PC iRacing

Dieses Thema im Forum "Rennspiele" wurde erstellt von Samstrike 68, 10. Juni 2009.

  1. fireball

    fireball

    Beiträge:
    4.995
    Zustimmungen:
    5.653
    Im Grunde gibt's ja auch keine Konkurrenz. Ändert sich hoffentlich.
     
    XettMan, Marko McFly und Azrael1965 gefällt das.
  2. Marko McFly

    Marko McFly AMS-Freunde Deutschland

    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    295
    Jetzt mal ehrlich Fireball, wer soll da konkurieren??
    Rf2 bekommt es seit Jahren nicht mit den Server hin. Vielleicht wäre es anders, wenn man nur ein Auto haben muß, anstatt alle....das nervt ungemein

    AMS, ist nur ein Nischenspiel,leider.

    ACC, kann ich nicht wirklich beurteilen, aber was ich davon lese, langt es mir schon.
     
    XettMan gefällt das.
  3. fireball

    fireball

    Beiträge:
    4.995
    Zustimmungen:
    5.653
    Hängt von den Erwartungen ab.
    Das natürlich kein Spiel vom Stand weg so eine Struktur, die Statistiken, Wettbewerbe, Spielerpotential wie iRacing aus dem Boden stampft ist völlig klar. Ob jemals etwas das in dieser Art bieten wird, darf zumindest bezweifelt werden.

    Aber so ne kleine Sache, wie es SRS bietet, das kann man doch eigentlich von jedem erwarten. Scheduled Races, bissl Rating, Matchmaking und ne Art Meisterschaft. Das kann bei so nem geringen Umfang nicht so der Kostentreiber sein, was sich die ganzen Sims nicht leisten können. Wenn das SRS so bissl nebenher leisten und organisieren kann, dann muss es ein echter Entwickler auch hinbekommen.
     
  4. XettMan

    XettMan Captain Slow

    Beiträge:
    14.177
    Zustimmungen:
    6.368
    ACC kannste bzgl. iRacing Konzept knicken.
    Jetzt versuchen sie wenigsten, dass die Rennen auf dem Competizione-Server wenigstens zur vollen Stunde beginnen.
    Wenigsten ein kleines bisschen etwas.
    Aber scheduled Races und Matchmaking wollen/können/wasweissich sie nicht.
     
  5. Marko McFly

    Marko McFly AMS-Freunde Deutschland

    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    295
    Ja da hast recht, was erwartet man. SRS bringt ja auch Laune keine frage.

    Ich erwarte nur eins, viele Leute auf Server, die ungefähr so schnell sind wie ich, wo man dann auch schöne 2-Kämpfe hat und Spaß muß es machen. Alles andere interessiert mich nicht, Statistiken brauch ich nicht, Tabelle brauch ich auch nicht wirklich.
     
    Azrael1965 gefällt das.
  6. XettMan

    XettMan Captain Slow

    Beiträge:
    14.177
    Zustimmungen:
    6.368
    Bei ACC haste nix davon.:D
    Keine vielen Leute, kein Serversplitting, keine Statistiken, keine Tabelle.
     
  7. fireball

    fireball

    Beiträge:
    4.995
    Zustimmungen:
    5.653
    Aktuell gibts das halt nur bei iRacing, ohne Zweifel.
    Ich hoffe halt allein schon aufgrund eines gesunden und besseren Wettbewerbs, dass andere auch mal endlich was in die Richtung anbieten können. Und wenns allein nur die Preise in iRacing nach unten zieht, wäre das schon mal was Gutes.
     
    XettMan und Azrael1965 gefällt das.
  8. Marko McFly

    Marko McFly AMS-Freunde Deutschland

    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    295
    :lachweg::lachweg::lachweg:
     
  9. Marko McFly

    Marko McFly AMS-Freunde Deutschland

    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    295
    Na Geld wollen sie ja alle verdienen und wenn die Server voll sind und auch stabil, dann gibt es doch nix zu nörgel. Strecke kostet glaube ich 14 Dollar sind ja auch nur 12,50 Euro, was hat LeMans bei rf2 gekostet?? Wie schon oben geschrieben, denke wenn man nur 1 Auto hat bzw. bräuchte um mit zu fahren , dann würde ich bestimmt auch das ein oder andere mal mit fahren, aber man muß ja alles haben was auf den Server ist, schade eigentlich. Ist bei AMS genau der selbe mist, glaube bei AC auch..... das ist auch ein kleiner Vorteil von Iracing
     
    XettMan gefällt das.
  10. EnibasFlow

    EnibasFlow AMS-Freunde Deutschland

    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    343
    Letztlich kommt es doch immer darauf an was man erwartet oder möchte von einer Simulation und inwieweit man Kompromisse macht.
    Die Preise gleichen sich doch mittlerweile an und es ist ja nicht so, als ob jede Woche zwei, drei DLC erscheinen und nen z.B. 15 € für ein Dlc, verglichen mit dem Preis meiner Hardware, ist da nicht viel. Wäre vielleicht was anderes bei einer Konsole und Pad und ständig wechselnden Spielen, die dort ja oft auch mehr Kosten.

    Neben dem für mich komischen FFB ist iRacing im Prinzip uninteressant, weil das ständige Schielen auf das Ratinggedöns mir den Spielspass raubt. Ich brauche den Vergleich nicht um motiviert zu fahren und es ist auch nicht meine Intension meine Simulationserfolge als Lebenswerk zu hinterlassen.
     
  11. Azrael1965

    Azrael1965

    Beiträge:
    4.977
    Zustimmungen:
    5.620
    Das Problem ist halt wie weiss das Programm ohne rating mit welchen Mistpielern es dich ins Rennen schicken soll? Wenn sich 40 Leute anmelden sollten ja idealerweise die 20 schnelleren in den ersten Split und die 20 langsameren in den zweiten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Juli 2019
    Marko McFly und XettMan gefällt das.
  12. fireball

    fireball

    Beiträge:
    4.995
    Zustimmungen:
    5.653
    Da muss man versuchen dem Rating nicht sämtliches Handeln in der Auswahl der Rennen und auf der Strecke unterzuordnen. Sonst zwängt man sich selbst in ein Korsett und hat nicht den Spaß, den man haben könnte.

    Wenn man allen davon fährt macht das im MP auch schnell keinen Spaß mehr. Für richtig coole, motivierende Online-Erfahrungen braucht man schon Gegner auf Augenhöhe. Erst dann entstehen richtige Duelle, die einen nervös werden lassen oder einen auch emotional richtig packen.
     
    Azrael1965 gefällt das.
  13. EnibasFlow

    EnibasFlow AMS-Freunde Deutschland

    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    343
    Für die Zuordnung in den Splits könnte es meinetwegen im "Hintergrund" laufen ohne das man es bemerkt bzw. sieht. Was ich aber nicht brauche sind die Vergleiche ala : Ja, der hat ja auch xxx Rating usw. Entweder ist einer schneller oder nicht oder ein Alien.
    Beispiel andererseits. z.B. Ich spiele Tischtennis. Punkte werden nicht gezählt. Wer Aufschlag hat ist egal, es geht nur um tolle Ballwechsel. Da bin ich motiviert und habe Spaß und kann mich richtig reinhänge. Kommt aber dann der Vorschlag, ein Match zu machen, dann verliere ich schnell die Lust dran.

    Wir fahren bei den AMS-Freunde Deutschland, jeden Sonntag ein Fun-Rennen. Ich trainiere gerne die ganze Woche über und habe wahnsinnigen Spaß am Rennen Sonntags und fahre da nicht extra langsam weil es egal ist, da brauche ich keine Statistik, Rating oder sonst etwas.
     
  14. Azrael1965

    Azrael1965

    Beiträge:
    4.977
    Zustimmungen:
    5.620
    Das iRating ist bestimmt nicht das Mass aller Dinge. Ich denke wenn es einem die Zeit dazu lässt sollte man eine Serie über eine Saison fahren. Da kommt man drauf dass die Championship Points wesentlich wichtiger sind als das iRating. Denn nur mit diesen definiert sich dasdas Ranking in der laufenden Meisterschaft. Das iRating ist eigentlich total nutzlos ausser als in einen besseren Spilt zu kommen.
    Das ist im eSport nicht anders als im realen Sport. Ergebnisse der letzten Saison sind schon Vergangenheit und Geschichte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Juli 2019
  15. Dow Jones

    Dow Jones ASCEND TO ULTRA

    Beiträge:
    40.981
    Zustimmungen:
    10.559
    Man Spa und GT3 passen richtig gut zusammen. Heute hatte ich allerdings pech: Nur Torfköppe unterwegs. Richtig übel abgeschossen worden. Am WE sollte das besser laufen. Ich könnte mich auch im Mazda mal abklimatisieren, da gibt es ja immer kleine kompakte Rennen.
     
    Azrael1965 gefällt das.
  16. Azrael1965

    Azrael1965

    Beiträge:
    4.977
    Zustimmungen:
    5.620
    Fahr mal Pro mazda auf der Nordschleife. Das Auto ist meiner Meinung nach eines der besten in iRacing. Sogar das FFB ist top, ich kriege immer mit wenn das Auto instabil wird. Die Formel Autos machen mir mit Abstand am meisten Spass.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Juli 2019
  17. Dow Jones

    Dow Jones ASCEND TO ULTRA

    Beiträge:
    40.981
    Zustimmungen:
    10.559
    Danke für den Tipp. Aber mehr schaffe ich momentan einfach nicht. Ich bin mit VSR und Mazda, bzw. ab und an IMSA schon genug bedient.
     
    Azrael1965 gefällt das.
  18. Marko McFly

    Marko McFly AMS-Freunde Deutschland

    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    295
    Ja SPA ist immer etwas defensiv zu fahren, dort sind immer sehr viele Unfälle vorprogrammiert.

    Werde ab dieses WE auch wieder ins Lenkrad greifen, unser Umzug ist endlich vollzogen, endlich!
     
  19. Dow Jones

    Dow Jones ASCEND TO ULTRA

    Beiträge:
    40.981
    Zustimmungen:
    10.559
    Ich würde mich ja gerne weiter hinten qualifizieren, um als letzter zu starten. Aber die Idee haben auch alle. :lol:

    Naja, man muss eben ein wenig Glück haben. Ich hätte es schon gern, wenn mein iRating steigt, aber das wird einfach nicht der Fall sein. :D
     
    Marko McFly gefällt das.
  20. fireball

    fireball

    Beiträge:
    4.995
    Zustimmungen:
    5.653
    Immer versuchen von vorne zu starten und dann den anderen wegfahren. Hinten ist viel riskanter weil mehr Fahrzeuge vor einem sind. Es sei denn man unternimmt Spazierfahrten. :)
     
    Azrael1965 gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.