Gen7 Hacking 101 mit Dr. Ox.

Dieses Thema im Forum "Deus Ex: Human Revolution" wurde erstellt von Oxblood, 28. August 2011.

  1. Oxblood

    Oxblood Banish the Skywords

    Beiträge:
    25.777
    Zustimmungen:
    1.290
    Da hier jetzt schon häufig gefragt wurde, wie das Hacking funktioniert, erläutere ich es hier einfach mal als Mini-Tutorial. Allerdings ohne Bilder, ich bin kein Techzauberer im echten Leben ;)

    Zunächst eine grundlegene Erklärung. Hacking übernimmt bei DE:HR die zusätzliche Rolle von Lockpicking und Electronics aus dem ersten Deus Ex. ALLES ist durch Hacking gesichert. Türen, Computer, Safes, Alarmpanele. Das macht Hacking zu einem der wichtigsten wenn nicht DEM wichtigsten Skill im gesamten Spiel.

    Doch wie funktioniert das ganze. Hierzu ein Bild zur Veranschaulichung.

    [​IMG]

    Im Grunde besteht die Aufgabe vom I/O-Port (kleiner blauber Orb in der Mitte) zur Registry (grünlicher Orb unten rechts) zu gelangen. Die geschiet indem man Verschiedene Knoten auf dem Weg dorthin übernimmt und der Suchroutine des Systems entgeht (die roten Klötze unten in der Mitte).

    Zur den einzelnen Elementen:

    I/O-Port: Hier gehts los. Übernimmt die Suchroutine diesen Knoten, fliegt ihr raus, das System wird gesperrt und ggf. gibt´s Alarm.

    Verzeichnis (sie aus wie...ein Verzeichnis ;)): Diese Dinger tun gar nichts, sie sind Hindernisse auf dem Weg zur Registry.

    API (Zahnrädchen rechts im Bild): Besondere Knoten, die verschiedene Effekte haben. Die Erklärung dazu findet ihr im Hacken selbst unter Hilfe (Select/Back). Sie haben immer positive Effekte.

    Daten (Würfel links im Bild): Diese Dinger machen das Hacken interessant, sie enthalten nämlich XP, Geld oder eines von zwei Hackprogrammen, welche da sind:

    Stop-Wurm: (die Stop hand oben rechts): Hält den Countdown der Suchroutine für einige Sekunden an und kann einem die benötigte Zeit gebe um fertig zu werden

    Nuke-Virus (Nuke-Symbol oben rechts): Übernimmt sofort einen beliebigen Knoten und ist unentdeckbar.

    Brücken: Die Verbindungen zwischen den Knoten. Wichtig ist, daß es einweg- und zweiwegbrücken gibt, also vorher schauen, welche Route man hackt.

    abschliessend noch die Verstärken-Fähigkeit (Schild im Menü): Dies erhöht die Stufe eines Knotens, was ihn schwerer vom Gegner einnehmbar macht.





    Nun zum System an sich. Wichtig sind 2 Dinge.

    1. Die Stufe des Knotens, der Suchroutine und der eigene Hack-Fähigkeit. Simpel gesprochen: Je höher die Stufe desto mächtiger. Die eigene Hackstufe ermöglicht nicht nur das hacken höherer System sondern macht auch die Übernahme einfacherer Systeme noch leichter. Die Stufe der Suchroutine bestimmt, wie schnell sie sich durch die Knoten auch euch zuarbeitet. Die Stufe des Knotens bestimmt, wie lange ihr braucht um ihn zu übernehmen und wie hoch die Entdeckungswahrscheinlichkeit ist. Apropos:

    2. Entdeckungswahrscheinlichkeit. DAS ist das Ding, was dem Hacker Ärger macht. Sie gibt in % an, wie wahrscheinlich es ist, daß die Suchroutine gestartet wird, sobald ihr den entsprechenden Knoten eingenommen habt. Je niedriger, desto besser, was den Augmentbaum "Hacktarnung" sehr wertvoll macht. Komplett aufgerüstet sinken Knoten der Stufe 1-3 auf 15% Entdeckwahrscheinlichkeit, 4er auf 35% und 5er (mehr geht nicht) auf 55%, was das Hacken SEHR viel einfacher macht.

    Ab einem bestimmten Punkt kann man sich die Zeit nehmen um den Datenspeichern nachzujagen, da sich das auf lange sicht wirklich bezahlt macht. Schwere Hacks erleichtert man sich durch Nukes und Würmer, man findet genug davon, man braucht also nicht allzu geizig damit umzugehen.

    Abschliessend gehe ich noch auf das Verstärken ein. Durch die Verstärkung von Knoten verschafft man sich mehr Zeit, wenn die Routine schon hinter einem her ist, da Knoten höherer Stufen widerstandsfähiger sind und genau das macht Verstärken. Man sollte darauf achten, den I/O-Port und etwaige Zugänge dazu erst zu verstärken, wenn bereits gesucht wird, da Verstärken eine sehr hohe Entdeckungswahrscheinlichkeit hat.





    Ich würde sagen, das behandelt alle Aspekte des Hackens. Bei Fragen, losschreiben.


    Edit: Bild neu verlinkt, hab leider kein eigenes, aber zumindest sind auf dem alle Knotenarten drauf.
     
  2. Jehuty

    Jehuty 892p ist voll ok

    Beiträge:
    24.678
    Zustimmungen:
    19.306
    Bild neu linken, Oxblood, ansonsten eine schöne Zusammenfassung.
     
  3. tastepolice

    tastepolice

    Beiträge:
    9.587
    Zustimmungen:
    99
    So erklärt ist es ganz simpel.
     
  4. RPS.

    RPS. Stand by for Titanfall

    Beiträge:
    12.529
    Zustimmungen:
    5.516
    DANKE, das hat mir sehr geholfen. Wird im Spiel leider nicht wirklich gut erklärt und ich hab als erstes immer den I/O-Port verstärkt und bin sofort aufgeflogen :lol:
     
  5. Cale

    Cale Da-shiang bao-tza shr duh lah doo-tze

    Beiträge:
    34.453
    Zustimmungen:
    19.815
    Hat eigentlich irgendjemand schon mal Nukes oder Viren benutzt? Ich komme im Alarmfall gar nicht dazu. Mir kommt die Steuerung ohnehin für M&T oprimiert vor. Mit dem Pad ist das auf Geschwindigkeit sehr mühsam.

    Btw., wer es noch nicht weiß, man kann auch den Zentralprozessor (rot) übernehmen. Das System ist dann auch gehackt und es gibt noch Boni obendruff. Und der Weg ist manchmal schneller und einfacher :)
     
  6. Oxblood

    Oxblood Banish the Skywords

    Beiträge:
    25.777
    Zustimmungen:
    1.290
    Geh aber nur, wenn man bereits von der Routine verfolgt wird, meine ich.

    Nukes und Würmer benutze ich die ganze Zeit. Nukes vor allem wenn mir die Knoten (noch) zu hoch sind oder ich bei nem 5er einfach Ruhe haben will, oder aber wenn ich noch schnell, bevor die Zeit abläuft nen Datenspeicher mitnehmen will.

    Stopwürmer kann man doch jederzeit mit R1/RT auslösen, die sind doch genau das richtige, wenn´s mal eng wird und man noch ein paar Sekunden brauchen könnte...wobei die Nukes deutlich häufiger zu finden sind offenbar.
     
  7. Cale

    Cale Da-shiang bao-tza shr duh lah doo-tze

    Beiträge:
    34.453
    Zustimmungen:
    19.815
    Oh, das mit RT wußte ich noch gar nicht, Danke.

    Den Prozessor übernehmen ging bisher immer, nicht nur bei Alarm, bzw. dann habe ich es noch nicht versucht. Sehr schön, wenn es mehrere Zielsysteme gibt.
     
  8. Joe Genius

    Joe Genius Oh boy oh boy oh boy!

    Beiträge:
    16.164
    Zustimmungen:
    9.339
    Ich hab mir das auch irgendwie selber erläutern müssen mit dem Hacken aber irgendwann checkt man es und dann ist es echt einfach.
    Dann hack ich alles was nicht bei 3 auf dem Baum ist. Hab aber auch relativ früh angefangen hacken zu optimieren.
    Mit dem Einsatz von Nukes und Würmern ist es dann noch einfacher.
     
  9. KaffiQ

    KaffiQ

    Beiträge:
    2.287
    Zustimmungen:
    36
    Wobei es doch oft zufallsabhängig ist, wie oft das bei 15% manchmal losgeht ist echt nicht mehr feierlich
     
  10. Szudrinos

    Szudrinos

    Beiträge:
    4.256
    Zustimmungen:
    8
    Was sollte es sonst außer Zufall sein? ;)
     
  11. KaffiQ

    KaffiQ

    Beiträge:
    2.287
    Zustimmungen:
    36
    najo, wenns 3 mal in Folge trotz 15% wahrscheinlichkeit auslöst, dann ist das schon sehr viel Zufall :)
    Ist aber bestimmt eigenes Empfinden.
     
  12. Oxblood

    Oxblood Banish the Skywords

    Beiträge:
    25.777
    Zustimmungen:
    1.290
    15% sind 15%, das kann 10.000 mal hintereinander ausgelöst werden :D
     
  13. KaffiQ

    KaffiQ

    Beiträge:
    2.287
    Zustimmungen:
    36
    ja, ich kann auch 10 mal in Folge im Lotto gewinnen. Passieren tut das trotzdem nicht :D
     
  14. Oxblood

    Oxblood Banish the Skywords

    Beiträge:
    25.777
    Zustimmungen:
    1.290
    Meh, du spielst nur nicht oft genug und nicht smooth genug :D
     
  15. Cale

    Cale Da-shiang bao-tza shr duh lah doo-tze

    Beiträge:
    34.453
    Zustimmungen:
    19.815
    Wenn Du es lange genug versuchst schon :grins:
     
  16. Türenmacher

    Türenmacher IO Independent

    Beiträge:
    24.261
    Zustimmungen:
    13.645
    Wenn schon beim ersten 15 %-Knoten der Alarm losgeht mache ich es einfach von Neuem, beim 2. mal ist dann meist kein Alarm. Für sowas billiges bei einem Stufe 1/2-Gerät opfere ich keine Nukes/Würmer. :grins:
     
  17. Blacki138

    Blacki138

    Beiträge:
    70.644
    Zustimmungen:
    28.862
    Hab alle hacking Augments auf max und so iat das alles ganz smooth. Macht aber auch nach wie vor richtig Spaß. Steuerung am PC ist allerdings beim Hacking viel besser. Ebenso den Fakt dass man Passcodes mit der Tasta eingeben kann. Die Ingametasta ist ja fürn Arsch. :D
     
  18. Cale

    Cale Da-shiang bao-tza shr duh lah doo-tze

    Beiträge:
    34.453
    Zustimmungen:
    19.815
    Das sag ich Dir :roll:
     
  19. Barry the Scary

    Barry the Scary

    Beiträge:
    20.056
    Zustimmungen:
    12.844
    also manchmal hat man doch ohne Hacktools einfach keine Chance.
    Bin in Hengsha und nirgends gibt's diese Tools. zum kotzen
     
  20. Oxblood

    Oxblood Banish the Skywords

    Beiträge:
    25.777
    Zustimmungen:
    1.290
    Das geht alles ziemlich gut und ich spiel seit 2 Durchgängen ganz ohne DLC :)
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.