zu seinen Äußerungen passen würde).

    Ich bin einfach nur froh wenn das Bond-Kapitel Craig vorbei ist.

    Brosnan hatte halt ein paar cheesy Filme, kann verstehen wenn man seine Filme nicht mag, aber für mich ist er neben Connery der beste Bond.
     
    Downhillpitter gefällt das.
  6. Freezi

    Freezi Masterchief

    Beiträge:
    37.320
    Zustimmungen:
    13.778
    Seltsamerweise mag ich ihn sonst in jeder Rolle, nur nicht als Bond. Deswegen sag ich ja, es liegt wohl eher an den Autoren der Drehbücher und an den Regisseuren.
     
    Downhillpitter gefällt das.
  7. Cthulhu

    Cthulhu

    Beiträge:
    23.983
    Zustimmungen:
    22.050
    Wenn du der Meinung bist, dass er keine Ausstrahlung hat, meinetwegen. Weiß nur nicht, was du jetzt von mir hören möchtest. Ich kann dir lediglich sagen, dass ich das komplett anders sehe. Ein Arnie hatte für mich auch immer Ausstrahlung, ohne dass er der große Mimik-Spezialist wäre und so beschränkt ist Craig in meinen Augen nicht einmal ansatzweise, ganz im Gegenteil. Das ist zurückhaltend und reserviert gespielt, aber für mich glaubwürdig und mit der richtigen Präsenz.
     
  8. Smirvenge

    Smirvenge

    Beiträge:
    709
    Zustimmungen:
    576
    Auch wenn ich mit der Meinung vermutlich ziemlich alleine bin, aber für mich ist QOS neben Casino der beste Craig-Bond. Schnörkellos, perfekt, unglaublich straight und konsequent inszeniert. Dazu ein verdammt guter Score und extrem viel Tempo. Alleine die gesamte Sequenz in der Oper ist so unglaublich gut inszeniert, da bekomme ich jedesmal ne Gänsehaut. Mag sein, dass der Film relativ wenige Momente hat, die für einen Bondfilm sonst typisch sind. Man darf dabei aber auch nicht vergessen, dass hier handlungstechnisch direkt an Casino angeschlossen wird und im Grunde Bonds Rachefeldzug gezeigt wird. In dem Kontext funktioniert der Film für mich perfekt. Ich konnte den Hate daher nie nachvollziehen.
     
    Leo_Lausemaus, MiXeR und Blacki138 gefällt das.
  9. Blacki138

    Blacki138 Online Cowboy

    Beiträge:
    69.453
    Zustimmungen:
    26.650
    Für mich ging's nach QoS auch bergab. Wobei ich Spectre wieder besser als Skyfall fand (was für mich einfach ein komplett generischer Actionfilm war).

    Nach Spectre freue ich mich auf jeden Fall wieder auf Bond.
     
    Leo_Lausemaus gefällt das.
  10. Zimtzicke

    Zimtzicke

    Beiträge:
    65.593
    Zustimmungen:
    30.477
    Ist schon interessant, wie unterschiedlich die Geschmäcker sind.

    Ich fand Skyfall mal mindestens auf einem Level mit Casino Royale. Javier Bardem als Antagonist weltklasse.

    Ein Quantum Trost fand ich auch sehr gut, aber nicht auf dem gleichen Level wie die beiden Anderen. Bei mir käme Spectre auf Platz 4, auch wenn ich den auch sehr gut fand.
     
  11. Skye

    Skye

    Beiträge:
    1.530
    Zustimmungen:
    1.251
    Quantum of Solace habe ich kürzlich erst nochmal geschaut - jetzt weiß ich wieder, warum ich mich an den kaum noch erinnern konnte, da passiert ja mal so wirklich gar nichts Sinnvolles.

    Casino Royal war schon der beste mit Craig. :)
     
    JohnCooper80 und Freezi gefällt das.
  12. Freezi

    Freezi Masterchief

    Beiträge:
    37.320
    Zustimmungen:
    13.778
    Eher sein einzig guter.

    Aber schon zu Connery Zeiten gab es miese Bond Filme. Ich sag nur Diamantenfieber.
     
  13. Nuwanda

    Nuwanda Dig for victory, go for gold ... !

    Beiträge:
    4.143
    Zustimmungen:
    10.785
    Neee, nix da - Klassiker ! :D

     
    aLDi und dynosys gefällt das.
  14. flexx

    flexx Moderator

    Beiträge:
    80.814
    Zustimmungen:
    54.762
    Skyfall und Casino Royale sind die besten Bonds überhaupt.
    In der Reihenfolge. Deal with it.
     
    Zimtzicke und drizzt gefällt das.
  15. Freezi

    Freezi Masterchief

    Beiträge:
    37.320
    Zustimmungen:
    13.778
  16. flexx

    flexx Moderator

    Beiträge:
    80.814
    Zustimmungen:
    54.762
    [​IMG]
     
    Acid gefällt das.
  17. Smirvenge

    Smirvenge

    Beiträge:
    709
    Zustimmungen:
    576
    Gerade im Vergleich zu den ersten beiden Craigs war Skyfall echt schnarchig.
     
    Leo_Lausemaus gefällt das.
  18. Yzerman

    Yzerman Alle Konsolen sind grün

    Beiträge:
    6.835
    Zustimmungen:
    3.022
    Ja.
     
  19. Zimtzicke

    Zimtzicke

    Beiträge:
    65.593
    Zustimmungen:
    30.477
    Ich kann damit leben. :D
     
  20. Freezi

    Freezi Masterchief

    Beiträge:
    37.320
    Zustimmungen:
    13.778
    Matt Damon als Bourne vs. Daniel Craig als Bond.

    Puh, das ist der ultimative Knockout für Bond. :grins:
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.