KT Ist das KT ready fürs Cloud-Gaming? (Google Server Ping Test)

Dieses Thema im Forum "Umfragen" wurde erstellt von Cycron, 13. Juni 2019.

?

Euer Ping über GCP: (bester Wert)

  1. >1ms

    0 Stimme(n)
    0,0%
  2. 1ms bis 2ms

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. 2ms bis 4ms

    1 Stimme(n)
    1,4%
  4. 5ms bis 10ms

    0 Stimme(n)
    0,0%
  5. 10ms bis 15ms

    3 Stimme(n)
    4,3%
  6. 15ms bis 20ms

    13 Stimme(n)
    18,8%
  7. 20ms bis 30ms

    20 Stimme(n)
    29,0%
  8. 30ms bis 40ms

    19 Stimme(n)
    27,5%
  9. 40ms bis 50ms

    9 Stimme(n)
    13,0%
  10. 50ms bis 75ms

    3 Stimme(n)
    4,3%
  11. 75ms bis 100ms

    1 Stimme(n)
    1,4%
  12. < 100ms

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. Cycron

    Cycron ᴅᴇʀ ᴅɪꜱᴄᴏʀᴅ ПӨЯMӨPΛƬΉ

    Beiträge:
    11.005
    Zustimmungen:
    5.069
    Die Spitze geht doch weg vom Wert.

    > kleiner als 1ms
    < größer als 100ms

    Edit: Ups...
     
    superschaf gefällt das.
  2. esnoox

    esnoox I bet you can't stick it - Team Chief // Ex-Kiwi

    Beiträge:
    16.789
    Zustimmungen:
    7.413
    8761485B-5317-4964-AE9B-657149A2FF77.jpeg

    Wlan am iphone. werd morgen aber auf 250/50 upgraden und mal direkt auf der box testen, das is das einzige das per kabel drin hängt.

    edit: von solchen pings auf live ingame kann ich nur träumen. Zu den Halo Server hatte ich immer um die 60. Die stehen aber auch in Irland
     
    Cycron gefällt das.
  3. Cycron

    Cycron ᴅᴇʀ ᴅɪꜱᴄᴏʀᴅ ПӨЯMӨPΛƬΉ

    Beiträge:
    11.005
    Zustimmungen:
    5.069

    Meine Hoffnung liegt darin, das diese schlechten Werte durch das getestete Protokoll zustande kommt:

    GCPing:
    upload_2019-6-13_21-26-21.png

    upload_2019-6-13_21-28-6.png

    upload_2019-6-13_21-28-26.png


    Möglicherweise wird fürs Cloud-Streaming auf ein spezielles Protokoll gesetzt, das vielleicht etwas flotter sein könnte.
    Trotzdem gilt: Je weiter weg der Service, desto höher die Latenz.
     
  4. AncalagoN

    AncalagoN

    Beiträge:
    3.083
    Zustimmungen:
    2.125
    Ping sollte weitestgehend Protokoll(solange man sich auf dem gleichen Layer befindet) unabhaengig sein, moegliche Abweichungen waeren an dieser Stelle erstmal marginal.

    Speedtest liefert idR keine repraesentativen Werte da ISPs gerne bei tricksen, gezielt darauf optimieren.
     
    flexx, el_barto und Cycron gefällt das.
  5. Cycron

    Cycron ᴅᴇʀ ᴅɪꜱᴄᴏʀᴅ ПӨЯMӨPΛƬΉ

    Beiträge:
    11.005
    Zustimmungen:
    5.069
    Danke. Sind die GCP Werte also eher realistisch?
     
  6. AncalagoN

    AncalagoN

    Beiträge:
    3.083
    Zustimmungen:
    2.125
    Meiner Meinung nach sind die Ergebnisse recht realistisch. Falls du irgendwo die entsprechenden IPs finden solltest(vermutlich im Sourcecode/Docu des Github Projekts) die angepingt werden kannst du ja auch nochmal traceroute/ping drueberlaufen lassen um die Ergebnisse zu verifizieren.
     
  7. Cycron

    Cycron ᴅᴇʀ ᴅɪꜱᴄᴏʀᴅ ПӨЯMӨPΛƬΉ

    Beiträge:
    11.005
    Zustimmungen:
    5.069
    Äh.... ja. Mach ich. :D

    Ich hab ehrlich gesagt keine Ahnung wovon du redest.
    Nicht mein Fachgebiet. Aber danke für deine Einschätzung.
    Ich vertrau dir da mal.
     
  8. Exelus

    Exelus

    Beiträge:
    866
    Zustimmungen:
    1.449
  9. Gerri

    Gerri FSV Mainz 05!

    Beiträge:
    53.639
    Zustimmungen:
    13.201
    19ms nach FFM
     
  10. Cloud Strife

    Cloud Strife Trotro

    Beiträge:
    25.455
    Zustimmungen:
    23.729
    So ist es richtig:

    < 1ms: Kleiner als 1ms
    > 100ms: Größer als 100ms
     
    Masterman und Cycron gefällt das.
  11. eape

    eape slicing up eyeballs

    Beiträge:
    33.769
    Zustimmungen:
    33.025
    Wohne leider ziemlich weit weg von den Servern. Bei Berliner Servern komme ich oft auf 1-6ms, hier sind es leider immer mehr als 30ms.

    upload_2019-6-13_22-11-29.png
     
    Cycron gefällt das.
  12. Cycron

    Cycron ᴅᴇʀ ᴅɪꜱᴄᴏʀᴅ ПӨЯMӨPΛƬΉ

    Beiträge:
    11.005
    Zustimmungen:
    5.069
    @New Horizon

    Also können wir fürs Cloud-Gaming (Stadia/XCloud) schlussfolgern, dass der durchschnittliche KT-User mit mindestens 20ms - 40ms fürs reine abfragen der Streaming Dienste rechnen kann. Oben drauf kommt dann halt noch die rohe Latenz für die Grafikberechnung und der rest wird durchs codieren des Streams zustande kommen. Letzteres würde mich nochmal genauer interessieren, wieviel Zeit das zusätzlich in Anspruch nimmt.
     
  13. Cycron

    Cycron ᴅᴇʀ ᴅɪꜱᴄᴏʀᴅ ПӨЯMӨPΛƬΉ

    Beiträge:
    11.005
    Zustimmungen:
    5.069

    Wäre interessant, wenn Google mit einzelnen Internet Anbietern Verträge schließen würde und die Stadia Hardware direkt vor Ort bei einzelnen IPS-Knotenpunkte zu installieren. Bei mir wären es nämlich dann auch nur noch 9-12ms (für die reine abfrage).

    So sind die zentraleren großen Google Server einfach "noch" zuweit weg und sorgen zumindest in Europa für hohe Latenzen.


    Edit: Wobei ich 20-40ms noch für akzeptable finden würde, wenn da halt nicht noch einiges an Latenz durchs codieren/konvertieren des Streams zustande kommen würde.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Juni 2019
  14. AncalagoN

    AncalagoN

    Beiträge:
    3.083
    Zustimmungen:
    2.125
    Du musst bedenken dass die Roundtriptime eben die doppelte Latenz ist.
    Daten-Hinweg, Darstellung auf deinem Bildschirm, Eingabe, Daten-Rueckweg.

    Edit: wobei der ermittelte Ping in dem Fall schon die RTT ist.
    Edit2: Interessant waere ggfs. noch der durchscnittliche Packet-loss (insbesondere bei Kabel-Internet zu Stosszeiten) und wie weit Stadia damit umgehen kann.
     
    Cycron gefällt das.
  15. Cycron

    Cycron ᴅᴇʀ ᴅɪꜱᴄᴏʀᴅ ПӨЯMӨPΛƬΉ

    Beiträge:
    11.005
    Zustimmungen:
    5.069
    Das wusste ich tatsächlich schon. Danke dir trotzdem.

    Sprich:

    Eingabe -> senden zum Server halber Pingwert/Zeit -> verarbeiten der Eingabe + berechnen der Grafik serverseits -> stream codieren serverseits- zurücksenden halber Pingwert/zeit -> Bildschirm-lag. = gesamt Latenz
     
  16. SirHorst

    SirHorst Ahoy!

    Beiträge:
    26.008
    Zustimmungen:
    12.971
    War auch eher ironisch gemeint. Ich will nix ausschließen aber tendiere eher zum abwarten. Selbst unter dem schlechteren Code bei project stream gab es positives Feedback. Würde mich doch wundern wenn die in der Google Zentrale auf einmal erschrocken zu dem Schluss kommen das nicht alle deutschen in Frankfurt wohnen.
     
    Masterman und Cycron gefällt das.
  17. Cycron

    Cycron ᴅᴇʀ ᴅɪꜱᴄᴏʀᴅ ПӨЯMӨPΛƬΉ

    Beiträge:
    11.005
    Zustimmungen:
    5.069
    Alles gut, ich spekuliere einfach gern.


    Ich will einfach genauer wissen wie sich das mit der gesamten Latenz zusammen setzt. Wo es in Zukunft noch Verbesserungspotenzial gibt. Und wie das halt aktuell für Deutschland aussieht.

    Edit: Mit reiner Rechenpower wird man zukünftig sicherlich noch einiges an der Latenz verbessern können die aktuell fürs codieren des Streams nötig sind (ich wüsste gerne wie das aktuell mit diesem Wert aussieht). Der rest kommt dann halt durch bessere Server Standorte und einer besseren/schnelleren Leitung zustande. Aktuell sehe ich die Technik halt noch in seinen Kinderschuhen stecken, das kann in 5-10 Jahren aber alles ganz anders aussehen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Juni 2019
  18. satzberger

    satzberger einmal xbox, immer xbox :)

    Beiträge:
    14.765
    Zustimmungen:
    8.114
    hat eigentlich der xbox Dashboard Netzwerktest eine Aussagekraft? (weil ich jetzt auch an xcloud denke). Da wäre mein Ping bei 30 ms.
    Zu Hause - weil eben auf den nächsten Server zugegriffen wird wären es 10. Die 30 sind aber logisch, ka auf welchen Server von MS da zugegriffen wird.

    ps: bei rocket league - da wird ja auch auf einen Server irgendwo in Europa zugegriffen, liegt mein Ping irgendwo zwischen 30 und 50. Und es ist absolut spielbar. Ein paar mal war es über 100, das ist aber für mich unspielbar.
     
    Cycron gefällt das.
  19. satzberger

    satzberger einmal xbox, immer xbox :)

    Beiträge:
    14.765
    Zustimmungen:
    8.114
    schwankt auch extrem. Auf einmal ist Frankfurt am Besten mit einem Ping von 28 (!). Test gerade gemacht.
     
    Cycron gefällt das.
  20. Cycron

    Cycron ᴅᴇʀ ᴅɪꜱᴄᴏʀᴅ ПӨЯMӨPΛƬΉ

    Beiträge:
    11.005
    Zustimmungen:
    5.069
    Klingt vergleichbar gut wie die werte die hier über GCP erzeugt werden. Also vergleichbar gut.

    Beim Cloudstreaming kommt aber halt noch neben der Netzwerklatenz (Ping) noch die Latenz durch das codieren/konvertieren des Bildmaterials in ein Streamtauglichen Format, zusätzlich zur Latenz bei der Grafikberechnung und Bildschirmlag hinzu.
     
    satzberger gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.