PS4 Ghost of Tsushima

Dieses Thema im Forum "Third-Person-Action" wurde erstellt von Fox, 30. Oktober 2017.

Erscheinungsdatum: 17.07.20
  1. Zerfikka

    Zerfikka GOTTKAISER

    Beiträge:
    65.690
    Zustimmungen:
    91.693
    Diese bugverseuchten Releases sind die letzten 2 Jahre aber auch echt schlimmer bis hin zu untragbar geworden, solange die Spiele Industrie da nicht wieder auf Kurs kommt, kaufe ich mir bestimmt nichts mehr zu Release.
     
  2. Cannibalpinhead

    Cannibalpinhead RETRO CRYPTKEEPER

    Beiträge:
    10.696
    Zustimmungen:
    10.959
    Die Spieleindustrie macht doch alles richtig... können ein Spiel früher releasen und machen mehr und schneller Profit. Wenn man jetzt mal Cyperpunkt wegdenkt gibts doch eigentlich gar keine Aufregung mehr über unfertige Spiele... wird ja irgendwann gepatched. Und selbst das wird gekauft wie verrückt.
    Wer auf Kurs kommen muss sind die Käufer... dieses elendige Vorbestellen muss endlich mal weniger werden. DAS sorgt dafür dass ein Spiel gar nicht mehr bei Release funktionieren muss, einen Großteil der Käufer hat man ja eh schon im Sack. Wenn ein Großteil der Käufer schlicht mal das fertige Produkt abwartet und dann je nach Qualität kauft oder eben nicht werden sich die Publisher sehr gut überlegen ob sie nicht lieber ein fertiges Produkt anstatt ner Beta auf den Markt werfen.

    Aber das ist Wunschdenken... so funktionieren die heutigen Spieler nicht mehr. Selbst der so verhasste Micro-Transaktions-Markt läuft ja wie geschmiert. Ob nun GTA oder Fifa, die Leute werfen da ihr Geld reihenweise aus den Fenster. Und dann ist das Gejammer groß dass GTA und Fifa seit Jahren immer den gleichen Mist anbieten.

    Gut... bevor ich jetzt völlig rasend werde lieber wieder btt... Ghost of Tsushima...
     
    Eiskalt, Mondknallschlumpf und Zerfikka gefällt das.
  3. rockanimal CH

    rockanimal CH

    Beiträge:
    2.243
    Zustimmungen:
    3.204
    So hab die Tage auch mit GoT angefangen und was soll man sagen... einfach ein grandioses Spiel. Nach den ersten 3-4 Stunden war ich irgendwie noch nicht ganz drin. Gestern aber bin ich in nach 6-7 Stunden im „Lager“ angekommen, da wo die verschiedenen Schmiede etc sind, und seitdem kann ich irgendwie nicht mehr aufhören an Tsushima zu denken :waah:.
    Ich bin froh dem Spiel endlich ne Chance gegeben zu haben :dhoch:
     
    Hokuto gefällt das.
  4. Cannibalpinhead

    Cannibalpinhead RETRO CRYPTKEEPER

    Beiträge:
    10.696
    Zustimmungen:
    10.959
    Bin jetzt so nach 50-60 Std. im Akt 3 angekommen... das Spiel setzt sich mehr und mehr als neue Referenz im Genre ab. Das Spiel macht einfach mal alles besser woran so ein Assassins Creed oder ein Far Cry so hinkt... auch Horizen wird in die zweite Reihe verwiesen.
    Diese Grafik, die Atmosphäre mit der japanischen Syncro... :liebe:

    Das Spiel hat es auch geschafft meine Liebe zum japanischen Samurai-Kino wieder zu beleben... bin gerade dabei die Klassiker wieder mal anzugucken und die DVDs aus den 2000ern gegen Blurays zu ersetzten. :dhoch:
     
  5. Eventer

    Eventer Twitch.tv/eventer_

    Beiträge:
    37.834
    Zustimmungen:
    10.342
    Ist das wirklich so gut? Finde die Videos und twitch streams sehen immer so langweilig aus.

    Muss mich zwischen ghost und Valhalla entscheiden
     
  6. Joe Genius

    Joe Genius Oh boy oh boy oh boy!

    Beiträge:
    16.940
    Zustimmungen:
    10.871
    Ghost beschte. Zock seit ca 20h und es ist so motivierend. Vor allem die Kämpfe. Geiles Teil. Richtig Bock auf jeden Kampf.
     
    Fanmake gefällt das.
  7. Fanmake

    Fanmake KauScH

    Beiträge:
    2.865
    Zustimmungen:
    1.616
    Wenn du etwas mit Samurais anfangen kannst und keine extrem hohen Erwartungen hast, dann defintiv GT. Die Spielwelten von beiden Spielen ist wunderschön, aber bei GT finde ich es ein Stück schöner mit seinen Farben (wie aus einem Gemälde) und das Kampfsystem ist richtig wuchtig und hat sehr schöne Animationen. Das ganze Spiel ist eine Hommage an die japanische Filme und speziell an Akira Kurosawa.
     
  8. Cannibalpinhead

    Cannibalpinhead RETRO CRYPTKEEPER

    Beiträge:
    10.696
    Zustimmungen:
    10.959
    Schlicht JA.
    Das mir das aufgrund der Thematik taugt war mir vorher auch klar... aber dass das Ganze SO gut ist hätte ich nicht gedacht.
    Es ist wunderschön, Bugfrei und das Kampfsystem ist wirklich hervorragend. Nach 50/60 Stunden kämpfe ich noch weil es einfach so viel Spass macht und geh keinem noch so kleinen Kampf aus dem Weg.
    Bei Spiderman ging mir das Kampfsystem nach 10 Minuten auf die Nerven und ich musste mich durchquälen... hier genau das Gegeneil. Die Kämpfe schauen top aus, spielen sich hervorragend und wirken extrem wuchtig.

    Und das Highlight... trotz auch hier vorhandenen Sammelkram hab ich NIE das Gefühl ich arbeite ne Liste ab. Ich kann auch mal 10 Minuten durch die Landschaft laufen ohne sofort von 10 wilden Tieren und 20 Gegnern angefallen zu werden. Es wirkt alles sehr harmonisch in der Welt plaziert... ob nun Kämpfe, Gegenstände oder kleine Geschichten. Wirkt alles aus einem Guss und nicht wie aus einem Baukasten wie bei AC.
     
    Cybernet1000 und Fuchs gefällt das.
  9. Shakyor

    Shakyor

    Beiträge:
    6.256
    Zustimmungen:
    5.095
  10. Darko

    Darko

    Beiträge:
    22.679
    Zustimmungen:
    7.676
    Gäbe es The Last of Us 2 nicht, würden wir vielleicht vom "Game of the Year" sprechen. GoT mußte aber ein paar Stunden Zeit geben, dann entfaltet sich eine wunderschöne Welt.
     
  11. Cannibalpinhead

    Cannibalpinhead RETRO CRYPTKEEPER

    Beiträge:
    10.696
    Zustimmungen:
    10.959
    So isses... bin jetzt durch und es schrammt knapp unterhalb von TLOU2 auf Platz 2. Ohne das wäre es auf jeden Fall mein Spiel des Jahres. So ist es "nur" ein überragender zweiter Platz.
     
    Darko gefällt das.
  12. Wiensno1

    Wiensno1

    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    267
    Die Hauptstory ist ziemlich gut (zumindest bis zur Hälfte weiter hab ich noch nicht gespielt) die Open World selbst hat mich nach einiger Zeit ziemlich gelangweilt irgendwie immer das selbe was man schon von genug anderen Spielen kennt.
     
  13. Mondknallschlumpf

    Mondknallschlumpf Geizkragen

    Beiträge:
    37.476
    Zustimmungen:
    15.794
    Im letzten Gebiet der Insel hat es seine Längen, vor allem weil man vorher schon fast alles aufgerüstet haben kann. Aber insgesamt dennoch ein absolut lohnenswertes Spiel, wenn man mit dem Setting was anfangen kann. Es bekommt anders als Assassin's Creed zumindest hin, das einem kein Aspekt des Spiels irgendwann auf den Sack geht.
     
    Bart Wux gefällt das.
  14. Karizma

    Karizma

    Beiträge:
    10.157
    Zustimmungen:
    5.696
    Bin jetzt im letzten Gebiet und hab dort ne Stunde verbracht. Finde gut, dass es nicht mehr so vollgepackt ist. Ist eher Wildnis und Berge. Auch kleiner als die ersten beiden Inselgruppen. Hab jetzt 50 Stunden auf der Uhr und alles freigeschaltet was geht. Hab das flammende Schwert geholt und erstmal eine Pause eingelegt. Das Spiel will zum Ende kommen, merkt man langsam. Die Story ist halt richtig gut. Wenn man die Nebenmissionen nach einem bestimmten Storyabschnitt macht verändern sich auch die Dialoge was gut ist. Zb beim Ende von Act2 als
    Taka stirbt, da wird er bei den Nebenmissionen erwähnt, obwohl diese schon vor seinem Tod spielbar gewesen waren. War übrigens gut inszeniert und hat einen schon mitgenommen, genau wie den Tod vom Pferd

    Bin gespannt wie es weiter geht.
     
  15. Eventer

    Eventer Twitch.tv/eventer_

    Beiträge:
    37.834
    Zustimmungen:
    10.342
    Habs mir jetzt vom Nachbarn mal geliehen. Ist schon ganz cool, auch wenn mich ein paar Sachen mal mehr, mal weniger stören.

    Lohnt sich der online Modus?
     
  16. Cannibalpinhead

    Cannibalpinhead RETRO CRYPTKEEPER

    Beiträge:
    10.696
    Zustimmungen:
    10.959
    Nee... nicht wirklich. Hab aber auch nur für 1-2 Runden reingeschaut. Glaub der Koop-Modus ist ganz nett mit Freunden. Der Horde-Modus ist hektischer Käse... das hat mir gar nicht getaugt.
    Insgesamt aber nix im Vergleich mit dem Hauptspiel... hätte man sich echt sparen können.
     
  17. m1ke82

    m1ke82

    Beiträge:
    35.869
    Zustimmungen:
    21.366
  18. rockanimal CH

    rockanimal CH

    Beiträge:
    2.243
    Zustimmungen:
    3.204
    Bei mir läuft grad der Abspann. Sehr sehr gutes Spiel, auch wenn ich gegen Ende nur noch die Hauptmissionen gemacht hab.

    Die Stimmung die Ghost of Tsushima einfängt ist einfach atemberaubend :dhoch::dhoch:
     
    Bart Wux gefällt das.
  19. Cyberpunk2077

    Cyberpunk2077

    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    26
    Werde heute Nachmittag auf der PS4 PRO anfangen. Feudales Japan geht immer :)
     
    Bart Wux gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.