SWI Eure Road to Switch Happiness 2017

Dieses Thema im Forum "Nintendo Konsolen" wurde erstellt von Leo_Lausemaus, 24. Mai 2017.

  1. Leo_Lausemaus

    Leo_Lausemaus

    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    2.418
    Hallo Leute,

    mich würde mal interessieren, wie eurer Switch-Fahrplan für 2017 aussieht. Das ist derzeit mein Stand:


    Bereits gekauft/gespielt:

    Zelda
    1-2 Switch
    Bomberman
    Mario Kart


    Weiterer Fahrplan (etwa in der Reihenfolge):

    Splatoon (Wii U - als Vorbereitung auf Splatoon 2)
    Street Fighter II
    Puyo Puyo Tetris

    Arms
    Splatoon 2

    Mario Odyssee
    Mario + Rabbids: Kingdom Battle

    Rayman Definitive Edition


    Ich hadere mit

    Has been Heroes
     
    Tom Soya gefällt das.
  2. Frequenzberater

    Frequenzberater elektrischer Freudenspender

    Beiträge:
    20.874
    Zustimmungen:
    18.349
    Sollte mich Mario Odyssee überzeugen, kauf ich mir Ende des Jahres wohl ne Switch. Obwohl ich von Technik und Konzept nachwievor überhaupt nicht überzeugt bin. Aber Mario ist halt Mario.
     
    olle Frikadelle gefällt das.
  3. JohnnyWohlfahrt

    JohnnyWohlfahrt Dreamcast. Sankt Pauli. Weltherrschaft. Moderator

    Beiträge:
    17.231
    Zustimmungen:
    12.393
    Ich muss ja gestehen, meine "Road to Switch Happiness" wird irgendwann kommen, aber ich vertraue Nintendo da im Moment irgendwie nicht so. Dass die Wii U nu keine besonderen Revisionen hatte lag ja sicherlich vor allem auch an der schlechten Marktakzeptanz aber ich hab das Gefühl, dass Nintendo eine Revision mit diversen Verbesserungen ankündigt sobald ich eine Switch kaufe. Und deswegen warte ich noch bis ich die Straße fahre... und bis dahin wird mich die Wii U noch mit genug Nintendo-Vitaminen am Leben halten :)
     
  4. Cthulhu

    Cthulhu

    Beiträge:
    21.996
    Zustimmungen:
    19.137
    Fest geplant:
    NBA Playgrounds
    Mario Odyssey

    Mit großer Wahrscheinlichkeit:
    Rime

    Unsicher:
    Yooka Laylee
    Snake Pass
    Skyrim (wenn die Performance passt)
    Mario + Rabbids: Kingdom Battle (kA, was das genau ist :D)

    Irgendetwas hab ich vergessen, weiß aber gerade nicht, was es ist.
     
    Leo_Lausemaus gefällt das.
  5. Marcello

    Marcello Hardcore-Digitaldownload-Poweruser Moderator

    Beiträge:
    39.195
    Zustimmungen:
    33.238
    So gehts mir auch. Und ich hab sie ja bereits gekauft.
    Also hmm. Mich konnte die Switch so auch als Konzept nicht überzeugen.
    Tut sie auch nicht immer, irgendwie, ich weiss auch nicht.
    Ich nutze sie schon so wie Nintendo sich das gedacht hat, und das macht schon Spaß eigentlich.
    Also es ist schon nicht schlecht am grossen TV zu zocken und dann eben auf den Balkon zu wechseln und da weiter zu zocken oder im Bett oder aufm Klo. Ich mache das schon häufiger und nutze die Konsole auch öfter im Handheldmodus als ich mir das anfänglich gedacht habe.
    Allerdings muss man dafür dann auch immer die seitlichen Dinger anbringen und den Controller auseinandernehmen hmm. Zudem steckt da das grösste Manko für mich... die Knöpfe sind einfach mickrig. Das fühlt sich schlecht und billig an und ist für "ordentliches" zocken kaum geeignet. Wenn man da Dualshock und MS Controller gewohnt ist, dann fühlt sich das schon mager an.
    Aber die Spiele sind es halt wert.
    Zelda ist großartig.
    Mario Kart ist großartig.
    Und bei den ganzen anderen Sachen von Nintendo mache ich mir auch keine Sorgen, da wird schon noch genug spielbares bei rumkommen.
     
  6. Trayal

    Trayal ¯\_(ツ)_/¯

    Beiträge:
    37.313
    Zustimmungen:
    24.561
    • SWI
    Im Moment ist bei mir nicht viel mit Happiness bei der Switch. Aktuell interessant ist auch nur Mario Odyssey und Xenoblade 2. Hoffentlich lässt Nintendo zur E3 die Korken knallen.
     
  7. Marcello

    Marcello Hardcore-Digitaldownload-Poweruser Moderator

    Beiträge:
    39.195
    Zustimmungen:
    33.238
    Achso ja mit Happyness in der nahen Zukunft ist bei mir da auch nicht viel.
    Mario Odyssee dann im Herbst und vielleicht lege ich mir (aber nur wenns mal günstiger ist) Bomberman für ein Multiplayerrunden zu.
     
  8. nai

    nai Ask me about Loom!

    Beiträge:
    3.808
    Zustimmungen:
    3.546
    Ich bin immer noch voll auf Kurs. Spiele nach wie vor viel Puyo Puyo Tetris und Mario Kart. Diese Woche kommt wohl Rime dazu (falls es nicht verschoben wurde), in den kommenden Monaten Splatoon 2 und Arms. Gegen Jahresende dann Mario Odyssey, Xenoblade Chronicles 2 und hoffentlich auch die eine oder andere noch nicht angekündigte Überraschung. :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Mai 2017
    Fuchs und Leo_Lausemaus gefällt das.
  9. geckZ

    geckZ Waiting for Halo MCC on PC

    Beiträge:
    2.872
    Zustimmungen:
    1.980
    Bereits gekauft/gespielt :

    Zelda
    Mario Kart
    Little Inferno
    Metal Slug 3
    Shock Troopers
    Has been Heroes


    Kommende Titel :

    Binding of Isaac (warte auf die deutsche Retail)
    Splatoon 2
    Stardew Valley
    Mario Odyssey
    Overcooked
    Terraria
    vielleicht noch Arms



    Bin sehr zufrieden mit der Konsole, da diese ideal für die kleinen Indie Spiele ist. Und bevor ich mir diese am Rechner gebe, spiele ich lieber im Handheld Modus auf der Couch oder sonst wo. Ansonsten bleibt natürlich mein Rechner die primäre Plattform für die großen Titel. :)
     
    nai und Leo_Lausemaus gefällt das.
  10. Trayal

    Trayal ¯\_(ツ)_/¯

    Beiträge:
    37.313
    Zustimmungen:
    24.561
    • SWI
    Für Indie Games wäre die Switch wirklich ideal aber der Output ist noch zu gering. Da führt für mich leider noch kein Weg an Steam vorbei.
     
    olle Frikadelle und Dow Jones gefällt das.
  11. geckZ

    geckZ Waiting for Halo MCC on PC

    Beiträge:
    2.872
    Zustimmungen:
    1.980
    Wenn die Switch weiter so konstant erfolgreich bleibt, sehe ich da für die Zukunft wohl keine Probleme. Da werden sicherlich zukünftige Perlen direkt auch für die Nintendo-Konsole berücksichtigt. Das man natürlich nicht jeden Titel aus der Vergangenheit konvertiert ist ja klar. Mal Minecraft und Terraria ausgenommen.

    Hab halt irgendwie keinen Bock so kleine Titel wie Overcooked oder Stardew Valley am Rechner zu spielen. Die will ich in der Horizontalen auf der Couch erleben und nicht auf meinem ergonomischen Swopper vorm Schreibtisch. :D
     
  12. Muuhh

    Muuhh

    Beiträge:
    18.453
    Zustimmungen:
    4.314
    die technik ist komischerweise völlig ausreichend. die spiele sehen bombe aus, zumindest auf dem handheld ist alles spitze...
    mario kart sieht auch am tv geil aus, zelda ist pixelig

    seit ich die switch habe spiel ich kaum noch auf one und pro....es ist echt geil als handheld
     
    Tom-Tek und zvezda gefällt das.
  13. zvezda

    zvezda Zvezda zivot je

    Beiträge:
    6.151
    Zustimmungen:
    2.770
    Voll auf Kurs, habe seit ich die Switch am 3.3.17 geholt habe, maximal 4 Stunden mit der One/PS4 verbracht, mit der Switch hingegen rund 250 Stunden :ugly:

    Habe an Spielen

    - Zelda Breath of the Wild
    - Fast RMX
    - Has been Heroes
    - Mario Kart 8 Deluxe
    - Snipperclips

    Was ich dieses Jahr noch für die Switch an Spiele kaufe, weiss ich noch nicht, aber sicher ist das ich dieses Jahr wohl fast ausschliesslich Spiele für die Switch holen werde :D
     
    Fuchs, nai und geckZ gefällt das.
  14. geckZ

    geckZ Waiting for Halo MCC on PC

    Beiträge:
    2.872
    Zustimmungen:
    1.980

    [​IMG]
     
  15. Frequenzberater

    Frequenzberater elektrischer Freudenspender

    Beiträge:
    20.874
    Zustimmungen:
    18.349
    Ich will aber auf meinem TV spielen. Und wenn Zelda genau so aussieht wie auf der Wii U, ist das alles andere als ausreichend. Immerhin ist die Switch eine aktuelle Konsole da darf man eigentlich mehr erwarten. Das Aliasing beim Mario Trailer kam auch aus der Hölle, da gibt es nicht viel dran schön zu reden.
     
    olle Frikadelle gefällt das.
  16. Cthulhu

    Cthulhu

    Beiträge:
    21.996
    Zustimmungen:
    19.137
    Schönreden, da isses wieder. Kann doch jeder komplett anders reden. Um daran Gefallen zu finden oder es als völlig ausreichend anzusehen, muss ich mir nichts schönreden. Natürlich kann man auch enttäuscht davon sein, aber es gibt da nicht die alleinige Wahrheit, die eine Seite für sich gepachtet hat. Ich vergleiche die Performance dieser Konsole mit Sicherheit nicht mit den anderen beiden Plattformen.
     
    Fuchs gefällt das.
  17. Frystil

    Frystil Schnack den Schnuck

    Beiträge:
    13.219
    Zustimmungen:
    3.448
    Ich fand Zelda geil. Warum muss man stetig mehr aus etwas machen wollen, was es nicht ist? Switch ist halt nichts für Grafikhuren.
     
    Messias21, Trayal, Fuchs und 3 anderen gefällt das.
  18. Muuhh

    Muuhh

    Beiträge:
    18.453
    Zustimmungen:
    4.314
    ich wollte dir nur mal meine ansicht beleuchten, den rest von deinem text hab ich ja ebenfalls so beschrieben.
    ich würde auch behaupten, dass du wesentlich öfter im handheld modus spielst als du es aktuell für möglich hältst.
     
  19. Barry the Scary

    Barry the Scary

    Beiträge:
    19.315
    Zustimmungen:
    11.272
    Ich mag die Switch sehr. Nur die mangelnde Qualität der Hardware und die Software Bugs nerven mich momentan sehr. Aber dazu habe ich ja in anderen Threads bereits genug geschrieben.

    An Spielen habe ich bisher:

    Zelda
    Snipperclips
    Mario Kart 8
    Minecraft

    Ansonsten habe ich derzeit nur noch Wonder Boy und Mario Odyssee auf dem Schirm. Rime hätte ich gerne gekauft, habe aber keine Lust bis September zu warten.
     
  20. Bullitt

    Bullitt Once a Celtic - always a Celtic

    Beiträge:
    3.941
    Zustimmungen:
    3.450
    Da ich ja auch Switch-Mann der ersten Stunde bin, erlaube ich mir, auch mein Statement abzugeben:

    Titel im Besitz:
    Zelda
    Mario Kart 8
    Disgaea 5
    1-2 Switch
    Binding of Isaac (bestellt in UK, aber noch nicht geliefert)
    Just Dance 2017 (gehört meiner Frau... ich liste es trotzdem mal)

    Shovel Knight - Treasure Trove (digital)
    Blaster Master Zero (digital)
    Has Been Heroes (digital)
    Wonderboy - Dragon`s Trap (digital)
    NBA Playgrounds (digital)
    Minecraft (digital)

    ich habe also schon kräftig zugeschlagen und bereue nichts.
    Das Gerät scheint förmlich wie auf meine Bedürfnisse zugeschnitten:
    Von der Software und der Hardware (Joy-Cons!) ideal, um meine Kinder kontrolliert an das Hobby Videospiele heranzuführen.
    Ideal zum Zocken, wenn der TV mal wieder von den Bälgern oder der Frau blockiert wird.
    Ich spiele derzeit ca. zu 3/4 im Handheld-Modus, was mich auch nicht überrascht.
    Eine Wii oder WiiU habe ich nie besessen. Für mich persönlich ist die Switch also der 3DS nachfolger.
    Ich käme deswegen auch nie auf die Idee ihn mit der Playstation oder der XBox zu vergleichen.
    Ich kann aber auch verstehen, das Leute enttäuscht sind, weil sie sich mal wieder eine potente "konkurenzfähige" Heimkonsole von Nintendo wünschen.


    Geplante Käufe:
    Mario Odyssey
    Dragon Quest
    Xenoblade II
    NBA 2K18 (eine vollwertige NBA-Sim für unterwegs - wie geil ist das denn?!)
    Monster Boy
    Stardew Valley (auch nach 50 h mit der PC Version)
    Skyrim (ja, es wäre meine 4. Version des Spiels... aber es bleibt mein Lieblingsspiel)


    Und sicher gibt`s da noch viel mehr. Ich bin niemand, der sich groß mit Releaselisten und Previews beschäftigt.
    Mich interessieren Spiele erst, wenn sie kurz vor Release stehen.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.