Multi Fazit und Wertung zu Witcher 3

Dieses Thema im Forum "The Witcher 3" wurde erstellt von Türenmacher, 3. Juni 2015.

?

Eure Wertung für Witcher 3

  1. Schwebt über allem (aka 11/10)

    51,5%
  2. 10

    22,7%
  3. 9

    18,2%
  4. 8

    4,5%
  5. 7

    1,5%
  6. 6

    0 Stimme(n)
    0,0%
  7. 5

    0 Stimme(n)
    0,0%
  8. Sawbones (4 und weniger)

    1,5%
  1. Türenmacher

    Türenmacher IO Independent

    Beiträge:
    24.200
    Zustimmungen:
    13.516
    Ja, auch dieser Thread muss sein. :D Einige, inklusive mir, werden wohl in den nächsten Tagen zumindest die Mainquest durchhaben. Ein zusammenfassendes Fazit ist ein Muss. :deal:
     
  2. DonCorleone

    DonCorleone

    Beiträge:
    3.972
    Zustimmungen:
    942
    Da ich solche Wertungen über die Skala ziemlich albern finde stimme ich für

    eine 10 von 10

    Schon die zweite nach Bloodborne imo dieses Jahr.
    Im Ending Thread hab ich bereits sehr ausführlich beschrieben meine Gedanken deswegen halte ich mich jetzt kurz.

    Witcher 3: Wild Hunt ist eines der besten Games aller Zeiten.

    +++

    Eine epische und sehr emotionale Storyline, die von Beginn bis zum Ende einen fesselt und unglaublich gut inszeniert ist mit ganz vielen magischen Momenten die jeden Gamer ins Gehirn brennen wird.
    Durch die Bank hervorragend geschriebene Charaktere mit lebensechter Mimik und Emotionen.
    Entscheidungen des Spielers haben Einfluss auf jede noch so kleine Quest.
    Eine massive, lebendige Spielwelt mit enormen Umfang und extrem viel zu entdecken.
    Fantastischer Soundtrack mit der besten deutschen Synchro überhaupt.
    Sidequests und Hexeraufträge sind bis auf Ausnahmen Genre unabhängig die besten in einem Videogame ever.
    Ein flowiges Kampfsystem das auf Todesmarsch enorm Spass bereit und viel taktieren und vorbereiten erfordert.
    Sehr viele lustige Momente und Zitate.
    Geralt
    Ciri
    Gwint, süchtigmachendes Teil! Bestes Game in einem Game ever.
    Pferderennen, Faustkämpfe, Schatzsuchen, es gibt so viel zu tun.
    Hexersinne/Detektiv Parts

    -

    Ätzende Ladezeiten
    Vereinzelte Bugs und Glichtes
    Framerate auf der PS4 nicht immer stabil
    Meisterschütze Trophy ist fürn Arsch(Ok aber das betrifft nur die auf Platin aus sind, hab sie ja jetzt :dhoch:)
     
    Azrael1965 gefällt das.
  3. Bommler mit Rammelmütze

    Bommler mit Rammelmütze

    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    408
    Höchstpunktzahl, keine Frage :D
     
  4. Sawbones

    Sawbones The Elder Scrolls Oracle!

    Beiträge:
    9.806
    Zustimmungen:
    1.005
    Sawbones! :waah:
     
  5. Blacki138

    Blacki138 Online Cowboy

    Beiträge:
    69.433
    Zustimmungen:
    26.625
    Nach fast 80 Stunden

    11/10
     
  6. Bommler mit Rammelmütze

    Bommler mit Rammelmütze

    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    408
    Da platzt der Neid aus ihm :D
     
    Hobiologe, HajinShinobi und DonCorleone gefällt das.
  7. SonicCochino

    SonicCochino Killing Monsters

    Beiträge:
    1.765
    Zustimmungen:
    946
    Kanns sein, dass hier tatsächlich jeder zweite AAA Titel überhyped wird? Man muss die Kirche auch mal im Dorf lassen.

    The Witcher ist grandios. Eines der besten Spiele die ich je gespielt habe, und somit wohl auch eines der besten Spiele aller Zeiten (für mich), aber es kommt immer was besseres und auch im Verhältnis zu allem anderen was gut und genial war in der Vergangenheit, finde ich dieses Absolute/Übetriebene schon etwas zuviel des Guten. Wenn bei mir ein Skyrim 9,5 von 10 (bzw. 95%) auf der Skala kriegt, dann kann The Witcher 3 da mithalten. Also 9,5 / 10 - Angeklickt habe ich 10.
     
    Cale gefällt das.
  8. DonCorleone

    DonCorleone

    Beiträge:
    3.972
    Zustimmungen:
    942
    Kirche im Dorf? :lol:
    Fast jedes noch so seelenlose Ubisoft Game wird doch Online völlig overhyped.
    Wild Hunt ist tatsächlich noch besser geworden als von vielen erwartet. Der Vergleich mit Skyrim? :gerri:
    Das kackt doch in jeder Hinsicht abgesehen von der Grafik zu das hauseigene Morrowind ab wie kann man das mit dem Hexer gleich stellen?
     
  9. Scuzzlebutt

    Scuzzlebutt Hool's KT

    Beiträge:
    37.269
    Zustimmungen:
    52.245
    Bin zwar noch in der Keira Metz Quest aber ich hau schon mal ein 9/10 in die Runde. Punktabzug für die Steuerung und paar echt grässliche Bugs.
     
  10. SonicCochino

    SonicCochino Killing Monsters

    Beiträge:
    1.765
    Zustimmungen:
    946
    Skyrim ist in mancher Hinsicht sogar deutlich besser als The Witcher. Im Direktvergleich. In mancher hinsicht wiederrum schlechter.

    Weil ein Spiel grandios gut ist, müssen nicht alle anderen weniger grandios gut sein, nur weil sie nicht in jedem Punkt gleich sind.

    Aber ja, das meine ich: Alles wird hier irgendwie Overhyped. Auch der Ubischrott. Wild Hunt kriegt jetzt 11 oder 12 von 10, dann kommt das nächste Spiel und kriegt... 13, oder 14 von 10!
     
    dynosys gefällt das.
  11. Jehuty

    Jehuty 892p ist voll ok

    Beiträge:
    24.678
    Zustimmungen:
    19.302
    Witcher 3 kriegt von mir eine 1000/10, weil es das erste Spiel ist, das meinen Nerv in jederlei Hinsicht mit hundertprozentiger Präzision trifft.

    Hab die Minarette extra im Dorf gelassen, sonst hätte ich eine 10000/10 gegeben.
     
  12. Scuzzlebutt

    Scuzzlebutt Hool's KT

    Beiträge:
    37.269
    Zustimmungen:
    52.245
    Eigentlich nur 8/10 wegen Plötze. Ich hasse Plötze. Gott wie ich ihn hasse. Ich hasse alles an ihm.
     
  13. AncalagoN

    AncalagoN

    Beiträge:
    3.083
    Zustimmungen:
    2.126
    In welcher Hinsicht ist es denn objektiv deutlich besser?
     
  14. DonCorleone

    DonCorleone

    Beiträge:
    3.972
    Zustimmungen:
    942
    Ich verstehe schon dein Punkt diese Wertungen über einer Skala sind sowieso hirnrissig. Generell diese ewigen Vergleiche nerven, der W3 Thread ist stellenweise zum Kindergarten mutiert um DA zu bashen. Ich bin kein Anhänger von Skyrim/Oblivion weil es nach Morrowind zu stark beschnitten oder nennen wir es casualisiert wurde was mich einfach störte.
     
    SonicCochino gefällt das.
  15. SonicCochino

    SonicCochino Killing Monsters

    Beiträge:
    1.765
    Zustimmungen:
    946
    Z.B. das Leveling/Perk System ist in Skyrim besser gelöst als in The Witcher.
    Dann die Bindung zur Welt durch die first Person - hatten wir auch alles schon im Witcher Thread. The Witcher hingegen macht eben auch vieles besser. Die bombastisch inszenierte, cineastische Storyline, usw... Beide Spiele haben ihre Vorteile - wem was besser gefällt ist am Ende Geschmackssache, aber rein objektiv sind sie nahe beieinander, vom Ansatz her aber schlecht vergleichbar. ...und das ist gut so.

    Genau das meinte ich - danke :)
     
  16. DonCorleone

    DonCorleone

    Beiträge:
    3.972
    Zustimmungen:
    942
    Wie kann man ein Pferd hassen?
     
  17. AncalagoN

    AncalagoN

    Beiträge:
    3.083
    Zustimmungen:
    2.126
    Das war absolut furchtbar.
    Ich hatte Skyrim auf dem höchsten Schwierigkeitsgrad gespielt. Nach den ersten paar Lvln ging das ganz gut bis dann durch das mitleveln der Gegner einfache Banditen und Tiere quasi über Nacht nach einiger Zeit wieder zu nahezu unbezwingbaren Gegnern gewandelt sind und mein Equip wertlos war. Super gelöst.

    Subjektiv. Ich hatte nie eine Bindung zu meinem TES Charakter(und damit auch keine immersion). Hatte für mich immer etwas von einer Puppe die ich spielen kann, wohingegen bei Geralts-Geschichte für mich eine Bindung zum geschehen dazu kommt...
     
    ES Blackburn7 und Jehuty gefällt das.
  18. SonicCochino

    SonicCochino Killing Monsters

    Beiträge:
    1.765
    Zustimmungen:
    946
    @Scuzzlebutt: Wer ist Plötze?

    @AncalagoN: Womit wir bei der Geschmackssache sind. IMHO ist das was ich wiedergegeben habe aber die eher vorherrschende Meinung. In Skyrim bist du der Character, in the Witcher spielst du einen Character. Klar hast du somiut in Skyrim keine Bindung zu deinem Character allerdings bist du eben ein Char in einer Welt - in The Witcher spielst du einen Character in einer Geschichte.
    Beide Games sind grandios gut, gehören sicherlich auf eine Stufe und zu den besten Spielen aller Zeiten. Ich finde wir solltens dabei belassen.
     
  19. Scuzzlebutt

    Scuzzlebutt Hool's KT

    Beiträge:
    37.269
    Zustimmungen:
    52.245
    Plötze ist der dt. Name vom Arschgaul.
     
  20. DonCorleone

    DonCorleone

    Beiträge:
    3.972
    Zustimmungen:
    942
    Plötze ist der Name des Gauls in Deutsch.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.