SWI Frage zu Nutzern und Nintendo-Account und Speicher

Dieses Thema im Forum "Nintendo Konsolen" wurde erstellt von Störte Bäcker, 29. Dezember 2019.

  1. Störte Bäcker

    Störte Bäcker

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    7
    Moin,

    die Nintendo Switch ist bisher meine erste Spielkonsole. Die Einrichtung zu 99% selbsterklärend, dennoch habe ich eine Frage für die ich auch über die Suche keine Antwort gefunden habe.

    Mit der Switch spielen zwei Personen die sich vertrauen und in einem Haushalt leben. ;)
    Für jede dieser Personen habe ich jeweils einen Nutzer eingerichtet, nennen wir sie Nutzer "A" und Nutzer "B". Um nun evtl. auch online Spiele kaufen zu können, habe ich EINEN Nintendo-Account erstellt und den mit Nutzer "A" verknüpft.

    Mein Gedanke war nun, dass beide Nutzer gegenseitig auf gekaufte Spiele des anderen zugreifen können sollten, aber es sollte möglich sein, die eigenen Spielstände gespeichert zu bekommen.

    Damit nun Nutzer "B" auch auf die von Nutzer "A" gekauften Spiele zugreifen kann, habe ich versucht diesen Nutzer mit dem Nintendo-Account von Nutzer "A" zu verknüpfen. Das gelingt mir nicht und wird mit einer Fehlermeldung quittiert, dass dieser Nintendo-Account bereits genutzt wird.

    Kennt jemand von Euch evtl. für die Switch einen Weg, dass beide Nutzer auf die Käufe des anderen zugreifen können und dennoch ihre eigenen Spielstände verwenden können?

    Gruß, Roland
     
  2. slaughterking

    slaughterking Little Button Puss

    Beiträge:
    11.807
    Zustimmungen:
    3.756
    Wenn Du beide Profile mit einem eigenen Nintendo Account verknüpfst, sollten alle Spiele auf der Konsole mit jedem Account und separaten Saves spielbar sein.
     
    olle Frikadelle und Störte Bäcker gefällt das.
  3. Störte Bäcker

    Störte Bäcker

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    7
    Das wäre ja fantastisch.
    Und es sind dann nicht nur die Spiele für beide Profile verfügbar die per SD-Karte eingesteckt werden, sondern auch die von Nutzer "A" gekauften für Nutzer "B" wenn ich Dich richtig verstanden habe!?
     
  4. slaughterking

    slaughterking Little Button Puss

    Beiträge:
    11.807
    Zustimmungen:
    3.756
    Genau, alle digitalen eShop Inhalte, die A über seinen Account erwirbt, kann B auf der Switch ebenfalls spielen und hat entsprechend seine eigenen Saves und Settings.
    Etwas kompliziert würde es erst werden, wenn Ihr zwei Konsolen hättet und beide auf A’s Spiele zugreifen wollen.
     
    Störte Bäcker und olle Frikadelle gefällt das.
  5. Störte Bäcker

    Störte Bäcker

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    7
    @slaughterking Ich danke Dir! Noch haben wir erst eine Switch, aber mal schauen ... ;)
     
    olle Frikadelle und slaughterking gefällt das.
  6. MachtAG

    MachtAG

    Beiträge:
    20.002
    Zustimmungen:
    8.255
    So kompliziert ist das nicht, Nutzer A stell Konsole von Nutzer B als Heimkonsole und Nutzer B stellt Konsole von Nutzer A als Heimkonsole.
     
  7. Störte Bäcker

    Störte Bäcker

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    7
    Eine Frage hätte ich noch.

    Ich habe im Online-Store bisher drei Spiele gekauft und auf die Switch geladen. Für ein viertes Spiel ist der Speicher der Konsole nicht mehr ausreichend. Gibt es eine Möglichkeit den Speicher zu erweitern oder eine HDD/SSD an einen der drei USB-Ports anzuschließen um damit den Speicher zu erweitern um Spiele verfügbar zu haben.

    UPDATE 19:30 Uhr: Es tut mir leid, dass ich derart doofe Fragen stellen muss, aber die von Nintendo mitgelieferte Bedienungsanleitung ist ein Witz und verdient das Wort nicht.

    Immerhin habe ich inzwischen den Slot für die Micro-SD-Karte gefunden. ;)

    Bleibt also nur die Frage, was mit den drei USB-Anschlüssen angestellt werden kann. Das ich eine Tastatur anschliessen kann, habe ich gelesen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Dezember 2019
  8. Slurms Mc Kenzie

    Slurms Mc Kenzie

    Beiträge:
    9.545
    Zustimmungen:
    1.326
    Mit einer microSD Karte lasst sich der Speicher erweitern. Ich glaube bis zu 2 TB werden unterstützt.
     
    Störte Bäcker gefällt das.
  9. MachtAG

    MachtAG

    Beiträge:
    20.002
    Zustimmungen:
    8.255
    Kannst da zum beispiel ein Ethernet USB Adapter anschließen, oder ein Kabel um den Pro Controller zu laden.

    Oder einfach alles was USB hat :D
     
  10. Störte Bäcker

    Störte Bäcker

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    7
    War mir schon irgendwie klar. :D
    Eine externe Festplatte hat auch einen USB-Anschluss. Nur kann ich die als Speicher - statt der Mico-SD - für die Switch verwenden?
     
  11. MachtAG

    MachtAG

    Beiträge:
    20.002
    Zustimmungen:
    8.255
    Nein das geht bei der Switch nicht. Würde auch kein Sinn ergeben, da man die Switch ja auch zum Handheld umfunktionieren kann, so müssten die Spiele ja eh zweimal da sein.

    ich nutze diese hier

     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Januar 2020
    olle Frikadelle und Störte Bäcker gefällt das.
  12. tagchen

    tagchen

    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    2.292
    Das ist aber der Link zu der 400GB Karte. Die 200GB Sandisk wäre diese hier:



    Nebenbei gab es zuletzt immer wieder bei Mediamarkt die etwas ältere Version der 128 GB Sandisk für 12,- oder 13,- wenn diese reichen sollte.
     
  13. MachtAG

    MachtAG

    Beiträge:
    20.002
    Zustimmungen:
    8.255
    Ja weil ich die nutze:D
     
  14. ps2 slim gebraucht von ebay kleinanzeigen

    ps2 slim gebraucht von ebay kleinanzeigen

    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    38
    kann man wenn die sd karte voll ist einfach ne größere kaufen und den inhalt per einfachem drag+drop rüberkopieren? laufen die spiele dann alle einwandfrei?
     
  15. Gerri

    Gerri FSV Mainz 05!

    Beiträge:
    55.191
    Zustimmungen:
    14.625
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.