Film Im Jahr 2018: Wer kauft noch Filme auf Disc?

Dieses Thema im Forum "Umfragen" wurde erstellt von Leo_Lausemaus, 12. Januar 2018.

?

Kaufst du Filme auf BluRay/DVD?

  1. Ja

    43,1%
  2. Früher ja, mittlerweile nicht mehr

    40,2%
  3. Nein

    16,7%
  4. Früher nicht, mittlerweile allerdings schon

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. Leo_Lausemaus

    Leo_Lausemaus

    Beiträge:
    1.515
    Zustimmungen:
    1.674
    Ja, würde mich einfach mal interessieren, also haut raus :)

    Ich selbst kaufe noch regelmäßig Filme, bin eben ein unverbesserlicher Sammler.
     
    JokerofDarkness gefällt das.
  2. Nimble

    Nimble scheißt auf politische Korrektheit

    Beiträge:
    5.457
    Zustimmungen:
    7.320
    Natürlich, ich traue dem Internet nicht. Was ich habe, habe ich, das kann mir niemand nehmen.
    (nicht so wie bei Marvel Heroes, das nach nicht mal einem halben Jahr abgeschaltet wurde, obwohl man Geld bezahlt hat)

    Physische Medien sind jedem virtuellen Kram grundsätzlich überlegen :deal:
     
  3. Dow Jones

    Dow Jones ASCEND TO ULTRA

    Beiträge:
    39.518
    Zustimmungen:
    9.290
    Nope. Schon Jahre nicht mehr.
     
    M4rius93 gefällt das.
  4. cab

    cab PS4 - #4theplayers

    Beiträge:
    3.418
    Zustimmungen:
    2.144
    Nicht mehr, letztes Jahr alle verkauft und gemerkt das ca. 50% noch eingeschweißt waren.

    Habe im Durchschnitt 1,50€-2,50€ pro BluRay bekommen, kaum noch was wert.
    Haben nur Staub angesammelt.

    Ca. 10 BluRays und paar Boxen habe ich noch aber es wird nichts mehr hinzugekauft, komme eh nicht zum gucken bei den ganzen Serien und Neuerscheinungen an Kinofilmen.
     
  5. Roy Ernest Faulskemper

    Roy Ernest Faulskemper Tarzan Boy

    Beiträge:
    3.362
    Zustimmungen:
    3.390
    Kaufe noch Blu-rays, aber deutlich weniger als noch vor ein paar Jahren.
     
  6. Shaike

    Shaike How many seconds in eternity?

    Beiträge:
    2.340
    Zustimmungen:
    6.888
    Kaufe nur noch Filme wo ich ganz genau weiß das ich sie noch öfters schaue. :)
     
    olle Frikadelle gefällt das.
  7. Barry the Scary

    Barry the Scary

    Beiträge:
    18.286
    Zustimmungen:
    9.333
    Ja aber nur noch sehr selten. Im letzten Jahr habe ich mir nur die Rocky Box auf Blu-Ray gekauft.
    Muss dazu aber sagen, das ich die Filme die mir wichtig sind alle auf Blu Ray bzw DVD habe. Ansonsten kaufe ich mittlerweile fast alles über iTunes und dort auch oft nur wenn die Filme im Angebot sind.
     
  8. magforce

    magforce

    Beiträge:
    6.262
    Zustimmungen:
    1.977
    Ich als alter Retailverfechter sollte mich eigentlich schämen! :oops:

    Ich kauf mir inzwischen nur noch wirklich ausgewählte Sachen auf Disk (also Filme) und schau mir das Ding lieber schnell on Demand an.
    Früher undenkbar für mich, heute vollkommen normal.
    Also leihen mein ich, wenn ich einen Film kaufe dann natürlich nur auf Disk, aber ich glaub die Anzahl der gekauften Filme lässt sich bei mir in den letzten Jahren an einer halben Hand abzählen.

    Spiele müssen es natürlich trotzdem auf Disk sein.
    Nur bei einem wirklich guten Angebot würde ich die auch mal digital kaufen.
     
  9. Frequenzberater

    Frequenzberater elektrischer Freudenspender

    Beiträge:
    19.812
    Zustimmungen:
    15.232
    Nur noch ein paar ausgewählte Serien des Sammelns wegen. Und ich hab dann immer noch das Gefühl als würde ich die Serien noch zusätzlich unterstützen.
     
  10. bestoftimes

    bestoftimes Jag mår bra, tack!

    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    4.862
    Ich kaufe höchtstens 2-3 Filme pro Jahr. Meine Sammlung ist und war immer sehr überschaubar, da ich nur die Filme kaufe, die einen besonderen Status für mich haben und weil ich die anderen Filme dann wieder verkaufe oder verschenke.
     
    Leo_Lausemaus gefällt das.
  11. Zimtzicke

    Zimtzicke Sony liebt mich!

    Beiträge:
    60.290
    Zustimmungen:
    21.371
    Antwortmöglichkeit 2. Mein letzter Film auf Disc war Shutter Island. Da kann man sich ausmalen, wann das war...
     
  12. Eventer

    Eventer Twitch.tv/eventer_

    Beiträge:
    32.452
    Zustimmungen:
    5.417
    Kaufe kaum noch Filme. Früher jeden Mist gekauft, komme ich heute durch Amazon und Netflix eh mit dem gucken nicht hinterher.
     
    olle Frikadelle gefällt das.
  13. Aldebaraner

    Aldebaraner Oder wie oder was jetzt Junge?

    Beiträge:
    14.371
    Zustimmungen:
    1.953
    Wegen der Bildqualität kaufe ich mir die Highlights auf UHD Blu-Ray. Viele alte Sachen habe ich abgestoßen. Interessant für die digitale Sammlung ist iTunes.
     
    ReverendBluJeans und Zerfikka gefällt das.
  14. Bart Wux

    Bart Wux

    Beiträge:
    20.306
    Zustimmungen:
    8.121
    Filme kaufe (und sehe) ich praktisch keine. Gibt eh nur noch Superhelden-Müll. Wenn gekauft wird, dann aber regulär Disc.
     
  15. Trayal

    Trayal ˖✧◝(⁰▿⁰)◜✧˖

    Beiträge:
    34.574
    Zustimmungen:
    19.348
    Deutlich weniger aber das richtig gute Zeugs möchte ich schon noch physisch besitzen.

    Wenn die Film Industrie aber auf Modelle wie zB GOG im Gaming Bereich setzen würde, wäre das etwas anderes. Dann knall ich den Film auf mein NAS und er gehört auch mir. Ob ich den am NAS liegen habe oder im Regal wäre mir egal. Rippe sowieso viele meiner BRs, um sie für den einfacheren Zugriff am NAS zu haben.

    Das stimmt so nicht. Ich pack den Superhelden Müll meist auch nicht aber gibt noch reichlich tolle Filme abseits davon.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Januar 2018
    Leo_Lausemaus gefällt das.
  16. megachri

    megachri ... ist im EFFZEEH Modus...

    Beiträge:
    7.168
    Zustimmungen:
    4.640
    ich kaufe auch lange nicht mehr so viel wie früher... habe im letzten jahr nur ein paar 3D filme gekauft... werde ich auch so beibehalten... meine Sammlung ist riesig und es kommt auch lange nicht mehr so viel, dass ich es besitzen will...

    dank prime und sky hab ich eh genug futter um erstmal zu sondieren ob sich ein kauf lohnt...

    aber trotzdem lautet die antwort: ja!
     
    Nimble gefällt das.
  17. Nimble

    Nimble scheißt auf politische Korrektheit

    Beiträge:
    5.457
    Zustimmungen:
    7.320
    Ich staune, dass manche echt digital bei iTunes kaufen. Das würde mir absolut nicht in den Sinn kommen. Was wenn es Apple / iTunes nicht mehr gibt? Oder gehackt wird?
    Nichts gegen streamen von Netflix und Co, aber n Zehner für etwas ausgeben was gar nicht richtig existiert... Weiß nicht, kann ich mir nicht vorstellen. Tue mich sehr schwer damit für etwas digitales Geld auszugeben.
     
    Frequenzberater und Leo_Lausemaus gefällt das.
  18. MiXeR

    MiXeR Anführer der Glücksbärchis

    Beiträge:
    23.858
    Zustimmungen:
    16.527
    Ja, ich kaufe definitiv noch auf Disc. Bei Serien weniger, weil ich einfach zuerst das weggucke, was Netflix und Amazon bieten, aber selbst da gibt es halt nicht alles. Im Herbst hatte ich tatsächlich den Fall, dass ich dort "nichts" mehr zu schauen hatte. Also nichts mehr, was mich irgendwie ansprach. Ich gucke es ja nicht nur, weil es da ist. Also habe ich mir noch mal Serien gekauft, sogar auf DVD. Greife mittlerweile aber vermehrt zu Staffelpässen. Nicht, weil ich digital so geil finde, sondern weil ich meine heißgeliebten Staffeln so früher sehen kann. Würde es die einzelnen Episoden wöchentlich und zeitnah zur TV-Ausstrahlung auf Blu-ray geben, würde ich wahrscheinlich die kaufen. :D

    Mein Disc-Serienkauf ist also durchaus zurückgegangen. Bei Filmen sieht es aber anders aus. Da kaufe ich noch wie früher die Blu-ray bzw. jetzt auch die UHD Variante. Es sind jedoch regelmäßige, digitale Ausleihen dazugekommen, von Filmen, die ich mir sonst wahrscheinlich nie gekauft hätte.

    Ergänzt sich gut. Nicht ganz so heiß ersehnte Anwärter werden bei Netflix/Amazon gestreamt bzw. geliehen, der geile Shit hingegen immer noch gerne gekauft. Bei Serien aber immer häufiger digital, durch die zeitnahe "Seasonpass-Ausstrahlung".
     
    ReverendBluJeans, Zerfikka und 0shikuru gefällt das.
  19. Türenmacher

    Türenmacher IO Independent Content Team

    Beiträge:
    24.170
    Zustimmungen:
    13.357
    Habe in meinem gesamten Leben bislang vielleicht 30 Filme gekauft und den letzten 2013 (eine Test-BluRay für die neue Xbox One). Wird alles gestreamt oder auch mal im TV geguckt. Seitdem ich aber auf Knopfdruck soviel Abwechslung und Unbefangenheit habe, schaue ich deutlich experimenteller und mehr als früher. Selbes Phänomen beobachte ich auch bei Musik, E-Books und Games. Sehe mittlerweile keine Vorteile mehr in Datenträgern.
     
  20. Mutzi

    Mutzi

    Beiträge:
    12.829
    Zustimmungen:
    2.630
    Ja, aber nur absolute Lieblingsfilme und Klassiker, in meinem Fall so etwas wie Jurassic Park und Terminator 2 in 3D.
     
    megachri gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.